Zu Wenig Schlaf Fördert Krebsrisiko



Zu Wenig Schlaf Fördert Krebsrisiko

Schluss mit Nachtschicht: Zu wenig Schlaf fördert Krebsrisiko Wer nachts arbeitet, raubt sich selbst um einen erholsamen Schlaf - den braucht aber unser Körper, um sich richtig zu regenerieren. Studie: Zu wenig Schlaf fördert Krebsrisiko vonJasmin Pospiech Schichtarbeit ist ungesund – weil es den Biorhythmus des Körpers durcheinander bringt. Es soll sogar Krebs ...


Wirtschaftskrise Italiens Banken Beben

... zu machen, bei denen sich in den vergangenen Jahren einige reich gemacht haben - Sparer, Arbeitnehmer und Steuerzahler aber haben bluten lassen. Die italienische Justiz ermittelt in etlichen FĂ€llen unter dem Verdacht von Untreue, BilanzfĂ€lschung und dergleichen. Auch, zum Beispiel, bei der Siena-Bank Monte dei Paschi. Da ist der Verbleib von zwei Milliarden Euro mehr als unklar. GerĂŒchteweise hieß es, sie seien auf Londoner Privatkonten gelandet. Zusammengefasst: In Italien werden zwei regionale Banken vor dem Kollaps gerettet und abgewickelt ...

Wirtschaftskrise Italiens Banken Beben

fördern. Die Redaktion erklĂ€rt Ihnen, warum. Abend fĂŒr Abend klingelt der verhasste Wecker – und dann heißt es wieder fĂŒr viele Arbeitnehmer, sich aus dem Bett zu quĂ€len und in die Nachtschicht zu gehen. Doch Gesundheitsexperten wissen schon lange: Das Aufbleiben in der Nacht und das Schlafen tagsĂŒber bringt den Biorhythmus durcheinander. Zudem soll es ...


Stabile Anker FĂŒr Zahnersatz

... Statt einer herausnehmbaren Teilprothese kann hier eine implantatgetragene BrĂŒcke eingesetzt werden. Dabei werden mindestens zwei Implantate eingepflanzt, welche als BrĂŒckenpfeiler fĂŒr die kĂŒnstlichen ZĂ€hne dienen. FĂŒr optimale Ergebnisse ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Zahnmedizinern und Zahntechnikern bei jeder prothetischen Versorgung von großer Bedeutung. Auch bei Implantaten arbeiten beide Hand in Hand. Alle am Patienten durchzufĂŒhrenden Maßnahmen liegen in der Verantwortung des Zahnarztes, wĂ€hrend die technische Herstellung von Zahnersatz auf Implantaten Aufgabe des Zahntechnike ...

Stabile Anker FĂŒr Zahnersatz

Diabetes und Stoffwechselprobleme fördern und sogar das Krebsrisiko erhöhen. Doch warum ist das so? Krebsrisiko erhöht: Ist nachts arbeiten gesundheitsgefĂ€hrdend?  Der Grund: Forscher des Fred Hutchinson Krebsforschungszentrum in Seattle haben jetzt herausgefunden, dass wohl nachts arbeiten die körpereigene DNA-Reparatur verhindert. Schließlich ist ein ...


Wie BĂŒrger Bei BrĂ€nden Richtig Reagieren

... so oft zu BrĂ€nden aus. Technische Hilfeleistungen nehmen hingegen zu. So steigt vor allem die Zahl der VerkehrsunfĂ€lle. Gerade bei VerkehrsunfĂ€llen ist es fĂŒr uns als Feuerwehr wichtig zu erfahren, wo der Unfall genau passiert ist. Autofahrer sollten wissen, wie sie bei ihrem NavigationsgerĂ€t ihren exakten Standort abfragen können , sagt KĂŒhnel. Beim Brandschutztag wurden auch zwei Löschfahrzeuge und eine Drehleiter gezeigt. Spannend wurde es auch beim Einsatz der Jugendfeuerwehr, die vor dem Feuerwehrhaus in Kapellen ein ...

Wie BĂŒrger Bei BrĂ€nden Richtig Reagieren

erholsamer Schlaf notwendig, damit sich die Zellen in unserem Körper wieder regenerieren können. So sollen Studien mit Krankenschwestern, die oftmals Nachtschicht schieben mĂŒssen und Stewardessen, die meist in verschiedenen Zeitzonen unterwegs sind, ein höheres Brustkrebsrisiko gezeigt haben. Das Team um Studienleiter Parveen Bhatti hat dabei zudem festges ...


