Kreiszeitung.De



Kreiszeitung.De

Bodybuilding: Achimerin Vivien Papke mischt seit eineinhalb Jahren Figurklasse im Bodybuilding auf Achimerin Vivien Papke mischt Figurklasse im Bodybuilding auf Muskulös – aber feminin Kurz vor dem BĂŒhnenauftritt: Jeder Muskel ist angespannt. Achim - Von Frank von Staden. Es ist ruhig geworden um Vivien Papke. Jetzt, wo alles vorbei ist. Die Norddeutsche. Die DM. Und erst recht die WM. Kein Hungern mehr fĂŒr den Erfolg. Endlich wieder ausreichend essen, wieder normal trainieren. Und noch mehr Zeit fĂŒr Sohn Elias. Die 28-JĂ€hrige genießt ihr jetziges Leben. Will aber das, das sie bis Ende Mai gefĂŒhrt hat, beileibe nicht missen. Denn Vivien Papke ist Bodybuilderin aus Leidenschaft. Und dazu noch eine der erfolgreichsten der Welt. Vor wenigen Wochen enstand um die junge Frau aus Achim ein regelrechter Hype, als sie sich auf die Norddeutschen Meisterschaften der Figurklasse vorbereitete – und gewann. TV-Sender klopften an, als es kurz darauf zur Deutschen Meisterschaft ging – und sie auch diese in ihrer Klasse dominierte. Und schließlich ...


Was Man FĂŒr Glatte Beine Alles Tun Kann

... erklĂ€rt Blair. LASERN: Beim Lasern werden die Haare mit energiereichem Licht entfernt. „Dieses Licht ist so beschaffen, dass es interagiert mit dem Pigment in der Haarwurzel , erklĂ€rt Babilas. Das Pigment heize sich auf und das zerstöre die Haarwurzel. Dennoch wachsen die Haare teilweise nach - dies könne aber Monate bis Jahre dauern. Zu Nebenwirkungen wie EntzĂŒndungen komme es aber selten. Diese Methode eignet sich nicht fĂŒr alle Frauen. Denn der Laser erkennt weiße und hellblonde Haare nicht. Die Kosten sind erheblich: Je nach OberflĂ€che können pro Sitzung zwischen 60 und bis zu 400 ...

Was Man FĂŒr Glatte Beine Alles Tun Kann

folgte dann auch noch die Weltmeisterschaft Ende Mai. Aus dem spanischen Valencia kehrte sie mit Bronze zurĂŒck. Von WM mit Bronze zurĂŒckgekehrt FĂŒr diese Erfolge ackerte die alleinerziehende Mutter zuvor viele Monate, bis die jeweils trainierten Muskelgruppen um Gnade winselten. Da wurde tonnenweise Eisen im Fitnessstudio gestemmt, Muskelmasse aufgebaut. Tag fĂŒr Tag. Jeweils drei Stunden. Siebenmal die Woche. Und die 28-JĂ€hrige reduzierte ihren Körperfettgehalt per DiĂ€t auf rund drei Prozent. Die gebĂŒrtige Bremerin trank bis kurz vor den Großevents an die zehn Liter Wasser und Brennesseltee tĂ€glich, ehe dann unmittelbar vor den WettkĂ€mpfen der Körper fast trockengelegt wurde. „Eine Woche vor dem Wettkampf beginnt das sogenannte Entladetraining. Alle Speicher im Körper werden entleert. Erst nach dem Wiegen, einige Stunden, bevor es raus auf die BĂŒhne geht, wird wieder aufgeladen. Mit Salz und Zucker. Dann geht der Körper regelrecht auf. Die Muskulatur wird prall, die Adern schießen voll durch , klĂ€rt Vivien Papke auf. Jeder ...


Irak ErklĂ€rt Is-Kalifat FĂŒr Beendet

... Bagdadi hat sich irakischen und amerikanischen MilitĂ€rkreisen zufolge aus Mossul abgesetzt und wird jetzt im Grenzgebiet zu Syrien vermutet. To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web browser that supports HTML5 video © AFP, reuters Hunderte Menschen aus IS-Gebieten in Mossul befreit Die Offensive zur RĂŒckeroberung Mossuls begann vor acht Monaten. Tausende Zivilisten wurden seither getötet. Rund 900.000 Menschen, etwa die HĂ€lfte der ursprĂŒnglichen Bevölkerung, ist vor den KĂ€mpfen geflohen. Die verbliebenen Menschen sehen sich Hunger und Tod ausges ...

