Epidemie Angst Vor Der Großen Grippe-Welle



Epidemie Angst Vor Der Großen Grippe-Welle

Epidemie: Angst vor der großen Grippe-Welle Die Invasion der Grippe-Viren bedroht die Berliner. psdesign1 - Fotolia Sie sind winzig, aber höllisch gefĂ€hrlich: Grippe-Viren! Auf Berlin rollt eine wahre Epidemie zu. Schon jetzt gibt es etwa siebenmal mehr Grippe-FĂ€lle als vor einem Jahr. Aber damit fĂ€ngt es laut Grippe-Experten erst an. Ein erster Patient, eine Frau aus Neukölln, ist an der Influenza gestorben. Bei den GesundheitsĂ€mtern werden reihenweise neue FĂ€lle gemeldet: Offiziell 526 Grippe-Erkrankte gibt es jetzt in Berlin. 130 dieser Patienten liegen in der Klinik, denn die echte Grippe ist kein harmloser „grippal ...


Welche Rolle Spielen Elektrolyte Bei Durchfall

... angel vorzubeugen. Der menschliche Körper besteht zu ĂŒber 60 Prozent aus Wasser. Der grĂ¶ĂŸte Teil davon befindet sich in den Zellen, zum Beispiel im Blut. Dort werden mit Hilfe elektrisch geladener MolekĂŒle, die sich in den ZellflĂŒssigkeiten befinden, wichtige physiologische Prozesse gesteuert. Eine maßgebliche Rolle dabei spielen Natrium , Kalium , Chlorid , Magnesium und Calcium. Aufgrund ihrer elektrischen Ladung und weil sie in der Intrazellular-FlĂŒssigkeit gelöst sind, werden sie als Elektrolyt ...

Welche Rolle Spielen Elektrolyte Bei Durchfall

er Infekt . Besonders betroffen sind die Bezirke Tempelhof-Schöneberg (85 Erkrankte), gefolgt von Reinickendorf (57) und Spandau (52). Aus Brandenburg heißt es, dass dort mehr als dreimal so viele Menschen an Grippe erkrankt wie in der Vorsaison. 28 der bundesweit jetzt 31 Grippetoten waren Ă€lter als 59 In die Zahlen fließen aber nur Patienten mit Labornachweis ein – die Dunkelziffer liegt deshalb weit höher. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hĂ€lt den „Praxisindex fĂŒr aussagekrĂ€ftiger: Demnach liegen die Patienten-Zahlen in den Arztpraxen von Berlin und Brandenburg um 55 Prozent höher als vor einem Jahr. Kurz nach ...


Jugendzentrum Kommt Ins Twen

... enthĂ€lt diese Geschichte auch eine Aussage ĂŒber die Bedingungen, unter denen Menschen ins Erwachsenenleben treten. Beim ersten Schritt hinaus ins Leben ist es wichtig, auf die richtigen Leute zu treffen, auf solche, die einem StabilitĂ€t geben. Die Intention des Jugendzentrums umriss er mit den Worten: Wir begleiten die Jugendlichen so gut, wie wir können, aber laufen mĂŒssen sie dann selber. Auch BĂŒrgermeister Harald Lenßen war Gast der Feierstunde. Er hob in seiner Rede hervor, dass im Jugendzentrum Klingerhuf die Kinder ...

Jugendzentrum Kommt Ins Twen

Neujahr war es sogar ein Plus von 80 Prozent. AuffĂ€llig ist, wie frĂŒh die Grippewelle dieses Jahr startet, Die Grafik zeigt, wo Grippe und andere Atemwegserkrankungen jetzt grassieren. Robert-Koch-Insitut RKI-PrĂ€sident Prof. Dr. Lothar Wieler rĂ€t jetzt dringend zur Schutzimpfung. Sein Appell richtet sich vor allem an Menschen ĂŒber 60. Denn: 28 der bundesweit jetzt 31 Grippetoten waren Ă€lter als 59 Jahre. Senioren sind eben oft nicht mehr ganz fit, aber auch Schwangere und chronisch Kranke sollten sich beraten lassen. Wieler spricht ausdrĂŒcklich von einer „starken, ernsthaften Grippewelle mit offiziell 11 000 FĂ€llen ...


