35,8 Grad In Trier Gemessen



35,8 Grad In Trier Gemessen

(Trier) Extreme Hitze und DĂŒrre belasten die Menschen und die Natur der Region. Ärzte raten vor allem Ă€lteren Menschen zur Vorsicht. In Trier wurden am Dienstag 35,8 Grad gemessen, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Katharina de Mos Trier. Ironie des NachrichtengeschĂ€fts: Just an dem Tag, als der Trierische Volksfreund zuletzt ĂŒber die extreme DĂŒrre berichtete, die schon seit Wochen in der Region herrscht, regnete es. Am Ernst der Lage konnten die paar Tropfen jedoch nichts Ă€ndern. Der DĂŒrremonitor Deutschland des Helmholtz-Zentrums fĂŒr Umweltforschung (UFZ) zeigt, dass in weiten Teilen der Region Trier im Boden bis in 1,80 Meter Tiefe seit mehr als einem Monat eine außergewöhnliche DĂŒrre herrscht, wie es sie statistisch nur alle 30 Jahre gibt (siehe Karte). Denn es gab viel zu wenig Regen: Im Herbst 2016 fielen in Trier nur 65 Prozent des ĂŒblichen Niederschlags (128 Liter), im Winter nur 42 Prozent (78 Liter) und auch das FrĂŒhjahr 2017 war mit 59 Prozent des langjĂ€hrigen Durchschnitts (105 Liter) viel zu trocken. Dass sich nun ...


Kittel RĂ€t Martin Vor Tourauftakt Zu Gelassenheit

... Tour-Heimspiel in DĂŒsseldorf beflĂŒgelt nicht nur die Fantasie des vierfachen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin. Beim 14 Kilometer langen Kampf gegen die Uhr zum Auftakt des Grand DĂ©part der 104. Frankreich-Rundfahrt wollen auch AndrĂ© Greipel und Marcel Kittel aufs Ganze gehen. Die bei den deutschen Meisterschaften leer ausgegangenen Topsprinter wollen nicht erst auf den avisierten Massensprint im Ziel der zweiten Etappe in LĂŒttich am Sonntag warten. Radprofi Kittel will mit Vollgas in die Tour starten - genau wie Greipel. Wegen seiner BĂ€ren ...

Kittel RĂ€t Martin Vor Tourauftakt Zu Gelassenheit

noch extreme Hitze mit Temperaturen ĂŒber 30 Grad hinzugesellt, verschĂ€rft die Lage. Schon einen Tag vor dem kalendarischen Sommeranfang sind am Dienstag in SĂŒddeutschland Temperaturen von mehr als 35 Grad erreicht worden: Der höchste Wert wurde am Dienstag mit 35,8 Grad in Trier gemessen, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Abend mitteilte. AbkĂŒhlung wird es dabei erstmal nicht geben - fĂŒr Donnerstag werden im SĂŒdwesten örtlich bis zu 37 Grad erwartet. Die verheerenden Feuer in Portugal schĂŒren auch hier die Angst vor WaldbrĂ€nden. In der Tat ist die Gefahr groß: FĂŒr fast das gesamte Rheinland-Pfalz gilt am heutigen Mittwoch die zweithöchste Warnstufe, fĂŒr Donnerstag ist rund um Trier und Mainz, im HunsrĂŒck und der Pfalz sogar die höchste Warnstufe (sehr hohe Gefahr) ausgerufen. Weil rund 90 Prozent aller WaldbrĂ€nde auf unvorsichtigen Umgang mit offenem Feuer zurĂŒckgehen, ruft das Trierer Forstamt Waldbesucher zu extremer Vorsicht auf: Rauchen im Wald ist strengstens verboten - ebenso wie Grillen und offene ...


Die Geheimste Wahl Der Welt

... Resignation verbreiteten. Erst in der Kurie, dann im Internet. Franziskus hat viele Gegner, und ĂŒberdurchschnittlich viele unter den eigenen Klerikern, weil er die katholische Kirche nach ihrem Geschmack zu unkonventionell fĂŒhrt. Er verachtet zum Beispiel Hierarchien. Doch wie es aussieht, lĂ€sst sich der 80 Jahre alte Argentinier die Arbeit noch nicht verdrießen, und er wirkt auch nicht gerade tattrig. Und obwohl ihm als Papst ein möglichst langes Leben beschieden sei und bis zum nĂ€chsten Konklave noch einige ...