Irak ErklĂ€rt Is-Kalifat FĂŒr Beendet

Muskel, jede Sehne ist dann fast im Detail zu sehen. Alles fĂŒr die perfekte Figur. Alles fĂŒr den Erfolg. Die richtige Pose zu finden, um die Kampfrichter zu beeindrucken, ist nicht gerade einfach. Und alles mit einer unglaublichen Disziplin. „Ausrutscher kann man sich nicht erlauben, wenn man erfolgreich sein will , sagt die Extremsportlerin. Mit Ausrutscher sind Kalorienbomben gemeint. Hamburger, Pommes, Schokolade? Absolute No-Gos in der Vorbereitungsphase oder gar vor dem Wettkampf. Reis, Broccoli und Pute gehen. Und am nĂ€chsten Tag dann HĂ€hnchen, Reis und Broccoli. Die Reihenfolge ist beliebig. Vielleicht auch noch Salat, grĂŒnes GemĂŒse und Fisch. Papke: „Am Ende kostet es schon reichlich Überwindung, immer wieder das Gleiche zu kochen und dann auch noch zu essen. Man ekelt sich irgendwann regelrecht! So greift sie schon einmal zu kleinen Tricks, um zumindest der Nase etwas Gutes zu gönnen. „Einer ist zum Beispiel, dass ich Haferflockenkekse backe. Nur, um den Duft in der Wohnung zu haben! Gegessen werden diese natĂŒrlich ...


Onkologisches Zentrums LĂ€dt Am Donnerstag Zu Einem Patiententag Ein

... die Prophylaxe und Behandlung der Nebenwirkungen medikamentöser Tumortherapien aus pflegerischer Sicht sowie adĂ€quate HĂ€ndehygiene und Pflegehinweise spezialisierter Kollegen aus der Krankenpflege am Beispiel Brustkrebs. Die Referenteninnen und Referenten geben in verstĂ€ndlicher Sprache konkrete Hinweise, was der Patient beachten sollte und was aktiv getan werden kann, um zum Gelingen der Therapie beizutragen. DarĂŒber hinaus stehen die Experten den Patienten, Angehörigen und Interessierten im Anschluss an die VortrĂ€ge gerne fĂŒr die Beantwortung individueller Fragen zur VerfĂŒgung. ...

Onkologisches Zentrums LĂ€dt Am Donnerstag Zu Einem Patiententag Ein

nicht. „Die verteile ich dann im Sportstudio , lacht die gelernte zahnmedizinische Fachangestellte. Erst seit anderthalb Jahren hat sich Vivien Papke dem professionellen Bodybuilding verschrieben. Heißt: Die Tage verkĂŒrzten sich noch mehr. Denn neben den alltĂ€glichen Aufgaben als alleinerziehende Mutter und Hausfrau arbeitet Papke als Personal und Fitness-Trainerin („Irgendwann war mir klar, dass ich mein Hobby zum Beruf machen musste ) in einem Langwedeler Fitnessstudio und steht derzeit kurz davor, ihr Fernstudium zur Fitness Fachwirtin zu beenden. „Ich will beruflich in meinem Traumjob ganz nach oben kommen. Lizenzen habe ich bereits alle. Jetzt fehlt nur noch die LehrerprĂŒfung , sagt die Disziplinfanatikerin. „Es ist lĂ€ngst kein Hobby mehr fĂŒr mich Im November 2016 nahm die Achimerin zum ersten Mal an WettkĂ€mpfen im Verband des NAC Germany teil. Auf Anhieb wurde sie Zweite bei den Norddeutschen, wenig spĂ€ter noch Vierte bei den Deutschen Meisterschaften und löste damit das Ticket zur Weltmeisterschaft, wo sie die Wertung ...


Welche Strategie Jetzt Sinnvoll Ist!

