Digitale Transformation Und Industrie 4.0 Stehen Vor Der TĂŒr



Digitale Transformation Und Industrie 4.0 Stehen Vor Der TĂŒr

Digitale Transformation und Industrie 4.0 stehen vor der TĂŒr! Wer macht am schnellsten auf? ) Wir sind mittendrin in der Revolution unserer Industrie und Wirtschaft – nicht nur in Deutschland, sondern in aller Welt. Die digitale Transformation von GeschĂ€ftsprozessen spielt eine zentrale Rolle, wenn Unternehmen zukunftsfĂ€hig bleiben wollen. Digitale Transformation und Digitalisierung – Begriffe, die in aller Munde sind. Aber nur darĂŒber zu sprechen wird uns nicht ans Ziel bringen – an ein Ziel, welches wahrscheinlich, vom heutigen Standpunkt aus gesehen, nicht einmal klar umrissen werden kann. Oder doch? „Wir beantworten unsere Kundenanfragen auch schon per E-Mail. Ist das Digitalisierung? Vielleicht. Ein wenig. Allerdings so wenig, dass es nicht einmal an der OberflĂ€che der Möglichkeiten kratzt, welche uns in der heutigen Zeit offen- und zur VerfĂŒgung stehen. „Auf unserer Webseite sind alle Informationen zu finden, die unsere Kunden benötigen, um sich ĂŒber unsere Produkte zu informieren. Das ist gut. Aber finden diese Kunden diese Informationen auch? Finden diese Kunden die Webseite selbst? Welche Informationen können ĂŒber die Besucher der Webseite gesammelt werden? Fragen dieser Art lassen sich beliebig ausbauen und fortfĂŒhren – und werden leider zu hĂ€ufig von den Unternehmen selbst nicht gestellt. Digitalisierung fĂŒr den Selbstzweck Man hat eine Webseite, „weil sich das ja heute so gehört . „Die Konkurrenz hat auch eine neue Webseite. Dies sollten nicht die GrĂŒnde sein, die eigene Webseite neu in Auftrag zu geben oder auch ...


Dann Solltest Du Diese 3 Vitamine Zu Dir Nehmen

... nehmen: 1. Vitamin D Volkskrankheit Vitamin-D-Mangel. TatsĂ€chlich haben viele Deutsch besonders wĂ€hrend der Wintermonate damit zu kĂ€mpfen, was sich u.a. durch MĂŒdigkeit, Haarausfall und Übergewicht bemerkbar machen kann. Da der Körper selbst kein Vitamin D bilden kann, ist es wichtig, jeden Tag mindestens 15 Minuten ans Tageslicht zu gehen oder entsprechende NahrungsergĂ€nzungsmittel zu schlucken. Eine Studie der UniversitĂ€t von Minnesota, USA, ergab, dass bei körperlicher Belastung der Vitam ...

Dann Solltest Du Diese 3 Vitamine Zu Dir Nehmen

seine Prozesse zu digitalisieren. Die digitale Transformation eines Prozesses sollte immer als Investment in einen schlankeren und effektiveren Ablauf im Unternehmen gesehen werden, und nicht, um sich selbst, den Vorstand oder das Gewissen zu beruhigen. Doch was kann die Digitalisierung wirklich? Wie können wir die Industrie 4.0 erreichen und fĂŒr uns nutzen? Die grundsĂ€tzlichen Fragen, die sich Unternehmen stellen mĂŒssen, werden oftmals nicht ausfĂŒhrlich und erschöpfend genug beantwortet: Was will ich mit meiner Digitalstrategie eigentlich erreichen und was muss ich dafĂŒr tun? Industrie 4.0 und Digitalisierung – eine BegriffsklĂ€rung Industrie 4.0 – eine Hightech-Strategie der Bundesregierung, welche darauf abzielt, die industrielle Produktion mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik zu verknĂŒpfen. Alle in der Produktion verankerten Systeme werden vernetzt und durch „intelligente Algorithmen angetrieben. [1] Digitalisierung – die Umstrukturierung manueller Prozesse hin zu digitalen Prozessen, welche mittels Informations- und Kommunikationstechnologien abgebildet werden. Oftmals nennt man diese VerĂ€nderung auch „Digitale Transformation . [2] Beide Begriffe haben einen gemeinsamen Kern: ein oder mehrere Teile des Wertschöpfungsprozesses eines Unternehmens wird bzw. werden zunehmend technologisch abgebildet. Dadurch können in der Regel Kosten reduziert werden. Beispielsweise kann physischer Platz (z. B. im Lager) gewonnen oder die Kosten fĂŒr Personal (durch das Einsetzen intelligenter Algorithmen) eingespart werden. Diese Einsp ...


