Die Fehlgeleitete Debatte Um Den Syrien-Text Von Seymour



Die Fehlgeleitete Debatte Um Den Syrien-Text Von Seymour

Kritiker im Nebel: die fehlgeleitete Debatte um den Syrien-Text von Seymour Hersh in der WamS Seymour Hersh (l.), Welt am Sonntag-Chefredakteur Peter Huth: umstrittenes Syrien-StĂŒck In der vergangenen Ausgabe veröffentlichte die Welt am Sonntag einen langen Text des Pulitzer-PreistrĂ€gers Seymour Hersh zu dem angeblichen Giftgasangriff des syrischen Regimes auf die Stadt Chan Scheichun vom 4. April. Der Text, in dem die offizielle Sichtweise eines Sarin-Giftgasangriffs bezweifelt wird, wurde schnell als krude und zweifelhaft bezeichnet. In einigen Punkten machen es sich die Kritiker an Hersh und der WamS aber zu einfach. Von Stefan Winterbauer Seymour Hersh ist eine Ikone des internationalen EnthĂŒllungsjournalismus. Er hat ...


So Gelingt Das Perfekte Selfie

... Selfies? Dabei handelt es sich um ein PhÀnomen der letzten Jahre , sagt Schneider. Weil ihnen auffiel, dass viele Menschen, darunter auch internationale Stars, sich per Selfie besonders gut in Szene setzen, stellte sich den Forschern die Frage: Steckt da nicht eine Systematik hinter? Die untersuchten Variablen spielen eine entscheidende Rolle in sozialen Interaktionen und sogar bei der Partnerwahl , sagt Psychologe Schneider. Ziel der Studie war herauszufinden, ob bestimmte Kamerapositionen besonders schmeicheln oder eher ...

So Gelingt Das Perfekte Selfie

fĂŒr die New York Times geschrieben, fĂŒr den New Yorker und den London Review of Books. Zu seinen herausragenden Verdiensten zĂ€hlt u.a. die EnthĂŒllung von Kriegsverbrechen der US-Armee wĂ€hrend des Vietnamkriegs (Massaker von My Lai) und die Aufdeckung von Foltermethoden der US-Armee im irakischen Abu Ghuraib wĂ€hrend des Dritten Golfkriegs. Dass Hersh ein langes Investigativ-StĂŒck exklusiv fĂŒr die Welt am Sonntag schreibt  (Link zur frei zugĂ€nglichen englischen Version), ist fĂŒr die Springer-Zeitung zu allererst einmal ein Scoop. Chefredakteur Peter Huth thematisiert die Story denn auch im Editorial: „Nach seinen Informationen war die erste Attacke kein Giftgasangriff, sondern ein abgestimmter konventioneller Schlag ...


Zahl Der Stellen In Delmenhorst WĂ€chst Rapide An

... ohne Arbeitsvertrag. „Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten , machte die Teamleiterin Arbeitgeber-Service, Regina Krumpe, deutlich, „wenn auch nicht am Wohnort oder im Lieblingsberuf . Zahl arbeitsloser AuslĂ€nder noch immer hoch Leicht verbessert haben sich die Zahlen bei den arbeitslosen AuslĂ€ndern, diese sank um drei Prozent auf nun 1332. Wegen der FlĂŒchtlingszuwanderung ist die Zahl aber relativ hoch. Unter ihnen zĂ€hlte die Agentur 384 arbeitslose GeflĂŒchtete und 678 arbeitssuchende GeflĂŒchtete. ...

Zahl Der Stellen In Delmenhorst WĂ€chst Rapide An

gegen ein Treffen einer Al-Qaida-nahen Terrorgruppe. Laut Hershs Quellen hĂ€tten Berater US-PrĂ€sident Trump von dem Gegenschlag mit den Tomahawk-Marschflugkörpern abbringen wollen, da sie Zweifel an der Giftgas-Version des Angriffs gehabt hĂ€tten. Das ist starker Tobak und widerspricht so ziemlich allen offiziellen Lesarten des Angriffs. Die Kritik an dem StĂŒck ließ nicht lange auf sich warten. Hersh war wegen seiner Methoden schon immer umstritten, in den vergangenen Jahren ist die Kritik an seiner Arbeit noch gewachsen. Das liegt u.a. auch daran, dass er viel auf anonyme Quellen setzt – so auch im Fall des WamS-Artikels. Außerdem wird Hersh hier vorgeworfen, wichtige Erkenntnisse zu dem angeblichen Giftgasangriff ...