... Abmaßen. Die hochwertigen Hardwarekomponenten in Verbindung mit dem geringen Anschaffungspreis machen diesen Industrie PC zu einer langfristig rentablen Investition. Der PicoSYS 1201 ist dank seiner sparsamen Leistungsaufnahme und der Vielzahl von Schnittstellen eine perfekte Wahl fĂŒr z.B. Kiosk-Anwendungen, POI Systeme, Automatisierungs- und Steuerungsaufgaben und Messtechnik. Dank in . Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt fĂŒr Arbeitsrecht, Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Nebenpflichten aus dem Arbeitsvertrag Aus dem Arbeitsvertrag ...


srichter schon damals unter die zehn Besten ihres Klassements einstuften. Alle sechs Wochen stellt die Bodybuilderin ihr Training um. Das wird am Laptop akribisch festgehalten. J Foto: von Staden Vivien Papke sagt: „Ich weiß, all das, was ich da fĂŒr meinen Sport mache, wirkt in manchen Dingen fĂŒr Außenstehende nicht nachvollziehbar. Aber ich sehe das Bodybuilding lĂ€ngst schon nicht mehr als ein Hobby an. Es ist mein Leben geworden. Ich liebe und lebe es. Ein Lifestyle – mein Lifestyle! Dass viele Kritiker professionelles Bodybuilding mit Doping in Verbindung bringen, stört die Powerfrau schon etwas: „Die meisten wissen einfach nicht, was bei unserer Sportart wirklich dahintersteckt. Dass man unglaublich hart fĂŒr solch einen Körper arbeiten muss! Es geht fĂŒr sie vor allem um die Ästhetik, nicht um unsinniges und unkontrolliertes Antrainieren von Muskelmasse. Und das alles eben ohne Hilfsmittel aus der Pharmaindustrie. „Was nicht heißt, dass ich auf der Suche nach dem perfekten körperlichen Kunstwerk bin. Das darf jetzt ...


Sex-Pille FĂŒr Die Frau Wird Nicht Zugelassen

... wirkt auf chemische Stoffe im Gehirn ein, die auch Einfluss auf die Stimmung und den Appetit haben. Die FDA zweifelt jedoch daran, ob die mĂ€ĂŸige Wirksamkeit des PrĂ€parats die Risiken und Nebenwirkungen rechtfertige. Dazu gehören MĂŒdigkeit, Schwindel und Übelkeit.  Hersteller legt Einspruch ein Der Hersteller erklĂ€rte, man habe die FDA um mehr Informationen gebeten und Einspruch gegen die Absage eingelegt. Die Chancen solcher WidersprĂŒche sind aber in der Regel gering. Von 17 EinsprĂŒchen lehnte die FDA im vergangenen Jahr 14 ab, wie aus Zahlen ...

Sex-Pille FĂŒr Die Frau Wird Nicht Zugelassen

nicht falsch verstanden werden! Ich mache das, weil ich mich nur so wirklich wohl fĂŒhle. Muskulös – aber auch feminin. Es ist mir bei all dem ganz wichtig, dass ich meine Weiblichkeit beibehalte! Und die bleibt eben nur erhalten, wenn pharmazeutische Hilfsmittel tabu bleiben. Fakt ist aber, dass es durchaus schwarze Schafe in ihrer Branche gibt. Bei Frauen merkt man es relativ schnell, wenn nachgeholfen wurde. Die Kraftsportlerinnen kommen dann sehr herb, sehr mĂ€nnlich rĂŒber. Papke dazu nur abwinkend: „Was andere machen, ist mir ehrlich gesagt herzlich egal! Ich will Erfolg, ja. Aber nicht um jeden Preis. „Erfolg ja – aber nicht um jeden Preis Dazu gehört auch, dass ihr Sohn Elias, der im August eingeschult wird, nicht unter ihrem Sport leidet. Derzeit kann die Blondine, die seit ihrer Jugend Fitness betreibt, noch alles gut unter einen Hut bringen. Dabei beginnt der Tag um 5 Uhr in der FrĂŒh auf dem Ergometer, das direkt im Wohnzimmer platziert ist. Ab 6 Uhr kocht die Deutsche Meisterin fĂŒr den Tag vor, ehe sie dann ihren ...


Der Frauenbund Ist Immer Aktiv

... engymnastik: „Ich schule mit den Frauen den Aufbau der wichtigsten Muskelgruppen sowie KrĂ€ftigung der Knochen. Dass Brigitte Zwicknagl, die Chefin des Senioren-Teams des Vereins, las fast eine Viertelstunde die vielen Veranstaltungen mit ihren Senioren vor. Auch auf die Senioren wartet demnĂ€chst eine Fahrt zu einem Straußenhof in Kotzenbach und der Besuch des Kristallmuseums in Viechtach. Der Kassenbericht von Luitgard KrĂ€mer ĂŒberzeugte von einer soliden finanziellen Basis. Die KassenprĂŒferinnen bestĂ€tigten einwandfreie BuchfĂŒhrung. Bei den Ehrungen ...

