Zwei Jahrzehnte F√ľr Ihre Gesundheit



Zwei Jahrzehnte F√ľr Ihre Gesundheit

20 Jahre Onmeda: Zwei Jahrzehnte f√ľr Ihre Gesundheit Ver√∂ffentlicht von: Wiebke Raue Onmeda wird 20 ‚Äď wir feiern mit Ihnen mit einem kleinen Blick hinter die Kulissen: Wie sah unser Portal am Anfang aus? Und: Wer ist eigentlich die Onmeda-Redaktion? Als unser Gesundheitsportal 1997 geboren wurde, steckte das digitale Zeitalter noch in den Kinderschuhen. Das Internet war keine Selbstverst√§ndlichkeit und Handys galten als echte Rarit√§t, vom mobilen Surfen ganz zu schweigen. Damals ...


Die Rosen Bl√ľhen

... Barockstadt St. P√∂lten ist besonders pflegeleicht und daher auch sehr beliebt bei den G√§sten der GARTEN TULLN. Wer vom Duft der Rosen nicht genug bekommen kann, findet im ‚ÄěSei aktiv Garten die Herbst-Damaszenerrose. Besonders sch√∂n wei√ü-bl√ľhend ist die Feld-Rose, die im ‚ÄěAugarten zu bewundern ist. ‚ÄěDIE GARTEN TULLN zeigt vor, dass die Rosen mit √∂kologischer und nachhaltiger Pflege gesund und bl√ľhfreudig erhalten werden k√∂nnen ‚Äď ganz ohne Pestizide, chemisch synthetische D√ľnger oder Torf , so Franz Gruber. Dies gelingt am besten mit organis ...

Die Rosen Bl√ľhen

ahnte vermutlich noch keiner, dass Onmeda heute, 20 Jahre sp√§ter, f√ľr viele die erste Anlaufstelle sein w√ľrde, wenn es um Gesundheitsinformationen geht. Seit 1997 immer wieder neu Vom neuesten Di√§ttrend √ľber bahnbrechende Forschungsergebnisse bis hin zur Grippewelle: Kontinuierlich arbeiten wir daran, Sie umfassend zu informieren und auf jede Ihrer Fragen eine leicht verst√§ndliche und korrekte Antwort zu finden. Stillstand gibt es in der Welt der Medizin nicht und somit bleibt ...


Männerhormone Im Frauenkörper

... rauen mit PCOS sind oft √ľbergewichtig oder fettleibig. Das erste Therapieziel ist es deshalb, einige Kilos zu verlieren. Allerdings ist das oft leichter gesagt als getan. Denn der Energiestoffwechsel der betroffenen Frauen ist aus dem Gleichgewicht geraten und die Pfunde purzeln nicht so leicht wie gew√ľnscht. Lassen Sie sich am besten von einem Ern√§hrungsspezialisten (√Ėkotrophologen) beraten. Dort erfahren Sie, welche Lebensmittel in welchen Mengen die Pfunde besser schmelzen lassen. Gut ist eine gesunde, ausgewogene Ern√§hrung mit vielen pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst ...

Männerhormone Im Frauenkörper

Onmeda immer lebendig . Und auch technisch und gestalterisch gilt es, up to date zu bleiben und Onmeda zum Beispiel auf Mobilger√§ten ansprechend und √ľbersichtlich zu pr√§sentieren. Hand in Hand mit unseren Abteilungen Produktmanagement, IT und Design optimieren wir unsere Website daher regelm√§√üig. Die Onmeda-Redaktion: Ein gewachsenes Team Wir, die Onmeda-Redaktion, sind Biologen, (Medien-)P√§dagogen, Sportwissenschaftler und Soziologen mit fachjournalistischer Ausbildung und ...


Bewegung Hilft Gegen Alzheimer-Demenz

... f√ľr das Ged√§chtnis und das Lernen wichtigen Hirnregion. Die Ergebnisse zeigen auch, dass sich Orientierungs- und Ged√§chtnisst√∂rungen mit k√∂rperlichem Training normalisieren lassen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der pr√§mierten Promotionsarbeit machen deutlich, dass k√∂rperliche und geistige Aktivit√§t ein wichtiger Faktor f√ľr eine m√∂gliche vorbeugende Strategie gegen die Alzheimer-Demenz sind. In einem n√§chsten Schritt muss nun der Zusammenhang mit den krankhaften Ver√§nderungen bei der Alzheimer-Demenz detaillierter untersucht werden. F√ľr ihre wichtige ...

Bewegung Hilft Gegen Alzheimer-Demenz

jahrelanger redaktioneller Erfahrung. Einmal im Jahr hei√üt es bei uns Alaaf . Denn unsere B√ľros liegen im Herzen der Karnevalshochburg K√∂ln. Manch einer wird sich vielleicht fragen: M√ľsste eine Gesundheitsredaktion nicht ausschlie√ülich aus √Ąrzten bestehen? Wir meinen: Nein! Denn es geht nicht nur um blo√üe Fakten. Sondern vor allem darum, medizinische Inhalte verst√§ndlich zu vermitteln. So wird zum Beispiel die Hypothyreose zur Schilddr√ľsenunterfunktion und die Darmspiegel ...


Emma Zeigt Es Den Jungs

... shalb erfolgreich: Emma Sindermann vom MC Bad Neustadt, die Siegerin in der AK 2. Angebot wählen und weiterlesen 5 von 5 Inhalten gelesen Noch keine 5 Inhalte gelesen? Das kann verschiedene Ursachen haben: Einige mobile Endgeräte, spezielle Browserkonfigurationen oder der Zugriff von Firmennetzwerken können die gelesenen Inhalte nicht korrekt zählen. Wir bitten, dies zu entschuldigen. In diesem Monat haben Sie die maximale Anzahl von 5 freien Artikeln bzw. Fotoserien erreicht. Wählen Sie jetzt eines unserer Angebote aus, um sofort wieder Zugriff zu erhalten. ...

