GerÀte Machen Pilates Zu Anspruchsvollem Workout



GerÀte Machen Pilates Zu Anspruchsvollem Workout

GerĂ€te machen Pilates zu anspruchsvollem Workout Von: Sandra Wittenberg Letzte Aktualisierung: 30. Juni 2017, 04:23 Uhr Berlin. Der kleine Raum ist mit gedĂ€mpftem Licht gefĂŒllt, im Hintergrund lĂ€uft Entspannungsmusik, auf dem Fußboden liegen Matten. Der Gegensatz zu einer Mucki-Bude könnte nicht grĂ¶ĂŸer sein. Doch auch im Studio von Franziska Reske wollen Menschen ihre Muskeln trainieren - und zwar mit Pilates. Mit dem Pilates-Ring wird das Training noch effektiver. Diese Kurs-Teilnehmerin drĂŒckt ihn mit beiden HĂ€nden fest zusammen. So werden die Armmuskeln aktiviert. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Beim Pilates geht die Kraft stets von der Körpermitte, dem „Powerhouse aus. Sind Bauch und unterer RĂŒcken fest, kann der Teilnehmer auch Drehbewegungen ausfĂŒhren. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Trainerin Franziska Reske zeigt in ihrem Studio PilatesPur in Berlin eine Pilates-Übung. Bei dem Ganzkörpertraining kommt es auf die exakte AusfĂŒhrung an. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa- ...


In Bewegung Rund Um Die Olympische Stadt

... mentare Sport steht in der Olympischen Hauptstadt Lausanne in der französischen Schweiz ganz oben auf dem Programm. Und zwar nicht nur die fĂŒr eine Stadt am See naheliegenden Sportarten wie Segeln, Kanufahren oder Wasserski. Nein, auch der etwas gediegenere Sportliebhaber kommt hier voll auf seine Kosten. So bietet die Stadt neben dem top-modernen Olympischen Museum zahlreiche weitere Möglichkeiten, die kulturelle Seite der körperlichen ErtĂŒchtigung nĂ€her zu beleuchten und dabei selbst in Bewegung zu bleiben. Eine drei Kilometer lange Laufroute fĂŒhrt zum Beispiel an den Spuren großer Tanzchoreogra ...

In Bewegung Rund Um Die Olympische Stadt

tmn Pilates soll den Körper stĂ€rken - aber auch entspannen. Diese Übung massiert den RĂŒcken. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Franziska Reske hat ihre Pilates-Ausbildung in New York absolviert. In ihrem Berliner Studio PilatesPur bietet sie Unterricht in kleinen Gruppen an. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Franziska Reske bietet in ihrem Studio PilatesPur fortlaufende Kurse an. So können sich die Teilnehmer sportlich weiterentwickeln. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Beine hoch: Bei dieser DehnĂŒbung kommt es nicht darauf an, wie nah der eine oder andere das Bein zu sich heranziehen kann. Wichtiger ist, die Übung konzentriert auszufĂŒhren. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn Beine diagonal nach oben strecken, den RĂŒcken gerade lassen und die Arme nach vorn strecken: Diese Pilates-Übung nennt sich Hinge. Foto: Karolin KrĂ€mer/dpa-tmn FĂŒnf klassische Pilates-Übungen fĂŒr Einsteiger Im Pilates gibt es 23 BasisĂŒbungen, auf die das Ganzkörpertraining aufbaut. „Bei der AusfĂŒhrung ist ...


Augsburger HautĂ€rztin Warnt Vor IrrtĂŒmern Bei Sonnencreme

... warnt vor IrrtĂŒmern bei Sonnencreme After-Sun-Lotionen helfen kaum, auch Sonnencreme bietet nicht den besten Schutz und wird oft falsch verwendet. Welche Risiken Sonnenbrand birgt und was wirklich schĂŒtzt. Von Sebastian Mayr Wer viel Zeit im Freien verbringt, sollte sich regelmĂ€ĂŸig mit Sonnencreme einreiben. Einen besseren Schutz bietet Kleidung. Foto: Caroline Seidel (dpa) Das Sommerwetter zieht die Massen an die Seen und in die Sonne. Wer nicht aufpasst, erlebt abends eine unangenehme und gefĂ€hrliche Überraschung: Sonnenbra ...

