Karlsruhe Kippt Komplettverbot Von G20-Camp



Karlsruhe Kippt Komplettverbot Von G20-Camp

Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp Der Hamburger Stadtpark aus der Luft. Foto: Axel Heimken Ein riesiges Zeltlager als Zeichen gegen den Kapitalismus - das schwebt den G20-Gegnern vor. Aber die Behörden stellen sich quer. Ein generelles Verbot wenden die Aktivisten erfolgreich in Karlsruhe ab. Aber die allermeisten Fragen sind jetzt in Hamburg zu klĂ€ren. Karlsruhe/Hamburg (dpa) - Ein großes Protestcamp von G20-Gegnern in Hamburg darf voraussi ...


Westdeutsche Allgemeine Zeitung

... die Haare an den Beinen, die bis zu den Hufen reichen. Sherry hat ein Stockmaß, so nennt man die GrĂ¶ĂŸe des Pferdes, von 1,64 Metern. Leider kann ich sie nicht mehr oft reiten, denn Sherry ist schon 28 Jahre alt. Das ist fĂŒr ein Pferd ziemlich alt. Wenn ich sie im Stall besuche, bekommt sie immer eine extra Portion MĂŒsli von mir. Dazu gehören folgende Zutaten: KrĂ€utermĂŒsli, Möhren und Leckerlis. RegelmĂ€ĂŸig muss der Hufschmied kommen, um Sherrys Hufe auszuschneiden und sie zu pfeilen. Das tut ihr nicht weh, sondern ist Ă€hnlich wie bei uns, wenn wir unsere Finger- oder FußnĂ€gel ...

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

chtlich starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschrÀnkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot des im Stadtpark geplanten Camps im Eilverfahren auf, wie in Karlsruhe mitgeteilt wurde. Die Richter verpflichten die Hansestadt aber nicht zur uneingeschrÀnkten Duldung. Sie kann den Umfang des Camps beschrÀnken, Auflagen verhÀngen und die Veranstaltung sogar an einen anderen ...


Die TĂŒcken Der Weltraum

... ebaut. Wie gut funktionieren GerĂ€te, Werkzeuge und Handlungsanweisungen im klobigen Anzug und in trĂ€gem Milieu? In der aktuellen Mission geht es vor allem darum, HandlungsablĂ€ufe und AusrĂŒstung fĂŒr kĂŒnftige AußeneinsĂ€tze auf dem Mars zu erproben. Deshalb wird die gesamte Kommunikation mit dem Kontrollzentrum um rund zehn Minuten verzögert – wie es auf dem Roten Planeten auch der Fall wĂ€re. Eine Herausforderung der Mission besteht darin, trotz dieser Zeitverzögerung effektiv und erfolgreich ...

Die TĂŒcken Der Weltraum

Ort in der Stadt verlegen. (Az. 1 BvR 1387/17) Das Gericht weist zusĂ€tzlich darauf hin, dass Sicherheitsbelange bislang gĂ€nzlich außen vor geblieben sind. Entscheidungen dazu blieben den Behörden unbenommen. Ob und inwieweit sie das Protestcamp unter diesen Gesichtspunkten weiter beschrĂ€nken oder auch untersagen können, ist nicht Gegenstand dieser Entscheidung. Sehr viele Fragen blieben damit zunĂ€chst offen. Nach den ursprĂŒnglichen PlĂ€nen ...


Neuseeland Besiegt Die Usa

... traliern so, die nach zwanzig vergeblichen Jahren 1983 triumphierten, den Cup gleich darauf wieder verloren und nach einem weiteren unglĂŒcklichen Versuch, keine Rolle mehr spielten. Das erging Alinghi so, das sich nach dem Cup-Verlust zerstreute. Burling konzentriert sich nur auf Wind und Kurs TatsĂ€chlich ist es im Falle Neuseelands die Leistung von sehr wenigen, die das in San Francisco vor vier Jahren so traumatisch untergegangene Team neu organisiert haben. Damals zerrann ihnen ein 8:1-Vorsprung, die USA gewannen 9:8. ...

Neuseeland Besiegt Die Usa

sollte das Antikapitalistische Camp vom 30. Juni bis 9. Juli stattfinden, mit bis zu 3000 Zelten und 10 000 Teilnehmern aus aller Welt. Es ist als Protest gedacht gegen das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der fĂŒhrenden Industrie- und SchwellenlĂ€nder (G20) am 7. und 8. Juli in der Hamburger Messe. Das zustĂ€ndige Bezirksamt hatte das Camp untersagt und das mit dem Schutz der GrĂŒnanlage begrĂŒndet. Dagegen zogen die Veranstalter ...


Bundestag Beschließt Ehe FĂŒr Alle

... skollegen fĂŒr die UnterstĂŒtzung des Gesetzentwurfes geworben. Er sagte: Kein Kind wird weniger geboren, nur weil es Schwulen und Lesben auch möglich ist zu heiraten. Die Ehe sei konservativ und spreche fĂŒr Tradition. Heute ist ein großer Tag fĂŒr Schwule und Lesben , sagte der GrĂŒnen-Abgeordnete Volker Beck, der jahrelang fĂŒr die Gleichstellung der LGBT-Gemeinschaft gekĂ€mpft hatte. Teile der Unionsfraktion zweifeln die VerfassungskonformitĂ€t des Gesetzes an. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasself ...

