Studie Zeigt Jedoch Mehr Körperfette Durch Sport



Fabian Peters Kann regelmäßiger Sport beim Abnehmen helfen? Sport ist immer gut. Doch viele scheitern, weil trotz vieler Trainingseinheiten die Pfunde nicht purzeln wollen. Wissenschaftler der Arizona State University in Phoenix sind deshalb der Frage nachgegangen, inwieweit Übergewichtige tatsächlich von regelmäßigen Sporteinheiten profitieren können. Das Ergebnis wird viele verunsichern: Manche Probanden haben trotz Sport sogar zusätzliches Körperfett zugenommen. Regelmäßige Bewegung und mehrmaliger Sport die Woche werden von ...


Der Große Nepp Mit Den Kleinen Gesundheitshelfern

... beschwerden. √Ąu√üerlich angewendet kann es Kopfschmerzen lindern. Die Pfefferminz-Pflanzen bevorzugen feuchte Standorte mit lichtem Halbschatten. Die Pflanzung erfolgt entweder im Fr√ľhjahr oder im Herbst. Wichtig: Schlimmster Feind der Pfefferminze ist der Pfefferminzrost. Er bevorzugt Kulturen, in denen die Pflanzen zu eng beieinander stehen. Quelle: D. Harms/Wildlife/picture alliance Melisse (Melissa officinalis): Melissen√∂le wirken krampfl√∂send und entspannend, zudem hemmen sie das Wachstum ...

Der Große Nepp Mit Den Kleinen Gesundheitshelfern

dem meisten Abnehmwilligen als guter Ansatz auf dem Weg zu weniger K√∂rperfett bewertet. Sie qu√§len sich im Fitnessstudio, gehen Joggen und trainieren zu Hause. Doch im Zweifelsfall ist der K√∂rperfettanteil im Anschluss h√∂her als vor Trainingsbeginn, so das √ľberraschende Ergebnis des Forscherteams um Glenn Gaesser von der School of Nutrition & Health Promotion an der Arizona State University. Ver√∂ffentlicht wurde ihre Studie in dem Fachmagazin ‚ÄěJournal of Strength and Conditioning Research . Gewichtszunahme durch Sport? (Bild: Billi ...


Medikamente Richtig Lagern

... einige Insuline aufbewahrt werden. Die optimale Lagerungstemperatur solcher Arzneien betr√§gt zwei bis acht Grad Celsius. Sie d√ľrfen nicht einfrieren. Bei rund einem Drittel der k√ľhlpflichtigen Medikamente darf die K√ľhlkette gar nicht unterbrochen werden. Das sei zum Beispiel bei manchen Augentropfen und bestimmten Asthmasprays der Fall, erkl√§ren die Apotheker. F√ľr den Transport von der Apotheke nach Hause eignen sich K√ľhltaschen. Allerdings d√ľrfen die Medikamente nicht direkt an den K√ľhlakkus liegen, da sie sonst einfrieren k√∂nnten. Strom sparen - Beim Stromverbrauc ...

Medikamente Richtig Lagern

onPhotos.com/fotolia.com) Aufbau von K√∂rperfett nach 12 Wochen Training Im Rahmen der Studie lie√üen die Forscher 81 √ľbergewichtige Frauen, die zuvor keinerlei sportliche Aktivit√§ten aus√ľbten, ein 12-w√∂chiges Trainingsprogramm durchlaufen. Eine Umstellung der Ern√§hrung war nicht vorgesehen. Im Vorfeld des Programms durchliefen die Teilnehmerinnen einen Gesundheitscheck, bei dem auch ihr Body-Mass-Index und ihr K√∂rperfettanteil bestimmt wurde. Zudem ermittelten die Wissenschaftler die k√∂rperliche Leistungsf√§higkeit der Probandinnen ...


