Mit Diesen Weihnachtsgeschenken HĂ€tten Sie Sich Bis Vor Kurzem



Mit Diesen Weihnachtsgeschenken HĂ€tten Sie Sich Bis Vor Kurzem

19. Dezember 2016, 13:31 Uhr Mit diesen Weihnachtsgeschenken hĂ€tten Sie sich bis vor Kurzem wahrscheinlich noch blamiert Ja, wir haben Sie mit dem Titel gelockt. Aber wo Sie nun schon mal da sind, schauen Sie sich ruhig um. Jahrelang lagen Allerwelts-KonsumgĂŒter wie iPads, Drohnen und das neueste Schmöcki von Calvin Klein unter dem Weihnachtsbaum. Jetzt erreicht eine kleine Revolution die guten Stuben: Wirklich tolle Dinge, die lange Zeit geradezu verpönt waren, erscheinen endlich wieder auf den Wunschlisten unserer Liebsten.Und das Beste: sĂ€mtliche Bilder wurden mit einer Original-Polaroid 600 in Basler LĂ€den aufgenommen. Geschenkemachen ist ein bisschen wie Lotto spielen: Manchmal bringt man jemanden zum Jubeln, Freude strahlt ĂŒbers ganze Gesicht, eine Umarmung, vielleicht ein Kuss. Dann kann es auch wieder grauenhaft in die Hose gehen: Das freundlich-ablehnende Ah, cool, ja, danke ist brutaler als ein NasenrĂŒmpfen. Man kennt das von ParfĂŒmgeschenken und anderen GegenstĂ€nden, die in der Mottenkiste landen. NatĂŒrlich nicht im Abfall, so viel Anstand hat man ja. In Zeiten jedenfalls, in denen Festlichkeiten gerne ironisch kommentiert werden, weil wir uns schon das Jahr hindurch mit Technik und Luxus beglĂŒcken, feiert Handfestes Hochkonjunktur: Diesen GegenstĂ€n ...


Die Esten Sind Die Besten

... den Bauch passte und hĂ€ufig sei auch angestoßen worden. Auch Christian GrĂŒschow ist begeistert. „Das war ein sehr schöner Aufenthalt. Alles war super durchorganisiert und alle waren sehr gastfreundlich. Nun hoffen wir auf einen baldigen Besuch aus Estland. Vielleicht schon beim nĂ€chsten Stadtfest? Es soll aber nicht nur bei Willensbekundungen bleiben. Das machte GrĂŒschow in einer Rede beim offiziellen Empfang aller Delegationen in SillamĂ€e deutlich. Er sagte dort, dass eine konkrete Zusammenarbeit vertieft und intensi ...

Die Esten Sind Die Besten

den haftet auch fĂŒr die ZuspĂ€tgekommenen noch das Handgemachte an, die Patina ganzer Jahrzehnte und nicht zuletzt die Überlieferung grosser Geschichten. Nein, wir reiben Ihnen hier nicht einfach ein paar weitere schnuckelige ÜberflĂŒssigkeiten unter die Nase, die wir selber gerne hĂ€tten (obwohl, ja, hĂ€tten wir natĂŒrlich schon gerne). Wir dĂŒrfen Ihnen hier Klassiker vorstellen, von denen nicht mal wir wussten, wie begehrt sie wieder sind – bis wir die geheimen Wunschlisten unserer Göttikinder, Geliebten und Verehrten einsahen. Das sind die neun heissen Geschenke, die Weihnachten wieder nach Hause kommen: (Das Beste daran: Sie sind in Basel allesamt auch Last Minute in LĂ€den erhĂ€ltlich.) 1. Ein Trilby. Oder eine Fedora. Jedenfalls: Ein Hut. Ein Trilby ist Ă€usserst elegant. Ja, ein Hut. Denn wann haben Sie das letzte Mal einen Hut verschenkt? Oder geschenkt bekommen? Eine Fedora zeugt von Stil, hat etwas dandyhaftes und ist wĂ€hrend kalten Tagen erst noch praktisch: Schliesslich verliert der Mensch zwischen 40 und 45 Prozent seiner KörperwĂ€rme ĂŒber den Kopf. Und Frau MĂŒller vom Hutladen Classic Mode am Basler Fischmarkt sagt: Seit jĂŒngster Vergangenheit wĂŒrden vorwiegend jĂŒngere MĂ€nner wieder HĂŒte kaufen. Sie muss es wissen, denn Frau MĂŒller fĂŒhrt das ...


