Ein MÀrchenhaftes Aachen-Szenario In Grautönen



Ein MÀrchenhaftes Aachen-Szenario In Grautönen

Ein mĂ€rchenhaftes Aachen-Szenario in Grautönen Von: Ingrid Peinhardt-Franke Letzte Aktualisierung: 10. Mai 2017, 10:46 Uhr Aachen. Wie selbstverstĂ€ndlich fangen die Bilderwelten der Ausstellung mit der Magnolie am Dom an. Magnetisch zieht die abstrakte BlĂŒte die Blicke auf sich, um sie dann auf dann auf den mit Tusche und Ölfarbe erschaffenen Dom in seiner jahrhundertealten Pracht zu lenken. Bei der Ausstellung „Siebenpluszwei sind unter anderem Alexander Göttmann, Elena Starostina, Olivia Janku, Vera Maria Genta Renschhausen, Zitta Ring Pavel, George Pavel und Ales Vega (v.l.) dabei. Foto: H. Krömer Vernissage wird am Freitag gefeiert Die Vernissage zur ...


In Der Hygiene Fehlen FachkrÀfte

... Kathetersepsis. Ein Blick in die Zukunft: Wie könnte die Hygiene in KrankenhĂ€usern verbessert werden? Wir mĂŒssen das Bewusstsein, dass Hygiene wichtig ist, in den Behandlungsteams hoch halten. Das fĂ€ngt schon in der Ausbildung und bei den Studenten an. Hygiene muss zukĂŒnftig einen noch grĂ¶ĂŸeren Stellenwert in der medizinischen Ausbildung einnehmen. Sie bekommen ab MĂ€rz die bayernweit erste Professur fĂŒr Krankenhaushygiene. Wird in dem Bereich zu wenig geforscht? Viele wissenschaftliche Fragen sind noch unklar, zum Beispiel wie sich multiresistente Erreger im Krankenhaus tatsĂ€chlich ...

In Der Hygiene Fehlen FachkrÀfte

Ausstellung „Siebenpluszwei findet am morgigen Freitag, 12. Mai, um 19 Uhr in der Kanzlei BĂŒrrig.Kanand.Willms. am Rotter Bruch 4 statt. Die Ausstellung hĂ€ngt bis zum 15. September und kann zu den ĂŒblichen BĂŒrozeiten besichtigt werden. Leicht erdige Nuancen im Gestein erinnern an das warme GefĂŒhl von Heimat und Zuhause sein, und ein in Poesie geĂŒbter Blick von der DombrĂŒcke auf den MĂŒnsterplatz schafft ein mĂ€rchenhaftes Aachen-Szenario in Grautönen. Elena Starostina aus Moskau ist die Malerin der Altstadt-Poesie, die wie die anderen acht KĂŒnstler-Kollegen der Ausstellung in Aachen eine neue Heimat gefunden haben. Nach der Hommage an Aachen öffnet ...


Pflege Und Kinderbetreuung Belasten Haut Und RĂŒcken

... ufiges Hautproblem: Auch, wenn es paradox klingt: Feuchtigkeit trocknet die Haut aus. Seife und Reinigungsmittel verstĂ€rken diesen Prozess noch. Wenn die Haut sich nicht regenerieren kann, drohen hartnĂ€ckige Abnutzungsekzeme, die in schweren FĂ€llen sogar zum Berufswechsel zwingen können. Auch bei RĂŒckenproblemen machen sich Symptome erst schleichend bemerkbar. Oft merkt man es zunĂ€chst kaum, wenn man dem Muskel-Skelett-Apparat zu viel zumutet. Die Belastungen summieren sich ĂŒber die Zeit und irgendwann streikt das Kreuz , erklĂ€rt Lamers. In den regionalen Schulungs- und ...


sich der Blick in das große Foyer der Anwaltskanzlei am Rotter Bruch. Hier prĂ€sentieren sich alle neun KĂŒnstler bei der Ausstellung „Siebenpluszwei mit einigen Arbeiten, vor allem aber die beiden Bildhauer Alexander Göttmann, der aus Kasachstan stammt und der RumĂ€ne George Pavel. WĂ€hrend Göttmann fantasievoll aufwĂ€ndige Fabelwesen in den unterschiedlichsten Techniken, Materialien, Anmutungen und GrĂ¶ĂŸen herstellt, setzt Pavel auf die Schönheit der Abstraktion in Edelstahl und Bronze. FĂŒr ihn erreicht Materie geistige Dimensionen im Dialog der Skulptur mit dem Raum. Entsprechend gleiten die Blicke durch das zum Kunstraum gewordene Foyer und erschlie ...


