Die Kanone Wird Zur Standardwaffe



Staatstrojaner: Die Kanone wird zur Standardwaffe Das Signal ist deutlich: Die WhatsApp-√úberwachung mit Staatstrojanern soll kommen. Die Koalition zeigt, dass sie kein Interesse an der Beschr√§nkung von √úberwachung hat. Ein Kommentar von Patrick Beuth 14. Juni 2017, 16:40 Uhr Die Innenminister wollen, dass Ermittler auch verschl√ľsselte WhatsApp-Chats √ľberwachen k√∂nnen. ¬©¬†Ritchie B. Tongo/EPA/dpa Auf einer Seite lesen Bundesinnenminister Thomas de Maizi√®re (CDU) will ihn, seine Kollegen in den L√§ndern wollen ihn auch: den Staatstrojaner als Standardinstrument im Kampf gegen Kriminelle. Zum Abschluss der Innenministerkonferenz haben sie sich darauf ...


Wie Sinnvoll Sind Diäten Mit Abnehmpulver

... gssportler. Wer ohne Formula-Pulver Gewicht verlieren m√∂chte, kann zum Beispiel versuchen, wenig Kohlenhydrate und Fett, daf√ľr aber mehr Obst und Gem√ľse zu sich zu nehmen. Das Obst ist vergleichsweise kalorienarm, macht trotzdem satt und versorgt den K√∂rper mit Vitaminen. √úber den Tag verteilt sollte es dann kleinere Mahlzeiten mit einem hohen Anteil an Gem√ľse und Salat geben. Insgesamt ist diese Art der Ern√§hrung deutlich abwechslungsreicher als die Pulver-Kost. Und: ‚ÄěAuch so lassen sich ...

Wie Sinnvoll Sind Diäten Mit Abnehmpulver

geeinigt, dass die √úberwachung von Messengerdiensten mit Ende-zu-Ende-Verschl√ľsselung wie zum Beispiel WhatsApp im Rahmen von Quellen-Telekommunikations√ľberwachung (Quellen-TK√ú) und Onlinedurchsuchungen erlaubt sein muss. Was nichts anderes bedeutet, als dass Ermittler die Ger√§te von Verd√§chtigen hacken sollen. Zwar ist der Wunsch von Strafverfolgern nach solchen Befugnissen nachvollziehbar. Sp√§testens seit den Snowden-Enth√ľllungen findet elektronische Kommunikation zunehmend verschl√ľsselt statt, weil es so einfach geworden ist. WhatsApp, Signal, Threema und andere Messenger verschl√ľsseln Inhalte sogar so, dass auch die Anbieter selbst nicht ...


Highlight Des Galopprennsports

... Au√üenseiter Enjoy Vijay. Erst vierte Reiterin in der Derby-Historie ist Sibylle Vogt mit Sternkranz. Nicht mit dabei ist der letztj√§hrige Derby-Sieger Dario Vargiu. Der Italiener steht noch immer in der Kritik wegen √ľbertriebenen Peitscheneinsatzes. Er wurde kurzfristig durch den Franzosen Clement Lecoeuvre ersetzt, weil er - so hei√üt es - in seiner italienischen Heimat reiten m√ľsse. Normalerweise bildet das Deutsche Derby den Abschluss der Hamburger Rennwoche. Diesmal ist es mittendrin. Weil das G20-Treffen die Hansestadt auf den Kopf stellt, ist die Derby-Woche verk√ľr ...

Highlight Des Galopprennsports

mehr sehen k√∂nnen, was ihre Nutzer senden und empfangen. Will die Polizei an die Inhalte einer Kommunikation von Verd√§chtigen, ohne gleich die Ger√§te zu beschlagnahmen und damit die Mitt√§ter zu warnen, muss sie die Inhalte noch vor der Verschl√ľsselung zu sehen bekommen. Daf√ľr gibt es spezielle Programme, die heimlich auf den jeweiligen Ger√§ten installiert werden m√ľssen. Das sind die Staatstrojaner. Aber gemessen an seinen Auswirkungen ist das l√§ngst laufende gesetzgeberische Verfahren dazu fragw√ľrdig bis besch√§mend. Datenschutz - Sicherheit ist kein Grundrecht Immer mehr Daten und Bilder werden gespeichert ‚Äď meist ohne Zustimmung der ...