Emma Zeigt Es Den Jungs

ung verliert ihren Schrecken, wenn man wei√ü, wie sie der Arzt durchf√ľhrt. Als Medizinjournalisten legen wir zum einen Wert auf wissenschaftliche Quellen und eine gr√ľndliche Recherche. Dabei stehen uns bei Bedarf Mediziner aus verschiedenen Fachrichtungen zur Seite. Zum anderen ist es unsere Aufgabe, komplexe Sachverhalte laiengerecht darzustellen. Unsere unterschiedlichen Werdeg√§nge kommen uns bei der gemeinsamen Arbeit zugute, denn sie bieten uns die M√∂glichkeit, Dinge aus ...


Kartoffelschalen Besser Nicht Mitessen

... ungserscheinung durch Bitterstoffe √§u√üert sich durch Unwohlsein, Magenbeschwerden oder Durchfall . Die Symptome treten akut auf, das hei√üt kurze Zeit nach dem Verzehr der Kartoffel. Nach f√ľnf bis acht Stunden verschwinden sie meist wieder. Umweltgifte in der Nahrung √úber Lebensmittel nehmen wir nicht nur wertvolle Vitamine und Mineralstoffe auf, sondern auch Umweltgifte wie Cadmium, Dioxin, Blei, Quecksilber und so genannte polychlorierte Biphenyle (PCB). Die Schadstoffe gelangen √ľber Luft-, Wasser- oder Bodenverunreinigungen in die Lebensmi ...

Kartoffelschalen Besser Nicht Mitessen

verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Das Aufgabengebiet eines Onmeda-Redakteurs ist sehr vielf√§ltig. Das Recherchieren und Verfassen/Aktualisieren von Texten ist nur ein Teil davon. Wir konzipieren zum Beispiel neue Quiz, Selbsttests und Bildergalerien, beantworten Leserbriefe, pflegen unsere Social-Media-Kan√§le oder verwalten unsere zahlreichen Foren. Nicht zuletzt halten wir stets die Augen und Ohren f√ľr Trendthemen und wichtige Gesundheits-News offen. Ihre Onmeda-Redak ...


Clans, Clowns Und Jede Menge Wickel

... r√§uleins Rottenmeier dargestellt. Nacherz√§hlt wird der Zeitraum von M√§rz 1916 bis Oktober 1917, als Mata Hari f√ľr Deutsche und Franzosen aushorchte. Kai Christiansen (Buch und Regie) setzt die Geschichte in Szene, schneidet dazu Archivbilder vom Krieg und muss sich daf√ľr nicht verstecken, auch wenn der Erz√§hlung dazwischen ziemlich die Luft ausgeht. Wie so oft scheint die Fantasie aufregender als die Wahrheit. foto: ndr/beate w√§tzel/vincent tv Montag, 19. Juni: Animal Kingdom, 21 Uhr, TNT Serie Der 17-j√§hrige Joshua schaut fern, w√§hrend seine Mutter tot ...

Clans, Clowns Und Jede Menge Wickel

tion 2017. Oben: Chefredakteur Stefan Schweiger, Sandra von dem Hagen, Wiebke Raue; unten: Till von Bracht, Dr. Geraldine Nagel, Astrid Clasen Zu guter Letzt Eines ist sicher: In Onmeda steckt Herzblut. Es ist unser Portal, das mit uns gemeinsam gewachsen ist. In unserem 6-k√∂pfigen Team bin ich nicht die einzige, die schon viele Jahre dabei ist und Onmeda ein gro√ües St√ľck weit gepr√§gt hat. Dass Onmeda so erfolgreich ist, haben wir zum gro√üen Teil auch unseren Lesern zu ...


Die 25 Ges√ľndesten Rezepte Zum Abnehmen

... gefettete Auflaufform setzen, im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 ¬įC/Umluft: 150 ¬įC) 6 - 8 Minuten zu Ende garen. Kartoffeln im Bratfett ca. 5 Minuten br√§unen, salzen. Fleisch mit Pfeffer bestreuen. Quark evtl. mit Kr√§utern bestreuen. Pro Portion ca. 490 kcal 4 Holzspie√üe M√∂hren in St√ľcke schneiden. Lauchzwiebeln erst in St√ľcke, dann l√§ngs in Streifen schneiden. Aprikosen w√ľrfeln. M√∂hren in 1 Essl√∂ffel √Ėl d√ľnsten. Reis zugeben, mitd√ľnsten, 600 ml Wasser zugie√üen. Salzen, kurz aufkochen, zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Nach ca. 8 Minuten ...


verdanken. Ihre konstruktive Kritik ist unsere Motivation, Onmeda weiterzuentwickeln und zu optimieren. Und bei einem Lob f√ľhlen wir uns darin best√§tigt, dass wir mit dem, was wir tun, tats√§chlich unser Ziel erreichen: Ihnen eine echte Hilfe zu sein.¬† Wir freuen uns, Sie auch in Zukunft auf Onmeda zu begr√ľ√üen. In diesem Sinne: Auf die n√§chsten 20 Jahre (und mehr!). Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Und Sie? Schreiben Sie uns gerne¬† hier Ihre Meinung, wir freuen uns √ľber¬†Ihre¬†Nachricht! Ihre Wiebke Raue und die gesamte Onmeda-Redaktion ...