Die Trends Bei Sonnenbrillen

... Ding auf der Nase ist lĂ€ngst nicht mehr ein Ding der Notwendigkeit, sondern ein modisches Accessoire. Und da spielen GrĂ¶ĂŸe, Farbe und Gewicht eine besonders große Rolle. Berlin  (dpa/tmn) - Die eine Sonnenbrille 2017 gibt es nicht. Keine Form wird von Modeexperten besonders hervorgehoben. Aber wer modisch etwas auf sich hĂ€lt, dessen Brillenmodell sollte drei Dinge vereinen: Groß, schmal und leicht soll es sein, erklĂ€rt das Kuratorium Gutes Sehen. Das ist sonst noch beliebt: NUDE: Nude-Töne sind hĂ€ufig ...

Die Trends Bei Sonnenbrillen

arungen steigern also direkt den Gewinn, der wiederum weitere Investitionen ermöglicht. Gibt es mehr Platz, so kann ein Unternehmen auch mehr lagern. Ist das Personal entlastet, so kann es eventuell andere Aufgaben ĂŒbernehmen, welche nicht einfach durch Software abgebildet werden können. Je nach Situation kann sich eine Reinvestition der ersparten Ressourcen schnell bezahlt machen. Doch solange ein Entscheider die Möglichkeiten nicht kennt, welche durch die Digitalisierung von Prozessen geboten werden können, ist auch keine sinnvolle Investition in die Optimierung von Prozessen möglich. Beispiele fĂŒr Digitale Transformation von Prozessen TĂ€glich werden neue Möglichkeiten und Technologien angepriesen, die man nutzen kann, um seine Prozesse zu optimieren. Hier den Überblick zu behalten, ist extrem schwierig. Blueshoe hat hier immer das Ohr auf der Schiene, um entsprechend mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Es folgt ein Auszug unserer Erfahrungen: Digitale Kundengewinnung Muss die Neugewinnung von Kunden immer ein manueller Prozess sein? Definitiv nicht. Eine gute Webseite kann eine gute Möglichkeit zur Kundenakquise bieten. Allerdings reicht eine Webseite allein dafĂŒr nicht. Sie muss gepflegt werden, die Nutzer stets mit neuen Inhalten bereichert und begeistert werden und vor allem ist es wichtig, mit ihnen in Kontakt zu treten. Die Website ist schlussendlich nur das Vehikel, das ein Unternehmen einsetzen kann, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Es geht in den meisten FĂ€llen darum, Neu- und MehrgeschĂ€fte zu generieren. Dies kann nur ...


Sofia Coppolas Die VerfĂŒhrten

... Kichern, Rascheln, ein Blusenknopf, der offen steht, die MĂ€dchen statten dem Soldaten in seinem Krankenzimmer abwechselnd Besuche ab, lauschen an TĂŒren. Was tun mit diesem Fremden, ihn ausliefern? Ihn bleiben lassen, bis er gesund ist? „Die VerfĂŒhrten ist die Neuverfilmung eines Stoffes, der ursprĂŒnglich ein Roman ist („A Painted Devil von Thomas P. Cullinan) und 1971 schon einmal verfilmt wurde, mit Clint Eastwood in der Rolle des John McBurney. Wie wird man das MĂ€nnliche bloß wieder los? Colin Farrell und Kirsten Dunst ...