Bundestag Beschließt Ehe FĂŒr Alle

vor Gericht. Das Verwaltungsgericht Hamburg hatte der Hansestadt auch zunĂ€chst aufgegeben, das Camp zu dulden. Diese Entscheidung hatte allerdings das Oberverwaltungsgericht Ende vergangener Woche in letzter Instanz kassiert. Mit der Klage in Karlsruhe nutzten die Organisatoren ihre letzte Chance, die Genehmigung durchzusetzen. Die Verfassungsrichter haben bisher nur ĂŒber den Eilantrag und nicht ĂŒber die Verfassungsbeschwerde entschieden. Diese ...


Das Gesundheitsportal

... uskelgruppen) oder LautĂ€ußerungen, die plötzlich einsetzen und augenscheinlich keinem Zweck dienen. Motorische Tics zeigen sich hĂ€ufig als Schulterzucken, Grimassieren, Blinzeln oder Kopfwerfen. Übliche vokale Tics sind RĂ€uspern, Bellen, Zischen und SchnĂŒffeln. AnfĂ€nge in Kindheit oder PubertĂ€t Es gibt jedoch auch komplexere Äußerungen, zum Beispiel Springen und HĂŒpfen (motorisch) sowie Schimpfen (hĂ€ufig obszön) oder die Wiederholung bestimmter Wörter oder eigener Laute (vokal). Im Gegensatz ...

Das Gesundheitsportal

werfe schwierige und . ungeklĂ€rte Fragen auf, hieß es. Das Gericht hat zu prĂŒfen, inwieweit das Camp von der Versammlungsfreiheit geschĂŒtzt ist. Das wird abschließend aber erst nach dem G20-Gipfel möglich sein. Erschwerend kommt hinzu, dass das Camp in Hamburg bisher nur nach der GrĂŒnanlagenverordnung, nicht nach Versammlungsrecht beurteilt wurde. Um unter dem Zeitdruck die Nachteile fĂŒr beide Seiten möglichst gering zu halten, kommen ...


Vor 50 Jahren Hieß Es Zur Hölle Mit Dir

... Kathrine Switzer am 19. April 1967 an den Start ging, war das eigentlich undenkbar. Dass Frauen eine solche Leistung sportlich nicht zugetraut wurde, war nur die eine Seite. Kaum hatte ein Journalist entdeckt, dass da „eine Tussi mitlĂ€uft , sollte sie gestoppt werden. Rennleiter Will Cloney scheiterte. „Mir war klar, dass ich es beenden muss Also spurtete Mitorganisator Jock Semple hinter Switzer her: „Raus aus meinem Rennen! Zur Hölle mit dir! Und her mit den Startnummern! Doch sein Versuch, ihr die 261 abzureißen, scheitert ...

Vor 50 Jahren Hieß Es Zur Hölle Mit Dir

die Richter den Aktivisten und der Stadt ein StĂŒck weit entgegen. Die Rede ist von einem Ausgleich , der den Organisatoren die DurchfĂŒhrung des Camps möglichst weitgehend ermöglicht . Anderseits mĂŒssen aber nachhaltige SchĂ€den des Stadtparks verhindert und die diesbezĂŒglichen Risiken fĂŒr die öffentliche Hand möglichst gering gehalten werden. Bei dem Camp soll es politische Kundgebungen geben. Die Organisatoren wollen nach eigener ...


Promis Loben Ehe FĂŒr Alle

... LINDENBERG  (71) Ă€ußerte sich begeistert und schrieb bereits am Dienstag auf Facebook : Endlich Ehe fĂŒr alle! Ob mĂ€nnlich, ob weiblich, wir freuen uns unbeschreiblich. Die Dragqueen OLIVIA JONES bezeichnete die Entscheidung als großen Sieg fĂŒr die Liebe und die Gerechtigkeit . Endlich haben sich mal wieder Herz und Hirn durchgesetzt , sagte die TravestiekĂŒnstlerin der Deutschen Presse-Agentur. Ich hĂ€tte mir allerdings auch nicht trĂ€umen lassen, dass dieser Traum jetzt so plötzlich wahr wird. Hat ja lange genug gedauert. ...

Promis Loben Ehe FĂŒr Alle

Darstellung aber auch mit der Veranstaltung an sich ein Zeichen gegen den Kapitalismus setzen. So sollen alle Teilnehmer umsonst Essen und GetrĂ€nke bekommen. Dabei soll zum Beispiel darauf geachtet werden, möglichst wenig MĂŒll zu produzieren. Gestritten wird noch um ein weiteres Protestcamp im Hamburger Volkspark im Westen der Stadt, das zwischen dem 1. und 9. Juli etwa 3000 Gipfelgegner aufnehmen soll. Auch in diesem Fall rechnen die Aktivisten damit, dass die Entscheidung am Ende in Karlsruhe fĂ€llt. ...