Charité-Professor Benno Brinkhaus Viele Traditionelle Heilverfahren Sind



Charité-Professor Benno Brinkhaus Viele Traditionelle Heilverfahren Sind

CharitĂ©-Professor Benno Brinkhaus: „Viele traditionelle Heilverfahren sind wirksam Nadeln setzen  fĂŒr die Forschung: Der Naturheilkunde-Professor Benno Brinkhaus von der Berliner CharitĂ© bei einer Akupunkturbehandlung. Tibetische Heiler, Qi-Gong-Spezialisten, chinesische Akupunkteure, Meditationslehrer, Osteopathen – seit Mittwoch tagen interessante Experten im Hotel Maritim Pro Arte in der Berliner Friedrichstraße. Allerdings ist es kein Treffen von Esoterikern, sondern von angesehenen Medizinern und Wissenschaftlern, die sich intensiv mit traditionellen Heilverfahren beschĂ€ftigen. Rund 850 Experten aus fast 60 Nationen kommen in dieser Woche erstmals zum Weltkongress fĂŒr Integrative Medizin zusammen. Einer von vier KongressprĂ€sidenten ist Benno Brinkhaus, Professor fĂŒr Naturheilkunde an der Berliner CharitĂ©. Er ist ĂŒberzeugt, dass komplementĂ€re Heilverfahren die konventionelle Medizin in vielerlei Hinsicht unterstĂŒtzen können. Ambulanz fĂŒr Naturheilkunde Benno Brinkhaus (53) leitet die CharitĂ©-Hochschulambulanz fĂŒr Naturheilkunde am Standort ...


Bier Ist Nicht Allein Zum Trinken Da

... im Dunkeln der Geschichte verborgen. Warum eigentlich Bier erfunden wurde, dĂŒrfte ebenso rĂ€tselhaft sein und ist vermutlich dem Zufall zu verdanken. Vielleicht ließ irgendein vorsintflutlicher schlamperter BĂ€cker ein StĂŒck Brot im Regen liegen, das anfing zu gĂ€ren. Und wieder vielleicht war der Typ geizig oder hungrig und er lutschte an dem glitschigen Kanten herum, fand, dass der noch essbar sei und gar nicht so schlecht schmeckte. Jedenfalls nach damaligen MaßstĂ€ben. Und außerdem ward ihm leicht und lustig zumute, umso mehr ...

Bier Ist Nicht Allein Zum Trinken Da

Mitte sowie den Bereich KomplementĂ€rmedizin. Er ist Facharzt fĂŒr Innere Medizin, Arzt fĂŒr Akupunktur und Naturheilverfahren und spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit chronischen Erkrankungen durch Akupunktur und Naturheilkunde. Er kam  2001 von der UniversitĂ€tsklinik  Erlangen an die Berliner CharitĂ©. Seit 2010 hat Brinkhaus die Stiftungsprofessor Naturheilkunde am Institut fĂŒr Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der CharitĂ© inne. Weltkongress: Zusammen mit Stefan Willich, Direktor des CharitĂ©-Instituts fĂŒr Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, und zwei Kollegen aus Schweden und den USA leitet Brinkhaus diese Woche in Berlin den World Congress Integrative Medicine and Health (www.ecim-iccmr.org/2017). Gut 850 Teilnehmer aus fast 60 LĂ€ndern diskutieren bis zum Freitag im Hotel Maritim Pro Arte, wie sich alternative Behandlungsmethoden und konventionelle Medizin verbinden lassen. Es ist der erste Weltkongress zur Integrativen Medizin. Die CharitĂ© Hochschulambulanz fĂŒr Naturheilkunde steht im Prinzip allen ...


GefÀhrliches Hantavirus Eine Stuttgarterin Sagt RötelmÀusen Den Kampf An

... kommt das nicht in Frage. Sie hat eine andere Methode. Dachswald - Heide Sauer wohnt in einem Terrassenhaus im Dachswald. Sie ist eine Tierliebhaberin und hatte Jahre lang Rassekatzen. Doch bei der Rötelmaus hört ihre Freundschaft auf. Die möchte sie nun doch nicht auf ihrer Terrasse oder gar in der Wohnung haben. Denn die kleinen Nager können das HantavirusĂŒbertragen. Dieses verursacht bei Menschen eine grippeĂ€hnliche Krankheit. Blutdruckabfall und Nierenfunktionsstörungen bis hin zum Nierenversagen können ...

