Rennsimulation FĂŒr Profis



Rennsimulation FĂŒr Profis

30. Juni 2017 17:34; Akt: 30.06.2017 17:35 Print Conarium : Mystery-Game mit magischer Kraft Das PC-Spiel Conarium zieht Spieler in eine mystische und unheimliche Welt im Stil des Autors H. P. Lovecraft. Conarium : Mystery-Game mit magischer Anziehungskraft Der amerikanische Schriftsteller H. P. Lovecraft zĂ€hlt (neben Edgar Allen Poe) zu den BegrĂŒndern der Horror-Literatur: Seine Geschichten spielen in makabren, fantastischen Welten, in denen stets auch das Unheimliche lauert. Entdeckt wurde Lovecraft lange nach seinem Tod, daraufhin hatten die Storys jedoch eingeschworene Fans, zu denen auch die Entwickler des Spiels Conarium zĂ€hlen. Das Adventure-Game fĂŒr PC bezieht sich zwar auf das Buch At the Mountains of Madness , spinnt die Geschichte aber nach dessen Ereignissen weiter. Sie beginnt mit der Spielfigur Frank Gilman, der in einer verlassenen Expeditionsstation in der Antarktis ohne Erinnerungen aufwacht und merkt, dass etwas schiefgelaufen ist. Mit Tastatur und Maus steuern Spieler den Helden durch die RĂ€ume und erforschen die Station. Schnell wird klar, dass unheimliche KrĂ€fte am Werk sind. Conarium verzichtet aber weitgehend auf Schreckmomente wie andere Horrorgames – wer den schnellen Adrenalinkick sucht, wird enttĂ€uscht. Auch erweisen sich die RĂ€tsel, mit denen TĂŒren und weitere Level geöffnet werden, als zu leicht fĂŒr Knobelfans. Trotzdem entwickelt das Game eine magische Anziehungskraft, die einen immer weiter hineinzieht. Erzeugt wird sie durch die stimmungsvolle Gestaltung (in eher rudimentĂ€rer Grafik), die Klangwelten, vor allem aber durch die sich immer wieder ĂŒberraschend entspinnende Geschichte – als wĂŒrde sie von H. P. Lovecraft selbst stammen. (Jan Graber, 29. Juni 2017) Conarium fĂŒr PC; Zoetrope Interactive, Iceberg Interactive, Steam. Wertung: ★☆ MotoGP 17 – solide Rennsimulation fĂŒr Zweirad-Profis SPORT. MotoGP17 ist kein Rennspiel-Spass fĂŒr AnfĂ€nger. Doch wer sich mit ...


Und Plötzlich FĂŒhlt Man Sich Alt

... ensibilisieren, wie sich alte Menschen fĂŒhlen , sagt Pechmann. Wer ihn getragen hat, ist sich auch bewusst, dass Sport in jungen Jahren wirklich wichtig ist, um den Leiden des Alters entgegenzuwirken. Den Anzug zur VerfĂŒgung gestellt hat die Diakonie Hessen. Etwa 20 Leute probieren ihn in RĂŒsselsheim tĂ€glich an. Meistens seien es Frauen, sagt Pechmann und alle seien schockiert, wenn sogar das Aufstehen aus einem Stuhl schwerfĂ€llt. Neben dem Alterssimulationsanzug stellen sich im Haus der Senioren ( ...