Sofia Coppolas Die VerfĂŒhrten

erreicht werden, wenn ein Webauftritt auch in eine entsprechende Kommunikationsstrategie integriert ist. Achtung, ein weiteres Buzzword: Inbound Marketing. Die Tools des Inbound Marketing sind dabei so vielfĂ€ltig wie die AnsprĂŒche von Kunden. Newsletter, Live-Chats, Landing Pages, E-Books, White Paper, Blogging, Social Media, Smart Content, Formulare, um nur einige zu nennen, können alles Möglichkeiten sein, den Vertrieb mittels einer Webseite zu unterstĂŒtzen. Im Idealfall greifen all diese Teildisziplinen ineinander und unterstĂŒtzen sich gegenseitig. Das heißt, der Nutzer wird durch die komplette Kette dieser Tools begleitet, so kann ein Unternehmen möglichst viel ĂŒber ihn erfahren und ihn genau im richtigen Moment mit der passenden Ansprache abholen. Tools wie Zendesk und Intercom können dabei helfen, mit den Kunden direkt in Kontakt zu treten. Hiermit ist der entsprechende Mitarbeiter schneller im unmittelbaren Kontakt mit dem Kunden und kann diesem beratend zur Seite stehen oder gar Supportanfragen beantworten. Ein weiteres nĂŒtzliches Tool ist Hubspot. Es ermöglicht dem Nutzer, eine strukturierte Sales-Pipeline aufzusetzen und effektives Inbound-Marketing zu betreiben. Artikel, Newsletter, Formulare oder Landing Pages helfen dabei, einen unbekannten zu einem regelmĂ€ĂŸigen Besucher oder gar zu einem Kunden konvertieren zu lassen. Es versetzt den Betreiber einer Webseite in die Lage, maßgeschneiderte Inhalte an den User auszuspielen. Ein Beispiel: Ein Besucher Ihrer Webseite liest sich die komplette Seite zu Ihrem Produkt A durch. Er schaut ...


Zimt In Maßen Hilft Beim Abnehmen

... berichtet der aid-Infodienst . Mehr zum Thema Nur kurzfristiger Erfolg: Mayo-DiĂ€t - Eiweißreicher Abnehmklassiker aus den USA Wie viel Zimt hilft beim Abnehmen? Als Schlankmacher ist das GewĂŒrz deshalb interessant, weil der Inhaltsstoff MHCP laut dem Gesundheitsportal gesundheit.de Ă€hnlich wie Insulin den Blutzuckerspiegel senken kann. Dadurch wirkt sich Zimt positiv auf die Blutfettwerte und damit auf den Fettstoffwechsel aus. Bereits tĂ€glich ein Gramm des GewĂŒrzes wirkt unterstĂŒtzend beim Abnehmen Zimt nur in Maßen genießen Allerdings ist hierbei auch die Qualit ...

Zimt In Maßen Hilft Beim Abnehmen

auch auf die Seite von Produkt B, aber nur flĂŒchtig. In dem Suchfeld Ihrer Webseite sucht der Nutzer nun nach weiteren Informationen zu Produkt A. Egal, ob er diese findet oder nicht, Sie wissen nun, dass dieser Nutzer anscheinend ein gewisses Interesse an Produkt A hat. Schaffen Sie es jetzt, dass der Nutzer seine E-Mail-Adresse hinterlĂ€sst, sei es fĂŒr einen Newsletter, ein Gewinnspiel oder im Live-Chat, paart Hubspot diese Daten mit dem zuvor gewonnenen Wissen. Dieses Wissen lĂ€sst sich nun in eine zielgenaue Kundenansprache umwandeln. Die grundsĂ€tzliche Methodik dieses Vorgehens sieht dabei so aus: Blogs, SEO, Kampagnen, Social Media Konvertieren Formulare, Landing Pages, Call-to-Action, E-Books, White Paper Abschließen CRM, Triggerketten, aktive Ansprache, Smart Content Begeistern Kundenservice, Umfragen, PrĂ€mienprogramme, Kunden werben Kunden, Bewertungen Es gilt, diesen Prozess bis zur letzten Stufe perfekt durchzufĂŒhren. Ein begeisterter Kunde ist der perfekte Marken-Botschafter. Wer begeistert ist, empfiehlt weiter. BestelleingĂ€nge optimieren Ein Bestandteil der Kommunikation mit dem Kunden ist beispielsweise das Aufnehmen von Bestellungen. Die abgebildete Statistik (2015) [3] beschĂ€ftigt sich mit den KontaktkanĂ€len der deutschen Customer Service Center. Dort werden sowohl Kundenanfragen beantwortet als auch Bestellungen entgegengenommen. Lediglich fĂŒr zwei Medien scheinen die befragten Unternehmen zukĂŒnftig weder ein Wachstum noch einen RĂŒckgang zu prognostizieren: Briefe/Postkarten und Fax. Es schreibt doch heute jeder E-Mails, oder? ...


