Der Kölner Polizeipräsident Prägte Die Stadt In Rekordzeit



Der Kölner Polizeipräsident Prägte Die Stadt In Rekordzeit

J√ľrgen Mathies geht: Der K√∂lner Polizeipr√§sident pr√§gte die Stadt in Rekordzeit Daniel Taab und Jens Meifert Starke Pr√§senz, starke Ausstrahlung: J√ľrgen Mathies fand in K√∂ln sehr schnell Anerkennung. Dabei verrichtete er sein Amt vor allem grundsolide. Das war vermutlich das Herausragende. (Foto: Belibasakis) Es sind die kleinen Geschichten, die belegen, wie gut Polizeipr√§sident J√ľrgen Mathies ankam. Vor zwei Tagen zeichnete der Polizeipr√§sident in seiner Beh√∂rde B√ľrger der Stadt f√ľr Zivilcourage aus. Den Dank gaben die couragierten Helfer sofort zur√ľck. F√ľr die verst√§rkte Polizeipr√§senz in der Stadt. F√ľr den Wandel, den Mathies gebracht hat. ‚ÄěWir f√ľhlen uns in unserer Stadt wieder sicher , sagte eine Frau und sch√ľttelte K√∂lns oberstem Polizisten strahlend die Hand. Es hatte einen Hauch von Heiligenverehrung. Vorg√§nger hinterlie√ü Scherbenhaufen J√ľrgen Mathies hat seinen Dienst Mitte Januar 2015 angetreten. ...


Bild Am Sonntag Und Barmer Stellen Studie Zur Lebensqualität Und Lebenszufriedenheit Von Berufstätigen In Deutschland Vor

... alten. Das ‚ÄěWei√übuch Arbeiten 4.0 des Bundesministeriums f√ľr Arbeit und Soziales besch√§ftigt sich mit der Zukunft der Arbeit, mit guter Arbeit im Digitalen Wandel. Klar ist: wenn wir gute Arbeit erhalten und schaffen wollen, kommt es vor allem auf die Betriebe selbst an, denn sie kennen die Bed√ľrfnisse der Beteiligten am besten. Viele erproben neue Formen der Arbeitsgestaltung, deshalb f√∂rdere ich beim Thema Arbeitszeit betriebliche Lern- und Experimentierr√§ume, um herauszufinden, ob mehr Flexibilit√§t und mehr Selbst ...

Bild Am Sonntag Und Barmer Stellen Studie Zur Lebensqualität Und Lebenszufriedenheit Von Berufstätigen In Deutschland Vor

Nun wird er die Aufgabe schon wieder abgeben. Nach 17 Monaten, so kurz war kein Polizeipr√§sident vor ihm in K√∂ln im Amt. Vermutlich hat auch niemand die Beh√∂rde derart gepr√§gt. Nach den Silvester-√úbergriffen und dem Kommunikationsdesaster danach trat der geb√ľrtige Wuppertaler die Nachfolge von Wolfgang Albers an. Der hatte einen Scherbenhaufen hinterlassen. Nachfolgedebatte Am Tag der Nachricht begann die Suche nach einem Nachfolger f√ľr J√ľrgen Mathies. Klar ist schon jetzt: Der oder die Neue tritt ein schweres Erbe an. Hoch im Kurs steht Michael Fr√ľcht, ehemaliger Leitender Polizeidirektor im NRW-Innenministerium. Der 58-J√§hrige √ľbernahm vor zwei Jahren die Leitung des Landesamtes f√ľr Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der NRW-Polizei im westf√§lischen Selm. Fr√ľcht gilt als Mathies-Vertrauter und war seit 1999 im verschiedenen leitenden Positionen im Innenministerium t√§tig. Im Gespr√§ch ist auch Mathis ...


Discounter Schaffen Trendwende

... menter Kaufland, der besonders aktiv im Ausbau der Online¬≠distribution ist, hat in den ersten f√ľnf Monaten des Jahres seine Bruttowerbeausgaben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 108,7 Prozent gesteigert. Seit Ende April hat Heimat Berlin die Hamburger Grabarz & Partner als Lead¬≠agentur f√ľr Kaufland abgel√∂st. Kauflands Konzernschwester Lidl legte um 44,2 Prozent auf 123 Mio. Euro zu. Dieser massive Werbedruck geht einher mit gesch√§rften Werbebotschaften. Seit September vergangenen Jahres hei√üt es bei Aldi S√ľd und¬†Nord Einfach ist mehr . Ogilvy ...

