Warum Essen Wir Ohne Hunger?



Warum Essen Wir Ohne Hunger?

Foto: Oliver Berg/dpa Warum essen wir ohne Hunger? Psychotherapeutin Maria Sanchez ĂŒber Essdruck, den Unsinn von DiĂ€ten und wie man Übergewicht wirklich los wird erschienen am 20.06.2017 Die Deutschen geben pro Jahr mehrere Hundert Millionen Euro fĂŒr Abnehmprodukte und DiĂ€tratgeber aus. Trotzdem ist mehr als die HĂ€lfte der MĂ€nner und Frauen zu dick. FĂŒr die Psychotherapeutin und Buchautorin Maria Sanchez ist das kein Widerspruch. Freie Presse -Redakteurin Stephanie Wesely sprach mit der gebĂŒrtigen Spanierin, die in Hamburg praktiziert, ĂŒber die GrĂŒnde. Warum helfen uns DiĂ€ten nicht, dauerhaft schlank zu werden? Weil sie nur das Symptom - nĂ€mlich das Essen - und nicht die Ursachen des ĂŒbermĂ€ĂŸigen Essens anpacken. Mit dieser Meinung stehe ich nicht allein. Eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums fand heraus, dass DiĂ€tprogramme nur bei sehr wenigen Betroffenen nachhaltig wirken. Essen ...


Wenn Gesundes Essen Zum StÀndigen Zwang Wird

... rthorexie bedeutet ĂŒbersetzt so viel wie richtiger Appetit . Wer sich orthorektisch ernĂ€hrt, definiert dabei selbst, was als gesund gilt. WĂ€hrend einige auf einzelne Lebensmittel verzichten (z. B. kein Haushaltszucker), streichen andere ganze Lebensmittelgruppen und essen nur noch Rohkost. Ebenso können bestimmte Zubereitungsarten oder fixe ZeitplĂ€ne (z. B. nach 18 Uhr nichts mehr essen) zur Mahlzeiteneinnahme das zwanghafte Verhalten prĂ€gen. Als Ess-Störungen gelten bisher Magersucht (Anorexia nervosa), Bulimie (Bulimia nervosa) und Binge-Eating- ...


nach Plan und Verbote haben sogar den Effekt, dass wir uns als Versager fĂŒhlen, wenn wir es nicht schaffen. Das frustriert noch mehr und fördert den Essdruck. Was heißt Essdruck? Ist das der Appetit, wenn Grillduft in der Luft liegt? Dann wĂŒrden viele gerne zulangen, auch wenn sie keinen Hunger haben. Im Gegensatz zum Essdruck ver - geht der Appetit wieder, wenn der Grillduft verflogen ist, um bei Ihrem Bild zu bleiben. Was ich meine, ist ein innerer Zwang, unbedingt etwas essen zu mĂŒssen. Meist haben die Betroffenen dann auch kein Maß. Sie essen, bis ihnen der Magen schmerzt, obwohl sie wissen, dass ihnen das nicht guttut. Doch Essdruck setzt einen Automatismus in Gang, der bar jeder Vernunft ist. Mit Disziplin kommt man da nicht dagegen an. Das klingt eher nach einem weiblichen PhĂ€nomen. Sind viele davon betroffen? Vornehmlich suchen Frauen bei mir Hilfe, aber auch mehr und mehr MĂ€nner. Sie komme ...


Halb Fertig, Aber Zu Allem Bereit

... Monaten oder Jahren unseres Lebens, in denen wir von Gesichtern umgeben sind? Die Organisationsstruktur des Gehirns könnte bei den meisten Menschen so Ă€hnlich sein, weil sich auch unsere Umwelt Ă€hnelt , erklĂ€rt Saxe. Oder weil sie von Geburt an festgelegt ist. Riley LeBlanc spuckt ihren Schnuller aus und beginnt zu weinen. Lori Fauci zieht einen weiteren Schnuller aus der Tasche und bietet ihn ihrer fĂŒnf Monate alten Tochter an, wĂ€hrend Saxes Laborleiterin Heather Kosakowski neben dem Kernspintomografen wartet. Eine Region fĂŒr Gesichter Alles in diesem Raum in den Katakomb ...

