Der Harte Job Im Blitzlicht



Der Harte Job Im Blitzlicht

Bettina MĂŒller lĂ€sst sich unter anderem fĂŒr Mode-Kataloge fotografieren und dreht Werbekampagnen. - Foto: Julia Jansevan Vuuren Der Alltag eines Models, als Laie stellt man ihn sich wohl so vor: Zwischen Fotoshootings und Werbeaufnahmen treiben die Frauen ununterbrochen Sport und essen kaum etwas, um nicht zuzunehmen. NatĂŒrlich mĂŒsse sie ihre Haut, ihre Haare, NĂ€gel und auch ihre Figur pflegen, erklĂ€rt Bettina MĂŒller. Man muss schon ein bisschen was investieren. Und dennoch gehe es beim Modeln nicht nur um das Aussehen, fĂŒr die Kunden zĂ€hle auch die Ausstrahlung und ProfessionalitĂ€t des Models. Mit 17 Jahren fing sie mit dem Modeln an, damals hat sie sich noch keine ...


5 Mudras Gegen Stress Und Schmerzen

... Alltag Gyan oder Chin Mudra fĂŒr die Konzentration Das Gyan oder auch Chin-Mudra ist das bekannteste im Yoga. Dabei werden Daumen und Zeigefinger zueinander gefĂŒhrt, die anderen Finger sind entspannt. Dadurch schafft man eine Verbindung, die die Energie wieder in den Körper, statt hinaus, fließen lĂ€sst. Die Übung stĂ€rkt insbesondere die Konzentration. Das Chinmudra ist das klassische Mudra im Yoga. Foto: privat Shakti-Mudra gegen Unruhe In stressigen Situationen fĂŒhlen wir oftmals eine innere Unruhe. Da hilft die sogenannte Shakti-Mudra, die sich einfach in den Alltag integrieren ...

5 Mudras Gegen Stress Und Schmerzen

Gedanken um ErnĂ€hrung und Sport gemacht, berichtet sie. Doch je grĂ¶ĂŸer und internationaler die Jobs wurden, desto wichtiger war es auch, die Erwartungen der Kunden zu erfĂŒllen. Bettina MĂŒller macht regelmĂ€ĂŸig Sport, sie ernĂ€hrt sich vegetarisch und trinkt keinen Alkohol. Aber es geht darum, auf sich aufzupassen, um ein fittes und gesundes Leben zu fĂŒhren, nicht nur wegen des Jobs , erklĂ€rt sie. Also darf es auch mal ein Eis oder Kuchen sein, eben in Maßen. Das ist Luxus fĂŒr mich, ich mag Essen und gehe gerne in Restaurants. Das ist Lebensfreude. Ebenso dĂŒrfe man nicht dem Irrglauben verfallen, man mĂŒsse gewisse Erwartungen erfĂŒllen oder ein bestimmtes Bild abgebe ...


DafĂŒr Gibt Bregenz Sein Geld Aus

... gibt Bregenz sein Geld aus Vorarlberg: Kultur, Gesundheit, Sport – DafĂŒr gibt Bregenz sein Geld aus 29. Juni 2017 14:34 33Kommentare Bregenzer Festspiele, Jugendhaus Between, BĂŒrgermeister Markus Linhart, Landeskrankenhaus Bregenz, Bregenz Handball (von oben links in Uhrzeigersinn). - © _link_ Wie viel zahlt meine Stadt fĂŒr Jugend, Sport oder Kultur? Welcher Anteil des Budgets fließt in Gesundheit, Verwaltung oder Soziales? Im Zuge einer auf Transparenz und Offenheit ausgelegten HaushaltsfĂŒhrung bietet die Stadt Bregenz nun die ...

DafĂŒr Gibt Bregenz Sein Geld Aus

n. Auch ein Model muss privat nicht immer perfekt gestylt sein und nur die besten Klamotten tragen. Ich darf auch mal einen Pickel haben , gibt Bettina MĂŒller zu verstehen. Seit ihrem 16. Lebensjahr ist sie finanziell unabhĂ€ngig von ihren Eltern. Zuerst hat sie Zeitungen ausgetragen, dann als Barkeeperin gearbeitet. Nach dem Ende dieser Jobs machte sie sich auf die Suche nach einer neuen NebentĂ€tigkeit - und ihre Mutter schlug ihr vor zu modeln. Mittlerweile bekommt sie Gagen bis zu 3000 Euro am Tag. An eine Karriere als Model hat die heute 25-JĂ€hrige frĂŒher allerdings nicht geglaubt, mit 1,72 Metern GrĂ¶ĂŸe hielt sie sich fĂŒr zu klein fĂŒr diesen Job. Auf der Suche nach ...