Augsburger HautĂ€rztin Warnt Vor IrrtĂŒmern Bei Sonnencreme

darauf zu achten, dass die Bewegungen fließend und im Einklang mit der Atmung sind , erklĂ€rt Trainerin Franziska Reske. Ebenso sollten die Bauchmuskeln stets kontrolliert werden. Die Schultern bleiben locker. Reske stellt fĂŒnf klassische Pilates-Übungen vor: HINGE: Auf die Matte setzen. Die Beine sind geschlossen und nach vorn ausgestreckt. Die Arme sind ebenfalls nach vorn gestreckt. Nun wird der RĂŒcken zurĂŒckgelehnt und gehalten. Diese Übung kann auch in einer V-Position ausgeĂŒbt, das heißt, die Beine sind diagonal Richtung Decke angehoben. THE HUNDRED: Auf den RĂŒcken legen. Die Arme liegen ausgestreckt neben dem Körper. Oberkörper und Beine werden nun nacheinander angehoben. Dabei bleiben die Beine gerade und zusammengepresst. Die Arme werden nach vorn gestreckt und gehen von dort aus in kleinen Bewegungen zehn mal hoch und runter. Gleichzeitig wird fĂŒnfmal ein- und fĂŒnfmal ausgeatmet. Ziel fĂŒr Fortgeschrittene sind zehn Wiederholungen. DOUBLE LEGS STRETCH STRAI ...


Und GewĂŒrzhaus Schnoor Auf Den Spuren Des Besonderen Geschmacks

... um von den Besten zu lernen. Vor 21 Stunden Christof Heinickel fĂ€hrt seit einigen Jahren direkt zu den Erzeugern in Fernost. Die Tees, die er dort fĂŒr die Kunden kauft, trinkt er auch gerne selbst. Foto: Michael Schick Mit geschultem Auge misst Christof Heinickel etwas Oolong-Tee aus der kleinen Packung ab. Von dem kleinen Holzbrett, auf dem die getrockneten schwarzen StĂŒcke liegen, schĂŒttet er sie in eine kleine, glĂ€serne Kanne. Anschließend gießt er heißes Wasser darĂŒber. Nur kurz ...

Und GewĂŒrzhaus Schnoor Auf Den Spuren Des Besonderen Geschmacks

GHT: In die RĂŒckenlage gehen. Dann HĂ€nde hinter den Kopf verschrĂ€nken und den Kopf anheben. Die gestreckten Beine in eine senkrechte Position bringen. Nun werden die Beine langsam angehoben und wieder gesenkt. Diese Übung kann mit einem Pilates-Ring erschwert werden. Dabei wird der Ring mit den Unterschenkeln zusammengepresst. COBRA: In die Bauchlage gehen. Die Beine liegen gestreckt aneinander. Die HĂ€nde sind schulterbreit neben dem Kopf platziert. Dann einen unsichtbaren Tennisball nach vorn rollen und den Oberkörper anheben und Position halten. Schließlich wieder in die Ausgangsposition zurĂŒckrollen. Die Unterarme schieben sich dabei etwas nach außen. Übung etwa vier mal wiederholen. SEITLICHES BEINHEBEN: Den Körper gestreckt in die Seitenlage bringen. Kopf ist auf der Hand abgestĂŒtzt. Oberes Bein geht gestreckt vor und zurĂŒck. Anschließend geht das Bein auf und ab. Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das in den 1920er Jahren von dem Deutschen Joseph Hubertus ...


Ausrede FĂŒr Naschkatzen Ob Menschen SĂŒĂŸes Lieben Oder Nicht, Bestimmt Ein Gen

... manche Menschen so nach SĂŒĂŸem? Forscher haben einen neuen Faktor ausfindig gemacht. Wer kĂŒnftig eine ErklĂ€rung fĂŒr seinen unbĂ€ndigen Drang nach Schokolade und anderen SĂŒĂŸigkeiten sucht, hat einen neuen Kandidaten: die Leber, genauer das von dem Organ gebildete Hormon FGF21 (Fibroblasten-Wachstumsfaktor 21). Besondere Varianten des dafĂŒr zustĂ€ndigen Gens finden sich dĂ€nischen Forschern zufolge bei Naschkatzen eher als bei anderen Menschen. Das berichtet das Team um Matthew Gillum und Niels Grarup von der UniversitĂ€t Kopenhagen im Fachblatt „Cell Metabolism . Ausrede ...

