Ich Mache Mir Grosse Sorgen Um Meine Familie



Ich Mache Mir Grosse Sorgen Um Meine Familie

Von Thierry Debieux und Romina Lenzlinger Die Angst um seine Familie lÀsst Alpha B.* (26) nicht los. Sie ist da, wenn er morgens aufwacht, aber auch, wenn er bei der Arbeit ist. Oder abends im Bett liegt. Ich mache mir grosse Sorgen. Meine Schwester lebt in Guinea in Westafrika. Mitten im Ebola-Gebiet in der Hauptstadt Conakry . Auch meine Eltern leben im Land , sagt der gelernte Maler aus Solothurn . Guinea ist eines der LÀnde ...


Drei Dfb-Kandidaten FĂŒr Den Goldenen Schuh

... Demirbay und Amin Younes. Bei Tor-Gleichstand entscheidet die Anzahl der Torvorlagen und dann die geringere Spielzeit ĂŒber die Reihenfolge. Momentan fĂŒhrt deshalb Werner mit einem Assist vor Goretzka. Ronaldo liegt mit einer Vorlage auf Platz drei vor Stindl. Der beste SchĂŒtze bekommt den Goldenen Schuh, die Platzierten dahinter die TrophĂ€en in Silber und Bronze. Die Technische Studiengruppe der FIFA  unter dem Vorsitz von Marco van Basten wĂ€hlt zudem die drei besten Akteure des Turniers, den besten Torwart und vergibt den Fair ...

Drei Dfb-Kandidaten FĂŒr Den Goldenen Schuh

r, in dem das Ebola-Virus am schlimmsten wĂŒtet. Tausende Menschen sind bereits gestorben. TĂ€glich werden es mehr. Die medizinische Versorgung ist dĂŒrftig. FĂŒr Guinea und die NachbarlĂ€nder Sierra Leone und Liberia gilt die höchste Alarmstufe. Das Bundesamt fĂŒr Gesundheit (BAG) schrieb vor einigen Tagen gar tausend in der Schweiz lebende Westafrikaner an und mahnte sie zur Vorsicht. Post hat auch Alpha B. bekommen. Ich bin ...


Hat Zahnseide Wirklich Einen Guten Nutzen FĂŒr Die Mundhygiene

... Reinigung der ZwischenrĂ€ume mit Zahnseide oder sogenannter Interdental-BĂŒrsten ist biologisch selbsterklĂ€rend. Die kleinen Interdental-BĂŒrsten kann man in die ZahnzwischenrĂ€ume einfĂŒhren und durch die richtige Bewegung Essensreste und Belag entfernen. „Wichtig ist jedoch, dass Patienten sich am besten von ihrem Zahnarzt individuell zeigen lassen, wie eine Reinigung mit diesen Hilfsmitteln funktioniert , so Professor SchlĂŒter. Die Expertin fasst zusammen: „Zahnseide und Zwischenraum-BĂŒrsten gar nicht mehr zu benutzen, ist aber sicherlich der falsche Weg. Besser wĂ€re es den Zahnarzt ...


froh, dass sich das BAG um uns kĂŒmmert , sagt der Guineer, der seit fĂŒnf Jahren mit einer Schweizerin verheiratet ist. Die beiden haben einen vierjĂ€hrigen Sohn. Die Vorsichtsmassnahmen bestĂ€rken mich nur, nicht ins Land zu reisen. Ich habe meinen Eltern auch ein paar Tipps gegeben, wie sie sich vor Ort verhalten sollten. Denn die AufklĂ€rungsarbeit im Land ist ungenĂŒgend , sagt Alpha B. Zudem haben die Behörden in seiner ...


10-JÀhriger Erfindet AlarmgerÀt

... dehydrieren und können im schlimmsten Fall schon nach 15 Minuten sterben.  Wie kann das verhindert werden? Diese Frage stellte sich ein 10-jĂ€hriger Junge aus den USA. Bishop Curry war erschĂŒttert von einem Todesfall in seiner Nachbarschaft. Ein 6 Monate altes Baby war im heißen Auto ums Leben gekommen. Man brĂ€uchte ein GerĂ€t, das in solchen FĂ€llen Alarm schlĂ€gt, dachte sich Bishop. Und erfand kurzerhand selbst eines. 10 year old Bishop Curry invented a device to prevent hot car deaths. Protect your ideas! Don't let other people steal it! ...

10-JÀhriger Erfindet AlarmgerÀt

Heimat die Gefahr lange unterschĂ€tzt. Besonders sorgt sich Alpha B. um seine Schwester. Sie ist tapfer. Trotzdem spĂŒre ich wĂ€hrend unserer TelefongesprĂ€che, wie sehr sie sich fĂŒrchtet. Sie geht selten aus dem Haus. Und wenn, dann nur zum Einkaufen. GrossanlĂ€sse vermeidet sie komplett , sagt der Guineer, der seine Familie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. Von den schlimmen ZustĂ€nden in seiner Heimat weiss auch ...


