Die Deutsche Angst Vor Der Triage



Von Nathan Warszawski zu Person und Archiv - - Die deutsche Angst vor der Triage Triage bedeutet, dass eine bestimmte Dienstleistung, seltener eine Ware, nicht ausreichend zur Verf├╝gung steht, um die anfallenden Bed├╝rfnisse aller zu befriedigen, die sie zu ben├Âtigen glauben. Der Kapitalismus nimmt sich vor, zumindest das Bed├╝rfnis nach Waren zu befriedigen. Wenn ein Kassenpatient eine gewisse radiologische Leistungen w├╝nscht, so wird er Wochen bis Monate warten, wohingegen ein Privatpatient die unn├Âtige Leistung bereits am n├Ąchsten Tag erh├Ąlt. Die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen ist in Deutschland gr├Â├čer als das Angebot! Der Staat versucht mit allen Mitteln, diese Differenz zu verschleiern, was ihm zumeist gelingt. Denn der Deutsche hat eine ...


Akupunktur Mit Heilkraut

... werden. Eine Ausnahme stellt jedoch die Stei├č- beziehungsweise Beckenendlage des Babys kurz vor der Geburt dar: Damit das Kind sich wieder dreht, stimuliert die Hebamme seine kleine Zehe mit einer Moxazigarette. Das Beifu├čkraut gibt seine W├Ąrme ├╝ber Akupunkturnadeln an den K├Ârper ab. So funktioniert die Methode In der Moxa-Therapie gibt es verschiedene Methoden. Die herk├Âmmlichsten sind die Moxa-Zigarre, bei welcher das Beifu├čkraut in d├╝nnes Papier gerollt und der Moxakegel, welcher auf der Akupunkturnadel fixiert wird. Je nach betroffenem Bereich ...

Akupunktur Mit Heilkraut

derartige Angst vor der Triage, dass er selbst das Wissen darum unterdr├╝ckt. Ver├Âffentlicht: Es gibt Wege, der Triage aus dem Weg zu gehen, daf├╝r zu sorgen, dass sie erst gar nicht auftaucht: Die Nachfrage wird durch Verbote oder durch Aufkl├Ąrung begrenzt. Nehmen wir an, dass Lungenkrebse nur durch Rauchen hervorgerufen werden und die erfolgreiche Behandlung des Lungenkrebses eine radiologische Dienstleistung voraussetzt. Eine M├Âglichkeit besteht im Verbot von Zigaretten, eine andere in der Aufkl├Ąrung, dass es┬ákeine┬áerfolgreiche Behandlungen von Lungenkrebsen gibt. Schon hat der Radiologe freie Valenzen! Man kann sich auch auf Narrative beschr├Ąnken. Hier geht es nicht um Tatsachen, sondern um den Glauben! Wir wissen, dass es im Paradies ├ťberfluss an ...


So Entgiften Sie Ihre Leber Ganz Nat├╝rlich

... dungsorgane Leber, Niere und Haut mithilfe von Sch├╝├čler-Salzen, einer speziellen Teemischung und einer basischen Ern├Ąhrung aktiviert. 3. Schonung: Die dritte Phase dient vor allem der Schonung, damit sich die Leber von der anstrengenden Entgiftung erholen kann. Hierbei soll eine Ern├Ąhrungsumstellung auf leicht verdauliche Kost aus frischen Zutaten behilflich sein. 4. Pflege: In der vierten Phase geht es darum, die sogenannten Pflegema├čnahmen in den Alltag zu integrieren und so einen leberfreundlicheren Lebensstil zu erlangen. Konkret ...

So Entgiften Sie Ihre Leber Ganz Nat├╝rlich

Allem gibt. Leider glauben nicht alle Menschen an das Paradies, in anderen Gesellschaften sind die Menschen felsenfest vom Paradies ├╝berzeugt. Ein arbeitsloser junger Mann ohne Geld und Bildung und somit ohne Frau ist bereit einen Mord zu begehen, um im Paradies mit 72 Jungfrauen belohnt zu werden! Woher die 72 Jungfrauen kommen oder welchen Lohn M├Ąrtyrerinnen erhalten, wird nicht eruiert. Das Narrativ, der Glaube ist entscheidend! Nebenbei: In Deutschland herrscht Glaubensfreiheit. Die Freiheit, Tatsachen zu verk├╝nden, ist hingegen eingeschr├Ąnkt (Klimal├╝gner). In Deutschland haben sich spezielle Wege entwickelt, um der Triage zu entkommen. Aus Angst vor einer medizinischen Triage nach einem Atomunfall durch ein Tsunami werden Atomkraftwerke stillgelegt. ...