Diese 3 Effekte Passieren, Wenn Man Aufhört Light-Produkte Zu Essen

... Light-Produkte zu essen Weniger ist mehr – nur Mut zur normalen Variante ! /Bild: Fotolia Melanie Payerl Light-Produkte boomen nach wie vor – immer mehr Menschen greifen verstĂ€rkt zu diesen Produkten. Viele denken immer noch, dass es gesĂŒnder ist bei Joghurts, KĂ€se, Limonaden, Eis, Chips und SĂŒĂŸigkeiten auf die Light-Versionen zurĂŒckzugreifen – vor allem um Kalorien zu sparen, denn wer zu viele Kalorien zu sich nimmt, nimmt auch an Gewicht zu. Doch immer mehr Studien veröffentlichen gegenteilige Ergebnisse. So sind sich Experten einer amerikanischen Studie einig, dass sich ...

Diese 3 Effekte Passieren, Wenn Man Aufhört Light-Produkte Zu Essen

einer Agentur hagelte es deshalb auch erst einmal Absagen. Klee Models in Neubiberg bei MĂŒnchen gab ihr schließlich eine Chance. An einer Agentur fĂŒhrt kein Weg vorbei, wenn man den Job professionell betreiben will, weiß MĂŒller heute. Um ihr eigener Chef bleiben zu können, hat sich die 25-JĂ€hrige dazu entschieden, nicht nur bei einer Modelagentur unter Vertrag zu gehen und alle Buchungen ĂŒber diese laufen zu lassen, sondern verschiedene Agenturen zu beauftragen, unter anderem auch in Hamburg, London, Kapstadt und Amsterdam. Ob sie einen Job annimmt oder nicht, bestimmt sie selbst. Und es gibt fĂŒr sie klare Grenzen: Sie wĂŒrde nie ein mĂ€nnliches Model richtig kĂŒssen ...


Lieber Dick Und Fit Als Schlank Und Faul

... jene, die zwar schlank, aber völlig unsportlich sind? Ja, sagen dazu einige Studien, die gezeigt haben, dass „fitte Dicke eine lĂ€ngere Lebenserwartung haben als „schlanke Faule . Die beste Lebenserwartung hatten natĂŒrlich Menschen, die schlank und körperlich aktiv waren. Aber stimmt es tatsĂ€chlich, dass man trotz Übergewichts dank Bewegung gesĂŒnder leben kann als ein völlig inaktiver Mensch? „Das kann ich absolut bejahen , sagt ErnĂ€hrungswissenschaftlerin Sabine Wallner von Styria vitalis. Den Unterschied mache die Muskulatur, die durch den Sport aufgebaut werde. Diese ...

Lieber Dick Und Fit Als Schlank Und Faul

fĂŒr Aufnahmen, da sie in festen HĂ€nden ist. Sie ist mit dem sĂŒdafrikanischen Model Michael Anderson liiert. Ein weiteres No- Go: Shootings an Weihnachten, denn diese Zeit verbringt sie mit ihrer Familie. Mittlerweile macht die 25-JĂ€hrige auch Aufnahmen als UnterwĂ€schemodel. Bei solchen Anfragen schaue ich mir den Job und den Fotografen aber sehr genau an. Ich möchte nicht, dass es billig aussieht , macht Bettina MĂŒller deutlich. Aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe wird sie seltener fĂŒr Laufstegjobs gebucht, dort gilt eine MindestgrĂ¶ĂŸe von 1,76 Metern. Mittlerweile wird sie allerdings im kommerziellen Bereich, also etwa in der Werbung, international gebucht, ist auf Werbeplakaten ...


Der Sauvignon Blanc Entzweit Die Weinliebhaber

... die Weinliebhaber (Foto: Illustration Claudia Klein) Fans sagen, mit dieser Rebsorte kriegt man selbst Menschen rum, die sonst keinen Weißwein mögen. Kritiker sagen, er schmecke mitunter, als hĂ€tte man seinen RasenmĂ€her abgeschleckt . Von Herbert Stiglmaier Der Herr am Nachbartisch klappt nach sehr kurzer LektĂŒre die Weinkarte zu und sagt zum Sommelier: Bringen Sie mir und meiner Frau einfach Sauvignon. Der schmeckt uns immer am besten. Ähnliches hört man derzeit viel an Restauranttischen, Sauvignon blanc allĂŒberall. Und in der Tat: Diese Rebsorte knallt. Aromen von Maracuja, Holunde ...