Wie Ein Schotte Vor 50 Jahren Den Geldautomaten Erfand

... In einer im Juni 2002 veröffentlichten Allensbach-Umfrage erklärten 72 Prozent der Deutschen den Geldautomaten zur beliebtesten technischen Alltagsneuerung ( Den kann ich gut gebrauchen ) - weit vor Mikrowelle (59 Prozent), Handy (58 Prozent) und Computer (56 Prozent). Shepherd-Barron, der sich auch mit Schneckenzucht und Walrufen beschäftigte, starb im Mai 2010 mit fast 85 Jahren. Sein erster Bankautomat in Enfield ist längst abgebaut, nur eine Plakette erinnert noch daran. Reich wurde der ...

Wie Ein Schotte Vor 50 Jahren Den Geldautomaten Erfand

. Drei Mal pro Woche haben die Frauen jeweils 30 Minuten auf dem Laufband trainiert. In den zw√∂lf Trainingswochen hat sich die k√∂rperliche Leistungsf√§higkeit aller Teilnehmerinnen laut Angaben der Wissenschaftler verbessert. Allerdings ging dies bei vielen Frauen nicht mit einem Abbau, sondern mit einem Aufbau von K√∂rperfett einher. ‚ÄěEtwa 70 Prozent der Frauen hatten zumindest eine gewisse Fettmasse w√§hrend des Programms aufgebaut , so die Mitteilung der Arizona State University. Ausschlie√ülich durch Sport l√§sst sich demnach keine ...


Das Griechische Gesundheitssystem Ist In Einem Katastrophalen

... erkreis Elliniko haben ihm gespendete Medikamente √ľbergeben. 35 Kilogramm. Eine riesige Hilfe f√ľr die t√§gliche Arbeit. Etwa 50.000-mal habe die Solidarische Klinik in Elliniko schon Patienten behandelt, erz√§hlt Vichas. H√§ufig hat der Arzt in dieser Zeit w√ľtende Briefe an das Gesundheitsministerium geschrieben und ver√∂ffentlicht. Wegen all der Wut in den Briefen ist man √ľberrascht √ľber die sanfte Stimme, mit der er √ľber die Katastrophen in seinem Land spricht. √úber die Krankenh√§user, die den M√ľttern ihre Neugeborenen vorenthielten, bis sie ihre Rechnung bezahlt h√§tten. Von ...

Das Griechische Gesundheitssystem Ist In Einem Katastrophalen

verl√§ssliche Gewichtsreduktion erreichen. Sport wirkt individuell unterschiedlich Die Studienautoren kommen zu dem Schluss, dass Sport individuell eine √§u√üerst unterschiedliche Wirkung entfaltet. Dies habe sich zum Beispiel auch darin widergespiegelt, dass die Frauen, die nach vier Wochen √úbungsprogramm abgenommen hatten, im Anschluss tendenziell weiter Gewicht verloren. Die Forscher gehen davon aus, dass die Frauen, die zunahmen, vermutlich ihre Bewegung neben dem Sportprogramm zur√ľckgefahren und mehr gegessen haben. Studienleiter ...


Vorsicht Vor Diesen S√ľ√üen Fallen

... Deutschen steht sie auf dem Fr√ľhst√ľckstisch: Die Nussnougatcreme. Besser w√§re es aber auf sie zu verzichten, denn mit 55,9 Gramm Zucker auf 100 Gramm ist sie trauriger Spitzenreiter bei den Zuckerfallen. Hoffmanns Tipp : Fruchtaufstriche aufs Brot schmieren. Deren Zuckergehalt liegt bei etwa 25 Gramm pro 100 Gramm. ¬† Falle 9: Doppeldecker-Kekse Wer 100 Gramm Doppeldeckerkekse futtert, nimmt 32 Gramm Zucker zu sich. Weit mehr als die empfohlene Tagesdosis von 25 Gramm. Hoffmanns Tipp : Vollkornsalzstangen knabbern. Auf diese Weise f√ľhre man dem K√∂rper auch noch wichtige Ballaststoffe zu. ...