Heilpraktikerin Und Lehrerin Birgit Bonin

... Birgit Bonin ins Spiel. Sie möchte den Menschen in der heutigen Zeit mehr geben, als deren Körper an Energie verlieren, sodass sich der Körper von den Stresssituationen erholen kann. In ihrer Naturheilpraxis wĂ€hlt Birgit Bonin das Verfahren immer hinsichtlich seiner besten Effizienz und individuell auf die BedĂŒrfnisse und WĂŒnsche des Patienten bezogen aus. Sie möchte den Menschen etwas in die Hand geben, was ihnen hilft - sprich, eine umfassende Heilung gewĂ€hrleisten. Die erste Frage lautet stets: Was ...

Heilpraktikerin Und Lehrerin Birgit Bonin

ignoriert zu haben, vor allem den Bericht der Organisation fĂŒr das Verbot chemischer Waffen (OPCW), die bei einer Untersuchung von Leichen das Giftgas Sarin zweifelsfrei nachgewiesen haben will. Mathieu von Rohr, stellvertretender Auslandsressortleiter des Spiegel, bezeichnete den Text bei Facebook öffentlich als „ höchst zweifelhaft und „ Peinlichkeit . Die britische Investigativseite Bellingcat , die von Eliot Higgins betrieben wird, und der „Faktenfinder der ARD-„Tagesschau kritisieren das Hersh-StĂŒck auch wegen der vermeintlichen Defizite anonyme Quellen und fehlende Beweise. Im Netz finden sich noch weitere Stimmen namhafter Journalisten, die den Text als kruden Unsinn abtun. Was die Kritiker ĂŒbersehen ...


Eine Frau Wehrt Sich Gegen Geklaute Nacktbilder

... Glas hÀlt. Wenn Emma Holten heute jemand Neues trifft, nennt sie nicht sofort ihren Nachnamen, der eher selten ist; um Telefonnummer und Adresse macht sie ein Geheimnis, so auch vor diesem Treffen in Kopenhagen. Der gesichtslose Jemand soll ihretwegen gesichtslos bleiben, Holten will nicht wissen, wer ihr das angetan hat. Sie plagt eine andere Frage: Wieso schicken mir all diese Leute so viel Hass? Das geht doch nur, indem sie mich entmenschlichen. Die Journalistin Ingrid Brodnig stellt in ihrem Buch mit dem programmatischen Titel Hass im Netz einen Verlust an Empathie fest. Brodnig ...

Eine Frau Wehrt Sich Gegen Geklaute Nacktbilder

oder bewusst außen vorlassen: Die Quellenlage des Artikels wird von der WamS selbst in einem begleitenden Text von Dirk Laabs durchaus thematisiert. Laabs schreibt in dem Text „ Im Nebel des Krieges (Link fĂŒhrt zur frei zugĂ€nglichen englischen Version): Kein Informant, der aktiv in einer Regierung arbeitet, kann allerdings unter seinem Namen geheime Informationen preisgeben, ohne sich zu gefĂ€hrden – das ist in Deutschland nicht anders. Hersh hat seine Quellen gegenüber der Welt am Sonntag offengelegt. In seinem Text bleiben sie anonym. Die Redaktion dieser Zeitung konnte sich selbst einen Eindruck vom Thema verschaffen, weil sie mit der zentralen Quelle von Hersh gesprochen hat. Das wĂ€re dann ja ein journalisti ...


Afrika Ist Der Wachstumsmarkt Von Morgen

... bisher, wird sich die Bevölkerung in Afrika bis 2050 verdoppeln. NatĂŒrlich wĂ€re es sinnvoll, dies durch Familienplanung abzufedern. Dazu ist es notwendig, die Frauen zu stĂ€rken – durch Bildung, Ausbildung sowie Zugang zu Besitz, Krediten, Mitbestimmung. Auch kulturelle Traditionen machen es schwer. Im Niger sagten mir Frauen mit sechs oder acht Kindern, sie hĂ€tten gern zehn, weil die Stellung der Frau in der Gesellschaft von der Kinderzahl abhĂ€ngt. Der StaatsprĂ€sident von Niger, der Hunger und Armut bekĂ€mpfen will, ist offen fĂŒr eine StĂ€rkung der ...