Der Sauvignon Blanc Entzweit Die Weinliebhaber

, in Katalogen oder im TV in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich oder SĂŒdafrika zu sehen. Sie hat sich unter anderem fĂŒr Otto, Mephisto, Planet Sports, HSE 24, Aldi, Lidl, Samsung, Mc Donald's, Tom Tom oder Kare ablichten lassen. Was sich nach der ErfĂŒllung eines Frauentraums anhört, hat sich die 25-JĂ€hrige allerdings jahrelang aufgebaut. Bei meinem ersten Shooting war ich ultranervös , erinnert sie sich. Es fand in Salzburg statt, fĂŒr die Nintendo-Spielkonsole Wii. Ihre Mutter begleitete sie zum ersten Auftrag. Mittlerweile hat sich Bettina MĂŒller viele Posen antrainiert, weiß nun, wie man als Sportskanone, als Familienmutter oder Partnerin auf einem ...


Kaffee-Kapseln Sankt Augustiner Kunststoffmaschinenbauer Ist Weltweiter

... Gerhard Brock, Peter Kuhne, JĂŒrgen Schiffmann und Patrizia Bizon-Thiebus vom Sankt Augustiner Kunststoffmaschinenbauer Kuhne. Sankt Augustin - Der bunte Ballon an der BĂŒrodecke machte Firmenchef Peter Kuhne ĂŒber Monate hinweg gute Laune: Die Folie ließ das Helium nicht entweichen – ein Beweis fĂŒr die hervorragenden Barriere-Eigenschaften des Kunststoffs made in Sankt Augustin. Das patentierte Material hĂ€lt auch Leberwurst und Joghurt frisch – und Kaffee. Bei den Dolce-Gusto-Kapseln ist der MittelstĂ€ndler WeltmarktfĂŒhrer. Die brandneue Variante fĂŒr Tee lĂ€sst die Betrach ...

Kaffee-Kapseln Sankt Augustiner Kunststoffmaschinenbauer Ist Weltweiter

Bild wirken sollte. Es ist ein harter Job. Im Schnitt zehn Buchungen im Monat, immer unterwegs in der Bahn, im Bus oder im Flieger, oft schon am Vortag des Auftrags. Dann zwischen acht und zwölf Stunden lang Shootings und nicht selten danach gleich weiter zum nĂ€chsten Job. Dazwischen studiert Bettina MĂŒller Gymnasiallehramt in MĂŒnchen, wo sie mittlerweile auch wohnt, muss fĂŒr Klausuren lernen und Arbeiten schreiben. Das Modelbusiness hat also zwei Seiten: Manche Termine sind sehr pragmatisch, manche Shootings sehr glamourös. Das kommt aber eher selten vor , stellt MĂŒller fest. Als Model wird sie auch auf Partys eingeladen, zu denen man als Normalsterblicher nicht ...


Rhein-Main Trifft Silicon Valley

... ilicon Valley. Foto: Hennemann In diesem ehemaligen Kino sucht SAP die Zukunft: das Hana Haus in Palo Alto. Fotos: Hennemann Von Lars Hennemann PALO ALTO - Wenn es einen Ort gibt, an dem Silicon Valley und Europa unmittelbar aufeinandertreffen, dann ist es das Hana Haus in Palo Alto. Ein 90 Jahre altes ehemaliges Kino auf der Hauptstraße von Palo Alto, in dem der SAP-Konzern CafĂ©-AtmosphĂ€re und völlig flexibel buchbare BĂŒros unter ein Dach gepackt hat. „Hasso wollte das so , sagt der freundlich ...

Rhein-Main Trifft Silicon Valley

kommt und trifft dort schon mal Promis wie Oliver Pocher oder Rebecca Mir. Man lerne tolle Menschen kennen, aber es werde einem schnell klar, dass BerĂŒhmtheiten auch nur normale Leute seien. Angehenden Models rĂ€t sie, aufzupassen, nicht abzuheben, immer bodenstĂ€ndig zu bleiben. Bei all dieser Aufmerksamkeit und dem Augenmerk auf das Aussehen haben auch sie anfangs manchmal Selbstzweifel geplagt. Warum habe ausgerechnet ich diesen Job bekommen, bin ich gut genug , habe sie sich manchmal gefragt, erzĂ€hlt Bettina MĂŒller. Man darf sich nicht stĂ€ndig mit anderen vergleichen, man muss sich einfach annehmen, wie man ist , hat sie fĂŒr sich erkannt. Das Resultat: Ich fĂŒhle mich sauwohl in meiner Haut. Von Nayra Weber ...