Was Tun Altersforscher Gegen Das Altern



Was Tun Altersforscher Gegen Das Altern

Was tun Altersforscher gegen das Altern? Gesundheit Was tun Altersforscher gegen das Altern? Noch gibt es keine Pille f├╝r die ewige Jugend. Was aber machen Wissenschaftler, um selbst m├Âglichst gesund m├Âglichst alt zu werden? Getty Images/ Westend61 Caren Detje Eva-Maria Schnurr Promovierte Historikerin, wurde an der Henri-Nannen-Journalistenschule ausgebildet und arbeitete danach zehn Jahre lang als freie Wissenschaftsjournalistin, u.a. f├╝r Zeit , Stern , Handelsblatt und SPIEGEL. Seit 2013 Redakteurin f├╝r SPIEGEL GESCHICHTE und SPIEGEL WISSEN. Recherchiert und schreibt ├╝ber Historisches und Wissenschaft, vor allem ├╝ber Psychologie und Psychiatrie. Kommentieren Es ist ein uralter Menschheitstraum: Das Leben zu verl├Ąngern, ├Ąlter zu werden, und das noch m├Âglichst gesund. Vielleicht sind wir diesem Traum n├Ąher als je zuvor: In zahlreichen Laboren weltweit suchen Wissenschaftler nach Mitteln, den Alterungsprozess zu bremsen oder sogar ganz zu stoppen. Mehr zum Thema in SPIEGEL WISSEN 3/2017 Wird er 150? SPIEGEL WISSEN im Abo Vor allem im Silicon Valley investieren Million├Ąre riesige Summen in diese ...


So Kommen Sie Aus Ihrem Fitnessstudio-Vertrag Raus

... rechtswirksam - das Studio darf keine Einwendungen gegen den K├╝ndigungsgrund Krankheit erheben.┬á Erlaubt ist hingegen eine ├ťberpr├╝fung vor Gericht, ob die Krankheit tats├Ąchlich so schwer ist, dass das Training im Fitnessstudio nicht mehr m├Âglich ist. Deshalb empfiehlt es sich, ein m├Âglichst ausf├╝hrliches ├Ąrztliches Attest vorzulegen, in dem die Krankheit und die voraussichtliche Behandlungsdauer aufgef├╝hrt wird. Denn so makaber es sein mag: F├╝r eine Sonderk├╝ndigung muss die Krankheit ├╝ber die Vertragsdauer hinausreichen. K├╝ndigun ...

So Kommen Sie Aus Ihrem Fitnessstudio-Vertrag Raus

Forschung, in der Hoffnung, dem Tod zu entkommen. Doch selbst zur├╝ckhaltende Wissenschaftler halten es f├╝r nicht unrealistisch, dass es in absehbarer Zeit f├╝r viele Menschen ziemlich normal sein wird, gesund und fit den 110. Geburtstag zu feiern. Es gibt also Hoffnung. Doch bis der wissenschaftliche Durchbruch geschafft ist, sollte man durchhalten. Wir haben deshalb Alternsforscher und Menschen gefragt, die professionell mit den Themen Gesund altern und Langlebigkeit zu tun haben: Was tun sie ganz konkret selbst, um m├Âglichst fit durch die Jahre zu kommen? Ich habe nie geraucht. Ich trinke sehr wenig Alkohol. Versuche, mich ausgewogen zu ern├Ąhren; viel Fisch, kein Schweinefleisch, Rindfleisch nur, wenn ich wei├č, wo es herkommt. Ich treibe mehrmals in der Woche Sport, und ich versuche, regelm├Ą├čig sieben bis acht Stunden zu schlafen. Christoph Englert, 55, Genetiker am Leibniz-Institut f├╝r Alternsforschung in Jena Ich vermute leider, dass wir durch Lifestyle-Ver├Ąnderungen nicht so viel an unserer Lebensspanne ├Ąndern k├Ânnen. Aber immerhin habe ich das Rauchen auf eine reine Schnorrer-Existenz reduz ...


In Zw├Âlf Schritten Zur Inneren Balance

... sind, wird immer ├Ąrger. Man sei im ÔÇ×Radl drinnen und m├╝sse selbst was tun daf├╝r, um diesem zumindest zeitweise zu entkommen. Beim Wandern mit Gott und der Natur gelinge das wunderbar. Auch als Hautarzt schw├Ârt er auf innere Balance und Entschleunigung. Die Haut sei bekanntlich der Spiegel der Seele und so komme es schon vor, dass er neben Tabletten oder Cremen auch eine Wanderung am Johannesweg verschreibt. Der spirituelle Pilgerweg kann ├╝brigens in drei oder vier Tagesetappen gegangen werden. Neuhofer selbst kennt zwar jeden Winkel, ist ihn allerdings selbst noch ...