Mit Dieser Übung Bekommst Du Am Schnellsten Einen Sixpack

... Sit-ups gemacht und gedacht, das wĂ€re die optimale Übung fĂŒr den erhofften Sixpack. Doch nun stellen Ärzte der Harvard Medical School fest: Der Klassiker ist nicht so effektiv, wie gedacht. Planks helfen besser als Sit-ups Statt Sit-ups empfehlen die Experten Planks , oder auch UnterarmstĂŒtz genannt. Im Grunde gehst du dabei in die klassische LiegestĂŒtz-Position, nur ohne deine Arme zu beugen. Versuche, dein Gewicht so lange wie möglich zu halten. Planks trainieren nicht nur die Bauchmuskeln (wie das bei Sit-ups der Fall ist!), sondern auch die RĂŒckenmuskeln. Und die sind ...

Mit Dieser Übung Bekommst Du Am Schnellsten Einen Sixpack

GeschĂ€ft seit 25 Jahren. Einzige Voraussetzung fĂŒr den Erfolg des Geschenks: Sie sollten die Hutgrösse des Beschenkten kennen. 2. Die Rehabilitation der Socke Die Marke heisst Happy Socks  und macht Freude. Sockengeschenke sind der Todesstern unter den Bescherungen. So weit das Klischee. Doch nichts spricht gegen einen stilvollen Strumpf, der sich ĂŒber einen schönen Knöchel stĂŒlpt. Neben den Klassikern der Marke Burlington aus Wolle gibt es auch die deutlich fröhlicheren Exemplare von Happy Socks : Ob als unkonventioneller BĂŒromensch, Kreativdirektor oder einfach aufgestellter Mensch, Auswahl und Farben beglĂŒcken das Auge und heben einem mehr als positiv im Meer der schwarzen – und schlimmstenfalls weissen – Sport- oder Funktionssocken ab. Seien Sie also ganz unironisch eine mindestens ebenso coole Socke wie die, die Sie gerade verschenken.  3. FĂŒr den Babypopo am Mann: Grossvaters Rasierset Ein Rasiermesser ist Handwerk und verlangt nach Geschick. Die stilvolle Glattrasur ist der neue Bart. Das wissen wir spĂ€testens seit der gehĂ€ssigen Internet-Debatte um die Gesichtsbehaarung des 10vor10-Chefs Arthur Honegger. Zumal der zottelige Hipster lĂ€ngst nicht mehr jederfraus Geschmack ist. Somit erfĂŒllt dieses Geschenk endlich wieder die Voraussetzung ...


Die Gene Sind Schuld

... Sicher ist sicher. Mike am 04.05.2017 13:39 Gene lassen sich an- und abschalten. Wille und Training heissen die Zauberwörter ;) Alle Kommentare anzeigen ( 2 ) ich bin wohl die Ausnahme Ich liebe SĂŒsses. Mindestens eine Reihe schwarze Schokolade am Tag muss sein sonst bin ich unzufrieden. Aber ich habe noch nie (bin jetzt 36ig) geraucht oder den Drang danach verspĂŒhrtund Alkohol trink ich högstens an Silvester zum anstossen. Nobody am 05.05.2017 10:35 Jemand / Etwas anderes ist schuld Super! Und ...