Und Plötzlich FĂŒhlt Man Sich Alt

Motorradsport richtig auseinandersetzen will, kommt auf seine Kosten. Überall nur Open World oder Koop – nach der diesjĂ€hrigen E3 hĂ€tte man meinen können, die gute alte Rennsimulation liege am Boden. Doch nicht nur, weil mit Project Cars 2 und Forza Motorsport 7 dann doch noch Genre-Highlights vorgestellt wurden, sind Rennspiele alles andere als tot. Auch MotoGP 17 lĂ€sst ein krĂ€ftiges Lebenszeichen aus dem Auspuff. Eines vorweg: Mit Aracde-Spass wie beispielsweise Moto Racer hat dieses Game wenig am Hut. MotoGP 17 ist eine waschechte Rennsimulation, die sich an Töff-Fans richtet. PC- und Konsolenspieler können hier die aktuelle MotoGP-Saison austragen. Dabei wird viel Wert auf AuthentizitĂ€t gelegt: Alle offiziellen Fahrer, MotorrĂ€der und Strecken wurden lizenziert, peinliche Fantasienamen sucht man vergeblich. Ansonsten ist beim Milestone-Klassiker vieles beim Alten geblieben. Eine Neuerung gibt es allerdings: Wer den Karrieremodus als Fahrer abgeschlossen hat, darf sich erstmals auch als Manager eines eigenen Rennstalls versuchen. Oder sich auf der PS4 fĂŒr das eSport-Championship-Finale in Valencia qualifizieren. Technisch haben die Entwickler aufgerĂŒstet: Die Rennen laufen nun mit flotten 60 Bildern pro Sekunde ab. Geblieben ist dafĂŒr die eher altbackene Grafik. TatsĂ€chlich ist MotoGP 17 visuell nicht gerade Schwergewichtsklasse, doch die vielen Lizenzen und auch der enorme Umfang machen bei diesem Game den Reiz aus. Zudem bietet MotoGP 17 eine ausgezeichnete Soundkulisse, ein tolles SpielgefĂŒhl und Lizenzen en masse. Fans der Serie können getrost zugreifen – es mĂŒssen ja bei Rennsimulationen nicht immer vier RĂ€der sein. (alu) MotoGp17 , Milestone, fĂŒr PS4 und PC, erschienen Wertung: ★☆ Arms – beim PrĂŒgelspass immer eine ArmlĂ€nge voraus BEAT EM UP. Mario Kart 8 Deluxe , Splatoon 2 : Nintendo geht in Sachen Multiplayer voll in die Switch-Offensive. Auch Arms fĂŒgt sich in dieses ...


Vor 25 Jahren Brachte Vodafone Das Erste Handy Nach Deutschland

... waren bereits knapp 130 Millionen Mobilfunkkarten auf dem deutschen Markt (Quelle: Statista). Nicht alle Mobilfunkkarten stecken in Handys, sondern zunehmend auch in Maschinen. Mittlerweile bringt Vodafone Monat fĂŒr Monat sogar mehr Maschinen als Menschen ans Netz. Dennoch: Hierzulande besitzen inzwischen 90 Prozent der Deutschen ĂŒber 14 Jahren mindestens ein Handy oder Smartphone. Rasanter Anstieg der Datennutzung Ich brauche kein Smartphone, ich will mit meinem Handy nur telefonieren! Den JĂŒngeren sind solche Aussagen vollkommen fremd. Grund: FĂŒr sie ist Mobilfunk gleichbede ...


Raster ein. Der PrĂŒgelspass entpuppt sich als flottes 3D-Beat em Up, wie es nur aus dem Hause Nintendo kommen kann. Das fĂ€ngt beim typisch bunten Grafikstil an und hört beim ungewöhnlichen Spielprinzip auf. In Arms spielen zwei bis vier Teilnehmer entweder zusammen oder gegeneinander. In unterschiedlichen Arenen gibt man sich ordentlich auf die MĂŒtze. Der Unterschied zu anderen Kampfspielen: Die Helden in diesem Game können ihre Arme ausfahren – und sich so aus allen Enden und Ecken prĂŒgeln. Eine wirklich innovatives und sehr unterhaltsames Spielprinzip, das sich auch nach mehreren DurchgĂ€ngen nicht abnĂŒtzt. Dank zehn KĂ€mpfern und ebenso vielen Maps ist fĂŒr Abwechslung gesorgt, lediglich der Umfang ist etwas mager. Doch dass man das GefĂŒhl hat, noch mehr Arme zu wollen, ist ein gutes Zeichen. (rtl) Arms fĂŒr Nintendo Switch, erschienen Dirt 4 – anspruchsvoller Spass im Schlamm ACTION / SPORT. Die Dirt -Reihe von Codemasters gehört zu den beliebtesten Rennspielen ĂŒberhaupt. Dabei hat die Franchise eine spannende Entwicklung hinter sich. Aus der legendĂ€ren Colin McRae Rally-Serie lernte man, dass Realismus nicht immer Spass bedeutet. Deshalb ist Dirt simpler und unterhaltsamer, fĂŒr den einen oder anderen gar sogar ein wenig zu zugĂ€nglich. Der vierte Teil soll deshalb das Beste aus beiden Welten vereinen: Den Anspruch und den Realismus der McRae-Reihe – sowie die Action fĂŒr Arcade-Fans. Ist es gelungen? Überwiegend ja. Wer Profi spielen will, schaltet den Sim-Modus ein; wer Spass im Schlamm will, wĂ€hlt den Gamer-Mode. Die perfekte Steuerung gehört dabei zum Besten, was im Rennsport-Segment erhĂ€ltlich ist. Dazu besticht das Game mit toller Grafik und einem flĂŒssigen Gameplay. Obwohl sich die eine oder andere technische SchwĂ€che eingeschlichen hat und der Karriere-Modus etwas mager ist, gilt fĂŒr Dirt 4 : Vier gewinnt!. rtl Dirt 4 fĂŒr PC, PS4, Codemasters, erschienen Gamer-Gottesdienst E3 – ...


