KinderernÀhrung In Postfaktischen Zeiten



KinderernÀhrung In Postfaktischen Zeiten

Gesundheit KinderernĂ€hrung in postfaktischen Zeiten Mail an die Redaktion Vegetarisch, Mischkost oder vegan? Eltern finden oft widersprĂŒchliche Informationen darĂŒber, wie sie ihr Kind am besten ernĂ€hren. Foto: dpa Regensburg.Insa Wiese ist eine verantwortungsbewusste Mutter. Professor Michael Melter ist ein verantwortungsbewusster Kinderarzt. Insa Wiese ernĂ€hrt ihre vierjĂ€hrige Tochter und ihren zweieinhalbjĂ€hrigen Sohn vegan. Professor Melter rĂ€t vehement von dieser Art der ErnĂ€hrung fĂŒr Kinder ab. Kaum ein Thema wird so emotional diskutiert wie die Art der ErnĂ€hrung, und kaum ein Thema ist so sehr von Trends bestimmt. „Erwachsene dĂŒrfen entscheiden, was sie tun – aber sie mĂŒssen sich klar sein, dass sie Schutzbefohlene haben, denen sie etwas aufzwingen , sagt Melter, Direktor der Kinder- und Jugendmedizin am Uniklinikum Regensburg. Besonders problematisch sieht er die vegane ErnĂ€hrung bei Kindern im Wachstumsalter. Auch die Deutsche Gesellschaft fĂŒr ErnĂ€hrung rĂ€t vom Veganismus in Schwangerschaft und Stillzeit sowie im SĂ€uglings-, Kindes und Jugendalter ab. Problematisch ist vor allem der Mangel an Vitamin B12, das ...


Über Eine Desaströse MĂŒnchner Pr-Woche

... Kabinenpredigt Philipp Köster, Jahrgang 1972, ist GrĂŒnder und Chefredakteur des Fußballmagazins 11 Freunde . Er sammelt Trikots und Stadionhefte, kennt den rumĂ€nischen Meister von 1984 und kann die Startelf von Borussia Dortmund im Relegationsspiel 1986 gegen Fortuna Köln auswendig aufsagen: Eike Immel, Frank Pagelsdorf, Bernd Storck, . Außerdem ist er Autor zahlreicher FußballbĂŒcher, unter anderem ĂŒber die Geschichte der Fußball-Bundesliga, und wurde 2010 als Sportjournalist des Jahres ausgezeichnet. Und vor allem: AnhĂ€nger des ruhmreichen Zweitligisten Arminia ...

Über Eine Desaströse MĂŒnchner Pr-Woche

fast nur in tierischen Produkten vorkommt. Ein Mangel in bestimmten kindlichen Entwicklungsphasen kann zu SchĂ€den an Hirn und Nervensystem, Intelligenzminderungen und Wachstumsverzögerungen fĂŒhren – SchĂ€den, die sich nicht wieder umkehren lassen. Insa Wiese sagt, ihre Kinder seien völlig normal entwickelt, der Kinderarzt habe vor kurzem gar bestĂ€tigt, dass das Sprachvermögen ihres Sohnes besser entwickelt ist als das anderer ZweijĂ€hriger. Sie achtet auf ihren Vitamin B12 und ihren Eisenhaushalt, hat beides wĂ€hrend Schwangerschaft und Stillzeit supplementiert. Ihre Kinder bekommen regelmĂ€ĂŸig Bluttests, um Mangelerscheinungen auszuschließen. Ohne ZusĂ€tze geht nichts Professor Michael Melter Foto: UniversitĂ€tsklinikum Regensburg EinzelfĂ€lle beweisen gar nichts, sagt Professor Melter. Auch sein Kollege, der Regensburger Kinderarzt Guido Judex, sieht in der veganen ErnĂ€hrung weder wissenschaftlich plausible noch belegbare Vorteile. Wenn schon vegan, dann nur kompetent beraten und kinderĂ€rztlich ĂŒberwacht, sagt Judex. Aber: „Wo ist der Vorteil einer ErnĂ€hrungsform, in der ich ZusatzprĂ€parate einnehmen muss? Melter sieht ...