Die Gene Sind Schuld

fĂŒr gelungene Bescherungen: Es haftet ihm nichts Erzieherisches mehr an. Rasiersets erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, dazu gehört ja nicht nur das GerĂ€t, das natĂŒrlich mit den modernen Gillette-Klingen kompatibel ist, sondern dieser flauschige Pinsel, um den Rasierschaum aufzutragen. FĂŒr ganz harte Kerle gibt es mittlerweile auch wieder Rasiermesser inklusive Wetzriemen in den Auslagen, wobei wir da auf die Verletzungsgefahr hinweisen möchten: Die Halsschlagader liegt genau in der Gefahrenzone des Bartwuchses. Das wusste schon der berĂŒchtigte Barbier Sweeney Todd aus der gleichnamigen britischen Gruselgeschichte.  4. C'est le temps de l'amour: Der Kofferplattenspieler Ein dekorativer Kofferplattenspieler. Gibts im Elektronik-, aber auch im Hipsterfachhandel. Zwei Kinder auf der Flucht, ein Junge und ein MĂ€dchen. Gestrandet in einer kleinen Bucht, unterkĂŒhlt, in nasser UnterwĂ€sche. Sie tanzen. Auf dem kleinen Plattenspieler lĂ€uft ein grosser Chanson von Françoise Hardy, Temps de l'amour . Sie kĂŒssen sich, es muss ihr erster Kuss sein, scheu, zart, ungelenk, und die Kamera verharrt in Nahaufnahme. Der Plattenspieler ist der stete Begleiter der zwei Kinder im Film Moonrise Kingdom von Regisseur Wes Anderson, und es könnte bald der Begleiter zahlreich ...


Wasserratten MĂŒssen LĂ€nger Warten

... vom AnfĂ€ngerkurs gleich weitermachen. „Wir wollen es auf jeden Fall ausbauen , betont Busboom. Wartelisten gibt es auch im Freizeitbad Saterland: Die Schwimmkurse seien alle ausgebucht, sagt Tanja Duken . Drei Monate muss man hier warten. Auch die Sommerferien sind ausgebucht. „Immer wieder bekommen wir Anfragen , erklĂ€rt Duken. Schulen hĂ€tten nicht immer die Möglichkeit fĂŒr Schwimmunterricht, das erklĂ€re die große Nachfrage. JĂ€hrlich rund 80 Kindern bringt Matthias Raker , Schwimmmeister im Böseler Hallenbad, das Schwimmen bei. Auch hier ...

Wasserratten MĂŒssen LĂ€nger Warten

er romantischer Stunden Ihrer NĂ€chsten sein. Denn das Accessoire frĂŒherer Jugendzimmer ist wieder zu haben. Nach dem Aufstieg der Schallplatte erlebt auch das AbspielgerĂ€t einen neuen FrĂŒhling. Egal, ob im Mediamarkt oder im hippen Laden Fizzen , fĂŒr circa 150 Franken gehört das stilvolle GerĂ€t vielleicht bald Ihnen. Dann darf auch die Masse der jungen, sich nach analoger Verbindlichkeit sehnenden Generation wieder erfahren, was es heisst, die Nadel am Plattenspieler zu wechseln. 5. Ein Abo der Bravo . Ja, der Zeitschrift Bravo . Auf Papier. LesevergnĂŒgen fĂŒr Pubertierende: Die Bravo gibts noch als Printausgabe. Wir verhehlen unser Erstaunen nicht. Aber es wird nachweislich von Jugendlichen gewĂŒnscht: Ein Abo der Zeitschrift Bravo . Jener Zeitschrift, die uns den Starschnitt von Nick Carter brachte. Jener Zeitschrift, in der wir Pubertierende die ersten nackten Körper betrachteten und uns ĂŒber Dr. Sommer lustig machten, wĂ€hrend insgeheim das Kopfkino lief. Die einst als jugendgefĂ€hrdend eingestufte Zeitschrift feierte dieses Jahr den 60. Geburtstag, verkaufszahlenmĂ€ssig allerdings nur noch ein Schatten seiner selbst. Aber die Jugend findet zurĂŒck, weg vom Smartphone, hin zum Papier. Verschenken Sie also einen Klassiker. Damit auch unser Nachwuchs ...