Rtl-Team Begleitet Eine 24-Stunden-BrustvergrĂ¶ĂŸerung In Waldshut

... ichten zu lassen , sagt die Tiengenerin im Video-Interview mit S?DKURIER Online. F?r sie sei das Angebot der Waldshuter Dorow-Clinic daher ideal, mit einer 24-Stunden-Brustvergr?erung zu testen, ob ein medizinischer Eingriff ihr wieder ein besseres K?rpergef?hl verschaffen kann. Um den Ernstfall in der Praxis auch direkt realit?tsnah zu erproben, pr?sentierte die 30-J?hrige ihre neue Oberweite nach dem Eingriff in Waldshut auf der M?nchner Wiesn, um die Reaktionen der Umwelt zu beobachten. Weitere Informationen ...

Rtl-Team Begleitet Eine 24-Stunden-BrustvergrĂ¶ĂŸerung In Waldshut

eine Branche lĂ€sst die Muskeln spielen MESSE. An der E3 in Los Angeles zeigt die Game-Branche, was sie zu bieten hat. Gemessen an der diesjĂ€hrigen Ausgabe darf man sich auf spannende Zeiten einstellen . FĂŒr Gamer ist die E3 wie Weihnachten und Ostern zusammen. Und auch wenn man sich die 12 Stunden Flug rund um den Globus spart, wird man in Real-Time informiert, was die Schwergewichte in L.A. an Neuigkeiten auffahren. Dabei ist es wie bei den meisten Messen: Überraschung sind nur selten auszumachen. Die E3 ist mehr eine Standortbestimmung – ein Show Off, was die Branche zu bieten hat und wie es um sie steht. Nimmt man die diesjĂ€hrige Ausgabe als Gradmesser, lĂ€sst sich sagen: Die Game-Industrie hat den Kampf um Aufmerksamkeit in einer Welt der Dauerberieselung angenommen. Mehr noch, sie lĂ€sst die Muskeln spielen. Nachdem EA neben den ĂŒblichen Sport-Updates (Fifa, NBA, NFL) mit Biowares Anthem und der Koop A Way Out Innovatives prĂ€sentierte, setzte Microsoft gleich zu Beginn noch einen drauf: Mit der Xbox One X wurde eine neue Konsole vorgestellt – in einer Zeit, in der das Medium von vielen abgeschrieben wird. Exklusiv-Highlights fehlten jedoch. Diese Scharte wetzten Bethesda aus. The Evil Within 2 und Wolfenstein 2: The New Colossus sind von jener Sorte Spiele, die Fans das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Mit Assassins Creed: Origins , Far Cry 5 sowie einem neuen South Park prĂ€sentiert zudem auch Ubisoft ein imposantes Line-Up. Ein wahres Feuerwerk zĂŒndete gar Sony. Knaller wie das sensationelle God of War , liebevolle Remakes wie Shadow of the Colossus (fĂŒr PS4), DLCs fĂŒr Horizon: Zero Dawn und Uncharted 4 sowie filmreife Blockbuster wie Spider-Man verfehlten ihre Wirkung nicht. FĂŒr eine Überraschung sorgte zudem Nintendo mit der AnkĂŒndigung von Metroid Prime 4 , das wie ein neues PokĂ©mon-RPG in der Entwicklung steckt. Fazit: Die Game-Industrie ist allen Unkenrufen weder verzw ...