Darum Sind Mikroperlen In Der Kosmetik So GefÀhrlich

... reiwillig auf den Einsatz von Mikroplastik in ihren Produkten verzichten. Eine Liste hierzu gibt es auf der BUND-Website . Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte vor dem Kauf eines Produkts die Inhaltsstoffe genau durchgehen. Wenn die Zutaten Polyethylen (PE) oder Polypropylen (PP) auftauchen, steckt Plastik im Produkt , sagt Experte Professor Liebezeit. Generell auf Peelings verzichten muss man jedenfalls nicht, schließlich gibt es genĂŒgend Produkte, die ohne Plastik auskommen. Die Natur selbst bietet die besten Alternativen: Auch mit Salzen, gemahlenen Aprikosen- oder Traubenker ...

Darum Sind Mikroperlen In Der Kosmetik So GefÀhrlich

tellt, dass dies wohl an einer geringeren AusschĂŒttung einer Chemikalie namens 8-OH-dG liegt. Letzteres ist ein schadhafter Bestandteil der DNA, der von speziellen Reparaturenzymen entfernt und mit dem Urin aus dem Körper gespĂŒlt wird. Nachtarbeiter wiesen nur eine Konzentration von 20 Prozent auf bei Arbeitnehmern, die tagsĂŒber aktiv sind und nachts schla ...


Guido Maria Kretschmer Ich Teile Mir Ein Bett Mit Helene Fischer

... ganz normal, ich werde wie jeder andere zur BegrĂŒĂŸung auch mal gedrĂŒckt. Man sieht mich hier zwar ĂŒberall ganz groß auf den Plakaten. Aber eigentlich mag ich das gar nicht so. Seine Mode macht Kretschmer fĂŒr normale Leute – „um die verrĂŒckten Outfits können sich die jungen Designer kĂŒmmern. Der 51-JĂ€hrige sieht nĂ€mlich Vorteile am Älter-Werden: „Eigentlich wĂ€re ich reif fĂŒr eine Professur – die wurde mir sogar wirklich angeboten! , sagt der Stardesigner.  SpĂ€testens im Alter soll es fĂŒr Kretschmer  endgĂŒltig nach Hamburg ...

Guido Maria Kretschmer Ich Teile Mir Ein Bett Mit Helene Fischer

fen. Doch was tun, wenn man zwar am Tag arbeitet – und trotzdem nachts einfach nicht einschlafen kann? Melatonin-ErgĂ€nzung könnte Krebserkrankungen verringern Dann könnten Ihnen Melatonin-Tabletten helfen. Melatonin ist eigentlich das körpereigene Schlaf-Hormon. Es macht uns abends (und) bei Dunkelheit schlĂ€frig und sorgt dafĂŒr, dass die Zellerneuerung ...


Viel LĂ€rm, Wenig Sprengkraft

... eschrieben wurde: Treasure Island – tax havens and the men who stole the world . Einen aktuellen Erfolg konnten die Football Leaks verbuchen. Der 105 Millionen Euro-Weltrekordtransfer des Franzosen Paul Pogba hat Juventus Turin ein Disziplinarverfahren durch die FIFA beschert. Der italienische Agent Mino Raiola hatte beim Verkauf von Pogba von Juve zu Manchester United von allen Parteien insgesamt 49 Millionen Euro eingestrichen. Dass GleichgĂŒltigkeit die schlimmste Bestrafung fĂŒr den Fußball ist, darf bezwei ...

Viel LĂ€rm, Wenig Sprengkraft

im Schlaf angekurbelt wird. Zudem soll es Studien zufolge sogar dabei helfen, Krebs zu verhindern oder gar zu verlangsamen. Angeblich kann es nĂ€mlich das Tumorwachstum bekĂ€mpfen und so eine Chemotherapie sogar ergĂ€nzen. Weil allerdings im wachen Zustand kein Melatonin ausgeschĂŒttet wird, profitieren Nachtarbeiter vermutlich nicht von den gesundheitlichen ...


KÀlte Kann Den Cholesterinabbau Fördern

... ellten GallensĂ€uren steigern ihrerseits nochmals die WĂ€rmeproduktion und erhöhen so den Energieverbrauch. Auch wirken die GallensĂ€uren auf die Zusammensetzung der Bakterien im Darm ein. „Der Einfluss der GallensĂ€uren auf das Mikrobiom ist von großem Interesse, da wir wissen, dass Darmbakterien beispielsweise den Fortschritt entzĂŒndlicher Lebererkrankungen beeinflussen können , sagte der Studienleiter. „Durch die Entdeckung des alternativen Stoffwechselwegs in der Leber und dessen Regulierung ĂŒber das braune Fettgewebe erhoffen wir uns, zukĂŒnftig Therapi ...


Vorteilen eines gesunden Schlafes – im Gegenteil. Wenn also Schichtarbeiter gezielt Melatonin einnehmen wĂŒrden, könnte das Krebsrisiko verringert werden, glauben zumindest die Forscher. Wenn sich die vermuteten ZusammenhĂ€nge bestĂ€tigen, sollten Schichtarbeiter Melatonin-ErgĂ€nzungsmittel nehmen, um die potenziell krebserregenden DNA-SchĂ€den zu reduzieren. Eine Langzeitstudie steht allerdings noch aus. ...