Warum Helle NĂ€chte Auf Die Gesundheit Schlagen

... der Mikroben in GewĂ€ssersedimenten, berichtet eine Forschergruppe um Hölker in einem weiteren Beitrag der Serie. Eine Langzeitstudie ĂŒber ein Jahr hinweg weist demnach darauf hin, dass sich flache GewĂ€sser – Seen, Teiche und WasserlĂ€ufe – im Bereich starker Lichtquellen zu nĂ€chtlichen Kohlenstoffsenken entwickeln könnten, die Mikroben also dort nachts mehr Kohlenstoff binden als freisetzen. Inwieweit relevante Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid gebunden werden, sollen kĂŒnftige Untersuchungen zeigen. Was ansonsten als stadtplanerische Logik ...

Warum Helle NĂ€chte Auf Die Gesundheit Schlagen

weiss, wo wir herkommen. 6. Eine Polaroid-Kamera. Und zwar eine echte. Bitte lĂ€cheln: Polaroid in Polaroid-QualitĂ€t. Wir verdanken es dem Projekt Impossible , dass wir endlich wieder richtige Polaroids machen können. Denn die Vorfahren der Selfies und damit der anzĂŒglichen Dokumente verfĂ€nglicher Momente sind seit wenigen Jahren wieder im Handel erhĂ€ltlich. Impossible kaufte ganze BrockenhĂ€user voller Polaroid-Kameras leer, restaurierte und verkauft sie neuwertig. Die berĂŒhmten 600er-Filme dazu gibts auch wieder, natĂŒrlich zum klassischen Preis-LeistungsverhĂ€ltnis eines antiken ÖlgemĂ€ldes. Die Kameras sind im sortierten Boutiquen-Fachhandel erhĂ€ltlich. Oder als Neuauflage von Fujifilm und Polaroid im Elektronikmarkt. Aber wer will schon den Nachfahren, wenn er den legendĂ€ren Grossvater haben kann. 7. Eine funktionstĂŒchtige Schreibmaschine Eine Hermes Baby, kĂŒrzlich gekauft im Fachhandel. Nichts ist analoger als eine mechanische Schreibmaschine. Mittels reiner KraftĂŒbertragung via Tasten und Typenhebel knallt Schrift auf Papier und allein das GerĂ€usch: Ein Traum. NatĂŒrlich können Sie dem Schreibenden auch mit einem brandneuen MacBook Pro eine unermessliche Freude bereiten, aber nur eine Hermes Baby oder eine Lettera 32 von Olivetti schmeichelt ...


MĂŒtter Arbeiten Nach Elternzeit Schneller Wieder

... Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) teilte hingegen mit, MĂŒtter und VĂ€ter hĂ€tten weiterhin Schwierigkeiten, ihren WĂŒnschen entsprechend in den Job zurĂŒckzukehren. Aus der Rechtsberatung der Gewerkschaften seien viele FĂ€lle bekannt, in denen Arbeitgeber die RĂŒckkehr von MĂŒttern in Teil- oder spĂ€ter Vollzeit zu verzögern versuchten. FlexibilitĂ€t im Sinne der BeschĂ€ftigten werde vielerorts vermisst. Die Arbeitgeber seien dafĂŒr verantwortlich, flexible Lösungen zu schaffen - und etwa von einer PrĂ€senzkultur im Job abzurĂŒcken. FĂŒr ...