Der Frauenbund Ist Immer Aktiv

Sohn weckt und fĂŒr die Kita vorbereitet. Ist der Nachwuchs gut untergebracht, macht sich die Personal Trainerin Richtung Langwedel auf. Und wenn Vivien Papke am spĂ€ten Nachmittag nach Bremen in ihr Trainingsstudio fĂ€hrt, ist Elias fast immer dabei. In der Vorbereitung zu WettkĂ€mpfen kann das schon mal jeden Abend sein. „Er ist gern dabei. WĂŒrde ich merken, dass er in irgendeiner Form darunter leidet, wĂŒrde ich mein sportliches Leben Ă€ndern. Elias steht immer ĂŒber allem! Schon deshalb versucht die Athletin es immer so einzurichten, dass das heimische Reich an den Wochenenden quasi zur Mutter-Sohn-WohlfĂŒhloase wird. „Dann kuscheln wir, frĂŒhstĂŒcken ausgiebig, schauen DVDs und machen eben alles, was ein Junge in seinem Alter braucht. Kuscheln mit Sohn Elias: FĂŒr die alleinerziehende Mutter Vivien Papke ist das auch wĂ€hrend eines Wettkampfes ganz wichtig. J Fotos (3): Frey Legt Vivien Papke, die sich schon oft wĂŒnschte, „dass der Tag 36 Stunden hĂ€tte , dann aber eine mehrmonatige Wettkampfpause ein, so wie derzeit, lĂ€sst ...


Alte ErnÀhrungsregeln GefÀhrden Gesundheit

... NĂŒssen. In den Gruppen mit der fettreicheren ErnĂ€hrung konnten 30 Prozent weniger Herzinfarkte beobachtet werden als in der Vergleichsgruppe. Die Ergebnisse der Studie waren so eindeutig, dass sie vorzeitig abgebrochen wurde. Generell sind dabei mehrfach ungesĂ€ttigte Fette den gesĂ€ttigten vorzuziehen. Prinzipiell empfehlen ErnĂ€hrungswissenschaftler eine ErnĂ€hrung aus Lebensmitteln mit geringer Energiedichte wie GemĂŒse, Obst und Salat, reichlich Proteinen aus Fisch, Fleisch oder Milchprodukten und gesunden Fetten aus Olivenöl, NĂŒssen oder Fisch. GĂŒnstig wirkt sich eine lange Kohlenhydratpau ...

Alte ErnÀhrungsregeln GefÀhrden Gesundheit

sie auch schon mal die Puppen tanzen. Vor allem kulinarisch. VerstĂ€ndlich. Denn in den Wochen zuvor hat sie ihren Körper, aber auch ihr Gehirn an die Grenzen getrieben. Dann steigt ihr Wettkampfgewicht bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 161,5 Zentimetern von 55,4 auch schon einmal auf ĂŒber 63 Kilogramm. „Schaue ich in den ersten zwei, drei Wochen nach einer Meisterschaft in den Spiegel, fĂŒhle ich mich in dieser Phase einfach nur fett , sagt Vivien Papke. Und dabei huscht ein leichtes Grinsen ĂŒber ihr Gesicht. Denn diese Phase dauert nicht lange an. Zumal das nun einsetzende Muskelaufbautraining schnell alles wieder ins rechte Lot bringt. SpĂ€testens aber, wenn die Achimerin sich in Schale wirft, das kurze, Ă€rmellose Figurbetonte ĂŒberstreift und mit einer Freundin ĂŒber die Bremer Schlachte bummelt, steigt das SelbstwertgefĂŒhl auch in der Ruhephase wieder gewaltig. Denn dann zieht die Powerfrau fast alle Blicke auf sich. Und wenn noch eine Gruppe junger MĂ€nner, die gerade auf Junggesellenabschiedstour ist, sie zum Spaß zu einem Muskelspiel herausfordert, dann wird es trotz Wettkampfpause wieder laut um Vivien Papke. ...