Ausrede FĂŒr Naschkatzen Ob Menschen SĂŒĂŸes Lieben Oder Nicht, Bestimmt Ein Gen

Pilates entwickelt wurde, erklĂ€rt Reske . Nach seiner Auswanderung in die USA etablierte sich das Training dort zunĂ€chst unter dem Namen Contrology. Ziel des Trainings ist es, das „Powerhouse , also die Körpermitte, zu stĂ€rken. „Die Kraft geht von der Körpermitte aus und setzt sich dann in Armen und Beinen fort , erklĂ€rt Reske. Anders als das Jahrtausende alte Yoga, das hĂ€ufig eher auf Entspannung ausgerichtet ist, konzentriert sich Pilates auf die StĂ€rkung der Tiefenmuskulatur. „Beim Yoga werden die Übungen eher statisch gehalten. Pilates ist hingegen eine dynamische Methode , sagt Sandra GĂ€rttner, Pilates-Trainerin und Dozentin an der Deutschen Hochschule fĂŒr PrĂ€vention und Gesundheitsmanagement . WĂ€hrend beim Yoga durch die Nase in den Bauch geatmet wird, atmet man beim Pilates in den Brustkorb. Zudem wird die Luft hier nicht durch die Nase, sondern durch den Mund wieder abgegeben. Den grĂ¶ĂŸten Teil der Stunde verbringen die Teilnehmer auf der Matte. Zum ...


So Lange MĂŒssen Sie Joggen, Um Drei Jahre LĂ€nger Zu Leben

... Online/Wochit (53), Wildbakers/YouTube, Wochit, dpa/Holger Hollemann, Natalija Miletic, Blue Artichoke Films, Screenshot/ZDF, dpa/Bernd WĂŒstneck, dpa/Rolf Haid, YouTube.com/Mngzkhuel, dpa/Markus Schwarze/Casamundo GmbH/dpa-tmn, dpa/ Andrea Warnecke/ DorothĂ©e Waechter/ Matthias Hiekel/Archiv, I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin, , dpa/Friso Gentsch, dpa/Andrea Warnecke (2), dpa/Patrick Pleul, dpa/Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa, zefa, Getty Images (2), FOL, dpa/Franziska Kraufmann, dpa/Julian Stratenschulte, REUTERS, Zoomin.TV, coulorbox.de, TWC/C ...

So Lange MĂŒssen Sie Joggen, Um Drei Jahre LĂ€nger Zu Leben

Einsatz kommen dabei oft auch KleingerĂ€te wie das Thera-Band oder der Gymnastikball. Das Gewicht der GerĂ€te oder der von ihnen erzeugte Widerstand intensiviert die Muskelarbeit. Der Gymnastikball und die Pilates-Rolle erschweren die AusfĂŒhrung zudem durch ihre InstabilitĂ€t. Bei Franziska Reske folgt die Pilates-Stunde einem festen Ablauf. Nach der kurzen Entspannungseinheit beginnen die Teilnehmer mit BauchĂŒbungen in der RĂŒckenlage. Im zweiten Teil liegen sie auf dem Bauch und lassen die RĂŒckenmuskeln arbeiten. Danach kommt in der Seitenlage die Beinarbeit an die Reihe. Zum Abschluss mĂŒssen sich die SchĂŒler noch einmal richtig anstrengen: Reske verteilt Pilates-Ringe. Die Teilnehmer mĂŒssen nun im Sitzen eine V-Position einnehmen und dabei den Ring mit den Unterschenkeln zusammenpressen. Das geht ordentlich auf die Beinmuskeln. Wer Pilates einmal ausprobieren möchte, sollte bei den Angeboten genau hinschauen. „Die Bezeichnung Pilates ist nicht geschĂŒtzt , sagt ...


