Welche Impfungen Jetzt Wichtig Sind



Welche Impfungen Jetzt Wichtig Sind

Fernreisen Welche Impfungen jetzt wichtig sind HĂ€ufige, impfprĂ€ventable Infektionen auf Reisen sind Influenza und Typhus. Auch wird Brasilien- Reisenden aktuell eine Gelbfieber-Impfung empfohlen: Das Land kĂ€mpft mit dem schlimmsten Ausbruch seit 30 Jahren. Von Anne BĂ€urle Vor Fernreisen sollten in jedem Fall der Basis-Impfschutz ĂŒberprĂŒft und ImpflĂŒcken geschlossen werden. © RAM/stock.adobe.com Anfang des Jahres meldete die WHO einen Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien, der sich mittlerweile mit 3240 VerdachtsfĂ€llen und 435 TodesfĂ€llen zum grĂ¶ĂŸten Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien seit 30 Jahren entwickelt hat. Das Centrum fĂŒr Reisemedizin CRM rĂ€t daher ausnahmslos allen Brasilien-Reisenden, sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen. Auch in NachbarlĂ€ndern von Brasilien habe es Gelbfieber-FĂ€lle gegeben, etwa der Todesf ...


So Überstehst Du Die Low-Carb-DiĂ€t

... chte Laune und Heißhunger-Attacken Damit du eine Low-Carb-DiĂ€t ohne Stimmungstiefs, depressive GefĂŒhlen oder quĂ€lende Heißhunger -Attacken ĂŒberstehst, solltest du die folgenden Tipps beachten: 1. Radikale Umstellungen vermeiden Wer abnehmen will, möchte das meistens schnell hinter sich bringen. Radikale ErnĂ€hrungsumstellungen sind jedoch niemals eine gute Idee, denn sie verwirren den Körper sowie den Hormonhaushalt und sorgen erst recht fĂŒr einen voreiligen Abbruch der DiĂ€t . Denn entweder sind Crash-DiĂ€ten extreme Stimmungsk ...

So Überstehst Du Die Low-Carb-DiĂ€t

all eines dĂ€nischen Touristen in Peru, bemerkte Professor Tomas Jelinek, Wissenschaftlicher Leiter des CRM, bei einer Veranstaltung in Berlin. FĂŒr Reisen nach SĂŒdamerika muss die Indikation in jedem Fall sehr weit gestellt werden , betonte Jelinek. Erst 2014 hatte die Weltgesundheitsorganisation WHO Daten vorgestellt, wonach eine einmalige Gelbfieber-Impfung fĂŒr einen lebenslangen Schutz ausreicht. Daraufhin wurden auch in Deutschland die STIKO-Empfehlungen diesbezĂŒglich geĂ€ndert. Bei vielen LĂ€ndern ist diese Information allerdings noch nicht angekommen, sodass wir nach zehn Jahren nachimpfen mĂŒssen , so Jelinek. Dengue-Fieber im Fokus Am wichtigsten fĂŒr die Reisemedizin sei weiterhin das Dengue-Fieber, so Jelinek. Keine Tropenkrankheit kommt von der Zahl der Erkrankungen auch nur ansatzweise an das Dengue-Fieber ...


Schmerzensgeld-Klage Wegen Pfusch-Implantaten Scheitert

... Implantaten scheitert Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht – skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kĂ€mpfen bis heute um finanziellen Ausgleich. In Deutschland haben sich ihre Hoffnungen aber nun weitgehend zerschlagen. Foto: Marijan Murat (dpa) Elisabeth Schmitt vor dem Bundesgerichthof, der gestern die Klage der Rentnerin auf Schmerzensgeld ablehnte. Karlsruhe.  Opfer des Skandals um minderwertige Brustimplantate aus Industrie-Silikon haben in Deutschland kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesger ...

Schmerzensgeld-Klage Wegen Pfusch-Implantaten Scheitert

heran. In den Tropen und Subtropen ist kein einziges Land frei von Dengue-FĂ€llen. Die ÜbertrĂ€germĂŒcke Aedes aegypti sei aber auch in SĂŒdeuropa nachgewiesen worden, etwa in Frankreich und Italien. GlĂŒcklicherweise verlĂ€uft die Krankheit aber nur selten tödlich , sagte Jelinek. Die intensive Forschung an einem Impfstoff gegen Dengue habe zur Zulassung einer ersten Vakzine in einzelnen EndemielĂ€ndern gefĂŒhrt. Die protektive EffektivitĂ€t liegt bei immunologisch Naiven nur bei rund 20 Prozent , sagte Jelinek. Auch sehe es so aus, als wĂŒrden bei Geimpften tatsĂ€chlich stĂ€rkere Komplikationen bei einer Infektion auftreten als bei ungeimpften Personen. Schutz vor einer Infektion mit den Dengue-Virus bietet daher das Vermeiden von Stichen der tagaktiven Aedes-MĂŒcke mit langer Kleidung, Repellents und Moskitonetzen. ...