Kopf Und Herz Freibekommen

... Swantje Vogt, da war sie zwei Monate schwanger. Das zweite kam als gesundes MĂ€dchen zur Welt. Es folgten zwei weitere Fehlgeburten. Dann, so schien es, hatte sie wieder GlĂŒck. Ein Junge sollte es werden, schon die HĂ€lfte ihrer Schwangerschaft war ĂŒberstanden. Da kam plötzlich die Diagnose: Das Kind sei nicht lebensfĂ€hig, sie wĂŒrde es tot zur Welt bringen mĂŒssen. Das war sehr traurig , sagt Vogt, aber inzwischen bin ich damit im Reinen. Swantje Vogt ist von Beruf Hebamme . Aus professioneller Sicht ist ihr klar, dass nicht nur eine Geburt ...


das genauso: „Wenn ich die Möglichkeit habe, mein Kind adĂ€quat zu ernĂ€hren, warum mache ich das dann? Man könne „auch eine vegane ErnĂ€hrung ĂŒberleben – aber dann mĂŒsse man sehr genau schauen, was man zugebe, und jeden Einzelnen genau begleiten. Wie essen Sie? GrĂ¶ĂŸere Studien zum Thema Kinder und Veganismus fehlen, dazu ist die Zahl der Veganer auch zu gering. Je nach Umfrage und Altersgruppe liegt die Zahl in der Bundesrepublik zwischen 0,1 und zwei Prozent der Bevölkerung. Trotzdem gebe es zunehmend FĂ€lle, in denen Kinder mit Mangelerscheinungen zu ihnen gebracht werden, sagen die Ärzte. Dabei gebe es alle paar Jahre einen neuen Trend, eine neue „Sau, die durchs Dorf getrieben wird , die der ErnĂ€hrungsindustrie Geld einbringt. Ein Haupttrend sei gerade glutenfreie ErnĂ€hrung, sagt Melter. Dabei streitet er natĂŒrlich nicht ab, dass es Kinder gibt, die an Zöliakie, der GlutenunvertrĂ€glichkeit, leiden. Aber es gibt eben auch Eltern, die ihren Kindern ohne Not eine bestimmte DiĂ€t verordnen, weil sie glauben, das Beste fĂŒr sie zu tun. Unsere Grafik zeigt Ihnen, welche ErnĂ€hrungsform die Deutschen bevorzugen: Das ...


Wo Die Innenstadt BlĂŒht

... iffith de Franke von Frankfurt am Main nach Potsdam gezogen. „Es sah unbeschreiblich aus , erinnert sie sich an die Stein-und-Gitter-Tristesse auf dem Luisenplatz. Kurze Zeit spĂ€ter hat sie mit den Pflanzungen begonnen. In Frankfurt hatte sie einen privaten Garten mit 42 verschiedenen Rosenarten. „Ansonsten hatte ich keine Vorkenntnisse , sagt sie. „Ich habe mir alles selbst im Internet angelesen und dabei viel Deutsch gelernt. Der Luisenplatz – auf ihrem Balkon schaut sie direkt aufs Brandenburger Tor – sei doch ...

Wo Die Innenstadt BlĂŒht

Problem, dass viele Eltern Trends nachjagen, ohne sich richtig informiert zu haben, sieht auch Insa Wiese, die die Regensburger Kurzfilmwoche organisiert. Wer seine Kinder mit Nudeln mit Tomatensoße ernĂ€hre, der brauche sich nicht wundern, wenn es zu Mangelerscheinungen komme. FĂŒr Wiese ist die vegane ErnĂ€hrungsform alles andere als ein Trend. Sie selbst lebt seit 17 Jahren vegan und hat sich eingehend mit den verschiedensten Lebensmitteln und den darin enthaltenen NĂ€hrstoffen beschĂ€ftigt. Bei ihr gaben das Tierwohl und gesundheitliche Überlegungen den Ausschlag. Sie will keine Landwirtschaft mittragen, die HochleistungskĂŒhe hervorbringt, deren Euter schmerzen. Die Ablehnung der KinderĂ€rzte fĂŒhrt Wiese auch auf fehlende Erfahrung zurĂŒck. MZ-Redakteurin Katrin Wolf schreibt in ihrem Kommentar, dass Eltern ihren Kindern ihre Ideologien nicht aufzwingen dĂŒrfen. von Katrin Wolf, MZ Ihre MĂŒnchner KinderĂ€rztin habe sie zunĂ€chst abgelehnt, als sie von der besonderen ErnĂ€hrungsform ihrer Kinder hörte. Dann aber habe sich die Ärztin genauer informiert – und sich entschuldigt. Lediglich auf regelmĂ€ĂŸigen Bluttests habe sie ...