Nino Haratischwili Heimat Ist Immer Etwas Ambivalentes

... Haratischwili, die Autorin von Das achte Leben (FĂŒr Brilka) , ist eine Wanderin zwischen den Kulturen. FĂŒr den Roman ist sie tief in die Geschichte ihres Landes eingetaucht.   Die Aufarbeitung, was man hier in Deutschland darunter versteht, hat im georgischen sowie im postsowjetischen Raum sehr sporadisch stattgefunden beziehungsweise findet sehr sporadisch statt. Das sind halt immer sehr kleine Gruppen. Es wird immer mehr, was mich sehr freut, und vor allem die jungen Menschen interessieren sich immer mehr. Ich erinn ...

Nino Haratischwili Heimat Ist Immer Etwas Ambivalentes

in Deutschland – angesichts „bedauerlich niedriger Impfquoten ist damit nicht zu spaßen. Nicht jeder, der schnieft und prustet, hat die echte Grippe In Frankreich brachte die Schwere der diesjĂ€hrigen Grippewelle viele Kliniken schon an ihre KapazitĂ€tsgrenze. Die Regierung forderte die KrankenhĂ€user auf, notfalls nicht dringende Operationen aufzuschieben – um genug Betten fĂŒr Grippepatienten zu haben. RKI-Expertin Dr. Silke Buda sagt: „Es kann sein, dass sich die Situation auch bei uns in den KrankenhĂ€usern noch verschĂ€rft . Sogar ein Überschwappen der französischen Grippewelle nach Deutschland sei möglich. ...


Diese Wunderfrucht Ist Kalorienarm, Gesund Und Schmeckt Nach

...  imago stock&people / imago/Leemage Die schwarze Sapote ist sehr gesund und schmeckt nach Schokoladenpudding Leider ist sie in Deutschland kaum erhĂ€ltlich Man kann die Sapote aber auch selbst anpflanzen Berlin.  Es ist die Nachricht, auf die wir alle gewartet haben: es gibt eine Frucht, die unheimlich gesund und kalorienarm ist – und nach Schokolade schmeckt! Die Wunderfrucht aus SĂŒdamerika nennt sich „schwarze Sapote . Die Frucht ist reich an Vitamin C, Kalzium, Kalium und Phosphor. Die Sapote sieht zunĂ€chst aus wie ein grĂŒner Apfel, im reifen Zustand ist sie dunkelbraun bis schwarz. Auch ...

Diese Wunderfrucht Ist Kalorienarm, Gesund Und Schmeckt Nach

Da fragt sich natĂŒrlich jeder, ob es ihn selbst auch schon erwischt hat. Denn wem trieft derzeit nicht die Nase? Wichtig ist: Nicht jeder, der schnieft und prustet, hat die echte Grippe. WĂ€hrend eine ErkĂ€ltung mit Schnupfen beginnt und sich langsam entwickelt, beginnt die Grippe sehr plötzlich mit hohem Fieber. Wer sonst körperlich gesund ist, liegt fĂŒr etwa sieben Tage flach. Entsprechend steigt jetzt die Zahl der Krankmeldungen. Bei schon geschwĂ€chten Patienten können Influenzaviren Lungengewebe schĂ€digen. Das begĂŒnstigt schwere LungenentzĂŒndungen. Am hĂ€ufigsten wird jetzt Virus-Typ A (H3N2) festgestellt. Impfu ...


Die Impfpflicht Muss Her

... das gedacht und einmal mehr haben uns unsere kinderfreundlichen Nachbarn im SĂŒden der EU ĂŒberholt, wenn es um Kinderschutz geht wie seinerseits beim Rauchverbot. Geht in Deutschland nicht, wir haben unser Grundgesetz. Und da steht ja in Artikel 6 „Pflege und Erziehung der Kinder sind das natĂŒrliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. So weit so gut. Da steht aber noch ein Halbsatz hinter, der gerne bei den Diskussionen um das Elternrecht unterschlagen wird: „Über ihre BetĂ€tigung wacht die staatliche Gemeinschaft. Da haben die VĂ€ter des Grundgesetzes doch eine Brems ...