Halb Fertig, Aber Zu Allem Bereit

n meist nicht wegen des Essdrucks, sondern wegen ihres Übergewichts, das sie vielleicht kurzzeitig, aber nie dauerhaft in den Griff bekommen. Sie haben schon unzĂ€hlige DiĂ€ten und Sportprogramme absolviert, sind seelisch oft am Ende. Aber warum tun sie sich das an, mehr zu essen, als ihnen guttut? Weil sie es nicht anders können. Essen ist fĂŒr sie ein Schutzmechanismus, eine Psycho-Pille, um im Alltag funktionieren zu können. Das wissen die Betroffenen nur oft nicht. Sie wundern sich ĂŒber ihr Essverhalten und schĂ€men sich, dass sie nicht so diszipliniert sind wie andere. Sie sind gegen Essensregeln und Sportprogramme? Ich bin gegen stumpfe Reglementierungen. Aber sich durch eine gesunde ErnĂ€hrung oder durch Sport etwas Gutes zu tun, kann wundervoll sein. FĂŒr eine dauerhafte Lösung des emotionalen Essproblems ist das jedoch völlig ungeeignet. Sie funktionieren nur so lange, wie man sich daran ...


Das Filmfest MĂŒnchen Ist Eröffnet

... und wild und anarchisch gewesen, außerdem hĂ€tten ganz verrĂŒckte Bands gespielt, erinnert er sich. Es sei etwas ganz Neues in der Stadt gewesen. Inzwischen ist das Ganze natĂŒrlich viel grĂ¶ĂŸer geworden und kommerziell organisiert, aber es hat immer noch diesen Charme. Es ist warm, sonnig, locker und entspannt. Das hat es sich bewahrt , schwĂ€rmt er. Ebenfalls ins SchwĂ€rmen kommt er bei Bryan Cranston: Der ist ein großes Vorbild fĂŒr mich. Er kam aus einer Familienserie und spielte in 'Breaking Bad' einen Gutmenschen, der so sehr ins Böse ...

Das Filmfest MĂŒnchen Ist Eröffnet

hĂ€lt - was den meisten auf Dauer nicht gelingt. Geben sie auf, steigt ihr Gewicht wieder an. Denn die durch einen Plan erzielte Zahl auf der Waage entspricht nicht ihrem inneren Gewicht (dem psychischen Gewicht ). Allein die Tatsache, einen Ă€ußeren Plan zur Gewichtsreduktion zu benötigen, zeigt, dass innen und außen nicht ĂŒbereinstimmen. Das klingt wie ein Freibrief, sein Übergewicht als gegeben hinzunehmen? Auf keinen Fall. Nur sollten Menschen, die unter emotionalem Essen leiden, sich fragen, wo die wahren Ursachen liegen. Oft ist es der emotio nale oder seelische Hunger, der an die OberflĂ€che dringt und mit Essen wieder weggedrĂŒckt wird. Woran erkennt man, ob Hunger körperlich oder seelisch ist? Das ist bei jedem anders. Zweifelsfrei ist es ja zunĂ€chst so, dass man unmittelbar nach einer Mahlzeit keinen echten Hunger haben kann. Solcher zeigt sich meist durch eine Leere im Unterbauch. ...


Wo Gibt‘s Den Besten Service?