Us-Paar Isst Einmal Am Tag Eine 4000-Kalorien-Mahlzeit

... Fasten. Video erneut abspielen Diese sechs natĂŒrlichen Mittel helfen bei Kopfschmerzen Der Amerikaner Blake Horton isst nur einmal am Tag. DafĂŒr haut er dann aber so richtig rein: Eine Mega-Mahlzeit mit 4000 Kalorien. Trotzdem - oder gerade deshalb ist der 35-JĂ€hrige topfit. Denn der Grund fĂŒr die ungewöhnliche DiĂ€t war ausgerechnet die Gewichtsabnahme. Die Methode nennt sich intermittierendes Fasten oder auch Intervallfasten. ZusĂ€tzlich trainiert Blake tĂ€glich mehrere Stunden im Fitness-Studio. Hortons Freundin Jenni macht mit - ihre Riesenmahl ...

Us-Paar Isst Einmal Am Tag Eine 4000-Kalorien-Mahlzeit

bestanden, wie auch Wiese selbst. Ihren Kindern will sie Fleisch aus industrieller Landwirtschaft nicht zumuten. Dass in der Lebensmittelproduktion vieles schieflĂ€uft, sieht natĂŒrlich auch Melter. Aber auch vegane ErnĂ€hrung kann industriell sein, argumentiert der Mediziner. Er verweist auf globalisierten Sojaanbau, wenig kontrollierten Pestizideinsatz und „chemischen Schrott wie AnalogkĂ€se, der als Pizzabelag in die Kritik geriet, mittlerweile aber als veganer KĂ€se angeboten wird. Auch regelmĂ€ĂŸige Bluttests sieht Melter als einen Eingriff in die IntegritĂ€t eines Kindes. Der Professor sorgte vor kurzem mit einem Interview mit der „Bild -Zeitung fĂŒr Aufsehen, in dem er vegane ErnĂ€hrung als „bewusste GefĂ€hrdung des Kindeswohls bezeichnete. Davon distanziert sich Melter allerdings – er sei falsch zitiert worden. Vielen Anfeindungen sah er sich wegen seiner Aussagen ausgesetzt. Dabei ist ihm wichtig, dass er Eltern nie unterstellt hatte, die Gesundheit ihres Kindes vorsĂ€tzlich aufs Spiel zu setzen. Allerdings sieht der Mediziner einen „erheblichen Eingriff in die Rechte des Kindes . „Wieso dĂŒrfen Laien das ihren ...


Wieviel Zeit Sollten GrĂŒnder Hier Einplanen?

... chiedensten Facetten. In Bayern isst man seine Breze zum FrĂŒhstĂŒck, zur Weißwurst, zur Brotzeit, im Biergarten oder auch einfach mal zwischendurch. Aber Breze ist nicht gleich Breze. Die Zöttl-Breze zum Beispiel hat eine lange Tradition und wird heute wie schon vor 90 Jahren aus natĂŒrlichen Zutaten hergestellt. TĂ€glich ab zwei Uhr in der FrĂŒh wird in der Backstube Teig geknetet und werden Brezen geschlungen. Jede individuell, aber alle handgemacht und in bester Zöttl-QualitĂ€t. In diesem Jahr hat die BĂ€ckerei zusammen mit der Bran .   'Digit ...


Kindern antun? Professor Michael Melter DafĂŒr verantwortlich macht er die Unwissenheit vieler Eltern. ErnĂ€hrungsformen wĂŒrden von angeblichen Experten empfohlen, denen jeder wissenschaftliche Hintergrund fehle. Jeder halte sich fĂŒr einen Fachmann – ErnĂ€hrung im postfaktischen Zeitalter eben, in dem GefĂŒhl mehr zĂ€hlt. „Wieso dĂŒrfen Laien das ihren Kindern antun? fragt der Professor. „Wenn Sie Ihr Auto reparieren lassen, dann gucken Sie doch auch nicht in die Bibel! Vegane ErnĂ€hrung ist im Alltag eine Herausforderung Vegane ErnĂ€hrung ist weit mehr als nur GemĂŒse. Mediziner raten trotzdem zur Mischkost. Foto: dpa ErnĂ€hrung wird fĂŒr viele zur Ersatzreligion. Insa Wiese dagegen ist weit davon entfernt, eine Dogmatikerin zu sein: „Ich will mein Kind ja nicht zum Außenseiter machen , sagt sie. Wenn es im Kindergarten Schnitzel oder beim Kindergeburtstag Torte gibt, dann dĂŒrfen auch ihre Kinder zulangen. Alles andere hĂ€lt Wiese fĂŒr „Kindesmisshandlung . Sie selbst will niemanden von ihrer Art zu essen ĂŒberzeugen: „Das muss jeder fĂŒr sich selbst verantworten. Überhaupt sei es schwer, sein Kind ausschließlich ...