In Zw├Âlf Schritten Zur Inneren Balance

iert - das ist so peinlich, dass man das nicht h├Ąufiger als einmal am Tag tut. Sebastian Knell, 50, Philosoph und Autor des Buches Die Eroberung der Zeit. Grundz├╝ge einer Philosophie verl├Ąngerter Lebensspannen 20 Liegest├╝tze, 40 tiefe Kniebeugen beim K├Ąmmen und einige andere gymnastische ├ťbungen, die alle gro├čen Muskelgruppen ansprechen - so sieht das Training aus, das ich jeden Morgen nach dem Aufstehen mache, etwa eine Viertelstunde lang. Dabei versuche ich auch, mein Gehirn ein bisschen auf Trab zu bringen und z├Ąhle von 700 r├╝ckw├Ąrts, indem ich 6 abziehe, gefolgt von 7 und dann wieder 6 und so weiter. Wenn das sitzt, nehme ich ein anderes System z.B. minus 9 und minus 7 und so fort. Das ist eine schwierige Konzentrations├╝bung, und alle paar Tage gelingt mir das nicht. Dennoch halte ich gerade das f├╝r sehr effektiv. Konrad Beyreuther, 76, Molekularbiologe und Direktor des Netzwerks Altersforschung Bei gutem Wetter gehe ich joggen, im Park oder am Rhein, sonst ins Fitnessstudio gleich gegen├╝ber, m├Âglichst drei- bis viermal die Woche, das h├Ąlt fit. Auf Reisen nehme ich immer meine Laufschuhe ...


Backstage Interview Mit Guido Maria Kretschmer

... werden. Wenn Sie auf der Stra├če verpr├╝gelt werden oder jemand schreit ÔÇ×Du schwule Sau! dann werden die sehr schnell ihre Meinung ├Ąndern. Und schlie├člich sind es die Heteros, die f├╝r den schwullesbischen Nachschub sorgen. Sie haben mal Medizin studiert. W├Ąren Sie nicht der perfekte Frauenarzt geworden? Nee, Gyn├Ąkologie w├Ąre nicht so meins. Aber ich h├Ątte sicher eine schicke Privatpraxis und w├Ąre Arzt f├╝r innere Medizin oder Psychologe. Interessieren Sie sich f├╝r Klatsch? ├ťber mich? Nee! Den ├╝ber die Anderen? Nat├╝rlich! Aber ich kenne immer die Wahrheit. Auch ├╝ber ...

Backstage Interview Mit Guido Maria Kretschmer

mit. Beim Essen konsumiere ich wenig S├╝├čes oder Fettiges. Nach einer Woche Kaffee ohne Zucker schmeckt er nur noch ohne, das ist reine Gew├Âhnungssache. Bj├Ârn Schumacher, 42, Direktor am Institut f├╝r Genomstabilit├Ąt in Alterung und Erkrankung der Universit├Ąt zu K├Âln Mein Dreiklang f├╝r gesundes Altern: Ich meide gesundheitsgef├Ąhrdende Laster, achte auf die Ern├Ąhrung und bin gerne geistig und k├Ârperlich aktiv, am liebsten gemeinsam mit anderen. Mich interessiert mein chronologisches Alter nicht und ich stelle mir das Altern nicht nur als Abw├Ąrtsspirale vor. Deshalb lautet bei Gesundheitsproblemen meine Devise: Einbu├čen nicht einfach hinnehmen, sondern schauen, was man selbst dazu beitragen kann, dass es wieder besser wird. Zahlreiche Studien zeigen: Menschen mit einer positiveren Sicht auf das ├älterwerden verhalten sich gesundheitsbewusster, bleiben ges├╝nder und leben l├Ąnger. Susanne Wurm, 47, Psychogerontologin, Friedrich-Alexander-Universit├Ąt Erlangen-N├╝rnberg Nat├╝rlich merke ich, dass ich allm├Ąhlich langsamer werde und weniger Ausdauer habe. Au├čerdem kommen mit dem Alter chronische ...