GefÀhrliches Hantavirus Eine Stuttgarterin Sagt RötelmÀusen Den Kampf An

Patienten offen. Mit einer Überweisung durch den Haus- oder Facharzt bietet sie eine naturheilkundliche Beratung. Angeboten werden darĂŒber hinaus Akupunktur, Osteopathie, Qi Gong. Die Ambulanz hat zwei Standorte: in Mitte und in Wannsee im Immanuel-Krankenhaus. Termine per Mail: [email protected] charite.de oder unter Tel.: 030/450 52 92 34. Herr Professor Brinkhaus, was ist Integrative Medizin? Die Integrative Medizin baut eine BrĂŒcke zwischen der Schulmedizin und traditionellen Therapieverfahren. Dabei geht es stets darum, die individuell beste Therapie fĂŒr den Patienten zu finden und Nebenwirkungen soweit wie möglich zu reduzieren. Was sind die großen Themen auf dem Weltkongress in Berlin? Das sogenannte Berlin Agreement ist ein wichtiger Programmpunkt. Komitees aus mehr als zehn LĂ€ndern haben eine ErklĂ€rung erarbeitet, in der es um die kĂŒnftige Ausrichtung der Medizin geht. Diese ErklĂ€rung wird auf dem Kongress nun erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Wie stellen Sie sich die Zukunft der Medizin vor? Wir möchten die ...


Die Putte Ist Bereit Zum Abheben

... orgeschmack auf kommende Projekte in dem Ausstellungsraum am Augsburger Tor. Bis die kommen, dauert es aber noch Von Marcus Golling Endlich: Das Zelt schwebt. „Putte -Kuratorin Janina Schmid (rechts) und Vereinsvorsitzender Frederik Kochbeck mit einer Arbeit von Malte Bartsch. Foto: Alexander Kaya Solche Probleme hatten Bildhauer frĂŒher nicht. „Es fliegt nicht , Ă€rgert sich der KĂŒnstler Malte Bartsch ĂŒber seine Arbeit „Zelt . Die ist genau das, wie es heißt: ein ganz normales Camping-Zelt, allerdings auf den ...

Die Putte Ist Bereit Zum Abheben

moderne Medizin verĂ€ndern. Denn trotz aller Erfolge und Fortschritte gibt es viele Probleme, etwa bei Patienten mit chronischen Krankheiten. Wir sind ĂŒberzeugt, dass komplementĂ€re Heilverfahren viele dieser Probleme lösen oder lindern können. Ein zentraler Punkt der ErklĂ€rung ist deshalb die Forderung, dass Verfahren, fĂŒr die es Hinweise auf Wirksamkeit in guten wissenschaftlichen Studien gibt, in die konventionelle Medizin integriert werden sollten. Welche Naturheilverfahren sind denn nachweislich wirksam? Akupunktur ist ein gutes Beispiel. Dazu wurde in den vergangenen Jahren viel geforscht und festgestellt, dass sie etwa bei Schmerzerkrankungen nachweislich wirkt. Auf dem Kongress stellt ein Team der CharitĂ© außerdem eine Studie vor, die zeigt, dass Akupunktur bei Multipler Sklerose die chronische Erschöpfung lindern kann, unter der viele Patienten leiden. Auch bei Heuschnupfen ist Akupunktur wirksam, wie wir im Rahmen einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Studie mit mehr als 50 Ärzten herausgefunden haben. Die Nadeln helfen ...