Sechs Urauff√ľhrungen An Einem Abend

... Weg will ich gehen. Seine ersten Schritte machte er bei einem Projekt in Hannover und 2016 bei Young Moves . Schon als Jugendlicher begeisterte ihn der Jazz und speziell die Kompositionen von Mingus. Mit East Coasting setzt Michael Foster Momentaufnahmen aus seinem bewegenden Jahr 2015 um. Damals passierte sehr viel, Gutes wie Schlechtes. Ich habe geheiratet und meinen besten Freund verloren. Er starb ganz pl√∂tzlich auf tragische Weise. Dann geriet die gl√ľckliche Ehe meiner Eltern in eine Krise, was mich schwer ersch√ľtterte ...

Sechs Urauff√ľhrungen An Einem Abend

Menschen. Mehr √∂ffentliche √úberwachung garantiere nicht mehr Sicherheit, sagt Datenschutzaktivistin Rena Tangens. ¬©¬†Foto:¬†ZEIT ONLINE Das geht schon bei der Art und Weise los, wie das entsprechende Gesetz ge√§ndert werden soll. Die Ausweitung von Quellen-TK√ú und Onlinedurchsuchung soll mit der geplanten Reform der Strafprozessordnung geregelt werden. Doch im vom Bundestag schon im Fr√ľhjahr behandelten Gesetzentwurf taucht das Thema gar nicht auf. Stattdessen hat die Regierung im Mai eine 30-seitige Formulierungshilfe f√ľr einen √Ąnderungsantrag nachgereicht, dadurch eine √∂ffentliche Debatte weitgehend verhindert und das parlamentarische ...


M√§nner D√ľrfen Dick Sein

... √ľrden, empfinde sie als die seltsamste Sache auf der Welt . Ihr m√ľsst mir daf√ľr nicht gratulieren , betonte Gabourey. Ihr gratuliert mir auch nicht jedes Mal daf√ľr, wenn ich meine Nase putze. Ich musste das tun ‚Ķ Nur wenige wussten √ľberhaupt davon, dass sie sich im vergangenen Jahr dieser OP unterzog - das sei auch gut so. Ich bin wirklich froh, dass ich das nicht vielen erz√§hlt habe , erkl√§rte Gabourey Sidibe vor Kurzem gegen√ľber 'Entertainment Tonight'. Das ist mein K√∂rper. Die einzige Meinung, die z√§hlte, war meine. Und ...

M√§nner D√ľrfen Dick Sein

Verfahren in diesem Punkt verk√ľrzt. Nun bleiben noch zwei Sitzungswochen vor der Sommerpause, in denen der Bundestag die Reform samt √Ąnderungsantrag abhandeln kann ‚Äď zusammen mit allem anderen, was vor der Bundestagswahl noch unbedingt durchgedr√ľckt werden soll. Die hohen H√ľrden, die das Bundesverfassungsgericht f√ľr den Einsatz von Staatstrojanern gestellt hat, negiert die Bundesregierung einfach. Ein Eingriff in das Grundrecht auf Gew√§hrleistung der Vertraulichkeit und Integrit√§t informationstechnischer Systeme finde gar nicht statt, wenn die √úberwachung und Aufzeichnung auf neu ankommende oder abgesendete Messenger-Nachrichten auf ...


Lkw-Fahrer M√ľssen Warnzeichen Bei Hitze Beachten

... im Notfall einen Arzt rufen. Auch wenn es drau√üen hei√ü ist, sollte die Klimaanlage nicht zu kalt eingestellt sein. Der Temperaturunterschied betr√§gt am besten nicht mehr als sechs Grad Celsius, r√§t der ADAC Truckservice. Berufskraftfahrer sollten an hei√üen Tagen auch auf ihre Ern√§hrung achten. √úppige Mahlzeiten belasten den K√∂rper. Optimal ist leichte, kohlenhydratreiche Kost wie Getreide mit Joghurt, M√ľsliriegel, getrocknete Fr√ľchte oder Vollkornbrot mit Honig. Dazu sollten Berufskraftfahrer t√§glich drei Liter Wasser, Saftschorle oder unges√ľ√üten Tee trinken. So f√§llt es leichter, sich ...