Jedes Gramm Zu Viel Kostet

... Gramm Die Spieler wurden vor der Winterpause gewogen und m├╝ssen einen Euro f├╝r jedes Gramm bezahlen, dass sie bis zu ihrer R├╝ckkehr zugenommen haben , sagte Hantz dem Radiosender France Bleu Radio. Ein Euro pro Gramm scheint nicht allzu viel, aber wenn ein Spieler ein Kilo zunimmt, dann sind das 1000 Gramm. Ich w├Ąre vorsichtig. Die Strafe klingt verr├╝ckt, aber es k├Ânnte schnell teuer werden. Durch diese Ma├čnahme sollen die Spieler auch w├Ąhrend der Feiertage ihre Fitness nicht aus den Augen verlieren. ...


Problemchen. Also mache ich eben etwas, wie Radfahren, Krafttraining, Gymnastik, und schlucke die Pillen, die meine ├ärztin mir verordnet. Vor etwa zehn Jahren habe ich H├Ârger├Ąte bekommen. Das hat mir damals sehr zu schaffen gemacht: Jetzt bist du alt, jetzt geht es auch im Kopf langsam zur├╝ck, die Demenz lauert schon. Das l├Ąhmt. Irgendwann habe ich gedacht: Nicht mit mir, ist mir doch wurscht, was alle denken. Das war hilfreich. Clemens Tesch-Roemer, 59, Leiter des Deutschen Zentrums f├╝r Altersfragen Ich versuche, achtsam zu sein, mir keine vorschnellen Urteile zu bilden und immer freundlich zu bleiben. Gl├╝cklich wird man, wenn man gro├čz├╝gig ist, liebevoll, authentisch, direkt und offen. Das ist auch ein Rezept, um jung zu bleiben. Das Wichtigste aber ist, den Jahren mehr Leben zu geben. Mehr Jahre folgen dann oft automatisch. Ellen Langer, 70, Professorin f├╝r Psychologie, Harvard University Ich bin m├Âglicherweise der faulste Mensch der Welt. Ich wei├č, ich brauche Bewegung. Aber ich will etwas, was nicht l├Ąnger als t├Ąglich f├╝nf Minuten in Anspruch nimmt, wonach ich mich besser, nicht schle ...


Test, Technische Daten, Motoren, Preise

... was Ford zu bieten hat. Das System wirkt intuitiv und bietet unz├Ąhlige Spielereien ÔÇô auch Android Auto und Apple Carplay werden endlich unterst├╝tzt. Das System baut Ford serienm├Ą├čig ab der zweiten Ausstattungsstufe ein. Der sch├Âne 8-Zoll-Touchscreen kostet allerdings 150 Euro extra, f├╝r eine Navi-Funktion nimmt Ford weitere 450 Euro Aufpreis. Ford bietet den Fiesta weiterhin mit drei und f├╝nf T├╝ren an, links als ST, rechts als Vignale, dazwischen steht die Titanium-Ausstattung Quelle: Ford Ford Fiesta Mk 8 (2017): Die Preise steigen Anders als ...

Test, Technische Daten, Motoren, Preise

chter f├╝hle und was fast nichts kostet. Ich mache 'Static Contraction Training'. Das sind isometrische ├ťbungen in ihrer extremsten Form. Ich nehme au├čerdem Vitamin D3 und Bacopa zu mir. Letzteres soll unter anderem das Kurzzeitged├Ąchtnis verbessern. David Gobel, 64, Mitgr├╝nder und Chef der Methuselah Foundation und Gr├╝nder des Methuselah Fonds, Springfield, Virginia Ich befolge die ketogene Di├Ąt, also viel Fett, aber kaum Kohlenhydrate. Ich zeichne meine Herzfrequenz und den Schlaf auf. Ich konsumiere au├čerdem viele Pharmazeutika - ich schlucke t├Ąglich zehn Tabletten: den Blutfettsenker Lipitor als Prophylaxe, den Blutzuckersenker Metformin, das Anti-Aging-Medikament 'Basis', B- und D-Vitamine, Fisch├Âl und Aspirin. Ich bin zu Selbstversuchen bereit, lasse aber auch h├Ąufig mein Blut untersuchen, um meine Leberenzyme und Nieren zu ├╝berwachen. Die Einnahme einiger dieser Tabletten ist nicht risikofrei, wir wissen bisher nichts ├╝ber die Langzeitwirkungen. Ich f├╝hle mich j├╝nger, aber das k├Ânnte auch 100 Prozent Placeboeffekt sein. Robert Nelsen, 54, Mitgr├╝nder der auf Anti-Aging-Start-ups ...