Die Impfpflicht Muss Her

ng, Hygiene: So schĂŒtzen Sie sich wirksam Vitamine, Zink und viel Bewegung an der frischen Luft können eine ErkĂ€ltung verhindern. Aber gegen die jetzt grassierenden Grippe-Viren sind solche Mittel völlig machtlos. Experten raten deshalb dazu, mit dem Hausarzt ĂŒber eine Grippe-Impfung zu sprechen. Zwar wird der volle Schutz erst nach zwei Wochen im Körper erreicht. Aber es ist unwahrscheinlich, dass die Grippe-Epidemie in zwei Wochen schon vorbei ist. Um sich vor einer Grippe zu schĂŒtzen, sollte man auch auf die Hygiene achten: Waschen Sie sich grĂŒndlich die HĂ€nde mit Wasser und Seife! Trocknen Sie die HĂ€nde danach ...


Hilfe, Die GĂ€ste Kommen

... Erfinder der Zehn-Minuten-KĂŒche, dem es darum ging, die Zeit des Genusses so weit wie möglich auszudehnen. „Das kann man nur, wenn man die Zeit der Vorbereitung möglichst abkĂŒrzt. Sein Geheimrezept: Keep it simple. Gelassenheit statt Perfektionismus (der eh der Tod der GemĂŒtlichkeit ist). Über Pannen lacht er einfach hinweg. Und empfiehlt dem Gastgeber, sich auf die Zubereitung eines Ganges zu konzentrieren, ansonsten etwas Leichtes zu machen oder fertig zu kaufen. Pasta geht immer. Heute kann, wer in Zeitnot ...

Hilfe, Die GĂ€ste Kommen

sorgfĂ€ltig mit einem sauberen Tuch ab. Vermeiden Sie es, Ihre SchleimhĂ€ute von Augen, Mund und Nase zu berĂŒhren. Verzichten Sie jetzt möglichst auf das HĂ€ndeschĂŒtteln. Halten Sie Abstand zu niesenden oder hĂŒstelnden Leuten. Vermeiden Sie engen Kontakt zu Erkrankten. Zuhause sollten Sie regelmĂ€ĂŸig lĂŒften – und im Bett bleiben, wenn Sie trotz allem krank werden. Das werden Ihnen die Kollegen bei der Arbeit sicher danken. Wer sich ansteckt, bekommt nach ein bis zwei Tagen Symptome wie Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, dazu ein starkes SchwĂ€chegefĂŒhl. Ein Grippekranker kann aber auch schon einen Tag vor ...


Gesellschaft, Die Uns Regelrecht Zu Übergewicht Treibt

... der DiĂ€twahn. Mehr als die HĂ€lfte der deutschen MĂ€nner und jede dritte deutsche Frau sind ĂŒbergewichtig. Besorgniserregend. Dabei steigt der Konsum gesunder Lebensmittel an. Experten glauben zu wissen, woher der Speck kommt. In Deutschland leben immer mehr dicke Menschen . 59 Prozent der MĂ€nner und 37 Prozent der Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren sind ĂŒbergewichtig, heißt es im neuen ErnĂ€hrungsbericht der Deutschen Gesellschaft fĂŒr ErnĂ€hrung (DGE) in Bonn. Besonders Ă€ltere MĂ€nner sind beleibt: Am Ende ihres Berufslebens ...

Gesellschaft, Die Uns Regelrecht Zu Übergewicht Treibt

und noch eine Woche nach dem Ausbruch andere Leute anstecken. Betroffene sollten deshalb den Kontakt zu anderen Menschen meiden – vor allem zu Babys, Schwangeren, Immunkranken und Senioren. Gegen hohes Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen können Erwachsene Medikamente wie Paracetamol einnehmen. Fieber ist aber nicht an sich schĂ€dlich, sondern unterstĂŒtzt den Körper bei der BekĂ€mpfung von Viren. Deshalb sollten fiebersenkende Mittel nur bei einer Körpertemperatur ab 39 Grad eingesetzt werden. Manchmal treten sogenannte SekundĂ€r-Infektionen mit Bakterien auf. Gegen sie kann der Hausarzt dann Antibiotika verschreiben. MOW Das könnte Sie auch interessieren ...