Shanghai Suspendiert Trainer Villas-Boas Und StĂŒrmer Hulk FĂŒr Zwei Spiele

... 25-jĂ€hrige Oscar, mit 60 Millionen Euro teuerster Spieler der Liga, hatte im Spiel von Shanghai gegen Guangzhou R&F den Ball aus Frust in Richtung zweier gegnerischer Akteure geschossen, nachdem Mitspieler Hulk an der Mittellinie von zwei Gegenspielern gestoppt worden war. Oscar wurde daraufhin zu Boden gestoßen, es entstand eine Rangelei. Oscar war zunĂ€chst unbestraft geblieben. Sein portugiesischer Coach Villas-Boas bezeichnete ihn lapidar als leidenschaftlich . Villas-Boas hatte sich anschließend auch in sozialen Medien zu dem Fall geĂ€ußert, dies stufte der Verband als unverantwo ...

Shanghai Suspendiert Trainer Villas-Boas Und StĂŒrmer Hulk FĂŒr Zwei Spiele

eifelt noch tot. Nur das VR-Segment riecht derzeit etwas komisch (rtl) Tekken 7 – PrĂŒgel-Klassiker zeigt der Konkurrenz, wo der Hammer hĂ€ngt BEAT EM UP. Nach dem Triumph in der Arcade-Version entpuppt sich der PrĂŒgel-Klassiker Tekken 7 nun auch auf Konsolen und als PC-Game als Volltreffer. . Es gibt PrĂŒgelspiele – und es gibt Tekken . Der Klassiker mag nicht das erste Spiel in seinem Genre gewesen sein. Doch Tekken ist die erfolgreichste und legendĂ€rste Beat Em-Up-Serie der Welt. 30 Millionen Spiele wurden verkauft; es gibt Serien, Fanclubs, Turniere, einen Kinofilm und vor allem: Legionen von Fans, die sich mit dem Iron Fist Tournament seit ĂŒber 20 Jahren verbunden fĂŒhlen. Eine Portion Nostalgie spielt also mit, wenn man die euphorischen Reaktionen auf Tekken 7 untersucht. Doch nicht nur. Schon in der Arcade-Version wurde das Game triumphal aufgenommen. Die neuen Charaktere, das gelungene grafische Update, die perfekte Steuerung und das flĂŒssige Spielsystem machen Tekken 7 zu einem Highlight. Kein Wunder steht das Spiel auf Steam bei ĂŒber 90 Prozent positiven Bewertungen. Die Transformation fĂŒr PC ist denn auch besonders gelungen. Doch auch in der Konsolen-Version zeigt das Game der Konkurrenz, wo der PrĂŒgel-Hammer hĂ€ngt. Es mag grafisch bessere PrĂŒgelspiele geben – doch das Arcade-Flair macht den Reiz von Tekken aus. Nicht zu vergessen: Die Updates der 28 KĂ€mpfer. Yoshimitsu kommt als Alien mit Tentakeln daher, Heihachi oder Katsuna sind dagegen angenehm nah am Original. Dazu gesellen sich acht neue Figuren wie die sexy Einsteiger-Hilfe Katarina Alves, Minirock-Fighterin Josie oder Akuma aus Street Fighter . Und dank Rage-Techniken und neuem Power Crush können auch Profis noch etwas lernen. Ach ja, einen Story-Modus gibts auch, doch der ist so gaga wie eh und je. Bei Tekken gehts ums Versus – mano a mano, ob mit dem Kumpel auf der Couch oder online. Das ist Tekken , und das ist auch ...


5 Einfache Yoga-Übungen FĂŒr AnfĂ€nger

... tellen, den Oberkörper aufrichten. Das zweite Bein nach hinten stellen, die Arme sind am Boden durchgedrĂŒckt. Hinlegen und Stirn und Brust den Boden berĂŒhren lassen. Brust und Kopf anheben. Mit dem Becken hochkommen, die Ferse auf den Boden drĂŒcken, die Arme sind fest am Boden. Den rechten Fuß nach vorne stellen, Arme vom Boden lösen und nach hinten strecken. Mit dem linken Fuß nach vorne kommen, die Beine hochbeugen, die HĂ€nde auf dem Boden lassen. Beide Arme ĂŒber den Kopf strecken. Beide Arme zur HĂŒfte fĂŒhren. 2. Die Kobra Auf den Bauch legen und die Arme nach vorne ausstr ...