... der Sparkasse, im Rathaus-Center, im BĂŒrgerbĂŒro, im DVV-Kunden-Center und in vielen Unternehmen und GeschĂ€ften, zu denen wir als Wirtschaftsjunioren Kontakte unterhalten, geben wird. Die Firmen, die das Ganze proaktiv unterstĂŒtzen möchten - frei nach dem Motto, tue Gutes und sprich darĂŒber - bekommen von uns ein Starter-Paket, mit dem sie mit Aufklebern, Plakaten und den Stimmzetteln ihre Kunden auf die Abstimmung aufmerksam machen können. Das ist sicher auch das Erfolgsrezept, mit dem man als Unternehmen möglichst viele Bewertungen einsammeln kann. Gibt es Preise? Stefan Hinrichs: NatĂŒrli ...


Der seelische Hunger fĂŒhlt sich an wie ein Sog im Mund, ein Loch im Hals oder in der Brust, das unbedingt gestopft werden muss. Ein Zeichen fĂŒr seelischen Hunger ist es aber auch, wenn wir eine Mahlzeit zunĂ€chst hungrig beginnen, aber dann mit dem Essen nicht stoppen können, obwohl der Körper lĂ€ngst satt ist. Die Frage, die sich bei emotionalen Essattacken stellt, ist doch: Wonach hungert es uns wirklich, wenn wir ohne körperlichen Hunger essen wollen? Ja. Und was sind die GrĂŒnde fĂŒr ĂŒbermĂ€ĂŸiges Essen? Emotionales Essen hat nie nur einen Grund. Viele essen zum Trost, aus FĂŒrsorge, zur Entspannung, gegen Einsamkeit, weil sie die innere Leere nicht aushalten. Wie findet man das heraus? Wenn Sie den Essdruck spĂŒren, halten Sie vor dem nĂ€chsten Bissen kurz inne und spĂŒren der Ursache dieses GefĂŒhls nach. Vielleicht sehen Sie dann ein Bild, eine Begebenheit oder hören einen Satz, den ...


Welche Elektrische ZahnbĂŒrste Ist Die Richtige

... sie messen den Druck oder unterbreiten sogar PutzvorschlĂ€ge: Elektrische ZahnbĂŒrsten sind heute viel mehr als nur sich drehende Zahnschrubber. Oft stehen Verbraucher daher vor der Qual der Wahl, welches Modell fĂŒr sie geeignet ist. GrundsĂ€tzlich gibt es zwei verschiedene Basismodelle auf dem Markt: Sogenannte RundkopfbĂŒrsten besitzen einen rotierenden kreisrunden BĂŒrstenkopf, der auch entlegene Winkel im Mund erreicht. SchallzahnbĂŒrsten reinigen die ZĂ€hne durch Vibrationen des BĂŒrstenkopfes und verfĂŒgen ĂŒber einen grĂ¶ĂŸeren Kopf, der an herkömmliche HandzahnbĂŒrsten erinnert. Sie eignen ...

Welche Elektrische ZahnbĂŒrste Ist Die Richtige

jemand frĂŒher oft gesagt hat - meist sind das Erlebnisse aus der Kindheit, in denen wir emotional unterernĂ€hrt waren und die jetzt durch Essdruck auf sich aufmerksam machen. Doch wenn ich weiß, dass ich zum Beispiel als Kind SĂŒĂŸes statt Trost bekommen habe, wenn mich jemand gekrĂ€nkt hat, was nĂŒtzt mir das jetzt? Ihr erwachsenes Ich weiß, dass Sie körperlichen Trost, Zuspruch, Hilfe und ein verstĂ€ndnisvolles Wort gebraucht hĂ€tten, aber stattdessen SĂŒĂŸes bekommen haben. Das verletzte Kind in Ihnen aber nicht. Das GefĂŒhl des Verrats ist tief in Ihrem Inneren abgespeichert. Es bricht wieder auf, wenn Sie in einer Ă€hnlichen Situation wie damals sind, oder oft auch, wenn Sie SĂŒĂŸes essen. Aber wie kann ich heute dem verletzten Kind von damals helfen? Das kleine MĂ€dchen von damals, das emotional hungrig geblieben ist, ist ja auch heute noch in uns. Unser erwachsenes Ich kann die Rolle ...


