Unschuldig Auf Der Schwarzen Liste



Unschuldig Auf Der Schwarzen Liste

Banken m├╝ssen pr├╝fen, ob Kunden Terrorgruppen finanzieren oder Geldw├Ąsche betreiben. Daf├╝r nutzen sie Datenbanken wie World-Check . Nach einem Datenleck konnten nun erstmals Journalisten in diese Liste schauen und fanden dort auch einige fragw├╝rdige Eintr├Ąge. Von Jasmin Klofta und Christian Baars, NDR. Die Liste ist ausgesprochen teuer. Wer reinschauen will, muss laut einer aktuellen Studie des Europaparlaments bis zu einer Million Euro pro Jahr daf├╝r bezahlen. Dennoch scheint sie ausgesprochen beliebt zu sein: Laut dem Anbieter nutzen sie 49 der 50 Top-Banken der Welt. Sie k├Ânnen sich damit unliebsame Kunden vom Leib halten - zum Beispiel Terroristen, Hacker, Betr├╝ger oder Kidnapper. Und die Liste ist lang: Sie umfasst mehr als zwei Millionen Profile - darunter auch von Mitgliedern von ├ärzte ohne Grenzen, Greenpeace oder Human Rights Watch. Sicherheitsl├╝cke bei World-Check World-Check hei├čt diese Liste. Eigentlich soll sie gut beh├╝tet sein. Vertraulich und gut gesch├╝tzt sollen die ...


Warren Buffett Das Wahre Problem Sind Menschen Wie Ich

... Buffett hat sich mit anderen Milliard├Ąren dazu verpflichtet, mindestens die H├Ąlfte seines Verm├Âgens zu spenden. Gemeinsam mit dem Microsoft-Gr├╝nder Bill Gates hat er dazu die Organisation ÔÇ×Giving Pledge gegr├╝ndet. Neben der Spende wollen die Milliard├Ąre andere Menschen dazu motivieren, es ihnen gleich zu tun. Acht M├Ąnner besitzen mehr Kapital als die H├Ąlfte der Menschheit Das Video konnte nicht abgespielt werden. Bitte versuchen Sie es sp├Ąter noch einmal. Die weltweite soziale Ungleichheit ist weit dramatischer als bisher bekannt: Laut ...

Warren Buffett Das Wahre Problem Sind Menschen Wie Ich

Daten von World-Check angeblich sein. Doch im vergangenen Jahr entdeckte der amerikanische IT-Experte Chris Vickery eine Sicherheitsl├╝cke. Die Liste konnte ├╝bers Internet abgerufen werden. Nun haben Journalisten aus sechs L├Ąndern, unter anderem vom NDR und der S├╝ddeutschen Zeitung , Einblick in die gesamte Datenbank von World-Check nehmen k├Ânnen. Sie waren ├╝berrascht, wer sich alles darin fand. Allein 15.000 Eintr├Ąge gibt es hier mit einem Bezug zu Deutschland, davon ├╝ber 1000 in der Kategorie Terrorismus - etwa der Berliner Sozialwissenschaftler Andrej Holm. Andrej Holm bekam zu sp├╝ren, was es bedeutet, unter Terrorverdacht zu stehen. Holm geriet vor zehn Jahren ins Visier der Bundesanwaltschaft. Der Verdacht: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Ende Juli 2007 standen Polizisten mit Maschinenpistolen und kugelsicheren Westen vor seiner T├╝r und wenig sp├Ąter auch in seiner Wohnung in Berlin. Sie durchsuchten alles, verhafteten Holm. Drei Wochen lang sa├č er im ...


Der Traummann Soll Der Tora Folgen

... doxen, an dem sich M?nner und Frauen sonst treffen k?nnen. Sie beginnen von Anfang an in getrennten Schulen, und es gibt keine Jugendkultur, wo man zusammenkommen k?nnte. Wer sind diese Heiratsvermittler? Theoretisch kann es jeder sein, M?nner und Frauen. Es kann jemand in der Familie sein, der vermittelt, jemand in der Nachbarschaft, ein Lehrer an einer Schule. Es gibt auch solche, deren Beruf die Heiratsvermittlung ist. Man kann sie befragen und sehen, was sie anzubieten haben. Nach einer erfolgreichen Vermittlung werden sie bezahlt. Dies k?nnen etwa 1400 Euro pro Paar sein. Wenn man nicht bezahlt, ...