Zum Dritten Mal Sportfreundliche Schule

... vielfĂ€ltige Bewegungsmöglichkeiten gelegt. Eine enge Zusammenarbeit mit dem TUS Bergen ist selbstverstĂ€ndlich. So nehmen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Hinrich-Wolff-Schule regelmĂ€ĂŸig an gemeinsamen Veranstaltungen mit dem TUS Bergen teil. Auch an SchulwettkĂ€mpfen wie dem Sportabzeichen oder den Bundesjugendspielen nehmen die Kinder der Schule erfolgreich teil. „Auf die ErnĂ€hrung und körperliche Fitness wird an der Hinrich-Wolff-Schule ebenso geachtet , sagt Schulleiterin Tang, „bei gesunden FrĂŒhstĂŒcken wird das Thema regelmĂ€ĂŸig besprochen und ...

Zum Dritten Mal Sportfreundliche Schule

ßen allmĂ€hlich die GemĂ€lde und Fotografien, die die weißen WĂ€nde beleben. Ins Auge fallen zunĂ€chst die feurig-temperamentvollen Kunstfotografien des aus Rom stammenden Wahl-Aacheners Sandro Mugavero, der mit Farben und abstrahierten Formen die Gewalt an den MetallzĂ€unen, die die FlĂŒchtlinge zurĂŒckhalten sollten, zum Thema macht. Olivia Janku, geboren in Bukarest, hingegen schafft Ruhe, Gelassenheit, Frieden. Sie malt das Meer und den Strand immer wieder neu, Blautöne, Grautöne, Sandfarben ziehen sich ĂŒber die WĂ€nde. Die gebĂŒrtige Brasilianerin Vera Maria Genta-Renschhausen setzt auf die Kraft von Farbe, energetisch leuchtet ein rotes GemĂ€ldes in ...


Menstruation Zwingt Indiens Frauen In Die Isolation

... jungen MĂ€dchens, das so geschockt von dem Blut war, dass es seine Periode ein Jahr lang der Familie verschwieg. Sie benutzte altes Papier, TĂŒcher und Stoffreste, um den Blutfluss zu stoppen. „Sie genierte sich so. Niemand hatte ihr davon erzĂ€hlt. Sie dachte, irgendetwas ganz Schlimmes passiere mit ihr. Schließlich habe die 16-JĂ€hrige eine Infektion bekommen – und sei unfruchtbar geworden. „Die Tatsache, dass viele der Tabus mit religiösen Ritualen zusammenhĂ€ngen, macht es so schwer, sie loszuwerden , sagt T.G. Geetha von der Organisation Gender Awareness Promoters. TatsĂ€c ...

Menstruation Zwingt Indiens Frauen In Die Isolation

den Raum und ĂŒberstrahlt sogar die roten Sofas und Sessel. Humoristisch angehaucht WĂ€hrend Zitta Ring-Pavel mit ihrer Applikationsmalerei und byzantinischen Ikonentechnik deutlich an die Formen- und Symbolsprache ihrer rumĂ€nischen Herkunft erinnert, setzt Marjam König aus Afghanistan auf klares, modernes Schwarz-Weiß. Streng grafisch setzt sie sich mit Mensch und Natur auseinander und schafft Ă€ußerst durchdachte wie humoristisch angehauchte Werke, die sich erst auf den zweiten und dritten Blick erschließen. Tatsuo Shoji schließlich ist ein japanischer Wissenschaftler in Aachen, der die „Essenz der Natur durch Wissenschaft und Kunst erforschen möcht ...


Virus FrĂ€st Sich Durch Große Netzwerke Und Nimmt Alles Mit

... Weiterverbreitung aus und könne damit auch Systeme befallen, die auf aktuellem Stand seien, warnte das BSI. Die Windows-Schwachstelle wurde ursprĂŒnglich vom amerikanischen Geheimdienst NSA ausgenutzt. Hacker machten sie im vergangenen Jahr öffentlich. Es gibt zwar schon seit Monaten ein Update, das sie schließt - doch das scheinen viele Firmen noch immer nicht installiert zu haben. Mehr zum Thema Hackerangriff legt Zentralbank, Flughafen und Metro lahm Mitte Mai hatte die „Wannacry -Attacke hunderttausende Windows-Computer in mehr ...

