Neuer Mainz-05-Boss Johannes Kaluza Im Interview



Neuer Mainz-05-Boss Johannes Kaluza Im Interview

Pyrotechnik nicht erlaubt - Neuer Mainz-05-Boss Johannes Kaluza im Interview Beim Schreiben wie im Tunnel - Philipp Poisel ĂŒber Reisen und seinen Auftritt im Mainzer Volkspark MAINZ - Nach nur drei Alben hat es Philipp Poisel in die Riege der profilliertesten deutschen Liedermacher geschafft. Am 2. Juli spielt der Songpoet im Mainzer Volkspark. Im GepĂ€ck: sein aktuelles Album „Mein Amerika . Im Interview spricht er ĂŒbers Reisen und und den Einfluss der SĂŒdstaaten auf seine Musik. Heppenheim: Starkenburg Heppenheim - Hoch ĂŒber der Rheinebene, eingebettet in sanfte Weinberge, liegt die Starkenburg ĂŒber dem StĂ€dtchen Heppenheim an der Bergstraße. Der Ausblick auf die Rheinebene bis nach Frankreich und die Lage im Odenwald sind konkurrenzlos. In der Ringmauer der Burg liegt der „Kanonenturm“, der zu einer Ferienwoh-nungals Teil der Jugendherberge ausgebaut wurde. Der neue Mainz 05-Vorstandsvorsitzende Johannes Kaluza. Foto: Harald Kaster Von Dennis Rink MAINZ - Seit Sonntag wurde viel ĂŒber ihn gesproche ...


Ausschlafen Am Wochenende Schadet Der Gesundheit

... Wochenende grĂ¶ĂŸere Abweichungen in ihrem Schlafrhythmus hatten, also gerne ausschliefen, hatten deutlich schlechtere Blutwerte als die regelmĂ€ĂŸigen SchlĂ€fer. Die Triglyceride der ersten Gruppe waren höher, dafĂŒr war das gute HDL-Cholesterin niedriger. Zudem zeigten sich in dieser Gruppe höhere Werte fĂŒr den Taillenumfang und den Body Mass Index (BMI), auch das Diabetesrisiko war erhöht. UnregelmĂ€ĂŸiger Schlaf birgt Gesundheitsrisiko Die Ergebnisse trafen unabhĂ€ngig von der sportlichen AktivitĂ€t und der ErnĂ€hrung der Teilnehmer zu. Sie deuten darauf hin, dass ein unregelmĂ€ĂŸiges Schla ...

Ausschlafen Am Wochenende Schadet Der Gesundheit

n, nun spricht Johannes Kaluza im Interview mit dieser Zeitung. Über seine fĂŒr ihn ĂŒberraschende Wahl zum Vorstandsvorsitzenden des 1. FSV Mainz 05. Über seine Rolle. Und ĂŒber Pyrotechnik. Herr Kaluza, was waren Ihre ersten Amtshandlungen? Da meine Wahl wirklich ĂŒberraschend kam, war der Montag schon lange mit anderen Dingen verplant. Am Dienstag war ich um 8 Uhr auf der GeschĂ€ftsstelle, habe mich den Mitarbeitern vorgestellt und mit der GeschĂ€ftsleitung zusammengesessen, um erste Dinge der Zusammenarbeit zu besprechen. Auch um einen Plan zu entwickeln, wie ich mich einarbeiten kann. AZ-Sportplatz bei Facebook Sie erleben schließlich das erste Mal einen solchen Fußballverein von innen. Von außen in einen Verein zu kommen, hat Vorteile und Nachteile. Ein Vorteil ist, dass ich die Dinge unvoreingenommen bewerten kann, auf der anderen Seite muss ich natĂŒrlich jetzt auch eine Menge lernen. Ich bin kein EinzelkĂ€mpfer mehr, der Wahlkampf macht, sondern ein Teamplayer und Organ des Vereins. WĂ€hrend mein ...


Einbrecher, Wasserschaden, Auto Weg

... bemerken die Bewohner oft erst Tage oder Wochen spĂ€ter, wenn sie nach Hause kommen. Bis dahin sind die Diebe lĂ€ngst ĂŒber alle Berge. Was Sie tun mĂŒssen: Als erstes sollten Sie die Polizei anrufen. Die Versicherung bezahlt nur, wenn Sie eine Anzeige erstatten, die nachweist, dass es sich um einen Einbruchdiebstahl handelt. Außerdem benötigt die Versicherung eine Liste mit den gestohlenen GegenstĂ€nden. Es ist schwierig einen Einbruch komplett zu verhindern. Vorsichtshalber sollten Sie keine großen Mengen an Bargeld daheim haben. Auch bei wertvollem ...