MĂŒtter Arbeiten Nach Elternzeit Schneller Wieder

der sich nach UrsprĂŒnglichem sehnenden Seele. Die Maschinen gibts kaum mehr fabrikneu, da die Herstellung definitiv eingestellt wurde. Aber Basler SchreibmaschinenlĂ€den wie BĂŒromaschinen F. RĂŒegg an der GĂŒterstrasse oder Holderegger in der St. Johann-Vorstadt verkaufen laut Auskunft auch heute noch eine stattliche Anzahl Maschinen pro Jahr, an Schriftsteller, Poeten oder einfach Liebhaber. Das Beste: Sie reparieren gegen Aufpreis auch jene verhockten Maschinen, die ihren Weg aus NachlĂ€ssen in hiesige Brockenstuben gefunden haben. 8. Filterkaffee wie vom Melitta-Mann aufgebrĂŒht So geht lecker Kaffee: Direkt via Filter in die Kanne. Italienische Halbautomaten waren einmal. Der neue Schrei ist der alte, leicht verpönte Filterkaffee. Schliesslich findet er aus dem nordischen Kulturkreis ĂŒber die gegenwĂ€rtige Filter-Hochburg Berlin wieder zu uns. In der deutschen Bundeshauptstadt ist kunstvoll gebrauter Filterkaffee in schicksten Bars und Restaurants etabliert, in Kopenhagen oder Stockholm ist er sowieso NormalitĂ€t – und langsam kommt er wieder zurĂŒck in unsere KĂŒchen und BĂŒros. WĂ€hlen Sie also weise und schenken Sie dem Avantgardisten lieber einen handlichen Filterhalter statt einen Chromstahlgiganten, fĂŒr den Sie erst noch einen FĂŒhrerschein ...


Diese Hausmitteln Leisten Bei Einem Kater Erste Hilfe

... mpulver oder -tabletten. Bier auf Bier Die richtig Harten versuchen, ihrem Kater mit einem Konterbier den Garaus zu machen. So soll Weißbier tatsĂ€chlich isotonisch wirken und gegen den Kater helfen. Nicht gerade die gesĂŒndeste Option, doch manchmal muss man eben zu drastischen Mitteln greifen. Pfefferminzöl sanft einmassieren Statt Essen und Trinken kann auch eine sanfte Nacken- und Stirnmassage helfen. Bevor Sie jedoch die Finger ansetzen, sollten Sie diese mit etwas Pfefferminzöl betrĂ€ufeln ...

Diese Hausmitteln Leisten Bei Einem Kater Erste Hilfe

machen mĂŒssen, damit trinkbarer Kaffee in die Tasse tröpfelt. 9. Der heilige Gral: Nintendo Classic Mini Die Wiederauflage des NES verpasst? Die Controller gibts auch als USB-Remake. Ja, der darf nicht fehlen. Himmel, wie waren aufgeregt, als damals in den Neunzigern der erste Nintendo NES unter dem Christbaum gelegen hatte. Die kleine graue Zeitfresser-Kiste war der helle Stern dunkler Wintertage und der Grund, warum wir dann auch im Sommer nicht mehr raus wollten. Das GerĂ€t ist als Mini-Neuauflage wieder da und es ist so ausverkauft, dass die Jagd danach zu einer Gralssuche wird. Eigentlich wĂ€re sie im Fachhandel noch zu haben, wĂ€re die Nachfrage nicht so gross. Wer nicht fĂŒndig wird, dem bietet sich auch eine Alternative an: Aus dem sehr gĂŒnstigen Minicomputer Raspberry Pi lĂ€sst sich mit wenigen Handgriffen und einem Youtube-Tutorial ein eigenes Nintendo Entertainment System namens Retropie bauen. Aber die Controller? , fragen Sie jetzt. Keine Sorge: Die gibts auch als USB-Controller. Zum Beispiel bei Orell FĂŒssli an der Falknerstrasse. Mit denen können Ihre geliebten Geeks und Nerds sogar auf dem PC zocken, bis die Hornhaut schwillt. SĂ€mtliche Bilder wurden mit einer Original-Polaroid 600 aufgenommen. Alle GegenstĂ€nde sind in Basler LĂ€den und Boutiquen erhĂ€ltlich und wurden nicht im Internet bestellt. ...