Die Geheimste Wahl Der Welt

Feuer. Da trockene GrasflĂ€chen sich durch heiße Katalysatoren entzĂŒnden könnten, solle man nur offizielle ParkplĂ€tze benutzen und Wege fĂŒr Rettungsfahrzeuge freihalten. Jede kleinste Rauchentwicklung soll der Feuerwehr (Notruf 112) gemeldet werden. Besonders gefĂ€hrdet sind reine Nadelforste mit trockenem Unterholz und viel besuchte WĂ€lder. Trotz des hitzebedingt höheren Risikos seien großflĂ€chige Feuer wie in SĂŒdeuropa in der Region nicht zu befĂŒrchten, sagt der Trierer Forstdirektor Gundolf Bartmann. Grund dafĂŒr sei der immer höhere Laubholzanteil, der einen natĂŒrlichen Waldbrandschutz biete. Gesundheitsgefahr: Seit der Ausnahme-Sommer des Jahres 2003 europaweit Zigtausende Opfer forderte, ist stĂ€rker ins Bewusstsein gerĂŒckt, wie gefĂ€hrlich Hitzewellen sind, besonders fĂŒr Ă€ltere Menschen, Kranke und Kinder. Die medizinische Bedeutung dieses PhĂ€nomens ist hoch , sagt Dr. Thomas Biundo, Leitender Arzt der geriatrischen Rehabilitationsklinik St. Irminen in Trier. Das höchste Risiko tragen ĂŒber 75-JĂ€hrige, die in WĂ€rme- ...


Handy Auf Reisen, Roaming Bei O2, Bundesliga Im Tv

... im Broadcast-Teil .      Und nun wĂŒnschen wir Ihnen viel VergnĂŒgen bei der LektĂŒre unseres Newsletters sowie beim Telefonieren und Surfen. Ihre _link_-Redaktion Mit dem Handy auf Reisen: Daran sollten Sie denken Handy auf Reisen FĂŒr viele unserer Leser steht der Jahresurlaub unmittelbar bevor, dabei gehört das Smartphone fest zum ReisegepĂ€ck. Vor Reiseantritt sollte man sich aber darĂŒber Gedanken machen, wie das GerĂ€t unterwegs genutzt werden soll, denn gerade auf Auslandsreisen gibt es ...

Handy Auf Reisen, Roaming Bei O2, Bundesliga Im Tv

Inseln leben: Studien hĂ€tten gezeigt, dass die nĂ€chtliche AbkĂŒhlung ein wichtiger Erholungsfaktor sei. Dieser ist hĂ€ufig in StĂ€dten weniger ausgeprĂ€gt als auf dem Land. Warum aber sind Ältere so gefĂ€hrdet? Generell ist der Ă€lter werdende Organismus Biundo zufolge nicht mehr so gut in der Lage, Belastungen auszugleichen - denn Nieren, Herz oder Muskeln arbeiten nicht mehr so gut wie frĂŒher. Der FlĂŒssigkeitshaushalt könne dadurch bei Hitze ĂŒberlastet werden. Dass Ältere zudem oft Medikamente nehmen, die den Wasser- und Elektrolythaushalt beeinflussen, verstĂ€rke dies. Biundo rĂ€t, das mit dem Hausarzt zu besprechen. Auch aus Angst vor Inkontinenz trinke mancher zu wenig. In der Summe ergebe dies eine besondere GefĂ€hrdung. Verhaltenstipps: Besonders wichtig sei es, viel zu trinken, sagt Dr. GĂŒnther Matheis, PrĂ€sident der LandesĂ€rztekammer Rheinland-Pfalz. Denn der Körper braucht KĂŒhlung. HierfĂŒr muss er schwitzen. Ein lebensnotwendiger Vorgang. An heißen Sommertagen verdunstet der Körper fast zwei Liter , sagt Matheis. Erwac ...


