Eine Tampon-Alternative



Eine Tampon-Alternative

Frankfurter Rundschau 1. Juli 201714°C Frankfurt a. M. Menstruationstassen - eine Tampon-Alternative? Nachhaltig - und gut? Menstruationstassen - eine Tampon-Alternative? In Online-Foren werden sie als Mittel gegen den Watteberg aus Tampons angepriesen. Das Interesse an Menstruationstassen als Alternative zu Binden und Co. wĂ€chst. Aber wie funktionieren die eigentlich? Sind sie hygienisch und wirklich sicher? Menstruationstassen sammeln das Blut und werden anschließend ausgeleert. Im Vergleich zu Tampons oder Binden sparen ...


Warum Die Wasserwacht So Erfolgreich Ist

... wĂ€bische Meisterschaft fĂŒr sich entscheiden und als Vertreter des Kreisverbands Augsburg-Land vier Mal in Folge den Sepp-Linder-Pokal holen. Dank dieser guten Leistungen sind sie seit sieben Jahren bei den bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen vertreten. Bei den diesjĂ€hrigen bayerischen Meisterschaften erreichte die Stufe 3 (14 bis 16 Jahre) einen hervorragenden 4. Platz, die Stufe 1 (acht bis zehn Jahre) belegte den siebten Platz. Die Erwachsenen gewannen bei ihrer ersten Teilnahme in dieser Altersstufe ...

Warum Die Wasserwacht So Erfolgreich Ist

sie einiges an MĂŒll. Aber nicht jeder kommt mit den Bechern zurecht. Foto: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn Zugegeben, die Vorstellung behagt nicht jeder Frau: Das eigene Menstruationsblut in einer kleinen Tasse zu sammeln und diese dann auszuleeren ist eine eigenartige Vorstellung. Trotzdem haben Menstruationstassen den Weg in die Regale der DrogeriemĂ€rkte gefunden. In Zeiten ökologisch bewusster LebensfĂŒhrung fragen sich immer mehr Frauen, ob Tampons und Binden nicht viel zu viel MĂŒll produzieren. Sabrina Haupt beschĂ€ftigt ...


Frau Bringt Fast Sechs Kilogramm Schweres Kind Zur Welt

... OsnabrĂŒck. Fast sechs Kilogramm bringt das Baby auf die Waage, das eine OsnabrĂŒckerin zur Welt brachte - ohne Kaiserschnitt und ohne Komplikationen. Wie das Marienhospital am Montag mitteilte, wurde der genau 5935 Gramm schwere Junge bereits am Samstag geboren. Mutter und Kind sind nach Angaben des Chefarztes der Klinik fĂŒr GynĂ€kologie und Geburtshilfe, Götz Menke, wohlauf. Das Durchschnittsgewicht eines neugeborenen Jungen liegt in Deutschland nach seinen Angaben bei 3500 Gramm. Hohes Gewicht vorher nicht erkennbar Dass das Kind mit dem fast doppelten Gewicht wie ĂŒblic ...

Frau Bringt Fast Sechs Kilogramm Schweres Kind Zur Welt

sich auf ihrem Blog mit Nachhaltigkeitsthemen, von der PlastiktĂŒte beim Einkauf bis zum Ei vom Miethuhn. Menstruationstassen entdeckte sie vor drei Jahren auf einer Messe. „Ich musste mich auch erst ĂŒberwinden , sagt Haupt. „Man ist direkt in Kontakt mit dem Menstruationsblut - da muss man schon ein sehr gutes VerhĂ€ltnis zum eigenen Körper haben. Die glockenförmigen Tassen - meist aus weichem medizinischem Silikon - werden zusammengefaltet und wie Tampons lĂ€ngs in die Scheide geschoben. Sie entfalten sich dann von ...


Warum Immer Mehr Menschen Spezialnahrung Kaufen

... Modeerscheinung reduziert. Falsche GerĂŒchte Ein rege kolportiertes GerĂŒcht besagt, dass Weizen nicht mehr vertragen wird, weil er gentechnisch verĂ€ndert wurde. Fakt ist: Weltweit wird keine gentechnisch verĂ€nderte Weizensorte angebaut. Auch der Glutengehalt in Backwaren hat seit Jahrzehnten nicht zugenommen, Menschen in IndustrielĂ€ndern nehmen aber wesentlich mehr davon auf als frĂŒher. Weil das Klebereiweiß Wasser bindet und Aromen trĂ€gt, findet es sich in vielen verarbeiteten Lebensmitteln ...

Warum Immer Mehr Menschen Spezialnahrung Kaufen

allein. „Die Muskeln in der Vagina umschließen die Kappe rundherum , erklĂ€rt Petra Bentz vom Feministischen Frauengesundheitszentrum in Berlin. Die FlĂŒssigkeit sammelt sich im Becher, je nach Modell fassen die Cups 15 bis 40 Milliliter Menstruationsblut. Sie sollten einige Male am Tag, spĂ€testens aber nach zwölf Stunden, geleert werden. Dazu greift man ans Ende der Tasse, an der sich meist ein Stiel befindet, und zieht sie vorsichtig heraus. Um das Vakuum zu lösen, kann es helfen, den Becher herauszupressen, ihn hin ...


Spd Will Abstimmung Zur Homo-Ehe Noch Diese Woche

... laufenden letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause zu ermöglichen. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) rief die Unionsabgeordneten den Angaben zufolge auf, in möglichst großer Zahl an der Abstimmung teilzunehmen. Jene, die eine völlige Gleichstellung Homosexueller mit der Ehe von Frau und Mann ablehnten, sollten respektvoll mit der Meinung der anderen umgehen. Kauder kĂŒndigte an, selbst mit Nein zu stimmen. In der Unionsfraktion wurde damit gerechnet, dass zwei Drittel bis drei Viertel der insgesamt 309 CDU/CSU-Abgeordneten an diesem ...