Sorgen Um Defibrillator-Fußballer Engelbrecht

... ngelbrecht BeĂ€ngstigende Stille auf dem Platz : Fußballprofi sinkt wenige Minuten nach Trainingsstart zu Boden - seine Vorgeschichte macht Angst Saisonstart bei Regionalliga-Verein Rot-Weiss Essen. Nach wenigen Minuten herrscht beĂ€ngstigende Stille auf dem Trainingsplatz. Daniel Engelbrecht fasst sich an die Brust, sackt zu Boden - und kommt kurz danach ins Krankenhaus. Seine Vorgeschichte lĂ€sst nichts Gutes erahnen. Vor so einem Moment hatte man sich bei Rot-Weiss Essen gefĂŒrchtet. Der Regionalligist startet ...

Sorgen Um Defibrillator-Fußballer Engelbrecht

Eine weitere fĂŒr die Reisemedizin wichtige Impfung ist die Typhus-Impfung, gerade fĂŒr Reisende in sĂŒdostasiatische LĂ€nder. Das CRM gibt fĂŒr den Impferfolg der Schutzimpfung eine Schutzrate von 50 bis 70 Prozent an. Es gebe zudem eine Kombinationsimpfung gegen Typhus und Hepatitis A, die allerdings zur Zeit in Deutschland nicht verfĂŒgbar sei. Daher mĂŒsse auf die Mono-Impfstoffe zurĂŒckgegriffen werden. Auf Basisimpfschutz achten! Schließlich riet Jelinek zur Impfung gegen Tollwut. Tollwut muss man in der reisemedizinischen Beratung fĂŒr fast alle ReiselĂ€nder dieser Welt ansprechen. Relevant sei Rabies etwa immer noch auf Bali, wo es seit 2008 einen laufenden Ausbruch gebe, der von den Behörden bisher nicht in den Griff zu kriegen ist. Indien ist neben Bangladesch das Land mit der höchsten Inzidenz, FĂ€lle werde ...


Zucker-Fett-Steuer Soll Fettleibigkeit EindÀmmen

... ibigkeit eindĂ€mmen Von Barbara Driessen | Veröffentlicht am 21.05.2014 | Lesedauer: 3 Minuten Kommt die Zucker-Fett-Steuer? Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) sieht keinen anderen Weg, gegen die steigende Zahl von Übergewichtigen und Fettleibigen anzukommen Quelle: pa Studien belegen: Je grĂ¶ĂŸer das Fast-Food-Angebot, desto dicker werden die Menschen. Da Appelle an die Vernunft lĂ€ngst gescheitert seien, fordert die Deutsche Diabetes Gesellschaft radikale Schritte. Mancherorts reihen sie sich wie Perlen einer Kette aneinander: Fast-Food-LĂ€den in leuchtenden Farben ...

Zucker-Fett-Steuer Soll Fettleibigkeit EindÀmmen

n aber auch gehĂ€uft aus Nordafrika gemeldet , so Jelinek. Bei verdĂ€chtigen Tierkontakten sollten Reisende sofort einen Arzt aufsuchen und bei der Postexpositionsprophylaxe auf die Verwendung moderner Gewebekultur-Impfstoffe achten. HĂ€ufige Reise-Infekte HĂ€ufigkeit impfprĂ€ventabler Erkrankungen bei Reisenden aus westlichen LĂ€ndern in tropische und subtropische LĂ€nder pro Reisemonat: Gastroenteritis durch ETEC bei einem von 30 Reisenden. Influenza A oder B bei einem von 100 Reisenden. Typhus (nur in SĂŒdostasien) bei einem von 3000 Reisenden. Hepatitis A bei einem von 8000 Reisenden. Da Reisende meist Erwachsene sind, die sonst nur selten zum Arzt gehen, sollte bei einer reisemedizinischen Beratung grundsĂ€tzlich der Basis-Impfschutz ĂŒberprĂŒft werden. Zeigen sich ImpflĂŒcken, etwa gegen Masern, Polio, Diphtherie, ...


So Was Gibt'S Auch Nur In DĂŒsseldorf

... DĂŒsseldorf – Die einen hauen sich in der Mittagspause Pommes rein 
 die beiden hier kriegen in der Mittagspause ihr Fett weg! BILD mit Evelyn (30, Pflegekraft) und Chris (19, „Party-Prinz ) beim Speckröllchen-Schmelzen in der Beauty-Praxis. „Das Ganze dauert 25 Minuten , sagt Dr. Afschin Fatemi (45) von der „ S-thetic -Clinic in DĂŒsseldorf. Er behandelte schon mehrere hundert Patienten mit dem ĂŒber 100 000 Euro teuren, neuen WĂ€rme-Laser. Drei Applikatoren wurden Chris (19) auf den Bauch geschnallt, durch die der Laser den Fettzellen einheiztFoto: Meike ...

