Regierung Will Kein Licht In Nsa-Dunkel



Regierung Will Kein Licht In Nsa-Dunkel

Sie sind hier: Startseite → Berichte → Weltgeschehen → Ströbele: „Snowden hat Recht gehabt – Regierung will kein Licht in NSA-Dunkel Ströbele: „Snowden hat Recht gehabt – Regierung will kein Licht in NSA-Dunkel Freigeschaltet am 29.06.2017 um 18:16 durch Thorsten Schmitt Bild: kai Stachowiak / pixelio.de TĂ€uschungen und Behinderungen durch die Bundesregierung haben die Arbeit des NSA-Untersuchungsausschusses des Bundestages begleitet. Das bestĂ€tigt Hans-Christian Ströbele, fĂŒr die GrĂŒnen im Ausschuss. Die US-Geheimdienste haben nicht kooperiert und ...


Vorsicht Bei Low-Carb-DiÀten Mit Wenig Kohlenhydraten

... genen DiĂ€t wird die Kohlenhydratzufuhr auf ein Minimun von 20 bis 25 Gramm pro Tag beschrĂ€nkt und stattdessen bei Eiweißen und Fetten so richtig zugeschlagen. Eier, Wurst, Fleisch, KĂ€se, Sahne, Quark, GemĂŒse und NĂŒsse sind das A & O bei einer ketogenen DiĂ€t.   Low-Carb-DiĂ€t: FachĂ€rzte beruteilen sie als kritisch Fans dieser kohlenhydratarmen ErnĂ€hrungsform, sehen den Vorteil nicht nur in der Gewichtsreduktion, sondern auch in der Chance, den Körper vor schwerwiegenden Erkrankungen zu schĂŒtzen. So soll die DiĂ€t das Wachstum von Krebszellen hemmen, weil dem ...

Vorsicht Bei Low-Carb-DiÀten Mit Wenig Kohlenhydraten

verstoßen gegen deutsche Gesetze, berichtet er im Interview. Als Katastrophe hat der GrĂŒnen-Politiker und Rechtsanwalt Hans-Christian Ströbele bezeichnet , wie die Bundesregierung die Arbeit des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum NSA-Skandal behindert und getĂ€uscht habe. Der Bundestagsabgeordnete und Obmann der GrĂŒnen im Ausschuss sagte das am Mittwoch, als der mehr als 800 Seiten dicke Bericht des 1. Untersuchungsausschusses des Bundestages zum NSA-Skandal im Parlament vorgestellt wurde. Das Gremium habe festgestellt, „dass Edward Snowden Recht hat, ...


Per Zeitraffer Ans Ende Der Welt

... Kirgisistan hat ein Kamerateam seine kamerabestĂŒckte Drohne wie einen Adler ĂŒber die Ebenen Zentralasiens kreisen lassen: So haben Sie das Land noch nie gesehen. Fullscreen Kirgisistan: Das Land in Zentralasien hat nur Bevölkerungsdichte von 28 Einwohnern pro Quadratkilometer. © Screenshot Einsam, unwegsam, Kirgisistan : Kaum eine andere Region liegt so abgeschieden zwischen hohen Bergen. Bis auf fast 7500 Meter Höhe reichen die Gipfel des Tienshan-Gebirges. Auch das ĂŒbrige Land ist von schroffen Bergen, Hochebenen und in den niederen Lagen von Steppen-Landschaft ...

Per Zeitraffer Ans Ende Der Welt

dass es tatsĂ€chlich so ist, dass massenhaft, millionenfach in Deutschland und von Deutschland ausgehende Telekommunikationsverkehre abgehört und aufgezeichnet worden sind , erklĂ€rte Ströbele nach der Debatte gegenĂŒber Sputnik-Korrespondent Paul Linke. „Ein großer Teil wurde davon der NSA zur VerfĂŒgung gestellt. Dabei wurden 40.000 NSA-Selektoren benutzt. Selektoren sind Suchbegriffe, die gar nicht hĂ€tten benutzt  werden dĂŒrfen, weil auch der Bundesnachrichtendienst (BND) der Meinung war: Die sind unzulĂ€ssig. Doch der BND habe selber 3.000 solcher Selektore ...