Kinderwagen-Bezug Waschen

... dass Waschen eine große Belastung fĂŒr das Material bedeutet. Wenn sich Flecken mit Rasierschaum abwaschen lassen, verzichten Sie auf die große WĂ€sche. Diese ist nur nötig, wenn Sie den Wagen auf andere Art nicht sauber bekommen. Legen Sie den Bezug in ein großes BehĂ€ltnis und fĂŒllen Sie es bis zu zwei Dritteln mit lauwarmem Wasser. Lösen Sie drei Esslöffel Feinwaschmittel in fĂŒnf Liter Wasser auf. Geben Sie nicht das konzentrierte Waschmittel zum Stoff. Es ist schonender, wenn der Reiniger zunĂ€chst mit Wasser verdĂŒnnt wird. SchĂŒtten ...

Kinderwagen-Bezug Waschen

Nein. Offenbar nicht. Dies deckt sich mit den Erfahrungen, die Blueshoe gemacht hat. Ein großer Teil der Bestellungen, vor allem im B2B-Sektor, werden heute noch per Fax getĂ€tigt. Ist es möglich, einen so analogen Prozess zu digitalisieren? NatĂŒrlich! Es ist möglich, ein Fax in Form einer PDF-Datei zu empfangen, beispielsweise per E-Mail. Der Text aus dieser PDF-Datei kann nun mithilfe von OCR-Software extrahiert werden. Dieser Text wird dann in ein strukturiertes Format gebracht und kann nun maschinell verarbeitet werden. Hierdurch liegen dann beispielsweise der Name des Bestellenden, die Bestellnummer, die bestellten Artikel und deren Anzahl sowie die Versandadresse vor, was es wiederum möglich macht, die Bestellung direkt ins Warenwirtschaftssystem zu ĂŒbertragen. Ganz ohne den Aufwand, das Fax abtippen zu mĂŒssen. First-Level-Support Guter und schneller Support ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation mit dem Kunden. So umfangreich die FAQs oder Hilfetexte eines Produktes auch sein mögen, der direkte Kontakt mit dem Kundensupport via Telefon oder Chat bleibt nicht aus. Dazu kommt die Tatsache, dass sich Anfragen von Kunden Ă€hneln oder gar komplett gleichen. Bandansagen oder der Versuch, den Kunden dazu zu bringen, sich mithilfe von Nummerneingabe durch akustische MenĂŒs zu navigieren, senken die QualitĂ€t einer Supportanfrage und nerven den Kunden nur. Doch gibt es Möglichkeiten, sich wiederholende Supportanfragen schon zu beantworten, bevor diese tatsĂ€chlich beim Support ankommen? Chatbots sind mittlerweile in der RealitĂ€t angekommen. ...


Nimmt Man Mit Vegetarischer ErnÀhrung Schneller Ab

... hliche. Vegetarier, so das Fazit der Forscher, verlieren nicht nur leichter Gewicht, sie reduzieren auch schneller das Muskelfett und haben einen effizienteren Stoffwechsel. Die Ärztin und Studienautorin Dr. Hana KahleovĂĄ: Dieser Befund ist vor allem fĂŒr Menschen, die am metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes leiden, enorm wichtig! Macht vegetarische ErnĂ€hrung schlank? FĂŒr die Untersuchung analysierten die Forscher 74 Personen mit Typ-2-Diabetes. Ein Teil der Probanden erhielt entweder eine rein vegetarische ErnĂ€hrung – der andere eine typische Anti-Diabetes-DiĂ€t, ...