Das Hilft Gegen Angst Beim Fliegen

... empfunden, viele Menschen nĂ€hmen das Fliegen als Kontrollverlust wahr, sagt der MĂŒnchner Psychotherapeut Sascha Thomas, der Seminare gegen Flugangst gibt. Bei betroffenen Passagieren entsteht eine Gedankenspirale, die bis zur Todesangst fĂŒhrt. Informationen Thomas rĂ€t von Beruhigungsmitteln ab – diese könnten das GefĂŒhl des Kontrollverlusts noch verstĂ€rken. Besser sei es, so viel wie möglich ĂŒber Turbulenzen in Erfahrung zu bringen – entweder durch Fachliteratur, aber noch besser von der Crew aus erster Hand. Zudem sollten Passagiere in ihren Sitzen nicht erstarren, ...

Das Hilft Gegen Angst Beim Fliegen

der Mutter oder des Vaters einnehmen und dem MĂ€dchen jetzt das geben, was es vor Jahren nicht erhalten konnte. Das kann man alles innerlich oder auch laut tun. Gelingt diese meditative Übung nicht, können Sie ein Kissen oder etwas anderes anstelle des MĂ€dchens nutzen und so Kontakt zu ihm aufnehmen, zum Beispiel in Form eines Dialogs. Es wird sich immer wieder eine neue Ebene öffnen, und Sie kommen sich liebevoll immer nĂ€her. Und damit wird man den Essdruck los? Schritt fĂŒr Schritt ja. Die Ursachen fĂŒr unbĂ€ndigen SĂŒĂŸhunger und Essattacken liegen oft in unserer Biografie. Manche Menschen kompensieren mit dem Essen aber auch schwere kindliche Traumata. Dann ist professionelle Hilfe nötig, das schafft man nicht allein. Wie schnell wird man den Essdruck los? Nicht schnell. Es braucht Geduld. Meist schafft man drei Schritte nach vorn und fĂ€llt zwei wieder zurĂŒck. Betroffene sollten ...


Schmerzmittel Bei Atemwegsinfektionen Können Infarktrisiko Erhöhen

... wurde auch nicht ĂŒberprĂŒft, ob Schmerzmittel mit einem anderen Wirkmechanismus – wie zum Beispiel Paracetamol – möglicherweise sicherer fĂŒr das Herz wĂ€ren. Fang und seine Kollegen werteten Daten von 9800 Patienten aus, die wegen eines Herzinfarkts in ein Krankenhaus eingeliefert und davor seit mindestens zwei Jahren noch nicht wegen einer Herzkrankheit stationĂ€r behandelt worden waren. Sie ermittelten, ob die Probanden in der Woche vor der Einlieferung ein Schmerzmittel eingenommen hatten und an einer Atemwegsinf ...


sich das emotionale Essen nicht verbieten, sondern es als TĂŒröffner nutzen, um zum eigentlichen Problem vorzudringen. Das ist nicht immer leicht, denn kein Mensch baut eine Suchtstruktur auf, weil es ihm gut geht. Wir sollten unserem Körper zunĂ€chst dankbar sein, dass er sich all die Jahre mit Essattacken geholfen und uns so vor Schlimmerem bewahrt hat. Haben Sie selbst Erfahrung mit dem emotionalen Essen? Oh ja. Vor einigen Jahren habe ich noch 30 Kilogramm mehr gewogen. Vom emotionalen oder körperlichen Hunger hatte ich noch keine Ahnung. Ich habe mich aber eines Tages gefragt, wonach mein Körper eigentlich hungert, wenn ich essen will, obwohl ich körperlich gesĂ€ttigt bin. Bei mir hat es dazu gefĂŒhrt, dass ich an traumatische Gewalterfahrungen aus meiner Kindheit kam, die ich mit professioneller Hilfe lösen konnte. Die Bearbeitung hat aber seine Zeit gedauert. Ich merkte aber, dass ich immer seltener EssanfĂ€lle hatte. Heute bin ich sie los. ...