Einbrecher, Wasserschaden, Auto Weg

Wahlprogramm Ideen enthĂ€lt, geht es nun an die konkrete Umsetzung von Dingen. Da stehen fĂŒr mich die Mitgliederorientierung und die Einzigartigkeit des Vereinslebens im Vordergrund. Das will ich angehen, aber natĂŒrlich nicht alleine, sondern gemeinsam mit dem großen Know -How in der GeschĂ€ftsstelle. Kam die Wahl fĂŒr Sie tatsĂ€chlich ĂŒberraschend? FĂŒr Sie nicht? Sie waren zu Beginn der große Unbekannte und haben die anderen beiden Kandidaten bis zur Mitgliederversammlung ĂŒberholt. Ich empfand es als sehr unwahrscheinlich, weil ich ja nur mit der Kraft meiner Ideen ĂŒberzeugen konnte. Ich hatte sonst nichts in den Wahlkampf zu werfen. Die Aussage, dass ich gegen einen ĂŒbermĂ€ĂŸigen Kommerz im Fußball bin, hat sicherlich den Nerv vieler Mitglieder getroffen. Und mit dieser EinschĂ€tzung stehe ich sicher nicht alleine da. Dieses GefĂŒhl ist auch schon von hochrangigen FunktionĂ€ren im Fußball formuliert worden. Sehen Sie wirklich eine Chance, als Vorsitzender von Mainz 05 etwas an dieser Entwicklung ...


Trumau Wird Zur Ersten Bienenfreundlichen Gemeinde In Niederösterreich

... wollen aktiv auf die GĂ€rtner im eigenen Garten zugehen. Unter anderem arbeiten wir mit GLOBAL 2000 auch eine InfobroschĂŒre aus, die wir kostenlos zur VerfĂŒgung stellen werden.’ Pestizidreduktion zum Schutz aller Trumauer Die Reduktion des Einsatzes von chemisch-synthetischen Pestiziden trĂ€gt zum Schutze aller bei. Zum Schutze der Bevölkerung, aber auch insbesondere von GemeindearbeiterInnen, wie auch von Haustieren. Durch den Pestizidverzicht werden außerdem GewĂ€sser, Böden und die Artenvielfalt ...

Trumau Wird Zur Ersten Bienenfreundlichen Gemeinde In Niederösterreich

zu Ă€ndern? Ich suche den Dialog mit den anderen Traditionsvereinen. Unter den Bundesligisten und Zweitligisten gibt es sicherlich genug Klubs, die unter Ă€hnlichen Mechanismen leiden wie wir. Es gibt bisher nur eine Beschreibung, dass es Marktmechanismen gibt, die wir alle nicht mögen, es gibt aber keine Analyse, warum es so lĂ€uft. Warum sind wir nicht einmal in der Lage, die 50+1-Regel durchzusetzen? Ich möchte mit meinen Kollegen eine Diskussion anstoßen, die in die Tiefe geht. An dieser Diskussion mĂŒssen wir auch die Fans beteiligen, eine Diskussion unter FunktionĂ€ren reicht nicht aus. Wir werfen an dieser Stelle einen Stein ins Wasser, um zu sehen, wie wir gemeinsam diese Probleme lösen können. NatĂŒrlich braucht man auch im Fußball Geld. Die Branche leidet nicht unter Geldmangel, aber unter einer massiven Ungleichverteilung. Wie stark wollen Sie sich in sportliche Fragen einmischen? Spitzensport kann man nicht demokratisch organisieren. Es muss Verantwortliche geben, wie einen Sportvorstand ...


