Wirklich Ein Superfood



Wirklich Ein Superfood

Thema: ErnĂ€hrung Chia-Samen: Wirklich ein Superfood? Die unscheinbaren kleinen Körner gelten als sehr gesund und sollen beim Abnehmen helfen. Welche Inhaltsstoffe in Chia-Samen stecken und wie super sie tatsĂ€chlich sind von Dr. Roland MĂŒhlbauer, aktualisiert am 08.12.2016 Wunder-Samen? In Mittelamerika werden Chia-Samen seit Jahrtausenden gegessen Getty Images/Photographers Choice Superfood – dieser Begriff geistert stĂ€ndig durch die Presse, taucht als Werbeslogan auf, findet Anklang bei gesundheitsbewussten Menschen. Lebensmittel wie Goji-Beeren, Granatapfel und Acai zĂ€hlen dazu, sie sollen unglaublich gesund sein. Auch Chia-Samen werden als Superfood angepriesen. Aber werden sie dieser Aussage gerecht? Die Mexikanische Chia gehört zur Gattung der Salbeipflanzen. FĂŒr die ErnĂ€hrung der Mayas und Azteken spielte das Pseudogetreide bereits vor 5000 Jahren eine wesentlic ...


Gegen ZĂ€hneknirschen Hilft Yoga

... efern. NĂ€mlich dann, wenn der Arzt die ersten Abnutzungsspuren auf den ZĂ€hnen entdeckt. Beim Knirschen wirken KrĂ€fte von 300 bis 400 Kilogramm pro Quadratzentimeter auf die ZĂ€hne ein. „Beim Bruxismus wird die acht- bis zehnfache Kraft ausgeĂŒbt, wie normalerweise erforderlich ist, um die Nahrung zu zerkleinern , sagt die Wissenschaftlerin Anne Wolowski von der UniversitĂ€tszahnklinik in MĂŒnster. Derartige Belastungen können die ZĂ€hne, den Zahnhalteapparat und die beteiligten knöchernen Strukturen wie beispielsweise die Kiefergelenke dauerhaft schĂ€digen. ...

Gegen ZĂ€hneknirschen Hilft Yoga

he Rolle, und auch andere amerikanische Ureinwohner schĂ€tzen es seit Jahrhunderten als sattmachende Zutat. Erstmals wurde die Pflanze im 15. Jahrhundert von den Spaniern nach Europa gebracht, geriet aber wieder weitgehend in Vergessenheit. Seit 2009 Einfuhr von Chia-Backwaren In den letzten Jahren entwickelte sich in den USA ein regelrechter Chia-Boom. Daraufhin ĂŒberprĂŒfte auch die EuropĂ€ische Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit, ob eine Einfuhr nach Europa unbedenklich ist. 2009 erlaubte sie Backwaren, die maximal fĂŒnf Prozent Chia-Samen enthalten. 2013 erhöhte die Behörde den erlaubten Anteil auf zehn Prozent und stimmte auch dem Import von ganzen Chia-Samen als verpacktes Lebensmittel zu, wobei eine tĂ€gliche Aufnahme von höchstens 15 Gramm empfohlen wird. Diese Verzehrsmenge gilt als gesundheitlich unbedenklich, solange Langzeituntersuchungen hierzulande noch fehlen ...


FĂŒnf Gaming-Trends Wie Wir In Zukunft Spielen

... per Handcontroller erledigt, ist das ein viel angenehmeres GefĂŒhl. Dank des Gear-VR-Controllers lĂ€sst sich mittlerweile auch Viral leichter spielen. 3) Mobile-VR hat eine Daseinsberechtigung. VR-Brillen fĂŒr unterwegs haben bisher eher simple Controller und sind wegen der Bindung ans Smartphone weniger leistungsfĂ€hig. Beim Filmgucken zum Beispiel ist es aber ein Vorteil, dass sie weniger Zusatzhardware benötigen und keine Kabel haben. Auf Reisen wird Mobile-VR daher wohl noch lĂ€nger die praktischste Möglichkeit sein, etwa ...

FĂŒnf Gaming-Trends Wie Wir In Zukunft Spielen

, erklĂ€rt ErnĂ€hrungswissenschaftlerin Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft fĂŒr ErnĂ€hrung. Die Behörden der USA raten zu einem Chia-Konsum von maximal 48 Gramm am Tag. Chia-Fans mischen die eher neutral schmeckenden Samen in MĂŒslis, Smoothies, Pudding oder Marmelade. Sie essen die Samen auch in Teigwaren wie Crackern, Pfannkuchen und Brot. Oder sie streuen einfach einen Löffel voll als Topping ĂŒber Joghurt oder Eis. Nach dem Keimen bereichert Chia in Form von Sprossen den Salat. Die vielseitig verwendbare Zutat findet auch hierzulande eine wachsende AnhĂ€ngerschaft. Gahl beobachtet vor allem bei Veganern hohe Sympathiewerte, weil die Samen als pflanzliches Bindemittel tierische Zutaten ersetzen können: Aufgegossen mit Wasser, Soja-, Reis- oder Mandelmilch bilden die Samen ein sĂ€ttigendes Gel, das sich bei Backrezepten statt Eiern verwenden lĂ€sst. Auch Gelatine ...