Mister 125 000 Euro Wird Pensionskommission Nicht ├ťbernehmen

... Worte. Zwar erweisen Kommunalpolitiker aller Parteien dem Berufsstand gern auf Verbandstagen, insbesondere vor Wahlen, ihre Referenz. Abgesehen davon steht die Landwirtschaft jedoch selten im Fokus der Stadtpolitik. Die Gemeinder├Ąte streiten mit Verve ├╝ber neue Stra├čen und Wohnquartiere, was letztlich nur auf Kosten der Landwirte geht. Man k├Ânnte fast sagen, dass sich das Interesse an lokaler Bio-Ware auf Alkoholika beschr├Ąnkt. Schlie├člich besitzt die Landeshauptstadt ein eigenes Weingut, was ein Alleinstellungsmerkmal unter ...

Mister 125 000 Euro Wird Pensionskommission Nicht ├ťbernehmen

spezialisierten Risikokapitalfirma Arch Ventures, studierter Biologe, San-Francisco Ich tue eigentlich nichts gegen das Altern. Mein Vater ist 94 und hat ein tolles Ged├Ąchtnis. Ich hoffe, ich habe seine Erbanlagen geerbt. Ich wei├č, dass sich Fettleibigkeit und mangelnde k├Ârperliche Ert├╝chtigung negativ auf meine Lebenserwartung auswirken. Ich betrachte mich als leicht ├╝bergewichtig, gehe aber nur ein- bis zweimal die Woche ins Fitnessstudio. Joe McCracken, 64, Mitgr├╝nder und Chef des Business Development bei Alkahest, einer Firma, die an Medikamenten f├╝r gesundes Altern arbeitet, San Bruno, Kalifornien Ich f├╝hle mich mit 60 besser als mit 40. Ich achte mehr auf meine Ern├Ąhrung, mache regelm├Ą├čig Sport und schlafe ausreichend. Ich schwimme viel und lege drei- bis viermal die Woche lange Strecken mit dem Mountainbike zur├╝ck. Ich esse Mindestmengen an Fleisch, damit ich nicht zu viele Proteine zu mir nehme, langsam wirkende Kohlehydrate und nur gute Fette. Bei Bedarf schlucke ich Nahrungserg├Ąnzungsmittel, allerdings angepasst an meine Blutwerte. Eric Verdin, 60, Pr├Ąsident und CEO, Buck Insti ...


Ich Bin Ein System F├╝r Sicherheit

... Grundz├╝ge f├╝r die Neuausrichtung und Sicherung der deutschen Standorte geeinigt. In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurden entsprechende Eckpunkte einvernehmlich akzeptiert, die beschreiben, wie die Standorte innerhalb der n├Ąchsten zwei bis drei Jahre f├╝r die Entwicklung oder Produktion von Bahntechnologie spezialisiert werden. Dabei stehen Produktinnovation, Digitalisierung und der verst├Ąrkte Einsatz moderner Industrie 4.0-Produktion im Mittelpunkt. Die Neuausrichtung der deutschen Standorte ist ...


tute for Research on Aging, Novato, Kalifornien Es erstaunt mich, wie viele seri├Âse Wissenschaftler in den USA Medikamente wie den Blutzuckersenker Metformin schlucken. Das Mittel ist zwar relativ sicher, aber ich w├╝rde keine Medikamente einnehmen, wenn ich nicht muss. Ich fahre lieber viel Rad. Wir kochen und essen normal. Und wenn ich 'kochen' sage, meine ich, dass wir nicht einfach nur Essen in die Mikrowelle schieben. Tony Wyss-Coray, 52, Professor f├╝r Neurologie, Stanford University, Mitgr├╝nder der Firma Alkahest, die einer Firma, die an Medikamenten f├╝r ein gesundes Altern arbeitet, Stanford, Kalifornien Wollen Sie m├Âglichst lange jung bleiben? Mit dem Acht-Wochen-Training von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL WISSEN k├Ânnen Sie Ihre Chancen erh├Âhen. Jeden Freitag gibt es eine neue Aufgabe, mit der Sie k├Ârperliche und seelische Alterungsprozesse aufhalten k├Ânnen. Bestellen Sie direkt hier: Ja, ich w├╝nsche unverbindliche Angebote des SPIEGEL-Verlages und der manager magazin Verlagsgesellschaft (zu Zeitschriften, B├╝chern, Abonnements, Online-Produkten und Veranstaltungen) per E-Mail. Mein Einverst├Ąndnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen. ...