So Bleiben Sie Schlank

... credits: FOCUS Online/Wochit (22), Wildbakers/YouTube, dpa/Kay Nietfeld, Wochit, Natalija Miletic, Blue Artichoke Films, dpa/Bernd WĂŒstneck, dpa/Jens Schierenbeck/dpa, Facebook/Camille Echols, IW Consult, dpa/David Mirzoeff, Bongarts/Getty Images (3), dpa/Patrick Pleul, Google Earth, dpa/Ralf Hirschberger, Marko Priske/FOCUS Magazin, Getty Images (2), Getty images (2), dpa/Julian Stratenschulte, dpa/Michael Kappeler, FOCUS Online (4), The Nu Project, AP (3), Bit Projects (2), Focus Online, privat, dpa / Martin Schutt/Archiv, Image Source, dak/dpa, ...

So Bleiben Sie Schlank

zum Beispiel, die Einnahme von antiallergischen Medikamenten zu reduzieren. Wie sieht es mit Schröpfen und Blutegel-Therapie aus? Auch zu diesen Verfahren gibt es Studien, die die Wirksamkeit belegen. Wir haben zum Beispiel an der CharitĂ© festgestellt, dass Schröpfen bei Schmerzen im Bereich der LendenwirbelsĂ€ule, aber auch bei Kniegelenksarthrose helfen kann. Vermutlich wirkt dieses Auflegen der GlĂ€ser auf die Haut, indem es starken Unterdruck erzeugt und so die Durchblutung verbessert. Möglicherweise werden auch Endorphine ausgeschĂŒttet, also körpereigene GlĂŒckshormone. Aber zum Wirkmechanismus des Schröpfens bedarf es noch weiterer Forschung. Zur Therapie mit Blutegeln gibt es ebenfalls Wirksamkeitsnachweise. Sie lindert Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates. Ist das bereits die ganze Liste? Die Liste der wirksamen Therapien ist noch viel lĂ€nger. Die Mind-Body-Medicine ist ein wichtiger Bereich. Dazu gehören Entspannungstherapien aus verschiedenen Traditionen, die mit VerĂ€nderungen im Lebensstil verbunden sind. Sie bessern nachweislich ...


Der Leiter Des Kreisschlachthofs In Garmisch-Partenkirchen, Dr

... war der Beruf des Betriebsleiters ĂŒberaus angesehen. Vegetarier haben geschaut, als sĂ€ĂŸe der Teufel unter ihnen Kreisschlachthofleiter Vollmer geht in den Ruhestand - er hat viel erlebt in 30 Jahren Stets mit guten Gewissen und mit Leidenschaft hat Dr. Timm Vollmer seinen Beruf ausgeĂŒbt. Knapp 30 Jahre lang leitete er den Kreisschlachthof in Garmisch-Partenkirchen - eine fĂŒr die Region wichtige Einrichtung, sagt er. Weil sie fĂŒr QualitĂ€t steht.  Nach knapp 30 Jahren als Leiter des Kreisschlachthofs ...

Der Leiter Des Kreisschlachthofs In Garmisch-Partenkirchen, Dr

viele, insbesondere chronische Erkrankungen – von Kopfschmerzen bis zu psychischen Erkrankungen. DarĂŒber hinaus hat die Phytotherapie in Studien ĂŒberzeugt, also die Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen. Ein Beispiel ist die Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) bei akuter Bronchitis. Geht es vor allem darum, dass die Verfahren von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden? Das wĂ€re natĂŒrlich wĂŒnschenswert fĂŒr die Verfahren, fĂŒr die der Wirskamkeitsnachweis erbracht wurde. Zum Teil geschieht das ja bereits, etwa wenn Kniegelenksarthrose von einem Arzt mit Akupunkturausbildung akupunktiert wird. Ich bin gespannt, ob die Krankenkassen nun auch den Wirksamkeitsnachweis bei Heuschnupfen anerkennen. Eine Akupunkturbehandlung ist teurer als ein antiallergisches Medikament, deshalb sind die Krankenkassen fĂŒr gewöhnlich sehr restriktiv. Die Integrative Medizin achtet auch auf den Lebensstil. Welche Rolle spielt er fĂŒr die Gesundheit? Die Förderung des gesunden Lebensstils ist ein elementarer Bestandteil der Naturheilkunde. Eine ihrer HauptsĂ€u ...