Die Besten Kaffeevollautomaten Im Vergleich

... zellenten Espresso legen oder vor allem cremigen Cappuccino genießen möchten, achten Sie darauf, dass Ihr WunschgerĂ€t in diesem Bereich ĂŒberzeugt. Muss es fĂŒr Sie oft schnell gehen? Dann wĂ€hlen Sie einen Kaffeevollautomaten mit möglichst geringer BrĂŒhdauer. Einfache Handhabung und Reinigung ĂŒberzeugen beim Kaffeevollautomaten-Test Der beste Kaffeegenuss leidet, wenn nach jedem BrĂŒhvorgang eine umstĂ€ndliche Reinigung erforderlich ist. Neben Geschmack und BrĂŒhdauer spielt auch die Handhabung eine Rolle. Achten Sie beim Kauf eines Kaffeevollautomaten darauf, ...

Die Besten Kaffeevollautomaten Im Vergleich

oder einen Trainer, die die sportlichen Entscheidungen treffen. Das kann gar nicht demokratisch sein. Deshalb werde ich mich aus den rein sportlichen Bereichen natĂŒrlich raushalten. Das können Rouven Schröder und Sandro Schwarz viel besser. Ich bin ein Mann der Wirtschaft und kein Fußball-Fachmann. Aber ist ein Mitmachtraining fĂŒr Fans nicht ein Eingriff in den sportlichen Bereich? In meinem Wahlprogramm gibt es zwei Elemente: Die Programmatik, in welche Richtung ich gehen will, und die Ideen, die ich einbringen möchte. Ich werfe auch da Steine ins Wasser, um Dinge anzustoßen. Ich bin angetreten als jemand mit frischen Ideen, der Denkblockaden aufbrechen und Inhalte diskutieren möchte – auch, wie wir eine NĂ€he zwischen Fans und Mannschaft herstellen können. Da ist so ein Training ein Beispiel. Vielleicht gibt es aber auch bessere. Sie haben also nicht den Anspruch, dass alle Ideen von Ihnen umgesetzt werden? Ich muss ein Motivator und Inspirator sein. Ich habe Ziele. Unsere Heimspiele mĂŒssen ...


Nach Low Carb Kommt Jetzt No Carb

... antientzĂŒndlich – bekanntlich spielen EntzĂŒndungsreaktionen bei Krebs eine große Rolle. Weil sich der Stoffwechsel durch Krebs Ă€ndert, benötigen die Muskeln mehr Fett, mit dem sie eine ketogene DiĂ€t optimal versorgt. Ketonkörper können vor allem aggressiv wachsende Krebszellen bremsen. SelbstverstĂ€ndlich sei jedoch die DiĂ€t keine alleinige Therapie, sondern nur eine ErgĂ€nzung. Die Gefahr von Nebenwirkungen, die gerade unter lĂ€ngerer DurchfĂŒhrung der DiĂ€t drohen könnten, sieht KĂ€mmerer kaum – wenn die ErnĂ€hrung vernĂŒnftig erfolgt, also ohne zu viel Eiweiß von Fleisch und ...

Nach Low Carb Kommt Jetzt No Carb

etwa wieder Festtage werden. Nun mĂŒssen wir in der GeschĂ€ftsfĂŒhrung besprechen, wie wir diese Ziele erreichen können. Bei Mainz 05 gibt es heute schon eine Masse an Ideen. Wir mĂŒssen sie nun besprechen, um den Verein in Bewegung zu bekommen. Wie interpretieren Sie Ihr Amt und Ihre Rolle? Meine Aufgabe ist zweierlei. Ich bin der Vereinsvorsitzende und der Vorstandsvorsitzende, also der Leiter des operativen GeschĂ€ftes. Erheben Sie dann auch einen Anspruch auf die Besetzung? Diese Rollenverteilung ist in der Satzung ganz klar geregelt. Wir haben nun die Aufgabe, die Satzung mit Leben zu fĂŒllen, also das Wechselspiel zwischen Exekutive und Kontrollorgan zu definieren. Diese Struktur ist Neuland fĂŒr alle Beteiligten. Wir mĂŒssen sensibel miteinander umgehen und mit wachen Augen in die Zukunft sehen. Stichwort kritisch: Die Reaktion der Ultras nach Ihrer Wahl hat einige Mitglieder irritiert. Haben Sie im Vorfeld der Wahl versucht, sich die Stimmen der Ultras zu sichern? Nein, ich bin von den Ultras ...