Fit In Jedem Alter

... dlung, welche Methode, welche Medizin im Krankheitsfall die Richtige ist und welche Apotheke die beste Beratung bietet, ist manchmal nicht so leicht zu durchschauen und kann im Zweifel großen Schaden anrichten. GrundsĂ€tzlich sind wir in Deutschland aber medizinisch sehr gut um- und versorgt. Das deutsche Gesundheitssystem gilt als eines der besten der Welt, und die gesetzliche Regelung der Krankenkassen ermöglicht allen Einkommensgruppen einen hohen medizinischen Standard. In Deutschland ist die Schulmedizin weit verbreitet. Immer mehr Einzug erhalten aber auch zahlreiche alternative ...

Fit In Jedem Alter

und Agar-Agar seien dadurch austauschbar. Inhaltsstoffe: Antioxidantien, Mineral- und Ballaststoffe Ist Chia nun ein Superfood? TatsĂ€chlich enthalten die Samen eine Reihe interessanter Inhaltsstoffe, zum Beispiel fĂŒnfmal soviel Kalzium wie Milch , sagt ErnĂ€hrungswissenschaftler Harald Seitz vom aid infodienst fĂŒr ErnĂ€hrung in Bonn. Der Eisengehalt von Chia-Samen ĂŒbertrifft den von Spinat. Auch beinhalten sie viele Antioxidantien, wie zum Beispiel PhenolsĂ€uren. Diesen Wirkstoffen wird nachgesagt, dass sie im Körper als RadikalfĂ€nger die Zellen schĂŒtzen. Ein Drittel des Gewichts machen Ballaststoffe aus, die als verdauungsfördernd gelten und durch ihr Aufquellen fĂŒr ein anhaltendes SĂ€ttigungsgefĂŒhl sorgen. Weil sie Ă€hnlich wie indischer Flohsamen ein Vielfaches an Wasser binden können, sollte man zu Chia-Samen immer ausreichend FlĂŒssigkeit trinken – sofern ...


Richter Hat Wenig Bedenken

... Sie m?ssen Cookies in Ihrem Browser erlauben um Zugriff auf den Inhalt zu erlangen. Sie werden in wenigen Sekunden auf den Inhalt weitergeleitet. Sollten Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte auf Blitzer auf A52 in Essen: Richter hat wenig Bedenken . Alle Artikel von ...

Richter Hat Wenig Bedenken

aus Ă€rztlicher Sicht nichts dagegen spricht. Machen die kleinen Körner so satt, dass sie eine Geheimwaffe fĂŒrs Abnehmen sind? DafĂŒr fehlt bisher der wissenschaftliche Nachweis , sagt Seitz. Und natĂŒrlich kommt es ganz stark darauf an, was Sie abgesehen von den Chia-Samen noch alles essen. Hochwertige Proteine und FettsĂ€uren Mit einem Proteingehalt von ĂŒber 16 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm ĂŒbertreffen Chia-Samen Getreidesorten wie Weizen, bei einer relativ hohen Wertigkeit des pflanzlichen Eiweißes. Allerdings können sehr selten auch nachteilige Folgen durch den Konsum auftreten: Inzwischen gibt es erste Fallbeschreibungen von Nebenwirkungen, wie allergischen Reaktionen oder Wechselwirkungen mit blutverdĂŒnnenden Medikamenten durch den Verzehr ganzer oder gemahlener Chia-Samen , erlĂ€utert Gahl. Vieles sei derzeit noch nicht bekannt und mĂŒsse weiter erforscht ...


So Behalten Sie Ihre ZĂ€hne Ein Leben Lang

... Sie regelmĂ€ĂŸige professionelle Zahnreinigungen ein. „Die Intervalle sind auch hier individuell. FĂŒr manche Patienten ist ein vierteljĂ€hrlicher Termin beim Dentalhygieniker sinnvoll, anderen reicht der jĂ€hrliche Besuch, und wieder andere bedĂŒrfen ĂŒber sehr lange Zeit keiner Zahnreinigung , erklĂ€rt Schwendicke. SchĂ€dlich ist die professionelle Zahnreinigung auf keinen Fall. Wer sie also nicht aus medizinischen, sondern Ă€sthetischen GrĂŒnden vornehmen lassen will: nur zu. Keine Angst vor Fluoriden. „In großen Mengen sind sie giftig , bestĂ€tigt ...