Esskastanie Pflegen

... sehr anf├Ąllig f├╝r eine Reihe von Parasiten, vor allem f├╝r Pilze . Feuchtes Wurzelwerk ist ein Einfallstor f├╝r Phytophthora-Parasiten, die bei den B├Ąumen die Tintenkrankheit ausl├Âsen k├Ânnen. Aber auch die Bl├Ątter werden von parasit├Ąren Pilzen besiedelt. Um ein Ausbreiten zu verhindern, sollten Sie Krankheitsherde so fr├╝h wie m├Âglich erkennen und dagegen vorgehen. Auch Gallenwespen legen ihre Eier liebend gerne in die in die Blatt- und Bl├╝tenknospen der Esskastanienb├Ąume. Dort entstehen dann fingerkup ...

Esskastanie Pflegen

Die CO2-freie Atomenergieerzeugung, mit deren Hilfe die Deutschen die Welt retten wollen, wird in die zweite Reihe ger├╝ckt. Denn wichtiger als die Rettung der Welt ist die Beseitigung der Angst vor der Triage! Die deutsche Angst vor der Triage r├╝hrt vom deutschen Perfektionismus her. Obergrenzen, die es nicht gibt, geh├Âren dazu, denn Obergrenzen k├Ânnen eine Triage verhindern. Obergrenzen sorgen demnach daf├╝r, dass┬ákeine┬áTriage auftritt. Doch da es keine Triage an sich geben darf, sind Obergrenzen ein Tabu. Wichtig: Es geht nicht um Tatsachen, sondern um Glaube! Das Gegenteil von ÔÇ×Obergrenze ist das narrative ÔÇ×wir schaffen das . Narrativ deshalb, weil es auf Glauben und Glauben Wollen und nicht auf Tatsachen beruht. Die Fl├╝chtlinge sind nicht nach ...


├ťber Das Leben, Die Liebe Und Den Tod

... Wiedmaier tiefgrau beleuchtet - ans Tageslicht bef├Ârderte, kommt es zu einem der emotionalen H├Âhepunkte der Auff├╝hrung. Zuvor war Anna vor den Augen der Zuschauer von der Maskenbildnerin - und fr├╝heren T├Ąnzerin - Natalja Krylova in eine hochbetagte Frau verwandelt worden. Von ihren Gef├╝hlen ├╝berw├Ąltigt, kam es f├╝r wenige Augenblicke zu einer freudigen Umarmung mit ihrem wieder ins Leben zur├╝ckgekehrten Geliebten. In diesen Momenten erschlossen sich die Energie und Emotionalit├Ąt der Oper unmittelbar ├╝ber die Musik und sparsame Gesten. Dass alles nur ein vergeblicher ...

├ťber Das Leben, Die Liebe Und Den Tod

Deutschland gestr├Âmt, weil sie Gegner der Triage sind, sondern weil sie dem deutschen Anti-Triage-Narrativ folgen, dass es im Deutschland-Paradies ├ťberfluss an Allem gibt. Wer dem Narrativ der 72 Jungfrauen im Paradies vertraut, glaubt auch an das Paradies n├Ârdlich der Alpen. Der ungebremste Massenansturm durch Zuwanderer m├╝ndet in ein Beh├Ârdenchaos, welches einer Triage entspricht, die nicht zugegeben werden kann, auch wenn bis heute die Beh├Ârden st├Ąrker als die Fl├╝chtlinge darunter leiden. Es leiden darunter nicht nur Beh├Ârden, sondern auch Menschen, ob Einheimische, Fremde oder Fl├╝chtlinge. Sie werden ver├Ąngstigt, verletzt und get├Âtet. Dies sind alles Folgen der deutschen Zwangsneurose, die die st├Ąndige Verf├╝gbarkeit von Dienstleistung f├╝r ...


Diesen Neuen Food-Trend Musst Du Unbedingt Probieren

... wie man diese beiden Lebensmittel in einem Super-Smoothie vereinen kann. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Avocado-Coffee ist nicht nur s├Ąttigend, sondern auch extrem gesund. Warum das so ist? Avocado bekommt der K├Ârper pflanzliche, gesunde Fette und jede Menge Vitamin A und E, Beta-Carotin, Biotin und Alpha-Carotin. Kaffee kurbelt zudem den Stoffwechsel an und regt die Fettverbrennung an. Und last, but not least: Den Super-Smoothie erg├Ąnzen Gr├╝nkohl und Chia-Samen, die dem morgendlichen Drink um wertvolles Eisen, Vitamin C und K, ...

