Winnemuth Kolumne



Winnemuth Kolumne

Winnemuth-Kolumne: Wer soll eine Nachricht bekommen, wenn ich sterbe? 29. April 2017 19:42 Uhr Kolumne Winnemuth Todes-Tinder 1867 Menschen stehen in meinem Adressbuch. Wer soll eine Nachricht bekommen, wenn ich sterbe? Und was will ich mit dem Rest? Von Meike Winnemuth Wer soll alles eine Nachricht erhalten, wenn man stirbt? Diese Frage stellt sich Meike Winnemuth. © Kombo: dpa/Tina Berning Eigentlich wollte ich mir dieses Thema für den Sommer aufheben, aber warum nicht jetzt, in den Frühling passt es ...


Elfenöhrchen Pixee Fox Schon Wieder Unterm Messer

... OP-Rausch!: Elfenöhrchen Pixee Fox schon wieder unterm Messer OP-Rausch! Elfenöhrchen Pixee Fox schon wieder unterm Messer Cartoon-Frau Pixee Fox ist süchtig nach Beauty-Eingriffen. Jetzt liegt die Schwedin wieder unterm Messer – für ein symmetrisches Gesicht! ...

Elfenöhrchen Pixee Fox Schon Wieder Unterm Messer

genauso gut: mein Tod. Mein, beeile ich mich hinzuzufügen, nicht unmittelbar bevorstehender Tod, der aber doch früher oder später eintreten wird, vorzugsweise später. Die Frage, die sich für mich daraus in den letzten Tagen ergeben hat: Wen könnte mein Tod interessieren? Meike Winnemuth Die Bestsellerautorin ( Das große Los ) schreibt wöchentlich im stern. Und freut sich auf Sie. Was bewegt Sie gerade? Tauschen Sie sich mit unserer Kolumnistin aus:  facebook.com/winnemuth Wie viele Sitzplätze ...


Kuntz Und Sein Etwas Ăśberraschender Trainer-Erfolg

... geht jeder zurück ins Hotel. Ohne diese Disziplin wäre er sicher auch nicht selbst der erfolgreiche Fußballer gewesen. Meister und Pokalsieger, Europameister 1996. Dazu hat er Kunststück vollbracht, keines seiner 25 Länderspiele zu verlieren. 1999 beendet er dann seine Profikarriere. Aus dem erfolgreichen Stürmer wurde ein erfolgloser Trainer. Ob in Karlsruhe, Mannheim oder Ahlen, überall wurde er entlassen: Ich habe dann selber überlegt, was willst du. Willst du wirklich Trainer sein? Das war 2004- es ...

Kuntz Und Sein Etwas Ăśberraschender Trainer-Erfolg

hat eigentlich der Kölner Dom? Es ist nämlich so: Zusammen mit meiner besten Freundin habe ich jüngst endlich mal all das erledigt, was man in der Regel über Jahrzehnte vor sich herschiebt. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – alles unangenehme Mehrsilbige ist jetzt ausgefüllt, unterschrieben und abgeheftet, nur eins stand noch aus: eine Kontaktliste derjenigen Personen, die im Falle eines Falles benachrichtigt werden sollten. Freundes- und Bekanntenkreise sind inzwische ...


FĂĽhrungs-Frauen Arbeiten Viel Zu Viel Im Haushalt

... rumpften: Während Männer im ersten Jahr nach dem Karriereschritt im Durchschnitt auf gut 43 Stunden kommen, sind es bei den weiblichen Führungskräften anfangs 40,5 Wochenstunden. Im Laufe der Zeit übertrumpfen die karriereorientierten Männer ihre Konkurrentinnen allerdings wieder deutlich. Liegt der Aufstieg länger als zwölf Monate zurück, so kommen die Chefinnen immer noch auf gut 40 Stunden, während sich die männlichen Wettbewerber der 45-Stunden-Marke nähern. Wie die Ökonomen feststellen, gelten übermäßig lange Arbeitszeiten ...

FĂĽhrungs-Frauen Arbeiten Viel Zu Viel Im Haushalt

n so divergent, dass sie sich nur noch minimal überschneiden. Erlebt habe ich das bei meinem letzten runden Geburtstag: Es kamen Leute aus allen Sedimentschichten meines Lebens, die sich bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal begegnet sind, da hätte niemand die Nummer des anderen gewusst. Meine beste Freundin hat die Kontaktdaten meiner Eltern und meines ältesten Freundes, das war’s aber auch schon. Also die Liste. Wer soll drauf? Die ersten 20, 30 Positionen waren schnell gefüllt. Enge Freunde ...


Implantat Hilft Fetten Mäusen Beim Abspecken

... die Blutfettwerte. Schnellen die übermäßig in die Höhe, regt es einen Botenstoff an, der dem Körper ein Sättigungsgefühl signalisiert. Der Regelkreis misst dabei gleich mehrere gesättigte und ungesättigte Fette, egal, ob sie tierischer oder pflanzlicher Natur sind. Fettleibige Mäuse hörten auf zu fressen Dafür kombinierten die Wissenschaftler Gene, deren Gemisch sie in menschliche Zellen einpflanzten. Die wiederum wurden in Kapseln „gestopft . Übergewichtige, mit fetthaltiger Nahrung gemästete Mäuse ...