Virus FrĂ€st Sich Durch Große Netzwerke Und Nimmt Alles Mit

e. Er schafft rĂ€tselhafte kleine Skulpturen mit mobilen Elementen, die sich nicht nur mit dem Gesetz der Schwerkraft nach unten bewegen, sondern auch aufwĂ€rts. Mit den Arbeiten im Foyer ist die Ausstellung keinesfalls abgeschlossen – sie setzt sich auf den langen Fluren im Obergeschoss der großen Kanzlei fort und lĂ€sst viel Gelegenheit, auch andere Arbeiten der KĂŒnstler kennenzulernen. Die AnwĂ€lte Norbert Kanand und Matthias Rummler, die die internationale Ausstellung in ihrer Kanzlei betreuen, freuen sich ĂŒber den kunstvollen Beitrag zur Integration von Menschen verschiedener LĂ€nder in Deutschland und wollen damit ein Zeichen gegen Nationalismus und ...


Manche Eltern Föhnen Das Baby In Den Schlaf

... Jetzt nicht Warum sehe ich _link_ nicht? Sie sehen diese Seite, weil Sie einen Adblocker verwenden. Bitte deaktivieren Sie diesen fĂŒr _link_, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Main Echo bietet Ihnen stets aktuell recherchierte Nachrichten aus der Region. Um Ihnen das zu ermöglichen, sind wir auch auf Werbeeinnahmen angewiesen. Ihr Adblocker sperrt die Werbung auf _link_. Ohne Erlöse aus dem Verkauf von WerbeplĂ€tzen können wir die Arbeit unserer Journalisten nicht finanzieren. Ihr Main-Echo Mit Smartphone und Tablet ...

Manche Eltern Föhnen Das Baby In Den Schlaf

Europafeindlichkeit setzen. VerlĂ€ngert sich automatisch um jeweils einen weiteren Monat. Die KĂŒndigungsfrist betrĂ€gt 14 Tage zum Ende des gebuchten Zeitraumes. Auf welchen Wegen kann ich bezahlen? Die Bezahlung des Online-Tageszugangs kann per Kreditkarte oder per PayPal erfolgen. Beim Monatszugang zusĂ€tzlich noch per Lastschriftverfahren. Was ist PayPal? PayPal ist ein Online-Bezahlsystem. Dabei legt der Nutzer ein virtuelles Konto an, das ĂŒber seine E-Mailadresse verifiziert wird. Online oder mobile anfallende Ein- und Auszahlungen können ĂŒber dieses virtuelle Konto abgewickelt werden. Hier erfahren Sie mehr. Sind meine persönlichen Daten bei Ihnen ...


Das War Merkels Schabowski-Moment

... nterview mit CDU-Politiker Ich stimme fĂŒr die Ehe fĂŒr alle SPD-Fraktionschef Oppermann sagte in der Debatte, er habe VerstĂ€ndnis fĂŒr alle, die diesen Schritt noch nicht mitgehen wollen. Stimmen Sie ihm zu? Thomas Oppermann hat ein großes Herz und verhĂ€lt sich staatsmĂ€nnisch. Ich aber bin Beauftragter fĂŒr Lesben und Schwule. Ich habe in dieser Frage kein VerstĂ€ndnis. Ich glaube auch nicht, dass man noch Zeit braucht. Wir diskutieren ĂŒber die Öffnung der Ehe seit 1998. Wer das bis heute nicht ...

Das War Merkels Schabowski-Moment

sicher? Der Zeitungsverlag Aachen GmbH ist der Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Vorschriften ĂŒber den Datenschutz beachtet werden. Weitere Informationen finden Sie hier unter Datenschutzbestimmungen . Wir versichern Ihnen, keine Daten an Dritte weiterzugeben. Muss ich mich bei jedem Besuch neu anmelden? Sie mĂŒssen sich nicht jedes Mal neu anmelden. In ihrem Login-Bereich gibt es die Möglichkeit einen Haken im Feld „Anmeldung merken zu setzen. Dies funktioniert ĂŒber Cookies, die in Ihrem Browser gespeichert werden und einmalig in den Browsereinstellung aktiviert werden mĂŒssen. Auf der Karte ...