Diesen Neuen Food-Trend Musst Du Unbedingt Probieren

alle verlangt, ob B├╝rokraten, Einheimische, Fremde oder Fl├╝chtlinge. Die Politik, die Kirchen und die Gutmenschen weiden diese Zwangsneurose reichlich zu ihren Gunsten aus. Auch sie unterliegen dem und profitieren vom Perfektionismus. Nun genesen zus├Ątzlich afrikanische K├Ânige und andere Potentaten am deutschen Wesen. Wegen fehlender Arbeitspl├Ątze und fehlender Rechtssicherheit mit ├╝berbordenden Korruption bei gleichzeitig tief verwurzelter Gl├Ąubigkeit gibt es in Afrika viele arbeitslose junge M├Ąnner ohne Geld, ohne Bildung und ohne Frauen. Um zu ├╝berleben wenden sich diese chancenlose Menschen dem Verbrechen zu. Sie werden Kleinkriminelle, Zuh├Ąlter, Schl├Ąger, Berufskriminelle, M├Ârder bis zu religi├Âsen Terroristen. Manche werden verr├╝ckt. Die ...


Und Wie Man Sich Sch├╝tzen Kann

... emand erkrankt. Hat jemand einen Hautkrebsfall in der eigenen Familie, kann dies das eigene Risiko steigern. Was sind weitere Risikofaktoren? Menschen mit heller Haut, mit r├Âtlichen oder blonden Haaren und Neigung zu Sommersprossen haben ein h├Âheres Risiko als jene mit dunklerer Haut. Auch Menschen mit mehr als 40 oder auch atypischen Muttermalen und Leberflecken tragen ein sieben- bis 15-fach h├Âheres Risiko, am Melanom zu erkranken. Jedes dritte Melanom entwickelt sich aus einem Leberfleck. Auch manche Chemikalien und bestimmte Medikamente k├Ânnen Hautkrebs f├Ârder ...

Und Wie Man Sich Sch├╝tzen Kann

Verbrecher und Psychopathen stehlen der ausgepoverten afrikanischen Bev├Âlkerung Ressourcen, die die Armen und Hungernden dort dringend ben├Âtigen. Deshalb versuchen viele afrikanische Staaten mit allen Mitteln, diesen ÔÇ×Menschen├╝berschuss los zu werden. Wissend, dass Deutschland aus zwangsneurotischen, also politischen Gr├╝nden, ausgewiesene Afrikaner aufnehmen, werden Verbrecher und Psychopathen von afrikanischen Beamten gen├Âtigt, Afrika in Richtung Deutschland zu verlassen. Die korrupten afrikanischen Staaten denken nicht im Mindesten daran, die Weggeschickten zur├╝ckzunehmen. Warum auch? Die afrikanischen Staaten f├╝hlen sich im Recht! Entsorgen die Europ├Ąer, allen voran die Deutschen, nicht billige H├╝hnerfl├╝gel und -h├Ąlse und die vergifteten ...


Die Favoriten F├╝r Das Erste Gelb

... Pl├Ątzen bei der Tour de Suisse in Topform. Ein absoluter Siegwanw├Ąrter f├╝r D├╝sseldorf! Vasil Kiryienka (36, Team Sky) Vasil Kiryienka Der erfahrene Wei├črusse ist einerseits wichtiger Froome-Helfer in der Ebene, andererseits verflucht schnell. Er erlebte 2015 ein Traumjahr, als er das fast 60 km lange Giro-Zeitfahren gewann und sp├Ąter Weltmeister im Kampf gegen die Uhr wurde. Im Vorjahr holte Kiryienka WM-Silber hinter Martin. Michael Matthews (26, Sunweb-Giant) Michael Matthews Der Australier ist Nachfolger von John Degenkolb in der deutschen Sunweb-Mannschaft ...

Die Favoriten F├╝r Das Erste Gelb

Innereien ausrangierter Computer in Afrika? Schaden die Deutschen etwa nicht damit den afrikanischen Bauern, die der Billigkonkurrenz nichts entgegen zu setzen haben? Sterben die afrikanischen ÔÇ×Computer -Kinderarbeiter nicht eines fr├╝hzeitigen und grausamen Todes? Nehmen etwa die Deutschen das Billigfleisch und die kaputten Computer zur├╝ck? Warum soll Afrika seine ├╝berfl├╝ssigen Menschen zur├╝cknehmen? Wenn gutes Fleisch und gute Computer nicht nach Afrika kommen, dann kommen Afrikaner nach Deutschland! Und so kommt es, dass aus Angst vor der Triage auf Grund einer Zwangsneurose, Kleinkriminelle, Zuh├Ąlter, Schl├Ąger, Berufskriminelle, M├Ârder bis zu religi├Âsen Terroristen aus Afrika und anderswo mit offenen Armen in Deutschland aufgenommen werden. Mit allen Konsequenzen. ...