Vorsicht Vor Diesen S√ľ√üen Fallen

Gaesser erkl√§rt, dass angesichts der Studienergebnisse Personen, die mit dem Training beginnen, um Gewicht zu verlieren, sich sp√§testens nach einem Monat zur Kontrolle auf die Waage stellen sollten. ‚ÄěH√§lt sich Ihr Gewicht hartn√§ckig unver√§ndert oder hat es sich erh√∂ht hat, sollten Sie Ihre Ern√§hrung und anderen Aktivit√§ten √ľberpr√ľfen , erl√§utert Gaesser. Die Ern√§hrung muss beim Abnehmen ber√ľcksichtigt werden In der Studie wird deutlich, dass Sport beim Abnehmen nur begrenzt helfen kann, wenn die Ern√§hrung vollst√§ndig ...


Adieu Mundgeruch Sechs Einfache Tricks Gegen Knoblauch-Atem

... er√ľche wirken. Doch nach rund zw√∂lf Stunden ist der unangenehme Geruch auch von allein verschwunden. Ausschwitzen Wer schneller seine Knoblauchfahne loswerden will, sollte Sport treiben oder in die Sauna gehen. Denn durch Schwitzen wird schneller Allicin aus dem K√∂rper transportiert, erl√§utert die Zeitschrift ‚ÄěEffilee . Aroma nutzen Wer Knoblauchgeruch so weit wie m√∂glich vermeiden m√∂chte, dem gibt Peter Asch, Chefkoch der Klinik Silima am bayerischen Chiemsee, in der ‚ÄěApotheken Umschau folgenden Tipp: Nutzen Sie das ...

Adieu Mundgeruch Sechs Einfache Tricks Gegen Knoblauch-Atem

ausgeblendet wird. Werden dem K√∂rper mehr Kalorien zugef√ľhrt, als dieser beim Sport verbrennt, ist mit einer Gewichtszunahme zu rechnen. Beispielsweise verbrenne eine circa 70 Kilogramm schwerer L√§ufer beim Joggen in einer halben Stunde nur rund 350 Kilokalorien, was rund der Menge eines Schokoriegels entspricht, mahnt der Sportwissenschaftler des Instituts f√ľr Sportmedizin im Klinikum N√ľrnberg, Michael Tuttor. Denn ‚Äěder Verbrennungseffekt von Sport wird oft √ľbersch√§tzt . ‚ÄěWer dauerhaft Gewicht verlieren will, muss an mehre ...


Geiler Spaß, Pure Verzweiflung

... uschauer die unbequeme Freiheit auf, selbst zu f√ľhlen und √ľberlegen, was da falsch und was richtig l√§uft. Das f√ľhrt auch in die Welt der Erwachsenen. Und bei n√§herer Betrachtung liegt hier die eigentliche Katastrophe: Miftis tiefe Haltlosigkeit ist nur ein Spiegel einer versagenden Erwachsenenwelt. Sie ist selbst v√∂llig ohne Haltung, versackt in einer hilflosen, kranken Liberalit√§t, die alles erlaubt: nicht aus √úberzeugung, sondern aus peinlicher Schw√§che, weil man etwas anderes selbst nicht mehr vorleben oder vordenken kann. Selten ...

Geiler Spaß, Pure Verzweiflung

ren Stellschrauben drehen ‚Äď dazu z√§hlt auch die Ern√§hrung , so Tuttor weiter. Verbesserte Leistungsf√§higkeit durch Sport Angesichts der verbesserten k√∂rperlichen Leistungsf√§higkeit, die bei allen Probandinnen festzustellen war, ist Sport trotz einer m√∂glicherweise einsetzenden Gewichtszunahme, sowohl √úbergewichtigen als auch Normalgewichtigen generell zu empfehlen. Auch der Sportwissenschaftler Tuttor kommt zu diesem Fazit und erkl√§rt, dass ‚Äědie Frauen in der Studie sicher etwas Gutes f√ľr ihren K√∂rper und ihr Herz-Kreislauf-System getan haben. (sb, fp) ...