MĂ€dels Retten Ihre Schule

... Feuerwehr fest im Lehrplan etabliert. Mittlerweile ist der „Dachbrand lĂ€ngst unter Kontrolle, das Feuer wurde von den NachwuchskrĂ€ften formvollendet gelöscht. Paula ist zufrieden mit ihren Kameradinnen und Vivian, die den Einsatz geleitet hat, zieht routiniert Bilanz: „Wir haben schnell und strukturiert aufgebaut und alle haben ihre Aufgaben erfĂŒllt. Auch Klotz nimmt den Daumen hoch: „Ich bin top zufrieden. Klar, dass es am Ende riesigen Applaus von den MitschĂŒlerinnen gibt, und auch Schulleiterin Michae ...

MĂ€dels Retten Ihre Schule

der Liberianer Steven C.* zu berichten. Er lebt in der Ostschweiz . Sein Bruder bleibt trotz des grassierenden Virus in seinem Haus in Liberia. Zu gross sei seine Angst vor PlĂŒnderern. Die Situation ist Ă€hnlich wie damals wĂ€hrend des BĂŒrgerkriegs. Leer stehende HĂ€user werden besetzt , erzĂ€hlt Steven C. Auch er hat seit Wochen Angst, sein Heimatland zu besuchen. Die Situation dort ist furchtbar. Die ganze Herzlichkeit ...


Das Passiert Im Körper, Wenn Du Aufhörst, Fleisch Zu Essen

... isens wird so ĂŒber dem Darm einfach wieder ausgeschieden. Nur 3 bis 8 Prozent des pflanzlichen Eisens wird vom Körper aufgenommen. Bei Eisen aus tierischer Nahrung sind es durchschnittlich 20 Prozent. Im Übrigen: Anders als uns Popeye und unsere Eltern vielleicht weismachten, ist Spinat nicht das beste Mittel, um Eisenmangel entgegenzuwirken. Denn: Spinat enthĂ€lt den Stoff OxalsĂ€ure, der sich an das Eisen bindet. Diese Kombination ist zu groß, um vom Darm resorbiert zu werden. Kleiner Tipp: Vitamin C kann die Eisenaufnahme um das siebenfache steigern. Also Vitamin-C-reiche Nahrungsmittel mit eisen ...

Das Passiert Im Körper, Wenn Du Aufhörst, Fleisch Zu Essen

der Liberianer ist verloren gegangen. Unsere BegrĂŒssungsrituale, die KĂŒsschen und Umarmungen, fehlen. Keiner traut sich mehr, dem andern die Hand zu reichen. Grosse Sorgen macht sich Steven C. auch um seinen Neffen. Der SchĂŒler lebt seit Tagen unter QuarantĂ€ne. Aus Angst vor weiteren Ansteckungen liess die Regierung in Liberia sĂ€mtliche Schulen schliessen. Eigentlich sollten die SchĂŒler seit zwei Monaten zu Hause ...


Gesunde Nieren Durch Gesunde ErnÀhrung

... ition.de/autoren/michael-petersen-17919/vom-schmerz-zur-heilung-paperback-83464/ Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmĂ€ĂŸig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und ErnĂ€hrungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden BĂŒcher, E-Books und Portale. Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmĂ€ĂŸig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ...


bleiben. Aber Sie können ein Kind schlecht 24 Stunden am Tag einsperren! , sagt Steven C. Es fehlt an allem. Die Menschen in Westafrika brauchen dringend Medikamente und Handschuhe. Die Situation ist unertrĂ€glich. UngemĂŒtlich wird es auch fĂŒr die Afrikaner in der Schweiz, fĂŒrchtet Celeste D. Ugochukwu, PrĂ€sident des Afrika-Diaspora-Rats Schweiz. Das Misstrauen wird wachsen. Und sollte es zu ersten FĂ€llen von ...


Immuntherapien Sind Vielversprechend

... imulieren soll, selbst Krebszellen zu bekĂ€mpfen. Endo prĂ€sentierte bessere Quartalszahlen als erwartet. Incyte erstarkte, nachdem es seine Studien veröffentlicht hatte – die Details dieser Studien wurden auf der ASCO-Konferenz prĂ€sentiert. Die schlechtesten BeitrĂ€ge zur Fondsperformance lieferten Halozyme, Ultragenyx und Macrogenics. WĂ€hrend Halozymes Daten infolge ihrer Kapitalerhöhung schwĂ€cher wurden, gab die Performance von Ultragenyx nach, obwohl ihre rekombinanten Glucuronidase fĂŒr das Sly-Syndrom (MPS-VII)  beim FDA- und EMA-PrĂŒfstatus bevorzugt behandelt ...

Immuntherapien Sind Vielversprechend

Ebola-Erkrankungen in der Schweiz kommen, wird man die Schwarzen erst recht Ă€chten. Schon heute halten uns viele pauschal fĂŒr kriminell , sagt Ugochukwu. Bislang blieben solche Reaktionen in seinem Umfeld glĂŒcklicherweise aus. Auch Familienvater Alpha B. spĂŒrt bisher in der Schweiz noch keine Anfeindungen wegen Ebola . Ich habe viele Schweizer Freunde und spiele hier in einem Fussballverein , sagt er. Ich hoffe nur, dass das auch so bleibt. * Namen der Redaktion bekannt ...