Discounter Schaffen Trendwende

Wiesselmann. Der 58-J√§hrige stieg im Jahr 2015 als Vize-Pr√§sident der K√∂lner Polizei zum Chef der Polizei in M√∂nchengladbach auf. Der Vorteil des 58-J√§hrigen: Er kennt K√∂ln und wohnt in Br√ľhl. ‚ÄěMathis Wiesselmann ist ein Polizeiexperte, der bereits gro√üe Erfahrung in der F√ľhrungsspitze der K√∂lner Polizei gesammelt hat , lobte der ehemalige Innenminister Ralf J√§ger den 58-J√§hrigen einst. Auch der Name Birgitta Radermacher wird wieder genannt ‚Äď aber der Polizeipr√§sidentin von Wuppertal werden wenig Chancen zugerechnet. Genannt wird auch der D√ľsseldorfer Polizeipr√§sident Norbert Wesseler. (ta) Die skandal√∂sen Umst√§nde der Silvestervorf√§lle und die z√∂gerliche Offenlegung der Hintergr√ľnde waren der Grund seiner Demissionierung. Schon zuvor hatten die ‚ÄěHogesa -Randale, Aff√§ren bei der Hundestaffel oder bei den Spezialeinsatzkommandos f√ľr Entsetzen gesorgt. Mathies sagte zu seinem Dienstbeginn, dass nach seiner ...


Tolles Gesamtpaket Zum Kleinen Preis

... eigene Alumosilikat-Oberfl√§che (also kein Gorilla Glas) nutzt. Wenn ja sollte sie ziemlich kratzfest sein. F√ľr alle Unsicheren ist ein durchsichtiges Schutzcover dabei, dass das Licht sogar wirklich gut durchl√§sst und dem Aussehen des Ger√§tes nicht schadet. Leider h√§lt das Cover nicht viel aus und zerkratzt gef√ľhlt auch schon, wenn es nur auf dem Tisch liegt. Au√üerdem sind obere und untere Kante etwas scharf geschnitten. Als √úbergangsl√∂sung ist es aber eine nette Beigabe. Das Design ist am Ende nicht wirklich ...

Tolles Gesamtpaket Zum Kleinen Preis

Vorstellung Regeln wieder gelten m√ľssten. Das reichte schon, damit ihm die Sympathien zuflogen. Tats√§chlich kam er als Krisenmanager nach K√∂ln und begann mit einer schonungslosen Analyse der Zust√§nde. Bei seinem ersten Besuch im Rundschau-Haus sagte er: ‚ÄěWir m√ľssen √ľberlegen, was wir in dieser Stadt zulassen wollen. Das bezog sich auf die Ausw√ľchse der Karnevalsfeiern, es galt aber auch f√ľr Zust√§nde rund um den Dom. Dort gingen Bettler Touristen an, eine Dealer-Szene hatte sich am Fu√ü der Kathedrale breit gemacht, und Obdachlose pinkelten vors R√∂misch-Germanische Museum. Diese Probleme waren seit langem hinl√§nglich bekannt. Es √§nderte sich nur nichts. J√ľrgen Mathies versprach: ‚ÄěIch werde das nicht hinnehmen. Mathies ‚Äď seinen letzten Dienst in K√∂ln wird er n√§chsten Mittwoch verrichten ‚Äď ist Chef von 4500 Polizisten. Er steht zwar der gr√∂√üten Polizeibeh√∂rde des Bundeslandes vor, aber es gibt hohen Druck ...