Spd Will Abstimmung Zur Homo-Ehe Noch Diese Woche

und her zu bewegen oder leicht zusammenzudrĂŒcken. Der Inhalt wird anschließend in die Toilette geschĂŒttet. Danach lĂ€sst sich der Becher mit Wasser ausspĂŒlen oder unterwegs mit speziellen ReinigungstĂŒchern auswischen. Expertinnen empfehlen, die Tasse regelmĂ€ĂŸig nach der Periode zum Sterilisieren in einem Topf mit Wasser auszukochen. Manche Hersteller bieten auch spezielles Reinigungszubehör an. Bloggerin Haupt stieg auf die Tassen um, weil sie umweltfreundlicher sind. Menstruationstassen sind allerdings nicht die ...


Lotty Und Die Schönen Waffen

... mĂŒssen. Ich habe einen kleinen Bruder und eine Ă€ltere Schwester, die habe ich unheimlich lieb, da wollte ich nie weg , sagt sie. Die Familie lebt in Fernsdorf, ein paar hundert Meter vom SchĂŒtzenhaus Gölzau entfernt. Außerdem hĂ€tte mich Fritz dann nicht mehr trainiert. Und: Er versteht mich. Er weiß, dass er mich nach schlechten Leistungen auch mal in Ruhe lassen muss. Ich kenne ihn jetzt schon so lange, wir sind zusammen fĂŒr WettkĂ€mpfe durch das ganze Land gefahren. Er ist wie ein ...


einzige Alternative, wenn man weniger MĂŒll produzieren will, erklĂ€rt die GynĂ€kologin Doris Scharrel vom Berufsverband der FrauenĂ€rzte. Es gibt auch wiederverwendbare NaturschwĂ€mme und waschbare Einlagen als Ersatz fĂŒr Tampons und Binden. FĂŒr Scharrel haben die Tassen bei einer erwachsenen, gesunden Frau weder Vor- noch Nachteile. Die GynĂ€kologin Gabrielle Stöcker von der Pro Familia Beratungsstelle Köln-Zentrum sieht dagegen einen Vorteil: Die Tassen sammeln die FlĂŒssigkeit, saugen sie aber nicht auf. Das sei ...


Quinoa-Pfanne Mit Ei

... in Wasser nach Packungsanleitung garen. Derweil Zucchini, Tomaten und FrĂŒhlingszwiebeln in mundgerechte StĂŒcke schneiden. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und GemĂŒse darin anbraten, salzen und pfeffern. Quinoa und zerbröselten Feta dazu geben und einfach untermengen. Eine kleine Mulde in die Mitte der Pfanne schaffen, indem man das GemĂŒse an den Rand schiebt. Ei nun in diese Mulde aufschlagen und stocken lassen. Ofen auf 200 ° anheizen und Pfanne fĂŒr ein paar Minuten hinein geben, damit das Ei auch von oben WĂ€rme bekommt und ...

Quinoa-Pfanne Mit Ei

fĂŒr eine gesunde Scheidenflora besser. Gerade fĂŒr Frauen mit trockenen Scheiden könnten die Becher besser geeignet sein. Bei vaginalen Infektionen mit Jucken, Brennen und vermehrtem, riechendem Ausfluss sollten sie Scharrel zufolge jedoch nicht angewendet werden. Auch bei anatomischen Besonderheiten wie einer noch engen Scheide bei jungen MĂ€dchen, beim Wochenfluss nach einer Geburt oder einer Senkung der GebĂ€rmutter kommen sie besser nicht zum Einsatz. Im Zweifelsfall können Frauen ihren GynĂ€kologen fragen, ob ...


Armut Kostet Den Menschen Elf Jahre Lebenszeit

... den Ruhestand in WĂŒrde zu verbringen. Reichere Deutsche könnten hingegen zehn oder mehr Jahre ihre Rente verprassen. Damit wĂŒrde die Rentenbezugsdauer Ă€rmerer Menschen auf den niedrigsten Wert in der Geschichte der Bundesrepublik fallen. Sogar in den 60er-Jahren, als der Sozialstaat lĂ€ngst noch nicht so weit ausgebaut war, erhielten MĂ€nner im Schnitt 9,9 Jahre staatliche AltersbezĂŒge und Frauen immerhin fast elf Jahre. Aktuell liegt der Wert fĂŒr MĂ€nner im Durchschnitt bei 19,3 Jahren, fĂŒr Frauen bei 21,4 Jahren. Ihre ...

Armut Kostet Den Menschen Elf Jahre Lebenszeit

die Tassen fĂŒr sie geeignet sind. Bloggerin Haupt ist nach einem Jahr mit Tasse zufrieden. Inzwischen treibt die 30-JĂ€hrige mit ihr Sport und geht sogar schwimmen. „Es dauert, bis man sich daran gewöhnt, aber ich spĂŒre sie schon gar nicht mehr. Auch Stöcker rĂ€t Umsteigerinnen zur Geduld. Sie sollten sich Zeit nehmen und beraten lassen, um das von GrĂ¶ĂŸe, Form und Material passende Modell zu finden. (Von Marie Frech, dpa) [ Sie wollen stets informiert bleiben? Dann bestellen Sie gleich hier vier Wochen lang die neue digitale FR fĂŒr nur 5,90€. ] ...