5 Einfache Yoga-Übungen FĂŒr AnfĂ€nger

mit Teil sieben immer noch am besten so. (rtl) Tekken 7 , Bandai Namco, fĂŒr PC, Xbox und PS4, erschienen Wertung: ★ Friday the 13th – eine Horror-Ikone sorgt fĂŒr Spannung HORROR. Maske, Machete, miese Laune: Jason Voorhees aus Friday, the 13th möchte man nicht in einer dunklen Gasse antreffen. Der Horror-Klassiker von 1980 ist einer der bekanntesten Slasher-Filme ĂŒberhaupt. PlĂ€ne fĂŒr eine Game-Adaption stiessen auf Kickstarter deshalb auf offene Ohren. Zwar gab es schon Lizenzspiele, doch nicht nur das 1989 fĂŒr Nintendo realisierte Friday the 13th enttĂ€uschte. Ein Flop ist Friday the 13th: The Game zum GlĂŒck nicht geworden. Das extrem blutige Spiel ist mit achtmonatiger VerspĂ€tung nun fĂŒr PC, PS 4 und Xbox One erschienen – und konnte bislang vorwiegend positive Reaktionen verbuchen. Es handelt sich dabei um ein asymmetrisches Multiplayer-Spiel: Sieben Spieler schlĂŒpfen in die Rolle unschuldiger Studenten. Man verbringt Ferien am Crystal Lake, wĂ€hrend Jason mit Maske, Machete oder Beil Jagd auf einen macht. Wer dem Killer entkommt, gewinnt. Doch das ist brutal schwierig – im Spiel wie im Film. rtl Friday the 13th: The Game fĂŒr PC, PS4, Xbox One, Gun Media, erschienen The Surge wĂ€re ein richtig guter Kracher, wenn er Spielern mehr Orientierung und weniger Repetition böte. Eigentlich fĂ€ngt alles so gut an: Der gelĂ€hmte Warren schreibt sich fĂŒr ein Programm einer visionĂ€ren Firma ein, die sich fĂŒr eine bessere Welt einsetzt. Das Versprechen: mithilfe eines Exoskeletts wieder gehen können. NatĂŒrlich geht die Sache schief, Warren wacht mit einem defekten Exoskelett auf dem Schrottplatz fĂŒr nutzlose Tech-GerĂ€te auf. Zwar kann er nun gehen, findet sich aber in einer höllisch unfreundlichen Welt wieder. So beginnt das witzige Action-Rollenspiel The Surge , das Spieler in eine postapokalyptische Welt versetzt, die bisweilen an den Action-Klassiker Half Life erinnert. AusgerĂŒstet mit einer ...


Anhaltende Schlafstörungen Können Selbstmorde Auslösen

... besonders Schlaflosigkeit mit einer Vielzahl von psychischen Problemen verbunden sind, fĂŒgen die Mediziner hinzu. Durch die Ergebnisse der aktuellen Studie wurde klar, dass die Schlaflosigkeit zu einem erheblichen Risiko fĂŒr die Entwicklung von vielen psychischen Störungen beitrug. FĂŒhrt schlechter Schlaf zu vermehrten Selbstmordversuchen? Im Laufe der vergangenen 15 Jahre haben Wissenschaftler den Umfang ihrer Forschung ĂŒber eine Beziehung zwischen Schlafproblemen und einem erhöhten Selbstmordrisiko ausgeweitet. Innerhalb dieses Rahmens begannen verschied ...


Art Überhammer, der den Feinden nicht nur tiefe Dellen und fette Beulen verpasst, sondern sie auch ihrer Glieder beraubt, schlĂ€gt sich Warren durch die dĂŒstere Welt. Dass er seine Gegner um Bein und Kopf bringt, macht Sinn, weil er mit den so gewonnenen Technologieteilen sein Exo skelett aufrĂŒsten kann. Daneben sammelt er Implantate und Tech-Schrott, den es zur AufrĂŒstung braucht. The Surge bietet gut balancierte Action, und die direkte Konfrontation macht am meisten Spass, wenn die Angriffe im richtigen Moment platziert werden. Das grafisch gelungene Game bietet Spielern hingegen zu wenig Orientierung: So findet man sich oft an denselben Stellen wieder und beginnt nach dem Ableben den Weg erneut von vorne. Dass dieselben Gegner dann wieder verdroschen werden mĂŒssen, lĂ€hmt irgendwann den Spielfluss. (Jan Graber, 18. Mai 2017) The Surge fĂŒr PS4, Xbox One, PC; Deck13, Focus Home Interactive. Wertung:★☆ Ein Architektur-Professor entwirft ein steiles Game Was kommt dabei heraus, wenn ein Professor ein Spiel entwickelt? Im Fall des Indie-Games Blockhood eine erstklassige StĂ€dtebau-Simulation. Entwickelt vom chilenischen Architektur-Professor JosĂ© Sanchez, versetzt Blockhood die Spieler in die Rolle von StĂ€dteplanern. Da die horizontale FlĂ€che beschrĂ€nkt ist, muss der Spieler in die Höhe bauen. Blockweise werden Wohneinheiten, Energie- und Wasserressourcen erstellt und Produktionsketten eingerichtet, deren Erzeugnisse die BedĂŒrfnisse der Bewohner befriedigen. Wer allerdings nur ans Wachstum denkt, sieht das schöne Werk bald zerstört: Natur und Umwelt mĂŒssen ebenfalls ihren Platz haben, sonst geht die Welt zugrunde. Die minimalistische Gestaltung von Blockhood verleiht dem Game einen eigenen Charme, und die StĂ€dtebau-Simulation fesselt, weil der Bau in die Vertikale spannende Möglichkeiten bietet, das Zusammenwirken von Mensch und Natur auf witzige Weise zu planen. (jag, 18. Mai 2017) Blockhood ...


