Ist Nicht-Impfen Ein Lifestyle-Problem



Ist Nicht-Impfen Ein Lifestyle-Problem

Ist Nicht-Impfen ein Lifestyle-Problem? 12. MĂ€rz 2015, 15: ...


Pflege Von Haut Und NĂ€geln Beugt Beschwerden Vor

... glich mit Pflegecremes fĂŒr FĂŒĂŸe geschmeidig, die Harnstoff oder SalicylsĂ€ure enthalten. Fußpilz: Schuppige oder rissige Haut sind ein typisches Zeichen fĂŒr Fußpilz, oft auch ein lĂ€stiges Jucken der Haut. Einfangen kann man sich den Pilz vor allem dort, wo es warm und feucht ist, etwa in SchwimmbĂ€dern, Umkleiden, in der Sauna, aber auch in Teppichen von Hotels. Der beste Schutz vor einer Ansteckung ist es, ĂŒberall dort, wo viele Menschen barfuß gehen, Badelatschen zu tragen , rĂ€t Jan Hundgeburth vom Berufsverband der Deutschen Dermatologen. Auch sollte man ...

Pflege Von Haut Und NĂ€geln Beugt Beschwerden Vor

33 Uhr Ihr Forum Ist Nicht-Impfen ein Lifestyle-Problem? ...


Frauen Kommen In Unternehmen Nur Langsam Voran

... tierte Geschlecht fĂŒr neu zu besetzende Aufsichtsratsposten in börsennotierten und voll mitbestimmungspflichtigen Unternehmen. Das sind in der Regel Unternehmen mit mehr als 2000 BeschĂ€ftigten. Die zweite SĂ€ule besteht aus einer ZielgrĂ¶ĂŸenverpflichtung. Demnach mĂŒssen sich rund 3500 Unternehmen eigene Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils setzen - und zwar fĂŒr AufsichtsrĂ€te, VorstĂ€nde und die beiden obersten Management-Ebenen. Was lĂ€uft gut? Nach den neuesten Zahlen der Organisation FidAR (Frauen in die AufsichtsrĂ€te), ...

Frauen Kommen In Unternehmen Nur Langsam Voran

Impfgegner sind meist keine seltsamen Fanatiker, wie ...


Warmes Licht FĂŒr GemĂŒtliche Stunden

... ktion auch gemischt verwendet. Produkte, die als Stearinkerze angeboten werden, mĂŒssen mindestens 90 Prozent dieses Stoffs enthalten und sind meist teuer als Paraffin-Kerzen. Umgangssprachlich werden beide Stoffe als Wachs bezeichnet. Vorsicht, offenes Feuer - mindestens zehn Zentimeter Abstand zwischen zwei Kerzen lassen - rußende oder flackernde Kerzen löschen, Docht auf 10-15 mm kĂŒrzen - Abstand zu brennbaren GegenstĂ€nden wie VorhĂ€ngen halten - Kerze nicht auspusten, sondern den Docht kurz in das flĂŒssige Wachs drĂŒcken Der dritte ...

Warmes Licht FĂŒr GemĂŒtliche Stunden

gerne behauptet wird. Die Zahl der Masern-Infektionen ...


Einsamkeit Macht Egozentrisch

... nvoll, denn sie bringe den Einsamen dazu, die eigenen BedĂŒrfnisse wahrzunehmen und motiviere ihn, seine Sozialkontakte zu pflegen, schreiben der Psychologe John Cacioppo von der UniversitĂ€t Chicago und Kollegen im Fachmagazin Personality and Social Psychology Bulletin . Langfristig aber sei sie schĂ€dlich - sowohl fĂŒr die körperliche als auch die mentale Gesundheit. Der Psychologe Cacioppo forscht seit Jahren zur Einsamkeit - in diversen Studien in verschiedenen LĂ€ndern fand er heraus, dass sich im Schnitt etwa 30 bis 40 Prozent der Bevölkerung einsam fĂŒhlen. FĂŒr die neue Studie sichteten ...


in Berlin hat einen neuen Höchststand erreicht. ...


Stylecare Auto Curler Mit HaarfĂŒhrungssystem

... eine „Wunderwaffe fĂŒr Locken in Rekordzeit an die Hand. Durch zwei intelligente, rotierende HaarfĂŒhrungssysteme bringt der automatische Lockenstab in Tulpenform via Knopfdruck Locken. Dank des offenen Designs und dem langen Lockenstab können doppelt so viele Haare in einem Durchgang gelockt werden. „Frauen beklagen hĂ€ufig, dass es ihnen schwer fĂ€llt, die eigenen Haare zu locken – dabei wĂŒnschen wir uns doch alle eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, um die gewĂŒnschten ...


Impfgegner kommen hÀufig aus der Mittelschicht, ...


Gastbeitrag Von Heinrich Geiselberger

... unzigern Als nach der Wahl Trumps die ErklĂ€rungsmaschinen angeworfen wurden, erinnerten viele Autoren an zwei aus heutiger Sicht prophetische Prognosen, die zurĂŒck in die Neunzigerjahre fĂŒhren. So warnte der Soziologe Ralf Dahrendorf schon 1997, das 21. Jahrhundert könne das Jahrhundert des Autoritarismus werden. Und der US-amerikanische Philosoph Richard Rorty listete 1999 eine ganze Reihe denkbarer RĂŒckschritte auf, die uns heute gespenstisch vertraut vorkommen. Neben dem Aufstieg ordinĂ€rer Demagogen malte Rorty eine RĂŒckkehr der abwertende ...

Gastbeitrag Von Heinrich Geiselberger

sind gut gebildet und fĂŒhlen sich einem natĂŒrli ...


Carlo Ancelotti Machte Nur Einen Spieler Besser

... chtung Unter Ancelotti ist diese Entwicklung bislang nicht festzustellen. Thiago war der Einzige, der besser spielte als in der Vorsaison. Was allerdings vor allem daran lag, dass der spanische Mittelfeldlenker endlich verletzungsfrei war. Boateng und Weltmeister Thomas MĂŒller hingegen spielten oft deutlich schwĂ€cher als erwartet, auch David Alaba wirkte phasenweise nicht so sicher wie gewohnt. Thomas MĂŒller spielte wohl seine schwĂ€chste Saison im Bayern-Trikot Quelle: pa/augenklick/firo Sportphoto/firo/Sebastian El-Saqqa Diese Spieler sind ...

Carlo Ancelotti Machte Nur Einen Spieler Besser

chen Lebensstil nahe. Die Verharmlosung der Masern ist unter ihnen weit verbreitet. Diskutieren Sie mit uns. ...