So Behalten Sie Ihre ZĂ€hne Ein Leben Lang

werden. Achtung Nebenwirkungen: Chiasamen wirken möglicherweise blutverdĂŒnnend. Wer unter einer Störung der Blutgerinnung leidet oder blutverdĂŒnnende Medikamente einnimmt, klĂ€rt besser mit seinem Arzt ab, ob er Chiasamen essen kann. Auch vor einer Operation empfiehlt es sich deshalb, die Samen nicht zu verzehren. Außerdem senken Chiasamen unter UmstĂ€nden den Blutdruck. Wer zu niedrigem Blutdruck neigt, sollte deshalb ebenfalls vorsichtig sein. Zu etwa 30 Prozent bestehen Chia-Samen aus Fett. Vor allem ist die essenzielle, mehrfach ungesĂ€ttigte FettsĂ€ure alpha-LinolensĂ€ure enthalten. Daraus kann der Körper gewisse Mengen langkettiger Omega-3-FettsĂ€uren wie EPA und DHA bilden, die sonst nur ĂŒber Fisch aufgenommen werden , sagt Gahl. Diese FettsĂ€uren gelten unter anderem als entzĂŒndungshemmend. Omega-3-FettsĂ€uren sind auch dafĂŒr bekannt, dass sie sich ...


KindergÀrtnerin Spendet Niere An Vater

... erkrankung. Nur eine Spenderniere kann sein Leben auf Dauer retten. Als Nancy davon hört, lĂ€sst sie sich umgehend im Krankenhaus testen - heimlich natĂŒrlich. Und tatsĂ€chlich: ihre Niere passt perfekt! Als Darreld seinen Sohn vom Kindergarten abholen will, nimmt Nancy den ahnungslosen Vater beiseite und verkĂŒndet die frohe Botschaft. Darreld war völlig ĂŒberwĂ€ltigt. Er wusste gar nicht wie ihm geschieht. Er hat mich dann einfach umarmt , erzĂ€hlt uns Nancy. Völlig selbstlos spendet sie dem kranken Vater eine ihrer Nieren, damit Vater ...

KindergÀrtnerin Spendet Niere An Vater

positiv auf das Lipidprofil des menschlichen Blutes auswirken , sagt Seitz. Beispielsweise ließ sich ein Anstieg von ungesĂ€ttigten langkettigen FettsĂ€uren im Blut nachweisen. Inwiefern aber der regelmĂ€ĂŸige Verzehr von Chia-Samen das Auftreten beziehungsweise den Verlauf von Krankheiten wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes und Krebs beeinflussen kann, mĂŒssen erst noch Studien zeigen , sagt Gahl. Solange sollten entsprechende Werbeaussagen zu Chia-Samen eher kritisch hinterfragt werden. Außerdem ist zu beachten, dass die kleinen Körner durch ihren hohen Fettgehalt auch viele Kalorien enthalten. Heimische Produkte als Ersatz fĂŒr Chia-Samen Empfehlen Experten nun den Verzehr von Chia-Samen? Wer sie essen mag, soll das gerne tun. Eine Ă€hnliche Fettzusammensetzung finden Sie aber auch in heimischen Saaten wie Leinsamen , Rapsöl oder NĂŒssen , schrĂ€nkt Seitz ...


Die Deutschen Werden Immer Dicker

... Produkt. Leidtragende sind gerade Geringverdiener Auch kalorienreiche Lebensmittel werden demnach weniger verkauft; ganz besonders die Ă€rmere Bevölkerung greift weniger hĂ€ufig zu Schokoriegeln und Kuchen. In dieser Bevölkerungsgruppe ging der Absatz um mehr als zehn Prozent zurĂŒck – ein ganz erhebliches Minus. TatsĂ€chlich illustriert dieser Befund einen der zentralen Kritikpunkte an dieser Art von Steuer: Sie trifft Menschen mit geringeren Einkommen weit stĂ€rker als etwa Besserverdiener. TatsĂ€chlich ist allerdings in Mexiko auch diese Gruppe am stĂ€rksten von Übergew ...

Die Deutschen Werden Immer Dicker

ein. Regionale Produkte seien billiger – ein Kilogramm Chia-Samen kostet im Internet um die 10 Euro, die gleiche Menge Leinsamen unter 5 Euro. Zwar sind Chia-Samen lĂ€nger haltbar. Aber in Zeiten des Klimawandels sollte man sich auch fragen, ob man den hohen CO2-Fußabdruck von transatlantisch importierten Lebensmitteln verantworten will , so Seitz. Damit spricht der Experte den fĂŒr den Transport der Chia-Samen nötigen Ausstoß von Kohlendioxid in die AtmosphĂ€re und den entsprechenden Energieverbrauch an. Fazit: Chia-Samen enthalten tatsĂ€chlich ziemlich gesunde Inhaltsstoffe, machen satt und lassen sich vielseitig einsetzen. Allerdings stecken in ihnen auch reichlich Kalorien, sie sind ziemlich teuer und Ă€hnliche Inhaltsstoffe finden sich auch in heimischen Lebensmitteln. Ob das Superfood also das MĂŒsli oder den Joghurt bereichern sollte, muss jeder fĂŒr sich entscheiden. NĂ€hrwerttabelle: Chia-Samen (pro 100 Gramm) ...