Lkw-Fahrer M√ľssen Warnzeichen Bei Hitze Beachten

dem Endger√§t begrenzt und technisch ausgeschlossen wird, dass die Gefahr des Auslesens des gesamten Systems oder auch nur der gesamten gespeicherten Kommunikation nicht besteht . √úbersetzt: Staatstrojaner bedeuten keinen Grundrechtseingriff, wenn sie funktional auf das Mitlesen von Nachrichten beschr√§nkt sind, die sonst verschl√ľsselt √ľber das Internet gegangen w√§ren. ¬©¬†ZEIT ONLINE zur Autorenseite Dazu m√ľsste die √úberwachungssoftware zur Quellen-TK√ú nachweislich so programmiert sein, dass sie wirklich nur den gew√ľnschten Kommunikationskanal mitschneiden und sonst nichts tun kann. Die Bundesregierung will das mit Dokumentationspflich ...


Feminismus-Zeitschrift Vor 40 Jahren Erschien Die Erste Ausgabe Der Emma

... unseren relativ privilegierten Breiten. Denn der Fortschritt ist keineswegs gesichert. Was freut Sie, was √§rgert Sie an Emma? fragt die Redaktion im Jubil√§umsheft 2017. Angela Merkel antwortet in der ihr eigenen Art. Sie freut sich, dass Emma sich weiterhin hartn√§ckig f√ľr die Belange von Frauen einsetzt und sich auch durch Gegenwind nicht vom Kurs abbringen l√§sst . Und √§rgert sich, dass Emma manchmal auch da streitbar und unvers√∂hnlich ist, wo Konsensbereitschaft und L√∂sungsangebote ihren ...

Feminismus-Zeitschrift Vor 40 Jahren Erschien Die Erste Ausgabe Der Emma

ten, Quellcodepr√ľfungen und einem Standard-Leistungskatalog sicherstellen. Da die beteiligten Stellen aber der Geheimhaltung unterliegen, bleibt die Verfassungsm√§√üigkeit der Staatstrojaner eine Vertrauensfrage. Bei der noch weitergehenden Onlinedurchsuchung, die einer heimlichen Auswertung aller auf einem Computer oder Smartphone gespeicherten Dateien entspricht, soll, soweit m√∂glich , technisch sichergestellt sein, dass Daten, die den Kernbereich privater Lebensgestaltung betreffen, nicht erhoben werden . Mit Formulierungen wie diesem soweit m√∂glich √ľbergeht die Bundesregierung ein zentrales Problem von Staatstrojanern: Es ist extrem ...


Jens Rose √úber Perspektiven Und Personalien Beim Ksv Hessen

... geh√∂ren aber nicht mehr dem Vorstand an. Alexandra Berge betreut weiter die Pressearbeit und arbeitet in der Gesch√§ftsstelle, Daniel Bettermann unterst√ľtzt den Bereich Marketing. Zur Person Jens Rose (56), der in Kassel geboren wurde, war von 2002 bis 2013 mit einer Unterbrechung Vorsitzender des Fu√üball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel. Zuvor geh√∂rte er vier Jahre dem Aufsichtsrat an. Der Unternehmer f√ľhrt in dritter Generation den in Kassel ans√§ssigen Familienbetrieb Gleisbau Rose. Rose ist geschieden, lebt aber in einer Beziehun ...

Jens Rose √úber Perspektiven Und Personalien Beim Ksv Hessen

schwierig, eine √úberwachungssoftware zu entwickeln, die ein Endger√§t komplett kompromittiert und dabei gleichzeitig verfassungsgem√§√ü beschr√§nkt in ihren Einsatzm√∂glichkeiten bleibt. Staatstrojaner sollen auf breiter Front eingesetzt werden, keineswegs nur dann, wenn es um eine im Einzelfall drohende Gefahr f√ľr ein √ľberragend wichtiges Rechtsgut geht, wie das Bundesverfassungsgericht 2008 verlangte. 38 verschiedene Straftaten sollen mit der Quellen-TK√ú verfolgt werden d√ľrfen, darunter Drogendelikte und Sportwettbetrug. Es ginge dann, abh√§ngig von den Kapazit√§ten der Ermittler, im Extremfall um Tausende F√§lle pro Jahr, in denen die Polizei das Smartphone oder den Computer von Verd√§chtigen hacken w√ľrde. Seitennavigation ...