Wespentaille Aus Dem Op

... Frauen schnĂŒrten sich fĂŒr die schmale Stelle zwischen ĂŒppigem Vorbau und rundem Po in Korsetts, bis ihnen die Luft weg blieb und ihre Organe im Bauchraum deformiert waren. Die letzte Vertreterin dieses Körperideals war Barbie – eine Plastikpuppe. Sophia Wollersheim (29), bekannt als Ex-Frau des Ex-Rotlichkönigs Bert Wollersheim und Bewohnerin des RTL-Dschungelcamps, will sich offenbar in eine solche Puppe verwandeln. Blondierte MĂ€hne, aufgepumpte BrĂŒste und ein Mini-NĂ€schen vom Beauty-Doc genĂŒgten ihr offenbar nicht mehr. Jetzt ließ sie sich fĂŒr eine unnatĂŒrlich schmale ...

Wespentaille Aus Dem Op

n genutzt, so der GrĂŒnen-Politiker. Das sei geschehen, obwohl diese Mittel selbst aus Sicht des BND gegen deutsche Interessen verstoßen und deutsche StaatsbĂŒrger betreffen wĂŒrden. Ströbele hob hervor: „Wir haben auch andere Sachen herausbekommen, zum Beispiel dass ĂŒber Ramstein auch Killerdrohnen in Afrika dirigiert werden. Dabei habe sich die Bundesregierung lange unwissend gestellt. Diese habe vor der letzten Bundestagswahl 2013  „etwas ganz SchĂ€ndliches getan: „Herr Pofalla, der ehemalige Kanzleramtschef, er kam damals von der USA-Reise, hat sich ...


Hitze Im SĂŒdwesten Bringt Gefahren FĂŒr Mensch Und Wald

... Hitze belaste den Organismus, sagte ein Sprecher des in Freiburg ansĂ€ssigen Zentrums fĂŒr Medizin-Meteorologische Forschung am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Vor allem Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen sollten vorsichtig sein. Die Experten raten, bei Hitze viel Wasser zu trinken und sich nur im Schatten oder in GebĂ€uden aufzuhalten. Auf Sport oder andere körperliche BetĂ€tigung im Freien sollte zumindest tagsĂŒber verzichtet werden. Wetterexperten des Wetterdienstes rechnen in dieser Woche im SĂŒdwe ...

Hitze Im SĂŒdwesten Bringt Gefahren FĂŒr Mensch Und Wald

hingestellt und hat gesagt: Es ist alles vom Tisch. Die Amerikaner haben uns gesagt: Sie werden mit uns ein No-Spy-Abkommen abschließen. Die Abgeordneten hĂ€tten dann aus den Akten aber gesehen, „dass da ĂŒber alles Mögliche verhandelt worden war, aber nicht ĂŒber ein No-Spy-Abkommen . Ströbele betonte: „Selbst das Weiße Haus hat nochmal ausdrĂŒcklich betont: Wir haben nie ĂŒber ein No-Spy-Abkommen geredet. Und das hat damals Pofalla fĂŒnf Wochen vor der Bundestagswahl verkĂŒndet. Damit war die Luft raus und damit hatte dann die ganze NSA-AffĂ€re im Bundesta ...


RĂ€tselhafte Krankheiten Der Deutsche Dr

... darum, das richtige Indiz fĂŒr die Lösung zu finden. Ich nutze sogar „Dr. House -Folgen fĂŒr meinen Studentenunterricht. Nicht nur in Marburg, auch an der Uniklinik Bonn gibt es eine Anlaufstelle fĂŒr Menschen mit unerklĂ€rlichen Beschwerden. Patienten können sich mit ihrem Hausarzt bei Dr. Christiane Stieber im Zentrum fĂŒr Seltene Erkrankungen melden: 02 28/28 75 10 70 [email protected] Stimmt es, dass Ihnen die Serie in einem Fall geholfen hat, auf die richtige Spur zu kommen? SchĂ€fer Das ...