Der Krieg Der Geschlechter

... Springer (Rita Russek), aber auch hier wurden Grenzen nie √ľberschritten. Nein, f√ľr diesen nun wiederholten Fall aus dem Jahr 2015, in dem es um die ewigen Machtk√§mpfe zwischen Mann und Frau geht, ist Wilsberg eigentlich ungeeignet. Aber was soll er machen? Ehe er sich versieht, ist er mittendrin. Denn die attraktive Psychologin Dr. Dorith Magunsky (Rebecca Immanuel) braucht seine Hilfe. Sie wird bedroht. Folge 47 aus der popul√§ren Krimireihe (gut sieben Millionen schalteten bei der Erstsendung 2015 ein) tr√§gt den charmanten Titel Bauch, Beine, Po , aus dem sich ...


f√ľr die Beamten, die √úberstunden t√ľrmen sich. Mathies ist es schnell gelungen, seine Mannschaft hinter sich zu bringen. ‚ÄěDas ist einer, der das Gesch√§ft kennt und seinen Worten auch Taten folgen l√§sst , hat ein Beamter mal anerkennend gesagt. Nicht nur, aber vielleicht gerade Polizisten m√∂gen es, wenn sie von jemandem gef√ľhrt werden, der wei√ü, wie es auf der Stra√üe zugeht. Im Fr√ľhjahr vergangenen Jahres lie√ü Mathies gleich mehrfach Beamte zu Drogenrazzien in Kalk aufmarschieren. Das Signal wirkte nach innen und nach au√üen. K√∂lns heimlicher OB Gr√∂√üte Aufmerksamkeit widmete er dem Pr√§senzkonzept Innenstadt. Er parkte ein Sicherheitsmobil vor dem Hauptbahnhof, machte sich f√ľr neue √úberwachungskameras stark, lie√ü Beamte √ľber den Roncalliplatz patrouillieren und bereitete akribisch den Silvestereinsatz 2016 vor. Zeitweise wirkte der 56-J√§hrige wie der heimliche Oberb√ľrgermeister der Stadt. Mit dem Dompropst ...


Detox-Wasser Selbstgemacht

... ) bringt Geschmack ins Glas und ist kinderleicht herzustellen Nicht nur lecker, sondern auch gesund! Selbstgemachtes Detox-Wasser Detoxen ist Trend! Ob mit S√§ften, Tee oder speziellen Detox-Kuren: Die M√∂glichkeiten zu entgiften und die leeren Zellakkus wieder aufzuladen sind vielf√§ltig. Selbstgemachtes Detox-Wasser kann Sie bei dem Prozess unterst√ľtzend wirken und hilft Ihnen vor allem, viel zu trinken w√§hrend der Kur. Doch das fruchtige Wasser mit Geschmack ist auch f√ľr all diejenigen geeignet, die im Sommer nach einer gesunden UND leckeren Alternative zu stinknormalem (und geschmacklosem) ...

Detox-Wasser Selbstgemacht

pr√§sentierte er neue Regeln f√ľr die Domumgebung, mit OB Henriette Reker stellte er stets gemeinsam die Pl√§ne und Konzepte vor. Hinter den Kulissen war deutlich zu vernehmen, dass der PP die zentralen Pfl√∂cke eingeschlagen hat. Einmal rauschte die OB ganz kurzfristig zu einer Pressekonferenz ins Kalker Pr√§sidium. Mathies wollte die Sperrzone am Dom erl√§utern. In einer pers√∂nlicher Erkl√§rung verabschiedete sich Mathies gestern von seinen Kollegen. Er begreife die R√ľckmeldungen, dass sich die Menschen wieder sicherer f√ľhlten, als gro√üen Erfolg. Nun versp√ľre er Abschiedsschmerz, er werde sich in neuer Aufgabe um die Innere Sicherheit k√ľmmern. Leider bleibe f√ľr lange pers√∂nliche Abschiedsworte keine Zeit. Es klang, als wenn er noch einiges vorh√§tte. Reaktionen auf Mathies Weggang Henriette Reker, Oberb√ľrgermeisterin: ‚ÄěIch begl√ľckw√ľnsche J√ľrgen Mathies zu der neuen verantwortungsvollen Aufgabe. Er ist die richt ...