Ich Werde In Russland Bedroht Und Soll Trotzdem Abgeschoben Werden

... ich noch Kontakt habe. Seit MĂ€rz 2014 sind wir nun in Deutschland. Mehr als zwei Jahre mussten wir auf unsere erste richtige Anhörung beim Bundesamt fĂŒr Migration und FlĂŒchtlinge (Bamf) warten. Allerdings waren wir nach dem GesprĂ€ch im Juli 2016 guten Mutes, dass unser Antrag bewilligt wird. Einerseits machte uns der Bamf-Entscheider Hoffnung. Er war freundlich und sagte, er verstehe alles - fragte aber weder nach Papieren noch nach Dokumenten. Andererseits hatte ich wĂ€hrend des Asylverfahrens auch andere russische Schwule kennengelernt, die bereits in Nordrh ...

Ich Werde In Russland Bedroht Und Soll Trotzdem Abgeschoben Werden

vegan zu ernĂ€hren. Allerdings ist auch die Nachfrage gering: Die Johanniter betreiben in Ostbayern 90 verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen. FlĂ€chendeckend werden vegetarische Gerichte angeboten, erklĂ€rt Andreas Denk, Sachgebietsleiter beim Regionalverband Ostbayern. Anfragen fĂŒr vegane ErnĂ€hrung habe es noch in keiner einzigen Einrichtung gegeben. „Sollte eine solche Anfrage kommen, wĂŒrden wir uns vorbehalten, fachlichen Rat hinzuzuziehen , sagt Denk, und verweist auf die Empfehlungen von KinderĂ€rzten und ErnĂ€hrungsministerium. Gleichzeitig betont er, dass es hierbei um keinerlei moralische Bewertung verschiedener ErnĂ€hrungsstile gehe. Vegane ErnĂ€hrung bei Kindern? Das sagen die Regensburger. Auch Michael Straube, Vorstandsmitglied der Regensburger Eltern e.V., berichtet, dass Eltern selten spezielle AnsprĂŒche an die ErnĂ€hrung ihrer Kinder stellen. Oft werde nach Bio-Produkten gefragt, und der Verein bemĂŒhe sich, solche auch anzubieten. Auch religiöse EssenswĂŒnsche und UnvertrĂ€glichkeiten wĂŒrden natĂŒrlich berĂŒcksichtigt. Sollte der Wunsch nach veganem Essen geĂ€ußert werden, wĂŒrden die Erzieher aber zuerst ...


Diese Sieben Krankheiten Drohen Ab 60

... der HerzkranzgefĂ€ĂŸe voraus – Ärzte sprechen dann von der Koronaren Herzkrankheit (KHK). Ein falscher Lebensstil geht meist mit Übergewicht, mangelnder Bewegung, ungesundem Essen, Alkohol und Zigaretten einher. Das rĂ€cht sich, denn im Laufe der Zeit entstehen Ablagerungen in den GefĂ€ĂŸen, die diese verengen und schließlich verstopfen können.  Mediterrane Kost schĂŒtzt das Herz Damit das Herz lange gesund bleibt, empfiehlt die Deutsche Herzstiftung mediterrane Kost. Hierbei stehen GemĂŒse ...

Diese Sieben Krankheiten Drohen Ab 60

mit den Eltern sprechen und weitere Informationen einholen. Wer isst was? Unsere Grafik zeigt es Ihnen: Auf die Frage nach der besten ErnĂ€hrungsweise fĂŒr Kinder sind sich die befragten Mediziner einig: Ausgewogen soll sie sein, und kleine Mengen an Fleisch und Fisch enthalten. Eine vegetarische ErnĂ€hrung stelle kein Problem dar, allerdings sei auch hier ab und an eine Kontrolle des Eisenspeichers nötig. Und mit viel Wissen und Ă€rztlicher Beratung könnten sich auch Erwachsene ohne Mangelerscheinungen vegan ernĂ€hren. Melter empfiehlt eine „ausgewogene, möglichst lokale ErnĂ€hrung – es mĂŒsse im Winter nicht unbedingt das Mango-Mousse mit Orangen sein. Und Judex rĂ€t Eltern, „nicht so verkopft an das Thema heranzugehen. Kinder sollten auch ruhig Spaß an der ErnĂ€hrung haben: „Das Problem ist , sagt der Kinderarzt, „wir vertrauen der Natur nicht mehr. Was denken Sie ĂŒber das Thema? Stimmen Sie ab! WĂŒrden Sie Ihr Kind vegan ernĂ€hren? Mit den richtigen Kenntnissen kann vegane ErnĂ€hrung fĂŒr Kinder gesund sein Ich habe mich nicht genug informiert, um den Wert dieser ErnĂ€hrungsform beurteilen zu können Ich bin ĂŒberzeugt, dass vegane ErnĂ€hrung der Entwicklung von Kindern schadet ...