Implantat Hilft Fetten Mäusen Beim Abspecken

natürlich, Verwandte, Menschen, die von meinem Ableben unmittelbar betroffen sind (stern-Ressortleiter zum Beispiel, die sich ansonsten vergebens fragen müssten, wo der verdammte Text denn schon wieder bleibt). Und wer noch? Habe ich wen vergessen? Ich begann, mein digitales Adressbuch durchzugehen. 1867 Einträge. Hui, könnte eng werden bei der Trauerfeier. Wie viele Sitzplätze hat eigentlich der Kölner Dom? Facebook Twitter Google+ Das eigene Telefonbuch unter der Fragestellung Wer könnte ...


Als Feuerwehrmann Im Dauerregen-Einsatz

... Innenstadt und wusste, dass ich nicht so schnell auf der Wache bin. Das erste Fahrzeug besetzten also andere Kollegen und fuhren durch Charlottenburg, Tiergarten, Staaken, Westend, nur nicht nach Marzahn, das wäre dann doch etwas zu weit gewesen. Ich bin in der Nacht dazugestoßen und habe die Kollegen abgewechselt, da war es 22.30 Uhr. Und was haben Sie gemacht? Pumpen, pumpen, pumpen. Und Schläuche aus- und einrollen. Keine anderen Einsätze? In dieser Nacht nicht, nein. Wir haben wirklich nur versucht, den Menschen zu helfen, deren Keller voll Wasser gelaufen war und die nun hilflos zwisch ...

Als Feuerwehrmann Im Dauerregen-Einsatz

es wissen wollen? durchzusehen ist hochinteressant. Es ist eine Art Todes-Tinder: In 98 Prozent aller Fälle habe ich innerlich nach links gewischt: Nee, der nicht, die nicht – und wer ist noch mal schnell Dennis, kein Nachname, nur eine Handynummer? Ich bin zu alt, um einen Dennis mit Handynummer zu kennen. Ich stieß auf vier Hansens, die ich alle nicht zuordnen kann, fünf Hoffmanns, von denen nur Klaus mir was sagt; bei den Brauns kenne ich immerhin alle vier. Keiner davon wird um mich weine ...


Daran Erkennen Sie Die Perfekte Wassermelone

... Die Verbraucherzentrale Bayern gibt einige interessante Hinweise . Zum Beispiel erkennen Sie eine leckere Melone an ihrem gelben Fleck auf der Schale. Dieser zeigt Ihnen, wie reif die Frucht schon ist. Je gelber die Lagerungsstelle, umso bereiter ist die Melone für den Verzehr. Passen Sie allerdings auf, dass sie nicht schon überreif ist. Den Reifegrad können Sie auch feststellen, indem Sie die Frucht abklopfen. Bei einem dunklen, singenden Ton können Sie die Melone essen – klingt sie allerdings metallisch, sollten Sie noch warten. Sogar der Stiel gibt einen Hinweis ...

Daran Erkennen Sie Die Perfekte Wassermelone

n. Alte Lieben, was ist mit denen? Einem schickte ich eine Mail, es kam keine Antwort; ich schätze, damit ist das dann auch geklärt. Wisch nach links. Alte Lieben, was ist mit denen?  Adressbücher sind anders als früher, als man noch sorgsam die Namen in schwarze Büchlein eintrug und fluchte, wenn der Platz für S voll war, Museen der flüchtigen Begegnungen: Leute, denen ich vielleicht einmal im Leben begegnet bin – ein Vormieter, diverse Reisebekanntschaften, die Frau, der ich meine alten ...


Woher Kommt Das Ă–l Im Wiesbach?

... nachvollziehbar , erklärt der Eppelborner Ortsvorsteher Berthold Schmidt (CDU). Ein Schild (siehe Foto), das die Gemeinde am Wiesbach angebracht hat, kommt bei der Eppelborner CDU zudem nicht besonders gut an. Wir halten diese Verlautbarung der Verwaltungsspitze für leichtfertig und gefährlich. Schon ein Liter Öl kann eine Million Liter Grundwasser verschmutzen. Ein kleines Leck kann also einen Umweltschaden auslösen, der Unsummen kostet , sagt Alwin Theobald. Den Vorwurf, in der Angelegenheit untätig zu sein, weist Katja von Bünau vom Fachgebiet Umwelt- und Naturschutz der Gemeinde Eppelb ...

Woher Kommt Das Ă–l Im Wiesbach?

Gartenstühle per Ebay-Kleinanzeige geschenkt habe –, stellen das Füllmaterial, die könnte man sofort löschen, ebenso den Empfangschef vom Argyle Hotel am Sunset Boulevard, das längst anders heißt. Andererseits: Es war schön damals im Argyle Hotel, als es noch Argyle Hotel hieß, und die Nummer hatte mir der Krimiautor James Ellroy zugesteckt ( Gruß von mir, der gibt Ihnen ein gutes Zimmer ) – will ich diese Erinnerungen wirklich löschen? Und wer immer Ludovica Cofrancesco Goffredi ist: Die muss doch allein des Namens wegen drinbleiben, nicht? ...