2016 Sind Fast 26'000 Tonnen Zucchetti Konsumiert Worden

... der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) bekannt gab. Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es das FruchtgemĂŒse, das zwischen Juni und Oktober frisch aus einheimischer Produktion auf den Markt kommt, kaum zu kaufen. Erst die Gastarbeiter aus dem SĂŒden haben die Zucchetti ab den 1970-er Jahren hierzulande bekannt gemacht. In den MittelmeerlĂ€ndern standen Zucchetti dagegen auf dem Speiseplan, seit sie von Seefahrern aus SĂŒdamerika und Mexiko nach SĂŒdeuropa gebracht worden waren. Der Name Zucchetti ist die Verkleinerungsform des italienischen Wortes Zucca, was KĂŒrbis bedeutet. ...

2016 Sind Fast 26'000 Tonnen Zucchetti Konsumiert Worden

len ist ja die sogenannte Ordnungstherapie und deren zentrale Forderung ist, dass wir gesund leben sollen. Es geht also darum, dass wir uns gesund ernĂ€hren, vernĂŒnftige Schlaf-Wach-Zeiten einhalten und uns im Beruf nicht zu sehr stressen lassen. Oder wenn wir Stress haben, zumindest EntspannungsĂŒbungen machen oder Mechanismen entwickeln, um Stress zu reduzieren. Bei vielen Erkrankungen, etwa Allergien, wiederkehrenden Infekten, Asthma, Depressionen und Schmerzerkrankungen, spielt Stress eine große Rolle. Deshalb ist es wichtig, selbst aktiv zu werden, Schutzmechanismen gegen Stress zu entwickeln und bestimmte Dinge im Leben zu verĂ€ndern. Man kann zwar auch Medikamente einnehmen, doch das ist immer nur eine passive Therapie. Wie stehen Sie zur Homöopathie? Das ist ein schwieriges Thema. Derzeit liefern sich die vehementen Gegner und die absoluten BefĂŒrworter regelrechte Schlammschlachten. Ich bin fĂŒr eine Versachlichung der Debatte. Ich denke, die Wahrheit zur Homöopathie liegt zwischen den beiden PolaritĂ€ten. Ich bin dafĂŒr, dass die Homöopathie ...


Ich Schwitze Viel

... nsere Körpertemperatur, bilden sie ein wĂ€ssriges Sekret, das auf der Haut verdunstet und so dem Körper WĂ€rme entzieht. Beim Schwitzen verliert der Mensch pro Tag im Schnitt einen halben bis 0,7 Liter FlĂŒssigkeit - an heißen Tagen können es sogar bis zu drei Liter sein. Strengen wir uns körperlich an oder stehen wir unter Stress, kurbelt das zusĂ€tzlich die Schweißproduktion an. Doch was, wenn wir in einem wohltemperierten Raum sitzen, uns kaum bewegen, nicht unter Druck stehen - und trotzdem ...

Ich Schwitze Viel

weiterhin intensiv beforscht wird – mit guten wissenschaftlichen Methoden. In zehn Jahren können wir dann vielleicht klarere Aussagen machen. Auf der Basis der derzeitigen Studienlage sind die nach meiner Meinung nicht möglich und somit unseriös. Werden Sie von Kollegen aus der konventionellen Medizin manchmal belĂ€chelt? FrĂŒher ist das vorgekommen, dass die Naturheilkunde nicht ernst genommen wurde. Inzwischen erlebe ich aber eine Öffnung hin zu den seriösen Naturheilverfahren. Die Kollegen akzeptieren, dass wir seriöse wissenschaftliche Arbeit machen und ziehen uns durchaus zurate oder ĂŒberweisen uns einige ihrer Patienten. Traditionelle Heilverfahren sind seit Jahren im Trend. Wie erklĂ€ren Sie sich das große Interesse? FĂŒr viele Patienten, gerade mit chronischen Erkrankungen, hat die konventionelle Medizin, so wirksam sie auch zum Teil ist, auch Nachteile. Wer zum Beispiel als Asthmapatient auf Dauer Cortison einnehmen muss, dem ist es wichtig, andere therapeutische Möglichkeiten auszuprobieren. Das finde ich absolut legitim. Das wĂŒrden wir wohl alle genauso machen. Das könnte Sie auch interessieren ...