Atomarer RĂŒckbau

... als „freigemessen und damit als sicher. Obwohl es eine Reststrahlung gibt. Wie sicher also ist das Freimessen? Wie zuverlĂ€ssig sind die Kontrollen beim AKW-RĂŒckbau? Und ist die Lagerung auf MĂŒlldeponien unbedenklich? Diesen Fragen geht planet e. nach und deckt Schwachstellen im deutschen Strahlenschutz und in der Überwachung des AKW-RĂŒckbaus auf. AKW-RĂŒckbau: Die wichtigsten Fragen Strahlenrisiko auf der MĂŒlldeponie? Seit 1995 wird das Kernkraftwerk Lubmin zurĂŒckgebaut: Mit Hochdruckstrahlern ...


Dörte Fehling, Sprecherin des Deutschen Pilates Verbands . Sind Trainer allerdings Mitglied im Verband, haben sie ihre Ausbildung an einem zertifizierten Institut absolviert. Der Verband prĂŒft auch, ob sie sich regelmĂ€ĂŸig weiterbilden. Ein nachhaltiger Effekt lĂ€sst sich am besten mit einem fortlaufenden Kurs erzielen. Optimal sind zwei Einheiten von jeweils einer Stunde pro Woche. Um rundum fit zu werden, empfiehlt Dozentin GĂ€rttner zusĂ€tzlich ein Herz-Kreislauf-Training - zum Beispiel Jogging oder Fahrradfahren. Pilates selbst hat aber nicht nur sportliche Effekte. „Ist der Herzschlag etwa durch Stress erhöht, kann man ihn mit der erlernten Atemtechnik regulieren , erklĂ€rt GĂ€rttner. VerlĂ€ngert sich automatisch um jeweils einen weiteren Monat. Die KĂŒndigungsfrist betrĂ€gt 14 Tage zum Ende des gebuchten Zeitraumes. Auf welchen Wegen kann ich bezahlen? Die Bezahlung des Online-Tageszugangs kann per Kreditkarte oder per PayPal erfolgen. Beim Monatszugang zusĂ€tzl ...


GĂŒnstige Sonnencremes SchĂŒtzen Am Besten

... fĂŒr Konsumenteninformation hat Sonnenschutzmittel getestet: Die billigsten sind die Besten. DafĂŒr sind manche Sprays brandgefĂ€hrlich. Auf alle Sonnenschutzmittel ist Verlass, sagt der VKI. (Bild: Fotolia) Schock-Sonnenbrand: Darum sollte man immer Sonnencreme auftragen! Fehler gesehen? Wer seine Outdoor-AktivitĂ€ten ohne schmerzhafte Hautrötungen und Sonnenbrand genießen möchte, kann auf Sonnenschutz nicht verzichten. Einen Test von 14 Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor (30-50) ...

GĂŒnstige Sonnencremes SchĂŒtzen Am Besten

ich noch per Lastschriftverfahren. Was ist PayPal? PayPal ist ein Online-Bezahlsystem. Dabei legt der Nutzer ein virtuelles Konto an, das ĂŒber seine E-Mailadresse verifiziert wird. Online oder mobile anfallende Ein- und Auszahlungen können ĂŒber dieses virtuelle Konto abgewickelt werden. Hier erfahren Sie mehr. Sind meine persönlichen Daten bei Ihnen sicher? Der Zeitungsverlag Aachen GmbH ist der Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Vorschriften ĂŒber den Datenschutz beachtet werden. Weitere Informationen finden Sie hier unter Datenschutzbestimmungen . Wir versichern Ihnen, keine Daten an Dritte weiterzugeben. Muss ich mich bei jedem Besuch neu anmelden? Sie mĂŒssen sich nicht jedes Mal neu anmelden. In ihrem Login-Bereich gibt es die Möglichkeit einen Haken im Feld „Anmeldung merken zu setzen. Dies funktioniert ĂŒber Cookies, die in Ihrem Browser gespeichert werden und einmalig in den Browsereinstellung aktiviert werden mĂŒssen. Auf der Karte ...