Nimmt Man Mit Vegetarischer ErnÀhrung Schneller Ab

Sie sind nicht mehr nur statische Antwortgeneratoren. Sie können auf unterschiedliche Formulierungen fĂŒr denselben Sachverhalt gleichermaßen kompetent antworten. Weiterhin bieten sie die Möglichkeit, hĂ€ufig gestellte Fragen automatisch zu beantworten. Mit einem guten Design der „Persönlichkeit des Chatbots wirkt der Chat nicht einmal kĂŒnstlich. Ein Chatbot beantwortet hĂ€ufige Fragen, berĂ€t oder verweist direkt an den richtigen Ansprechpartner. Wie könnte so etwas aussehen? „Gibt es Produkt X in der GrĂ¶ĂŸe L? – „Ja, wir haben noch 3 StĂŒck auf Lager. Du findest das Produkt hier. „Wie lange dauert es, bis Produkt X wieder auf Lager ist? -‒ „Das kann ich dir leider nicht sagen, aber ich habe deine Anfrage an einen Mitarbeiter weitergeleitet. Je nach Wissensstand des Chatbots kann dieser dem Kunden weiterhelfen, diesen an einen Mitarbeiter aus dem Support weiterleiten oder gar auf die richtige Telefonnummer verweisen. Ohne Digitalisierung kein Überleben – Der Mittelstand muss angreifen Auch wenn die zuvor genannten Schritte nicht auf jede Unternehmung mit ihren individuellen Prozessen anwendbar sind, ist die digitale Transformation ein wichtiger Schritt zum Fortbestand und zur Weiterentwicklung unserer Wirtschaft. Es lassen sich garantiert in jedem Unternehmen Möglichkeiten finden, Prozesse zu optimieren und zu digitalisieren. Tun wir das nicht, bleiben wir stehen oder werden gar von der Konkurrenz ĂŒberholt. Die großen Dax-Unternehmen haben das lĂ€ngst begriffen und eine Digitalisierungs-Agenda aufgesetzt. Dennoch werden sie ...


Die Luft FĂŒr Den Diesel Wird DĂŒnner

... fĂŒr richtig. FĂŒr die Aussperrung sprechen sich ĂŒberdurchschnittlich viele AnhĂ€nger der GrĂŒnen (75 Prozent), 18- bis 30-JĂ€hrige (70 Prozent) und Frauen (67 Prozent) aus. Weil die anhaltende Diskussion ĂŒber die Zukunft der Diesel-Technologie bereits zu sinkenden Verkaufszahlen gefĂŒhrt hat, gehen 38 Prozent der Befragten davon aus, dass Diesel-Fahrzeuge mittelfristig praktisch vom Markt verschwinden werden. 54 Prozent glauben aber, dass sie auch kĂŒnftig noch in großer StĂŒckzahl abgesetzt werden können – hĂ€ufige ...

Die Luft FĂŒr Den Diesel Wird DĂŒnner

es schwer haben, denn eine radikale Transformation ist in Dickschiff-Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern ein zĂ€her Prozess, der von vielen Widrigkeiten geprĂ€gt sein kann. Der Vorteil vieler kleiner Start-ups ist hierbei, dass diese ihre Probleme oftmals sehr digital lösen und dadurch auch ihren Kunden schnellere Antwort- oder Lieferzeiten bieten können. MittelstĂ€ndische Unternehmungen haben wiederum den Vorteil, durch ihre Vertriebsstruktur, ihre Bestandskunden, ihre Mitarbeiter und ihr Kapital ihre Prozesse mithilfe der Digitalisierung auszubauen und somit ihre Position am Markt zu sichern. Es ist wichtig, heute aktiv die Digitalisierung der eigenen Prozesse anzugehen, damit morgen ein Fortbestand der freien Marktwirtschaft möglich ist. Der Mittelstand wirkt diesbezĂŒglich noch oftmals viel zu behĂ€big, obwohl er eigentlich im Vorteil ist. Der klassische MittelstĂ€ndler hat das Potential, schneller Entscheidungen zu treffen und umzusetzen als ein Dax-Konzern. Auf die gleiche Geschwindigkeit wie ein Start-up wird er nicht kommen, kann aber dafĂŒr Vorteile in anderen Teilbereichen ausspielen: Markenbekanntheit, Budget oder Markterfahrung sind weitere Beispiele. Konzentrieren sich die MittelstĂ€ndler aktiv darauf, eine digitale Agenda zu entwickeln und diese stringent und mit UnterstĂŒtzung kompetenter Partner umzusetzen, so ist die digitale Transformation eher eine „Möglichkeit als eine „Gefahr . Einzig das Mindset muss stimmen. Also, liebe MittelstĂ€ndler: in die HĂ€nde gespuckt und los geht’s! Kontaktieren Sie uns gern zu Themen der digitalen Transformation. ...