RĂ€tselhafte Krankheiten Der Deutsche Dr

gswahlkampf keine Bedeutung mehr. Der GrĂŒnen-Abgeordnete bestĂ€tigte die Kritik seiner Ausschusskollegen Christian Fliesek (SPD) und Martina Renner (Linke), dass die Bundesregierung die Arbeit des Gremiums behindert habe. Sie habe „immer wieder eingegriffen und hat uns lange Zeit Akten vorenthalten, die wir dann mĂŒhsam immer wieder anmahnen mussten . Oft seien die Akten zum Teil unleserlich gewesen oder geschwĂ€rzt worden, auch lĂŒckenhaft. „Und gerade die spannendsten Akten waren eigentlich Torsi, also Reste von Akten, die  zur VerfĂŒgung gestellt worden ...


Bei 12.900 Wird Die Luft DĂŒnn

... die Aktien von BASF und Deutsche Bank ĂŒberdurchschnittlich stark. In der zweiten Reihe fĂ€llt unter anderem die Aktie von Airbus auf. Der Flugzeughersteller profitierte dabei von einigen AuftrĂ€gen im Rahmen der derzeit stattfindenden Messe in Le Bourget. Die Aktie des Online-HĂ€ndlers Zalando wurde von Meldungen beflĂŒgelt wonach der Umsatz bis 2020 verdoppelt werden soll. Der VDAXÂź new sank derweil auf den tiefsten Bereich seit MĂ€rz diesen Jahres. Das heißt: Die PrĂ€mien bei den Optionsscheinen sind - historisch betra ...

Bei 12.900 Wird Die Luft DĂŒnn

waren. Die Regierung habe „auch Vieles getan, um die Ausschussarbeit ineffektiv zu gestalten . Laut Ströbele gehörte dazu, dass Snowden nicht nach Deutschland einreisen durfte, um vor dem Parlamentsausschuss auszusagen, obwohl dieser beschlossen hatte, den ehemaligen NSA-Mitarbeiter einzuladen, weil er ein wichtiger Zeuge ist. Der Ausschussvorsitzende Patrick Sensburg fand, das Gremium habe sich zu viel mit dem BND befasst. Der GrĂŒnen-Abgeordnete begrĂŒndete das damit, „weil wir keine Akten von der NSA bekommen haben und auch keinen einzigen Zeugen. Die ...


Rehasport Mit Dem Weltmeister

... Teilnehmerfeld ist bunt gemischt – angefangen vom 30-jĂ€hrigen Maurer und dem 48-jĂ€hrigen Elektriker bis hin zur 70-jĂ€hrigen Rentnerin. Doch alle haben ein gemeinsames Ziel: „Wieder fit werden. Einheiten regelmĂ€ĂŸig absolvieren Und damit das klappt, so Steinberger, sollen die 50 verschriebenen Einheiten regelmĂ€ĂŸig absolviert werden. „Die meisten kommen immer, ein paar schleppen sich durch und einige wenige brechen auch ab , sagt er. Doch die Arbeit mache ihm Spaß. Es sei schön, wenn man die Entwicklung ...

Rehasport Mit Dem Weltmeister

haben einfach blockiert. Der US-Geheimdienst habe Anfragen der deutschen Abgeordneten nicht beantwortet. „Deswegen gibt es noch viel aufzuklĂ€ren, aber das können wir nur mit Hilfe der Amerikaner , betonte Ströbele. Er forderte ein Ende des Drohnen-Einsatzes via Ramstein und: „Man muss mit den USA Tacheles reden und sagen: Das geht so nicht. Das verstĂ¶ĂŸt gegen unsere Gesetze. Diese wĂŒrden entgegen Washingtoner Behauptungen nicht eingehalten. Das sei vielfach belegt, „unter anderem dadurch, dass das Handy der Kanzlerin abgehört worden ist. Es gibt in Deutschland kein Gesetz, dass das Abhören des Kanzlerhandys genehmigt. ...