Dauerregen Und Wetterchaos

... zwischen einem Leiterwagen der Feuerwehr und einem Auto. Drei Menschen wurden dabei verletzt, darunter zwei Feuerwehrleute. Weitere Menschen kamen in Berlin nicht zu Schaden. In Brandenburg beruhigte sich die Lage am frĂŒhen Morgen etwas. Besonders betroffen war bis dahin der SĂŒden des Bundeslands im Raum Oranienburg. Mehr als 400 EinsatzkrĂ€fte waren dort bis zum frĂŒhen Morgen im Einsatz. Immer wieder musste auch das Technische Hilfswerk mithelfen, um HĂ€user, Straßen und ganze Firmen von den Wassermassen freizupumpen. Es kam zu ...

Dauerregen Und Wetterchaos

angesprochen worden und am Dienstag vor der Wahl zu ihnen gekommen. Sie haben mich kritisch befragt. Ich habe ihnen mein Wahlprogramm erlĂ€utert. Das ist alles. Mehr habe ich nicht getan. Ich bin weder den Ultras beigetreten, noch habe ich ihnen irgendetwas versprochen. Ich möchte gerne der Vorstandsvorsitzender des gesamten Vereins sein. Deshalb möchte ich auch das GesprĂ€ch mit den anderen Kandidaten suchen und ĂŒber deren BefĂŒrchtungen sprechen. Ich möchte GrĂ€ben zuschĂŒtten. Nicht nur ĂŒber die Ultras wurde diskutiert, sondern auch ĂŒber Pyrotechnik. FĂŒr Ihre fehlende Positionierung in der Mitgliederversammlung beim diesem Thema wurden Sie direkt kritisiert. Ich will klar machen, dass ich mich nicht sofort festlege, sondern erst verschiedene Seiten hören und diskutieren möchte. Diese Bereitschaft finde ich wichtig. Im Verein gilt natĂŒrlich: Pyrotechnik ist nicht erlaubt. Und das ist auch meine Position. Trotzdem muss man mit den Fangruppen diskutieren, wie wir dieses hochkomplexe Problem ...


Mit Dem JĂ€ger Auf Spurensuche

... schigeres GelĂ€nde fĂŒhrt, bis wir auf eine von hohen Fichten umrahmte, grĂ¶ĂŸere Lichtung stoßen: Hier ist ideales WildgelĂ€nde. Dort unten ist der Leckstein. Da können die Tiere Ă€sen, es gibt dichten Bestand, viele HimbeerbĂŒsche und GrĂŒnflĂ€chen , sagt der JĂ€ger. Es geht vorbei an kleinen Biotopen mit WasserlĂ€ufern und bald stoßen wir wieder auf einen breiteren Weg – schade. Viel zu frĂŒh ist die Wildrunde vorbei. Weitere Infos: Auf Spurensuche mit dem JĂ€ger: 7,5 Kilometer, fĂŒr Familien mit Kindern ab 6 Jahren, Dauer: 9.30 bis 13 Uhr, Kosten: 7 Euro pro Familie, jeweils donnerstags ...

Mit Dem JĂ€ger Auf Spurensuche

in den Griff bekommen können. Wie wĂŒrden Sie sich als Unternehmer beschreiben? Ich bin sicherlich jemand, der sehr zielstrebig ist und Erfolg im Leben haben will. Ich fĂŒhre ein Team gerne zum Erfolg. Ich glaube, man kann heute in der Wirtschaft nur Erfolg haben, wenn man eine Verbraucherorientierung hat. Und im Verein kann man nur erfolgreich sein, wenn man seine Mitglieder mitnimmt. Diese Übertragung eines unternehmerischen Erfolgsmodells auf den Verein ist mir wichtig. Jetzt mĂŒssen wir alle Mitglieder auf diesem Weg mitnehmen. Haben Sie sich einen Zeitrahmen gesetzt, wann man erste Ergebnisse Ihrer Arbeit sehen soll? Es wĂ€re ein großer Wunsch der gesamten GeschĂ€ftsleitung und sicher auch von den AufsichtsrĂ€ten, dass man uns 100 Tage Zeit gibt. Man sollte nicht gleich in alles etwas Negatives hineininterpretieren, sondern uns die Chance geben, diese neue Struktur auch live zu leben. Ich bin niemandem verpflichtet. Ich bin ein völlig unabhĂ€ngiger Unternehmer, der keinen Ballast hat, sondern sich mit seinen Kollegen ein eigenstĂ€ndiges Bild erarbeiten will. ...