Schon Ein Paar Kilo Weniger Nutzen Der Gesundheit

... dpa/tmn) - Menschen mit Übergewicht haben hĂ€ufig Probleme, dauerhaft abzunehmen. Die sogenannte Adipositas fĂŒhrt bei ihnen jedoch zu Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Herzkreislaufproblemen, warnt die Deutsche Gesellschaft fĂŒr Innere Medizin. Betroffene sollten ihre Erwartungen herunterschrauben und erstmal nur fĂŒnf bis zehn Prozent Körpergewicht abnehmen, sagte Prof. Martina de Zwaan, Direktorin der Klinik fĂŒr Psychosomatik und Psychotherapie an der Medizinischen Hochschule Hannover, in Berlin. Es ist besser, fĂŒnf Kilo abzunehmen und dieses Gewicht zu ...


hsene sollten daher bis zu zwei Liter trinken. Am besten Mineralwasser, verdĂŒnnte FruchtsĂ€fte oder auch kalte, ungesĂŒĂŸte FrĂŒchte- und KrĂ€utertees. Zuckerhaltige GetrĂ€nke oder Alkohol sollte man bei Hitze hingegen meiden. Ferner sei darauf zu achten, dass Kinder und Ältere viel trinken, da diese das oft vergessen. Leichte Kost wie Salate, frisches Obst oder Milchprodukte belasten den Körper weniger als schwer verdauliche, fette Speisen. Um Elektrolytverluste durch das Schwitzen auszugleichen, sollte man sein Essen zudem gut salzen. Das Robert-Koch-Institut rĂ€t Älteren, Anstrengungen zu vermeiden, Wohnung und Körper kĂŒhl zu halten, leichte helle Kleidung zu tragen, nachts zu lĂŒften, lauwarm zu duschen oder feucht-kalte Wickel zu nutzen. PĂŒnktlich zum heutigen Tag des Sonnenschutzes hier noch der Tipp, die pralle Mittagshitze zu meiden. Denn dann sind die gefĂ€hrlichen UV-Strahlen am intensivsten und verursachen leicht SonnenbrĂ€nde. Auch die Gefahr, einen Hitzschlag zu erleiden, ist mittags am grĂ¶ĂŸten. Eine Gewerkschaft hat die ...


Chile Hat Sich FĂŒr Das Halbfinale Des Confed Cups Qualifiziert

... gegen Australien den erforderlichen einen Punkt zum sicheren Halbfinaleinzug unter Dach und Fach zu bringen. Moskau (dpa) - SĂŒdamerikas Fußball-Meister Chile ist durch ein 1:1 (0:1) gegen Außenseiter Australien in das Halbfinale des Confed Cups eingezogen. Dort treffen die Chilenen nun am Mittwoch (20.00 Uhr MESZ) auf Europameister Portugal. Es war ein hartes StĂŒck Arbeit fĂŒr die Mannschaft um Superstar Arturo Vidal vom FC Bayern, denn das Team vom fĂŒnften Kontinent ließ den Vierten der Weltrangliste ĂŒber weite Strecken der Partie vor 33 639 Zuschauern im Moskauer Spartak- ...

Chile Hat Sich FĂŒr Das Halbfinale Des Confed Cups Qualifiziert

Bauarbeiter im Kreis Trier-Saarburg gestern eindringlich aufgerufen, Sonnencreme zu benutzen. Ein Appell, den Ärzte an alle Menschen richten. Zudem rĂ€t Matheis, sich bei Mittagshitze nicht körperlich zu verausgaben. Das belaste Herz und Kreislauf extrem. So dramatisch sich die Trockenheit im Wald, auf Wiesen, Weiden und Feldern auch auswirken mag. Um Trinkwasser braucht man sich in der Region Trier bisher keine großen Sorgen zu machen. Das zeigt eine TV-Umfrage unter Wasserversorgern. Weder in Trier, Bitburg, Konz oder Saarburg, noch im Bitburger oder Trierer Land, in Arzfeld, Daun, Gerolstein oder Morbach wird das kostbare Lebensmittel knapp. Die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues hat zur Sicherheit allerdings einige Großverbraucher um Sparsamkeit gebeten. GrundsĂ€tzlich sollte ein bewusster Umgang mit dem Lebensmittel Nr. 1 gepflegt werden , sagt Werkleiter Wolfgang Hauth. In Trier mag sich zwar so mancher, der den Pegelstand der Riveristalsperre sieht, Sorgen machen - ist der doch um acht Meter gefallen. Es lĂ€uft derzeit so wenig Wasse ...