Discovery Ein Reboot?

... austobt. Zwar beteuert man, dass das verbleibende Produktionsteam Fullers Vision fortfĂŒhrt, wirklich zu sehen ist das aber noch nicht. Wie viel Prime Timeline? Discovery spielt 10 Jahre vor der Original Series. 10 Jahre vor Kirk, Spock und der Enterprise – zumindest in dieser Konstellation. Denn richtige Trekkies wissen natĂŒrlich, dass die Enterprise lange vor Kirks Kommando auf fernen 5-Jahres-Missionen unterwegs war. Damit kreuzen sowohl die Enterprise als auch die Discovery zur gleichen Zeit im selbe ...

Discovery Ein Reboot?

fĂŒr PC, Mac, Linux; Plethora Project LLC, Steam. Wertung:★ Science Fiction-Knaller Prey – die, die ĂŒberleben wollen SHOOTER / RPG. Prey bietet Spannung, Action, Anspruch und ein nur allzu bekanntes Setting. Spass macht der Überlebenskampf im All trotzdem. Die Begegnung mit ausseridischen Lebensformen ist eine verlĂ€ssliche Quelle fĂŒr gute Popkultur. Soeben hat Jake Gyllenhaal in Life unschöne Bekanntschaft mit einem cleveren Krakenwesen gemacht, und bald ist mit H. R. Gigers Xenomorph in Alien Covenant sogar die Urmutter aller fiesen E.T.s wieder auf der Leinwand zu bestaunen. Die Game-Indsutrie will da nicht hinten anstehen und hat mit Prey ein sehr gelungenes Weltraum-Abenteuer ins Rennen geschickt. Dass es dabei wenig zimperlich zu und hergeht, versteht sich von selbst. Im Mix aus Shooter, Rollenspiel und Adventuregame wird geballert, geschlichen, gehackt. Und – immer wieder gestorben. Denn Prey bietet Überlebenskampf pur. Wer nicht höllisch aufpasst, hat in diesem Knaller keine Chance. Die Story: Prey spielt in einer alternativen Zukunft. Amerikaner und Russen arbeiten friedlich zusammen, unter anderem an der Erforschung ausserirdischer Rassen auf der Raumstation Talos 1. Geleitet wird die Station von Alex und Morgan Yu. Der Einstieg ist dabei ein echtes Highlight – und schon befindet man sich Mitten im Kampf gegen die Aliens. Eine reine Ballerei ist Prey dennoch nicht. Die stĂ€ndige Bedrohung gönnt einem zwar kaum Atempausen. Dennoch muss man auch taktisch vorgehen. Viele HintergrĂŒnde erfĂ€hrt man erst durch E-Mails oder Memos. Nicht nur in solchen Szenen erinnert das Spiel stark an Hits wie Bioshock oder Deus Ex , woraus die Entwickler auch keinen Hehl machen. Denn das Spiel besitzt als anspruchsvoller Schocker durchaus EigenstĂ€ndigkeit. Dennoch ist Prey auch als Hommage an die grossen Vorbilder gedacht – genau wie viele der aktuellen Alien-Ripoffs im Kino. (rtl) Prey , Arkane Studios, fĂŒr PC, PS4 und Xbox One, jetzt erhĂ€ltlich ...