Der Traummann Soll Der Tora Folgen

Gef├Ąngnis. Gegen Holm war offensichtlich ermittelt worden, weil er sich kritisch zur Verdr├Ąngung von ├Ąrmeren Menschen in St├Ądten ge├Ąu├čert hatte - mit ├Ąhnlichen Worten wie eine damals aktive linksextremistische Gruppe. Doch der Verdacht, er k├Ânne selbst Mitglied sein, erwies sich als haltlos. Alle Verfahren gegen Holm wurden im Jahr 2010 eingestellt. Mehr zum Thema Nach Machtwort M├╝llers - Stasibelasteter Staatssekret├Ąr Andrej Holm tritt zur├╝ck Kein Konto bei Terrorverdacht┬á Ich dachte eigentlich, dass damit alles vorbei w├Ąre , sagt Holm. Doch als er zwei Jahre sp├Ąter Kunde bei der Norisbank werden wollte, verweigerte ihm das Institut die Kontoer├Âffnung - ohne Begr├╝ndung. Dass er auf der schwarzen Liste von World-Check stand, wusste Holm nicht. Das ist ein Gef├╝hl des Ausgeliefertseins , sagt er heute. Ein solcher Eintrag kann das Leben dauerhaft deutlich schwieriger machen. Denn au├čer Banken nutzen viele Versicherungsgesellschaften, Anwaltskanzleien, Wirtschaftspr├╝fer oder ...


Mobile Jugendarbeit In S-S├╝d Sponsorm├Ą├čig Nach Stocherkahn-Town

... auch mit D├Âner durch. Das Projekt hat die Gruppe enger zusammengeschwei├čt, meint Tavit. Die Jungs kommen donnerstags zu ihm in die M├Âhringer Stra├če zur Mobilen Jugendarbeit, um zu quatschen, zu spielen, zu kicken oder irgendwohin zu fahren. F├╝r die Treffen haben sie sich eigens Regeln ersonnen: p├╝nktlich kommen, Handys stecken lassen, Kraftausdr├╝cke meiden. Tavik ist in den Augen der Jungen ein Kumpel und Vertrauter, erz├Ąhlt Luka Juri. Der Streetworker hat wie sie einen Migrationshintergrund, ist auch kein Musterknabe und doppelt so alt ...

Mobile Jugendarbeit In S-S├╝d Sponsorm├Ą├čig Nach Stocherkahn-Town

auch Regierungen und Geheimdienste den Service von World-Check . Doch die betroffenen Personen oder Organisationen erfahren davon in der Regel nichts. Ich habe ein ungutes Gef├╝hl dabei, wenn mein Leben da aufgezeichnet wird, ohne dass ich davon etwas mitbekommen oder Einfluss darauf habe , sagt Holm. Chelsea Manning wurde 2010 verhaftet, sieben Jahre sp├Ąter nach vielen Protesten von US-Pr├Ąsident Obama begnadigt. Wer landet auf dieser Liste und warum? Die Kriterien daf├╝r sind offenbar ausgesprochen schwammig und weitreichend. Der Zentralrat der Muslime steht dort unter Terrorismus wegen m├Âglicher Verbindungen zur internationalen Muslimbruderschaft . Die US-amerikanische Whistleblowerin Chelsea Manning wird unter Finanzverbrechen gelistet. Sie wurde bekannt, nachdem sie Dokumente der US-Armee ├╝ber die Kriege im Irak und Afghanistan an Wikileaks gegeben hatte. Auch Oppositionspolitiker aus L├Ąndern wie Sri Lanka und Eritrea, die von der jeweiligen Regierung mit falschen Beschuldigungen ...