Afrika Ist Der Wachstumsmarkt Von Morgen

sch sauberes und sehr sorgfĂ€ltiges Vorgehen. In dem begleitenden StĂŒck wird auch die Rolle der OPCW-Untersuchung erwĂ€hnt und kritisch gewĂŒrdigt. Die Leichen, deren Obduktion den Sarin-Einsatz nachgewiesen haben soll, wurden laut Darstellung in der WamS von einer nicht genannten NGO der TĂŒrkei ĂŒbergeben. Dort fanden die Obduktionen statt. Mit anderen Worten: OPCW-Leute waren nicht in Syrien vor Ort, Zweifel an den Oduktionsergebnissen könnten erlaubt sein. Es wird auch erklĂ€rt, wie es dazu kam, dass Hersh die Story in der WamS veröffentlichte und nicht etwa im London Review of Books: Den vorliegenden Artikel hatte Hersh auch dem London Review of Books angeboten – dort lehnte man ihn ab, so Hersh. Die Redaktion ...


Grey'S Anatomy Hottie Jesse Williams KĂ€mpft Um Seine Kinder

... eindungskrieg. HauptsĂ€chlich geht es dabei um die beiden gemeinsamen Kinder Sadie und Maceo. Aryn soll Jesses Zeit mit den Kinder auf ein Minimum gekĂŒrzt haben und lĂ€sst sie auch nicht bei ihm ĂŒbernachten. In den Gerichtsdokumenten beschreiben Jesse Williams und seine AnwĂ€lte die Situation: Aryn schrĂ€nkt meine Zeit mit den Kids ein und entscheidet, wann und fĂŒr wie lange ich sie sehen darf. Sie hat grundlos jede Anfrage abgelehnt, dass die Kinder bei mir zu Hause ĂŒbernachten dĂŒrfen. Unter der Woche hat Aryn meine ...

Grey'S Anatomy Hottie Jesse Williams KĂ€mpft Um Seine Kinder

erklĂ€rte ihm, man mache sich Sorgen, dass das Magazin dafür kritisiert werden könnte, einen Artikel zu veröffentlichen, der zu sehr die Sichtweise der russischen und der syrischen Regierung vertrete. Hersh wandte sich daraufhin an Stefan Aust, den Herausgeber der Welt am Sonntag, den er seit Langem kennt. Er habe da eine wichtige Geschichte, die richtig erzĂ€hlt werden müsse, da ein US-PrĂ€sident einen MilitĂ€rschlag angeordnet habe, obwohl die Nachrichtendienste ihn über die unklare Lage informiert hĂ€tten. FĂŒr die Kritik an Hersh bemĂŒht der ARD-„Faktenfinder zum Schluss noch den amerikanischen Journalisten James Kirchick, der Hersh auch vorwerfe, keine zuverlĂ€ssigen Quellen zu besitzen. Es sei sehr beunr ...


Im Sport-Bh Und Höschen So Sexy Macht Vanessa Mai Im Urlaub Sport

... Im Sport-BH und Höschen: So sexy macht Vanessa Mai im Urlaub Sport Im Sport-BH und Höschen So sexy macht Vanessa Mai im Urlaub Sport Dieser heiße Schnappschuss der SĂ€ngerin Vanessa Mai verdreht ihren Fans den Kopf. Denn wĂ€hrend die meisten Normalsterblichen im Urlaub faul am Strand liegen, hĂ€lt Vanessa ihr durchtrainiertes Sixpack in die Kamera. Alle Details gibt's im Clip. ...

Im Sport-Bh Und Höschen So Sexy Macht Vanessa Mai Im Urlaub Sport

uhigend, dass eine angesehene deutsche Zeitung wie Die Welt am Sonntag Hershs „wilde Vorstellungen veröffentliche. Wo Kirchick diese Aussagen tĂ€tigt, verschweigt der „Faktenfinder allerdings. Bemerkenswert fĂŒr ein StĂŒck, in dem es darum geht, dass fehlende Quellenangaben angeprangert werden. Auch dass der „Investigativjournalist und Hersh-Kritiker Higgins selbst in seinen Methoden durchaus umstritten ist , wird beim „Faktenfinder nicht weiter thematisiert. Dass die Fakten-AufklĂ€rer zudem den begleitenden Text zu dem Hersh-StĂŒck bei ihrer Kritik ignorierten oder ĂŒbersehen haben, trĂ€gt nicht dazu bei, dass man klarer sieht. Im Nebel des Krieges fĂ€llt die Orientierung schwer. Gleiches gilt aber leider auch manchmal fĂŒr die Nebel der Kritik. Schlagworte ...