Munddusche Als ZahnpflegeergÀnzung

... einer Munddusche mit sich bringt. Zudem können Sie nachlesen, welche Anwendungsgebiete es gibt und fĂŒr wen die Munddusche (nicht) geeignet ist. Was ist eine Munddusche? Bei der Munddusche handelt es sich um ein Hilfsmittel fĂŒr die Mundhygiene . Sie reinigt sowohl ZĂ€hne als auch ZahnzwischenrĂ€ume durch einen druckgetriebenen Wasserstrahl, dessen StĂ€rke in der Regel durch eine Druckregulierung am Handgriff dem jeweiligen Bedarf angepasst werden kann. Verschiedene Modelle bieten dabei je nach AusfĂŒhrung einen oder mehrere Strahle, manche sogar einen Rotationsstrahl. Der gebĂŒndelte Strahl dient dabei ...


r nach wie seit 1963 nicht mehr. Nach Auskunft der Stadtwerke stellt das aber kein Problem dar, da das Wasser nun ĂŒberwiegend aus Tiefbrunnen im Kylltal gefördert wird. Und die sind nach Auskunft von SWT-Sprecher Carsten GrasmĂŒck noch nicht von der DĂŒrre beeinflusst. Der Zweckverband Wasserwerk Kylltal hat eine Prognose bis Ende 2017 aufgestellt: Demnach ist die Trockenphase zwar bedenklich, aber noch nicht bedrohlich. Erst, wenn das Winterhalbjahr Ă€hnlich trocken wird, werde man zum Wassersparen aufrufen. Einzige Auswirkung bisher: So manchem Trierer dĂŒrfte aufgefallen sein, dass das Wasser nun kalkreicher ist als ĂŒblich. Nur aus einem Dorf der Region sind Probleme bekannt: In Karl, unweit von Kloster Himmerod im Wittlicher Land gelegen, versiegen die Quellen. Leo Merges, der in Karl wohnt und fĂŒr die Verbandsgemeinde Wittlich-Land arbeitet, fĂŒrchtet, dass es nicht mehr lange dauert, ehe ein Tankwagen den rund 200 Einwohnern Trinkwasser liefern muss. Um solche Situationen kĂŒnftig zu vermeiden, wird das Dorf nun an die Leitungen des ...


Wie Man HartnĂ€ckigen Warzen Zu Leibe RĂŒckt

... der Humanen Papillomviren (HPV). „Übertragen werden sie von Mensch zu Mensch, allerdings können sie auch mal zwei oder drei Tage auf dem Fußboden oder auf einer TĂŒrklinke ĂŒberdauern , erlĂ€utert Eggert Stockfleth, Professor fĂŒr Dermatologie und Direktor der Hautklinik am St. Josef-Hospital in Bochum. Durch winzige Verletzungen oder Risse dringen die Viren in die obersten Hautschichten ein. „Dort regen sie das Zellwachstum an – denn sie benötigen ein dabei entstehendes Enzym, um sich zu vermehren , ...

Wie Man HartnĂ€ckigen Warzen Zu Leibe RĂŒckt

Wasser-Zweckverbands angeschlossen. Luxemburg hat wegen drohender Trinkwasserknappheit bereits Ende Mai eine Vorwarnphase ausgerufen: Alle Kommunen wurden aufgefordert, sparsam zu sein. SportplĂ€tze, Parks oder Friedhöfe sollen nicht bewĂ€ssert, FlĂ€chen nicht mehr abgespritzt und Springbrunnen abgeschaltet werden. Aussichten: Erst zum Wochenende hin soll es etwas kĂŒhler werden, und kommende Woche könnte es sogar ein wenig regnen. Extra: TIPPS FÜR DEN GEPLAGTEN GARTEN In vielen GĂ€rten ist es bereits zu spĂ€t: Das Gras ist nach dem MĂ€hen verbrannt. Wer noch nicht gemĂ€ht hat, sollte das auch bleiben lassen. Zudem rĂ€t TV-Gartenexpertin Kathrin Hofmeister dringend davon ab, Pflanzen wie Buchsbaum jetzt zu schneiden. Sie verbrennen an der Schnittstelle regelrecht , sagt sie. Gießen muss man derzeit natĂŒrlich reichlich. Aber aufpassen: Nicht ĂŒber die BlĂ€tter, da diese in der Sonne durch den Brennglaseffekt sonst versengen können. Am besten gießt man frĂŒh morgens oder spĂ€t abends (junge BĂ€ume nicht vergessen!). Wer trotz der Hitze neue Pflanzen setzen möchte, sollte diese zuvor lange wĂ€ssern. ...