335-Kilometer-Trip F├╝r Die Krebshilfe

... olzland-Kreis ÔÇô Ziel ist, Spenden einzuwerben 27. Juni 2017 / 02:59 Uhr Thalb├╝rgel. 20 Kilometer am Tag zu wandern, ist keine Kunst. Drei Wochen am St├╝ck am Tag um die 20 Kilometer zu wandern schon eher und wenn es am Ende sogar f├╝r einen guten Zweck ist, au├čergew├Âhnlich. Manfred und Irmgard Kretschmann finden, ihre Tochter mache so etwas Au├čergew├Âhnliches. Jetzt weiterlesen und mehr erfahren .! Sichern Sie sich mit OTZ-Plus alle Inhalte der OTZ-Webseite und unserer Smartphone-App. W├Ąhlen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbi ...

335-Kilometer-Trip F├╝r Die Krebshilfe

├╝berzogen wurden, tauchen auf. Fall Manning: Warum Bradley zu Chelsea wird Auch Demonstranten auf schwarzer Liste Auf der Liste zu finden sind Mitglieder der Gruppe Occupy Wallstreet , die nach einer Demo festgenommen wurden, genauso wie Aktivisten von Greenpeace, die im Juli 2001 verhaftet worden waren, nachdem sie auf einem US-Luftwaffenst├╝tzpunkt in Kalifornien protestiert hatten. Es gibt keine Rechtfertigung daf├╝r, friedliche Demonstranten auf eine ├ťberwachungsliste zu setzen, die daf├╝r gedacht ist, Verbrechen wie Geldw├Ąsche oder Terrorfinanzierung zu ├╝berpr├╝fen , kritisiert Mark Floegel von Greenpeace. Betreiber von World-Check sitzt in London Der Betreiber von World-Check ist die Nachrichtenagentur Thomson Reuters in London. Auf Anfrage von NDR und SZ schreibt die Agentur, sie w├╝rde f├╝r die Liste ├Âffentlich verf├╝gbare Daten heranziehen - etwa ├╝ber Wirtschaftsverbrechen oder Sanktionen, die von offiziellen Stellen stammen w├╝rden. Zur Unterst├╝tzung von Unternehmen bei ...


F├╝nf Torwart-Kandidaten Und Testspiel-Doppelpack F├╝r Die L├Âwen

... Torwart-Casting in die n├Ąchste Runde. Nach Hrvoje Bukovski (zuletzt beim Schweizer Zweitligisten FC Wil) und Mark-Patrick Redl (1. FC Kaiserslautern II) beobachtet der L├Âwen-Coach nun Alexander Strobl (TSV Buchbach) und Niklas Bolten (VfB Stuttgart II). ÔÇ×Ich habe auch noch einen f├╝nften in petto , sagte Biero am Freitag l├Ąchelnd. ÔÇ×Vielleicht gibt es eine ├ťberraschung. Am Montag um 12.30 Uhr gehtÔÇÖs f├╝r f├╝nf Tage ins Trainingslager nach Obertraun ins Salzkammergut. WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: _link_ bietet einen besonderen Service ...

F├╝nf Torwart-Kandidaten Und Testspiel-Doppelpack F├╝r Die L├Âwen

der Einhaltung von Finanzvorschriften gegen Geldw├Ąsche und zur Terrorabwehr sammele World-Check auch Informationen von Strafverfolgungs- und Regulierungsbeh├Ârden sowie andere ├Âffentlich zug├Ąngliche Informationen. Dazu z├Ąhlen offenbar auch Berichte von Medien oder Blogs. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass ein Eintrag in 'World-Check' keine Schuld an einem Verbrechen bedeutet , teilt Thomson Reuters mit. Bei jedem Eintrag werde darauf hingewiesen, dass der Nutzer die Angaben ├╝berpr├╝fen solle. Doch offenbar gibt es Institutionen, die sich auf World-Check oder ├Ąhnliche Datenbanken verlassen. Die Norisbank teilte auf Anfrage von NDR und SZ mit, das Namenlisten-Screening sei ein wesentlicher Bestandteil zur Erf├╝llung der rechtlichen Anforderungen zur Bek├Ąmpfung von Finanzkriminialit├Ąt. Es gehe darum, Geldw├Ąsche zu verhindern. Im Rahmen der Sorgfaltspflichtpr├╝fung w├╝rden unterschiedliche Datenbanken als Datenquelle herangezogen. Zu konkreten Kundenverbindungen - wie bei ...