So Was Gibt'S Auch Nur In DĂŒsseldorf

Tetanus oder Pertussis, ist es wichtig, die jeweiligen Impfungen durchzufĂŒhren. Gerade die Masernimpfung ist auch auf Reisen sinnvoll, da die Erkrankungszahlen in vielen LĂ€ndern zunehmen. So wurden seit Anfang des Jahres in Italien rund 3075 Infektionen gemeldet. Und wir wissen ja, dass gerade Deutschland ein Land ist, das die Masern geradezu kultiviert , sagte Jelinek. 2017 werde wieder ein Jahr mit besonders hoher Zahl an Maserninfektionen sein, mit bestimmten bekannten Nestern , etwa Berlin. Bisher wurden in Deutschland nach Angaben des CRM 826 Erkrankungen gemeldet, im vergangenen Jahr waren es insgesamt 323. Eine 37-jĂ€hrige Frau aus Essen starb vor wenigen Wochen an den Folgen einer Masern-Infektion. Auch außerhalb der hiesigen Saison kann fĂŒr Personen, die eine Fernreise planen, eine Influenza-Impfung sinnvo ...


Viel Prominenz Bei Der Allerersten Auflage Der Nba-Awards

... allerersten Auflage der NBA-Awards 27. Juni 2017 12:44 Uhr Viel Prominenz bei der allerersten Auflage der NBA-Awards Basketballstars feiern gemeinsam mit Stars aus der Entertainment-Branche. Video erneut abspielen Hat dieser MilliadĂ€r Rihannas Herz erobert? Stars aus der Unterhaltungsbranche wie Super-Model Naomi Campbell waren dabei, bei den allerersten NBA-Awards ĂŒberhaupt, also der Feier der besten Basketballer der Saison, hier in New York am Montagabend. Neben Gesamtsieger Russell Westbrook aus Oklahoma erhielt auch ...

Viel Prominenz Bei Der Allerersten Auflage Der Nba-Awards

ll sein, so das CRM. Dies gilt besonders bei Aufenthalten auf Kreuzfahrtschiffen oder bei AusflĂŒgen innerhalb einer grĂ¶ĂŸeren Reisegruppe, wo sich tröpfchenĂŒbertragene Infektionen wie die Influenza leicht verbreiten. Vor allem sollten sich alle ĂŒber 60-JĂ€hrigen und chronisch Kranke vor Reiseantritt gegen Grippe impfen lassen. Abrechnungs-Tipp Bei Parallelimpfung lieber die Beratung ansetzen! Reiseimpfungen sind keine Leistungen der GKV, sondern immer als Individuelle Gesundheitsleistung einzustufen und nach GOÄ abzurechnen. Auch wenn einige gesetzliche Kassen die Impfkosten ganz oder teilweise ĂŒbernehmen, bekommen Patienten eine Privatrechnung ausgestellt. Diese hat sich zwingend nach den Regeln der GOÄ zu richten. Zu einer Impfung gehört neben der eigentlichen Impfleistung auch die körperliche Untersuchung ...


Darum Spielen Unsere GefĂŒhle VerrĂŒckt

... Content Group Winter adĂ©   Hallo FrĂŒhling: Darum geht es Ihnen ab heute besser Im FrĂŒhling spielen unsere GefĂŒhle verrĂŒckt (Quelle: moodboard/Thinkstock by Getty-Images) Schmetterlinge im Bauch und auf den Blumen, Sonne auf der Haut und im Herzen: Wenn die Zugvögel zurĂŒckkommen und es am 20. MĂ€rz endlich wieder FrĂŒhling wird, blĂŒhen nicht nur Pflanzen auf. Auch wir spĂŒren die neue Jahreszeit. Weshalb spielen unsere Hormone verrĂŒckt? Weil wir hormonell unterversorgt sind. Mehr zum Thema ...

Darum Spielen Unsere GefĂŒhle VerrĂŒckt

zum Ausschluss einer die Impfung kontraindizierenden Erkrankung. Die Abrechnung von Impfleistungen im Rahmen der Reiseimpfprophylaxe besteht damit aus der Beratung nach GO-Nr. 1, der Organuntersuchung (Thorax + HNO) nach GO-Nr. 7 und der Impfleistung nach GO-Nr. 375. Entscheidend ist der Unterschied zum EBM, dass die Impfleistung nach GO-Nr. 375 die Impfberatung nicht enthĂ€lt. Daher ist privat die Beratung berechenbar. Ist im Rahmen der Reiseimpfung eine Zweitimpfung indiziert, ist der Ausschluss der GesprĂ€chsleistung nach GO-Nr. 1 neben der GO-Nr. 377 fĂŒr die Zusatzinjektion bei Parallelimpfung zu beachten. In diesem Fall wĂ€re auf die Berechnung der mit 50 Punkten bewerteten Zusatzinjektion zugunsten der mit 80 Punkten bewerteten Beratung nach GO-Nr. 1 zu verzichten. Optional kann wegen des erhöhten Aufwandes der Faktor der GO-Nr. 375 gesteigert werden. (pes) ...