Yoga Im Sitzen Und F√ľr Fortgeschrittene

... √§here Ausk√ľnfte gibt es in der Gesch√§ftsstelle der Volkshochschule (Telefon 06206-93 52 07), im Rathaus-Service, per Internet unter vhs.lampertheim.de oder E-Mail [email protected] (red) Chinesen sagen, wenn alle Meridiane frei durchl√§ssig sind und man ausreichend inneres Qi hat, ist der Mensch gesund. Mit dieser Methode werde man am besten bedient, wenn man sein inneres Qi st√§rken und die Meridiane regulieren m√∂chte. Schmerzen und Stress abbauen Au√üerdem kann man einzelne √úbungsteile gezielt gegen Blockaden an bestimmten K√∂rperreg ...

Yoga Im Sitzen Und F√ľr Fortgeschrittene

ige Pers√∂nlichkeit, um nach den Erfahrungen in der gr√∂√üten Stadt von NRW die Sicherheit des ganzen Landes in den Blick zu nehmen. Seinen Weggang von K√∂ln als Polizeipr√§sident bedauere ich allerdings ganz au√üerordentlich. Er war und ist f√ľr mich der wichtigste Ansprechpartner, wenn es um die Sicherheit in K√∂ln geht. Gemeinsam haben wir nach den schlimmen Ereignissen der Silvesternacht 2015/2016 eine v√∂llig neue Sicherheitsarchitektur f√ľr K√∂ln aufgebaut und einen stetigen Austausch zu allen wichtigen Fragen gepflegt. Dompropst Gerd Bachner:¬† ‚ÄěIch habe die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit J√ľrgen Mathies sehr gesch√§tzt. Gerade in Fragen der Sicherheit rund um die Hohe Domkirche haben wir uns intensiv und regelm√§√üig miteinander verst√§ndigt. Sein Weggang ist ein gro√üer Verlust f√ľr K√∂ln. F√ľr seine Zukunft als Staatssekret√§r w√ľnsche ich ihm alles Gute und Gottes Segen. D√ľsseldorf kann sich freuen. Ulrich ...


Diese Lebensmittel Halten Sie Fit

... die den K√∂rper vor Bakterien sch√ľtzen und gleichzeitig das Immunsystem st√§rken. Beispielsweise indem sie ein bis zwei Essl√∂ffel Bienenhonig in warmem Wasser aufl√∂sen und mit etwas Zitronensaft verr√ľhren. Eine sch√∂ne Tasse hei√üer Ingwertee ‚Äď und das Immunsystem bl√ľht auf. In der Knolle befinden sich √§therische √Ėle, aber auch viel Vitamin C und Mineralstoffe. Der scharfe Geschmack kommt vom ¬†Gingerol, das eine entz√ľndungshemmende Wirkung haben soll. Hintergrund Wenn die kalte Jahreszeit einbricht, haben die Viren oft ...

Diese Lebensmittel Halten Sie Fit

So√©nius, stellvertretender Hauptgesch√§ftsf√ľhrer der IHK: ‚ÄěWir haben bei den Themen Sauberkeit und Sicherheit hervorragend zusammengearbeitet. Das Gleiche gilt f√ľr Gro√üveranstaltungen oder die Situation auf den Ringen. Er hat sich sehr stringent um die Dinge gek√ľmmert, und zwar auf eine ganz ruhige und sachliche Art, zudem hat f√ľr die Belange der Wirtschaft immer ein offenes Ohr gehabt. Helmut Schmidt: Chef Stadtmarketing: ‚ÄěDie Berufung von in den Stab von Ministerpr√§sident Laschet ist politisch gut. F√ľr K√∂ln ist es aber nicht nachvollziehbar, dass eine so starke Pers√∂nlichkeit nach kurzer Zeit abgezogen wird. Er hat sich eine gro√üe Vertrauensbasis innerhalb des Polizeipr√§sidiums und in der Stadt aufgebaut. Wir hatten das Gef√ľhl, es bewegt sich etwas. In seiner Position als Staatssekret√§r w√§re es √§u√üerst wichtig, dass er seinem Nachfolger sein Gedankengut mit gibt und dieser den erfolgreich begonnenen Weg weiterf√ľhrt. (mft) Das k√∂nnte Sie auch interessieren ...