Vier Deutsche Spielorte Bei Handball-Wm 2019

... Es folgt die Jyske Bank Boxen im d├Ąnischen Herning mit einer Kapazit├Ąt von 15 000 Besuchern. Die WM 2019 wird in einem neuem Spielmodus ausgetragen: Auf vier Vorrundengruppen mit jeweils sechs Mannschaften folgt die Hauptrunde mit zwei Gruppen ├í sechs Teams. Die besten beiden Mannschaften jeder Gruppe erreichen das Halbfinale. Das neue Spielsystem ist fairer , meinte der IHF-Pr├Ąsident: Wenn ein Top-Team wie Deutschland mal einen schlechten Tag erwischt, scheidet es nicht gleich aus wie in der K.o.-Runde. Das war dem ...

Vier Deutsche Spielorte Bei Handball-Wm 2019

Andrej Holm - d├╝rften sie aus datenschutzrechtlichen Gr├╝nden keine Auskunft geben. Der Verband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken verweist darauf, dass die Institute verpflichtet seien, ihre Kunden zu ├╝berpr├╝fen. Er fordert, dass entsprechende Listen von EU-Beh├Ârden erstellt werden sollten. Bislang gebe es diese nicht, deshalb seien sie auf die Angebote spezialisierter Dienstleister angewiesen. Datensch├╝tzer: Datenbank ist rechtlich problematisch Hamburgs Datenschutzbeauftragter Caspar sieht die Nutzung von World-Check rechtlich problematisch. Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar bewertet die Nutzung von World-Check als rechtlich problematisch . In Deutschland w├Ąre der Betrieb der Datenbank nicht zul├Ąssig. Ob deutsche Unternehmen Informationen von dem britischen Unternehmen abrufen d├╝rfen, ist demnach auch fraglich und h├Ąngt vom Einzelfall ab. Laut dem Datensch├╝tzer muss jeweils gepr├╝ft werden, ob das schutzw├╝rdige Interesse des Betroffenen ...


Banken Experimentieren F├╝r Die Zukunft

... den Prototypen passiert, ist offen. ÔÇ×Zwei sind in der Entwicklung, zwei in verbundweiten Projekten verschmolzen, vier Projekte wurden gestoppt , bilanziert Innovationsleiter Welter die Gewinnerideen aus den beiden vergangenen Hackathons. Thomas Ullrich, Vorstand und Arbeitsdirektor der DZ Bank, der in der Jury aus f├╝nf Vorstands- und F├╝hrungsmitgliedern der Finanzgruppe sitzt, kann Bergers Aufregung nachempfinden. In seinem Haus wurde n├Ąmlich ein Beratungsschein, f├╝r den eine virtuelle Beratung durchgef├╝hrt werden muss, und ein digitale ...

Banken Experimentieren F├╝r Die Zukunft

├╝berwiege - was in der Regel der Fall sein d├╝rfte. Caspar verweist insbesondere auf das Recht auf Vergessenwerden . Der Fall von Andrej Holm wurde offenbar nicht vergessen. Die Liste, die die Journalisten einsehen konnten, stammt aus dem Jahr 2014 - also vier Jahre, nachdem alle Anschuldigungen gegen Holm fallen gelassen wurden. Er selbst ├Ąu├čert sogar noch ein gewisses Verst├Ąndnis f├╝r die Anfertigung der Liste. Die ├ťberwachung von Schwerkriminellen ist nat├╝rlich sinnvoll , sagt Holm. Aber unbewiesener oder sogar widerlegter Verdacht darf niemals ausreichen, um auf solch einer Liste zu landen. Internationale Recherche zu World-Check Journalisten von NDR und SZ haben wochenlang gemeinsam mit Kollegen der Times of London (Gro├čbritannien), des Magazins OneWorld und des Senders NPO Radio 1 (beide Niederlande), von De Tijd (Belgien), La Repubblica (Italien) und The Intercept (USA) die Datenbank von World-Check durchsucht und analysiert. ├ťber dieses Thema berichtete NDR Info um 12:20 Uhr am 24.06.2017. Mehr zu diesem Thema: ...